Gesichtsschwellung bei Cefurax

Nebenwirkung Gesichtsschwellung bei Medikament Cefurax

Insgesamt haben wir 68 Einträge zu Cefurax. Bei 1% ist Gesichtsschwellung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 68 Erfahrungsberichten zu Cefurax wurde über Gesichtsschwellung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gesichtsschwellung bei Cefurax.

Cefurax wurde von Patienten, die Gesichtsschwellung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefurax wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Gesichtsschwellung auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gesichtsschwellung bei Cefurax:

 

Cefurax für Infektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen mit Magenschmerzen, Blähungen, Schwindel, Gesichtsschwellung, Muskelschmerzen

Habe das Medikament gegen eine Infektion mit starkem Schnupfen,der in Stirn- und Nebenhöhlen fest saß bekommen. Kopfschmerzen und Schwindel hatte ich auch. Nach einem Tag bzw. nach der 3ten Tablette bekam ich starke Magenschmerzen, Blähungen, der Schwindel nahm zu, mein Gesicht schwoll an, Muskelschmerzen, das rechte Handgelenk schwoll an und schmerzte sehr. Meine Ärztin meinte das am Handgelenk ein Lymphknoten sehr geschwollen ist, den sie nach 13 Std. noch so geschwollen , sehen und erst recht fühlen konnte. Ich musste Cefurax sofort absetzen. Bekam aber kein neues Medikament. Darauf war ich auch nicht erpicht! Solche Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Antibiotikum oder anderen Arzneimitteln. Bei den Erfahrungsberichten, die ich von anderen gelesen habe und die ich selbst gemacht habe, kann ich Cefurax nur als SchädlingsbekämpfungsMittel empfehlen! Meine Beschwerden sind zwar besser, aber zu welchem Preis.

Cefurax 250 mg bei Infektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefurax 250 mgInfektion mit festsitzendem Schnupfen in Stirn-und Nebenhöhlen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament gegen eine Infektion mit starkem Schnupfen,der in Stirn- und Nebenhöhlen fest saß bekommen. Kopfschmerzen und Schwindel hatte ich auch.
Nach einem Tag bzw. nach der 3ten Tablette bekam ich starke Magenschmerzen, Blähungen, der Schwindel nahm zu, mein Gesicht schwoll an, Muskelschmerzen, das rechte Handgelenk schwoll an und schmerzte sehr. Meine Ärztin meinte das am Handgelenk ein Lymphknoten sehr geschwollen ist, den sie nach 13 Std. noch so geschwollen , sehen und erst recht fühlen konnte. Ich musste Cefurax sofort absetzen. Bekam aber kein neues Medikament. Darauf war ich auch nicht erpicht! Solche Nebenwirkungen hatte ich noch nie von einem Antibiotikum oder anderen Arzneimitteln. Bei den Erfahrungsberichten, die ich von anderen gelesen habe und die ich selbst gemacht habe, kann ich Cefurax nur als SchädlingsbekämpfungsMittel empfehlen!
Meine Beschwerden sind zwar besser, aber zu welchem Preis.

Eingetragen am  als Datensatz 72009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]