Gewichtsabnahme bei Citalopram

Nebenwirkung Gewichtsabnahme bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1344 Einträge zu Citalopram. Bei 1% ist Gewichtsabnahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 18 von 1344 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Gewichtsabnahme berichtet.

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Gewichtsabnahme bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm171179
Durchschnittliches Gewicht in kg6165
Durchschnittliches Alter in Jahren3841
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,7220,39

Citalopram wurde von Patienten, die Gewichtsabnahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 17 sanego-Benutzern, wo Gewichtsabnahme auftrat, mit durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtsabnahme bei Citalopram:

 

Citalopram für Chronische Rückenschmerzen mit Magenkrämpfe, Gewichtsabnahme, Benommenheit

Citalopram bekam ich aufgrund meiner chronischen Rückenschmerzen. Zu Beginn der Behandlung (20 mg) vernahm ich die ersten zwei Wochen eine prima Wirkung. Leider kamen nach zwei Wochen die Magenkrämpfe, welche mit einem Magenschutz behoben wurden. Derzeit bin ich auch hier schon bei 40 mg angekommen. Zudem nahm ich innerhalb von zwei Wochen fast 5 kg ab. Amineurin nehme ich abends in einer Dosis von derzeit 50 mg, begonnen hatte ich mit 25 mg. Diese macht mich allerdings so benommen, dass ich nach Einnahme der Tablette binnen von 30 Minuten im Bett sein muss. Müde ist gar kein Ausdruck:-)

Citalopram bei Chronische Rückenschmerzen; Amineurin bei Chronische Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramChronische Rückenschmerzen5 Wochen
AmineurinChronische Rückenschmerzen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram bekam ich aufgrund meiner chronischen Rückenschmerzen. Zu Beginn der Behandlung (20 mg) vernahm ich die ersten zwei Wochen eine prima Wirkung. Leider kamen nach zwei Wochen die Magenkrämpfe, welche mit einem Magenschutz behoben wurden. Derzeit bin ich auch hier schon bei 40 mg angekommen. Zudem nahm ich innerhalb von zwei Wochen fast 5 kg ab.

Amineurin nehme ich abends in einer Dosis von derzeit 50 mg, begonnen hatte ich mit 25 mg. Diese macht mich allerdings so benommen, dass ich nach Einnahme der Tablette binnen von 30 Minuten im Bett sein muss. Müde ist gar kein Ausdruck:-)

Eingetragen am  als Datensatz 23719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen mit Erbrechen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Haarausfall, Zittern, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Traumveränderungen, Nachtschweiß

ich habe mit 10mg angefangen. Nebenwirkungen waren: Übelkeit, erbrechen, angstverstärkung, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Haarausfall, Tremor, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, intensives träumen, nächtliches schwitzen....also eine ganze menge muss man sagen. das ganze hielt auch mindestens 8-9 Wochen an. dann zeigte sich sehr langsam Wirkung! man muss Geduld haben und erstmal durch die Hölle gehen. mittlerweile habe ich nur noch das schwitzen in der nacht und leider auch unreine haut. aber damit lässt es sich besser leben als mit ständiger angst.

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe mit 10mg angefangen. Nebenwirkungen waren: Übelkeit, erbrechen, angstverstärkung, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Haarausfall, Tremor, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, intensives träumen, nächtliches schwitzen....also eine ganze menge muss man sagen. das ganze hielt auch mindestens 8-9 Wochen an. dann zeigte sich sehr langsam Wirkung! man muss Geduld haben und erstmal durch die Hölle gehen. mittlerweile habe ich nur noch das schwitzen in der nacht und leider auch unreine haut. aber damit lässt es sich besser leben als mit ständiger angst.

Eingetragen am  als Datensatz 71159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Panikattacken, Burnoutsyndrom mit Übelkeit, Schwindel, Gewichtsabnahme, Müdigkeit, Verlangsamung, Kopfschmerzen, nächtlicher Harndrang, nächtliche Unruhe

In der Einstellungsphase ca.4Wochen ging es mir sehr schlecht, Nebenwirkungen wie starke Übelkeit, Schwindel, Gewichtsabnahme, Müdigkeit, verlangsamt, Kopfschmerzen, nächtliche Unruhephasen und nächtlicher Harndrang begleiteten mich täglich. Anfangs nahm ich eine Tabl. morgens, welche aufgrund der Müdigkeit, dann auf abends umgestellt wurde. Nach 4 Wochen ging es mir aber sehr gut, ich war wieder \"die Alte\", hatte Spaß an den tägl. Dingen im Leben, konnte wieder lachen und war ausgeglichen und optimistisch. Ich habe dann eine REHA begonnen (in Bad Herrenalb,dieses Haus kann ich nur empfehlen- SUPER!!!), wo ich das Medikament gerne loswerden wollte und es wurde dort langsam und unter ärztlicher Aufsicht reduziert und dann abgesetzt (Dauer 2Wochen). In dieser Zeit ging es mir allerdings auch schlecht, Nebenwirkungen wie ausgeprägter Schwindel, Brechreiz, Zittern, das Gefühl\" man stehe neben sich\" traten schon nach 2Tagen auf.

Citalopram Hexal bei Panikattacken, Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram HexalPanikattacken, Burnoutsyndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Einstellungsphase ca.4Wochen ging es mir sehr schlecht, Nebenwirkungen wie starke Übelkeit, Schwindel, Gewichtsabnahme, Müdigkeit, verlangsamt, Kopfschmerzen, nächtliche Unruhephasen und nächtlicher Harndrang begleiteten mich täglich.

Anfangs nahm ich eine Tabl. morgens, welche aufgrund der Müdigkeit, dann auf abends umgestellt wurde.

Nach 4 Wochen ging es mir aber sehr gut, ich war wieder \"die Alte\", hatte Spaß an den tägl. Dingen im Leben, konnte wieder lachen und war ausgeglichen und optimistisch.
Ich habe dann eine REHA begonnen (in Bad Herrenalb,dieses Haus kann ich nur empfehlen- SUPER!!!), wo ich das Medikament gerne loswerden wollte und es wurde dort langsam und unter ärztlicher Aufsicht reduziert und dann abgesetzt (Dauer 2Wochen).

In dieser Zeit ging es mir allerdings auch schlecht, Nebenwirkungen wie ausgeprägter Schwindel, Brechreiz, Zittern, das Gefühl\" man stehe neben sich\" traten schon nach 2Tagen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 25453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression & Angststörung mit Gewichtsabnahme

Hallo ich habe zu Anfang mit der Müdigkeit zu Kämpfen gehabt aber Mittlerweile geht es jetzt habe ich nur noch Hänger wenn ich nicht Körperlich oder Geistig Gefordert bin ! und es Hilft mir mit meinen Ängsten Klar zu Kommen aber es hat auch etwas Positives bei mir ich bin Übergewichtig wahr auf fast 100 KG und habe in der Zeit wo ich es nehme schon Abgenommen weil ich nicht mehr so fiel esse da das Sättigung Gefühl schneller eintrit !

Citalopram bei Depression & Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression & Angststörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich habe zu Anfang mit der Müdigkeit zu Kämpfen gehabt aber Mittlerweile geht es jetzt habe ich nur noch Hänger wenn ich nicht Körperlich oder Geistig Gefordert bin ! und es Hilft mir mit meinen Ängsten Klar zu Kommen aber es hat auch etwas Positives bei mir ich bin Übergewichtig wahr auf fast 100 KG und habe in der Zeit wo ich es nehme schon Abgenommen weil ich nicht mehr so fiel esse da das Sättigung Gefühl schneller eintrit !

Eingetragen am  als Datensatz 23906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97,
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Alpträume, Gewichtsabnahme, Übelkeit, Durchfall, Sehkraftverlust

Alpträume,Gewichtsabnahme,Übelkeit,Durchfall,Sehschwäche

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alpträume,Gewichtsabnahme,Übelkeit,Durchfall,Sehschwäche

Eingetragen am  als Datensatz 4244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, Angststörungen, Burnoutsyndrom, Ritzen mit Gewichtsabnahme, Appetitsverlust, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Unruhe, Müdigkeit

Anfangs hatte ich erhebliche Magenprobleme, obwohl ich mit einer halben Tablette am Tag anfing. Ich konnte kaum noch essen. Nach drei Wochen wieder Appetit, allerdings weiterhin Gewichtsabnahme. Empfinde ich allerdings als positiv. Außerdem ganz klar zu erkennen: Libidoverlust und Oregasmusstörungen. Sehr frustrierend! Fühle mich unweiblich, teilweise unnatürlich. Hpffe, das geht vorbei, ansonsten setze ich es ab. Wechselspiel zwischen extremer Müdikeit und totaler Unruhe. Teils also ermüdend, teils aufputschend. Gefühl der Abstumpfung. Weniger Grübeln, dafür ab und zu weiterhin Panikattacken und Selbstverletzung. Manchmal dafür wiederum leicht manischer Zustand.

Citalopram biomo bei Depression, Angststörungen, Burnoutsyndrom, Ritzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram biomoDepression, Angststörungen, Burnoutsyndrom, Ritzen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hatte ich erhebliche Magenprobleme, obwohl ich mit einer halben Tablette am Tag anfing. Ich konnte kaum noch essen. Nach drei Wochen wieder Appetit, allerdings weiterhin Gewichtsabnahme. Empfinde ich allerdings als positiv.

Außerdem ganz klar zu erkennen: Libidoverlust und Oregasmusstörungen. Sehr frustrierend! Fühle mich unweiblich, teilweise unnatürlich. Hpffe, das geht vorbei, ansonsten setze ich es ab.

Wechselspiel zwischen extremer Müdikeit und totaler Unruhe. Teils also ermüdend, teils aufputschend. Gefühl der Abstumpfung. Weniger Grübeln, dafür ab und zu weiterhin Panikattacken und Selbstverletzung. Manchmal dafür wiederum leicht manischer Zustand.

Eingetragen am  als Datensatz 14988
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Angststörungen, Panikattacken mit Schwitzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Zittern, Verwirrtheit, Schwindel, Durchfall, Orientierungslosigkeit, Gewichtsabnahme

hallo, ich leide unter angststörungen, panikattacken etc. mit vielen psychosomatischen störungen wie bluthochdruck, sehstörungen etc etc. nebenwirkungen bei mir, die teilweise auch immer noch andauern: eisklate, schwitzige füße, deutlich vermehrtes schwitzen, veränderter schweißgeruch, abartige müdigkeitszustände, antriebslosigkeit, manchmal zittern, die ersten 14 tage verwirrtheit, schwindel, durchfall, orientierungslosigkeit, so das auto fahren gar nicht mehr ging, 6 kilo abgenommen, auch durch durfall mitlerweile ist es besser geworden, aber noch nicht weg. tavor habe ich nur 5 stück genommen aus angst vor abhängigkeit, aber keinerlei nebenwirkungen verspürt. jetzt folgt umstieg auf anderes medikament. ich werde berichten.

Citalopram bei Angststörungen, Panikattacken; Tavor bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen, Panikattacken25 Tage
TavorAngststörungen, Panikattacken5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo, ich leide unter angststörungen, panikattacken etc. mit vielen psychosomatischen störungen wie bluthochdruck, sehstörungen etc etc.
nebenwirkungen bei mir, die teilweise auch immer noch andauern:
eisklate, schwitzige füße, deutlich vermehrtes schwitzen, veränderter schweißgeruch, abartige müdigkeitszustände, antriebslosigkeit, manchmal zittern,
die ersten 14 tage verwirrtheit, schwindel, durchfall, orientierungslosigkeit, so das auto fahren gar nicht mehr ging, 6 kilo abgenommen, auch durch durfall
mitlerweile ist es besser geworden, aber noch nicht weg.
tavor habe ich nur 5 stück genommen aus angst vor abhängigkeit, aber keinerlei nebenwirkungen verspürt.
jetzt folgt umstieg auf anderes medikament.
ich werde berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 25097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Panikstörung mit Wirkungslosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Panikattacken

Ich habe Citalopram gegen meine Panikattacken verordnet bekommen. Ich hatte anfänglich große Sorgen bezüglich der Nebenwirkungen (ich hatte einfach zu viel im Internet gelesen) und war stark verunsichert. Im Rahmen meiner Panikattacken leide ich ich, wie so viele, unter Derealisations- und Depersonalisierungsproblemen. Unter der Einnahme von Citalopram haben sich die Symptome verstärkt. In der Einnahmezeit war ich auch von einer großen Unruhe geplagt, die auch immer wieder zu Panikattacken geführt hat. Für mich war dieser Zustand sehr unangenehm und verbesserte sich leiderr nicht im Laufe der Einnahmezeit. Ich habe unter Citalopram abgenommen, da ich kaum Appetit hatte. Leider gibt es kein Medikament, das für alle gleich wirkt...schade eigentlich, das würde vieles einfacher machen. Es heißt also auszuprobieren, welches vom Wirkungsprofil am Besten passt und nicht so viel im Internet nachlesen, man macht sich damit nur verrückt und man muss den Medikamenten Zeit geben.

Citalopram-ratiopharm bei Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram-ratiopharmPanikstörung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Citalopram gegen meine Panikattacken verordnet bekommen. Ich hatte anfänglich große Sorgen bezüglich der Nebenwirkungen (ich hatte einfach zu viel im Internet gelesen) und war stark verunsichert. Im Rahmen meiner Panikattacken leide ich ich, wie so viele, unter Derealisations- und Depersonalisierungsproblemen. Unter der Einnahme von Citalopram haben sich die Symptome verstärkt. In der Einnahmezeit war ich auch von einer großen Unruhe geplagt, die auch immer wieder zu Panikattacken geführt hat. Für mich war dieser Zustand sehr unangenehm und verbesserte sich leiderr nicht im Laufe der Einnahmezeit. Ich habe unter Citalopram abgenommen, da ich kaum Appetit hatte. Leider gibt es kein Medikament, das für alle gleich wirkt...schade eigentlich, das würde vieles einfacher machen. Es heißt also auszuprobieren, welches vom Wirkungsprofil am Besten passt und nicht so viel im Internet nachlesen, man macht sich damit nur verrückt und man muss den Medikamenten Zeit geben.

Eingetragen am  als Datensatz 20703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Schwitzen

Nur zu Beginn der Behandlung und bei Erhöhung der Dosis waren die Nebenwirkungen da. Es ließ sich jedoch nicht unterscheiden, was nun von der Depressionen kam und was von den Tabletten. Es handelte sich hauptsächlich um Schlafstörungen (sehr frühes Aufwachen), Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme und extremes Schwitzen (nachts)

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur zu Beginn der Behandlung und bei Erhöhung der Dosis waren die Nebenwirkungen da. Es ließ sich jedoch nicht unterscheiden, was nun von der Depressionen kam und was von den Tabletten. Es handelte sich hauptsächlich um Schlafstörungen (sehr frühes Aufwachen), Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme und extremes Schwitzen (nachts)

Eingetragen am  als Datensatz 27188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Mundtrockenheit, Zittern, Gewichtsabnahme, Libidoverlust

Mundtrockenheit, Zittern, Gewichtsabnahme, Libidoverlust. Aber das erste Mal, dass ich bei der Behandlung mit einem Antidepressiva eine positive Erfahrung gemacht habe! Ich habe schon so viele verschiedene Medis durchprobiert. Unter Citalopram merke ich zum ersten mal eine echte Verbesserung der Depressionen, etc. Endlich mag ich mich wieder zu etwas aufraffen. Langsam komme ich wieder aus meinem Schneckenhaus heraus... Die Nebenwirkungen sind mir von daher tolerierbar. Trockener Mund, eigentlich ständig. Zittern (Hände), schubweise, mehrmals tägl. Gewichtsbnahme ca. - 3kg. Libidoverlust seit anfangs Behandlung und dauert an.

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Zittern, Gewichtsabnahme, Libidoverlust.
Aber das erste Mal, dass ich bei der Behandlung mit einem Antidepressiva eine positive Erfahrung gemacht habe! Ich habe schon so viele verschiedene Medis durchprobiert. Unter Citalopram merke ich zum ersten mal eine echte Verbesserung der Depressionen, etc. Endlich mag ich mich wieder zu etwas aufraffen.
Langsam komme ich wieder aus meinem Schneckenhaus heraus...
Die Nebenwirkungen sind mir von daher tolerierbar. Trockener Mund, eigentlich ständig.
Zittern (Hände), schubweise, mehrmals tägl. Gewichtsbnahme ca. - 3kg.
Libidoverlust seit anfangs Behandlung und dauert an.

Eingetragen am  als Datensatz 11139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Gewichtsabnahme

positive Nebenwirkung: "Fressattacken" haben aufgehört, dadurch grosser Gewichtsverlust :-)

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

positive Nebenwirkung: "Fressattacken" haben aufgehört, dadurch grosser Gewichtsverlust :-)

Eingetragen am  als Datensatz 61505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Unruhe, Gewichtsabnahme

In den ersten Tagen habe ich nichts gemerkt, nach einer Woche hatte ich mehr Antrieb. Ich konnte wieder Sachen unternehmen. Ich hatte keinen Appetit mehr und ich habe nach wie vor weniger Hunger. Jedoch kam es bei mir jetzt schon zwei mal zu ca 4 tägigen sehr depressiven Tagen, ansonsten wirkt das Medikament.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten Tagen habe ich nichts gemerkt, nach einer Woche hatte ich mehr Antrieb. Ich konnte wieder Sachen unternehmen. Ich hatte keinen Appetit mehr und ich habe nach wie vor weniger Hunger. Jedoch kam es bei mir jetzt schon zwei mal zu ca 4 tägigen sehr depressiven Tagen, ansonsten wirkt das Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 44471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtsabnahme, Gedächtnisstörungen

Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtsabnahme, Gedächtnisstörungen

Citalopram hexal 20 mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram hexal 20 mgDepression44 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtsabnahme, Gedächtnisstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 3554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Gewichtsabnahme, Schwitzen

sehr haeufigeres schwitzen und gewichtsabnahme

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr haeufigeres schwitzen und gewichtsabnahme

Eingetragen am  als Datensatz 55875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression, psychosomatisches Erbrechen mit Appetitlosigkeit, Übelkeit, Gewichtsabnahme, Darmschleimhautentzündung

Ursache für Appetitlosigkeit, Untergewicht, Übelkeit, Dramschleimhautentzündungen

Citalopram bei Depression, psychosomatisches Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, psychosomatisches Erbrechen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ursache für Appetitlosigkeit, Untergewicht, Übelkeit, Dramschleimhautentzündungen

Eingetragen am  als Datensatz 26436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Panikattacken, Angststörung mit Müdigkeit, Gewichtsabnahme, Nachtschweiß, Magen-Darm-Störung

Starke Müdigkeit abends; Gewichtsabnahme (ca. 3 Kilo in 3-4 Wochen); Nachtschweiss; Magen/Darmprobleme.

Citalopram bei Panikattacken, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramPanikattacken, Angststörung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Müdigkeit abends; Gewichtsabnahme (ca. 3 Kilo in 3-4 Wochen); Nachtschweiss; Magen/Darmprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 4671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit, Mundtrockenheit

Gewichtsabnahme von 4 kg. Die Nebenwirkungen von Mundtrockenheit und Müdigkeit hatte ich die ersten 4 Wochen und sind jetzt nicht mehr vorhanden.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtsabnahme von 4 kg. Die Nebenwirkungen von Mundtrockenheit und Müdigkeit hatte ich die ersten 4 Wochen und sind jetzt nicht mehr vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 22058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für manische Depression mit Übelkeit, Gewichtsabnahme, Müdigkeit

Übelkeit, Müdigkeit, Gewichtsabnahme

Citalopram bei manische Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citaloprammanische Depression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Müdigkeit, Gewichtsabnahme

Eingetragen am  als Datensatz 21552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]