Gewichtsverlust bei Aldara

Nebenwirkung Gewichtsverlust bei Medikament Aldara

Insgesamt haben wir 106 Einträge zu Aldara. Bei 3% ist Gewichtsverlust aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 106 Erfahrungsberichten zu Aldara wurde über Gewichtsverlust berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Gewichtsverlust bei Aldara.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166187
Durchschnittliches Gewicht in kg5595
Durchschnittliches Alter in Jahren3774
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,7427,17

Aldara wurde von Patienten, die Gewichtsverlust als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aldara wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gewichtsverlust auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtsverlust bei Aldara:

 

Aldara für Condylome mit Grippesymptome, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schwitzen, Hautbrennen

Hatte bereits vor 20 Jahren Condylome, damals Entferung mittels Laser und einmal operativ, danach Interferonbehandlung (1/2 jährige Spritzenkur, 6 x pro Monat, Nebenwirkungen: Fieber, Schüttelfrost) Ich dachte die Sache wäre gegessen. Nun bekam ich das wieder. Mein Arzt meinte, dass sich inzwischen etwas getan hat und es bessere Behandlungsmöglichkeiten gibt. Es wurde Aldara verschrieben obwohl ich ein 4 monatiges Baby habe und dieses stille. Nach Gebrauch treten am 2. Tag folgende Nebenwirkungen auf. grippeähnliche Symptome, starke Schmerzen hinter den Augen, Glieder- und Gelenksschmerzen, 2 kg Gewichtsabnahme in 8 Tagen, Müdigkeit, geschwächt, Schwitzen wie bei hohem Fieber, die Haut brennt leicht, aber das ist mein geringstes Problem. Habe nun 3 Päckchen verbraucht und werde das Medikament nach diesen Begleiterscheinungen sofort absetzen. Ich dachte beim ersten Mal nach Auftreten dieser Symptome, dass ich einen grippalen Infekt habe. Mein Arzt vom behandelndem KH meinte, dass er von diesen Nebenwirkungen zum ersten Mal hört. Auch mein Frauenarzt sagte mir nichts von...

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte bereits vor 20 Jahren Condylome, damals Entferung mittels Laser und einmal operativ, danach Interferonbehandlung (1/2 jährige Spritzenkur, 6 x pro Monat, Nebenwirkungen: Fieber, Schüttelfrost) Ich dachte die Sache wäre gegessen.

Nun bekam ich das wieder. Mein Arzt meinte, dass sich inzwischen etwas getan hat und es bessere Behandlungsmöglichkeiten gibt. Es wurde Aldara verschrieben obwohl ich ein 4 monatiges Baby habe und dieses stille.

Nach Gebrauch treten am 2. Tag folgende Nebenwirkungen auf.
grippeähnliche Symptome, starke Schmerzen hinter den Augen, Glieder- und Gelenksschmerzen, 2 kg Gewichtsabnahme in 8 Tagen, Müdigkeit, geschwächt, Schwitzen wie bei hohem Fieber, die Haut brennt leicht, aber das ist mein geringstes Problem.
Habe nun 3 Päckchen verbraucht und werde das Medikament nach diesen Begleiterscheinungen sofort absetzen. Ich dachte beim ersten Mal nach Auftreten dieser Symptome, dass ich einen grippalen Infekt habe.
Mein Arzt vom behandelndem KH meinte, dass er von diesen Nebenwirkungen zum ersten Mal hört. Auch mein Frauenarzt sagte mir nichts von solchen Nebenwirkungen.
Ich bin ziemlich schockiert welche Nebenwirkung eine Créme auslösen kann.

Meine großte Soge gilt nun meinem Kind! Ich hoffe, dass er in späterer Folge keine Schäden von diesem Medikament trägt.

Eingetragen am  als Datensatz 49242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Condylome mit Gewichtsverlust

ich bin absolut empört über die nebenwirkungen, ich hatte alle davon bekommen die auf dem packungszettel beschrieben wurden.ich habe dies den ärzten geschildert aber die haben mir nicht geglaubt und es hat sie auch nicht interessiert! ich habe nun 10 kilo abgenommen(15kg unter dem normal gewicht) ich kann nur sagen aldara sollte vom markt genommen werden!!!!!und die firma sollte man verklagen. dieses medikament hat mir fast das leben genommen.

Aldara bei Condylome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraCondylome1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin absolut empört über die nebenwirkungen, ich hatte alle davon bekommen die auf dem packungszettel beschrieben wurden.ich habe dies den ärzten geschildert aber die haben mir nicht geglaubt und es hat sie auch nicht interessiert! ich habe nun 10 kilo abgenommen(15kg unter dem normal gewicht) ich kann nur sagen aldara sollte vom markt genommen werden!!!!!und die firma sollte man verklagen. dieses medikament hat mir fast das leben genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 47270
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara für Hautwarzen mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Schwäche, Gewichtsverlust

Allgemeinsymptome, die zunächst als "Grippe" fehlgedeutet wurden, heftigste Kopfschmerzen, später heftige Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in die Beine, massivste Schlafstörungen (Schlaflosigkeit) und Nachtschweisse, allgemeine Schwäche, Gewichtsverlußt, Arbeitsunfähigkeit. Nach Absetzten und Abwaschen Rückgang in 2-3 Tagen.

Aldara bei Hautwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraHautwarzen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allgemeinsymptome, die zunächst als "Grippe" fehlgedeutet wurden,
heftigste Kopfschmerzen, später heftige Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in die Beine,
massivste Schlafstörungen (Schlaflosigkeit) und Nachtschweisse, allgemeine Schwäche, Gewichtsverlußt, Arbeitsunfähigkeit.
Nach Absetzten und Abwaschen Rückgang in 2-3 Tagen.

Eingetragen am  als Datensatz 1700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]