Gewichtsabnahme bei Acomplia

Nebenwirkung Gewichtsabnahme bei Medikament Acomplia

Insgesamt haben wir 33 Einträge zu Acomplia. Bei 6% ist Gewichtsabnahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 33 Erfahrungsberichten zu Acomplia wurde über Gewichtsabnahme berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gewichtsabnahme bei Acomplia.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg0113
Durchschnittliches Alter in Jahren059
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,29

Acomplia wurde von Patienten, die Gewichtsabnahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Acomplia wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Gewichtsabnahme auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtsabnahme bei Acomplia:

 

Acomplia für Diabetes, Adipositas mit Schwindel, Herzrasen, Hitzewallungen, Gewichtsabnahme

Leider durfte ich das Medikament als Privatpatient selbst bezahlen (unglaubliche 400 Euro für eine Packung), da der Wirkstoff noch nicht als wirksames Arzneimittel genehmigt ist. Trotz Klage gegen meinen Arbeitgeber mittels Beihilfe-Fachanwalt blieb ich auf den Kosten sitzen. Im Einnahmezeitraum litt ich häufiger unter Schwindelanfällen und Herzrasen sowie Hitzewallungen. Abgenommen habe ich moderate 5kg in 4 Wochen. Danach waren die Tabletten aufgebraucht und ich löste kein Folgerezept mehr ein. Möchte jetzt mal Tenuate Retard testen. Die Wirksamkeit soll ähnlich sein, die Nebenwirkungen leider auch. Aber sie sind erheblich günstiger. Unter Ärzten allerdings heftig umstritten...

Acomplia bei Diabetes, Adipositas

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AcompliaDiabetes, Adipositas28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider durfte ich das Medikament als Privatpatient selbst bezahlen (unglaubliche 400 Euro für eine Packung), da der Wirkstoff noch nicht als wirksames Arzneimittel genehmigt ist. Trotz Klage gegen meinen Arbeitgeber mittels Beihilfe-Fachanwalt blieb ich auf den Kosten sitzen. Im Einnahmezeitraum litt ich häufiger unter Schwindelanfällen und Herzrasen sowie Hitzewallungen. Abgenommen habe ich moderate 5kg in 4 Wochen. Danach waren die Tabletten aufgebraucht und ich löste kein Folgerezept mehr ein. Möchte jetzt mal Tenuate Retard testen. Die Wirksamkeit soll ähnlich sein, die Nebenwirkungen leider auch. Aber sie sind erheblich günstiger. Unter Ärzten allerdings heftig umstritten...

Eingetragen am  als Datensatz 29492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rimonabant

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Acomplia für Diabetes mit Depressionen, Aggressivität, Gewichtsabnahme

Leichte Depression, leichte Aggressivität. Diese Nebenwirkungen stehen allerdings mehr Erfolge entgegen: deutliche Senkung der Blutzuckerwerte und damit verbunden deutlich weniger Insulingaben (Basalinsulin 24 statt 64, Huminsulin 15 statt 60 Einheiten), das gesamte Blutbild und alle Werte haben sich positiv verändert. Gewichtsabnahme von September 2006 bis Ende Februar 2007 von 123,9 Kilo auf 107 Kilo.

Acomplia bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AcompliaDiabetes6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Depression, leichte Aggressivität. Diese Nebenwirkungen stehen allerdings mehr Erfolge entgegen: deutliche Senkung der Blutzuckerwerte und damit verbunden deutlich weniger Insulingaben (Basalinsulin 24 statt 64, Huminsulin 15 statt 60 Einheiten), das gesamte Blutbild und alle Werte haben sich positiv verändert. Gewichtsabnahme von September 2006 bis Ende Februar 2007 von 123,9 Kilo auf 107 Kilo.

Eingetragen am  als Datensatz 4455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rimonabant

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):123
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]