Gewichtszunahme bei Betahistin

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Betahistin

Insgesamt haben wir 61 Einträge zu Betahistin. Bei 15% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 61 Erfahrungsberichten zu Betahistin wurde über Gewichtszunahme berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Betahistin.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg65102
Durchschnittliches Alter in Jahren4948
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4630,89

Betahistin wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Betahistin wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Betahistin:

 

Betahistin für Innenohrschädigung mit Gewichtszunahme

Am Anfang der Behandlung habe ich nicht gedacht, dass dieses Medikament gegen meine Schwindelanfälle helfen könnte. Leider war dies auch der Fall. Deshalb musste ich schlussendlich 2 x am Morgen und 2x am Abend einnehmen während 1 Monat. Seitdem habe ich bis jetzt keinen einzigen Schwindelanfall bekommen und es ist schon 1 Monat her. Leider kämpfe ich jetzt mit einer Gewichtzunahme von 5KG innerhalb von 4 Monaten. Meinen Doktor meinte,dass es keine Nebenwirkung von Betahistin ist. Aber ich bin mir sicher, dass es dieses Medikament war, da ich immer viel Sport getrieben habe und fast nie ungesund esse.

Betahistin bei Innenohrschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinInnenohrschädigung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Behandlung habe ich nicht gedacht, dass dieses Medikament gegen meine Schwindelanfälle helfen könnte. Leider war dies auch der Fall. Deshalb musste ich schlussendlich 2 x am Morgen und 2x am Abend einnehmen während 1 Monat. Seitdem
habe ich bis jetzt keinen einzigen Schwindelanfall bekommen und es ist schon 1 Monat her.
Leider kämpfe ich jetzt mit einer Gewichtzunahme von 5KG innerhalb von 4 Monaten.
Meinen Doktor meinte,dass es keine Nebenwirkung von Betahistin ist. Aber ich bin mir sicher, dass es dieses Medikament war, da ich immer viel Sport getrieben habe und fast nie ungesund esse.

Eingetragen am  als Datensatz 74679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Druckgefühl im linken Ohr mit Müdigkeit, Juckreiz, Gewichtszunahme, Gedächtnisprobleme, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen

Ich bin wegen starkem Druckgefühl im linken Ohr zum HNO gegangen, da ich dachte, da wäre ein Ohrenschmalzpfropf drin. Der Dr. konnte jedoch keine Verschmutzung bei der Untersuchung erkennen. Er schickte mich zu mehreren Hörtests. Das Ergebnis war, dass das ich laut ihm wohl schlecht auf dem Ohr hören konnte. Zur Behandlung hatte er mir 2 mal täglich 1 Tablette Betahistin AL 6 verschrieben (morgens und abends). Die Tabletten habe ich auch genommen. Nach einigen Tagen merkte ich starke Müdigkeit, Hitzegefühl und Juckreitz im Ohrinneren. Nach der Kontrolle bei Dr. war der Hörtest wieder besser geworden und ich musste weiterhin das Mittel einnehmen. Jetzt nach ungefähr einem halben Jahr habe ich das Mittel von alleine abgesetzt, weil ich davon total viel Wasser zugenommen habe und mich nur noch müde fühle. Doch am Schlimmsten ist es, dass ich seit einer geraumen Zeit mich immer schlechter Konzentrieren kann. Ich bin total vergesslich geworden :-( Außerdem bin ich extrem gereizt, das bemerkt mittlerweile mein ganzer Verwandtenkreis und das Problem hatte ich vor dem Mittel nicht gehabt...

Betahistin bei Druckgefühl im linken Ohr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinDruckgefühl im linken Ohr-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin wegen starkem Druckgefühl im linken Ohr zum HNO gegangen, da ich dachte, da wäre ein Ohrenschmalzpfropf drin. Der Dr. konnte jedoch keine Verschmutzung bei der Untersuchung erkennen. Er schickte mich zu mehreren Hörtests. Das Ergebnis war, dass das ich laut ihm wohl schlecht auf dem Ohr hören konnte. Zur Behandlung hatte er mir 2 mal täglich 1 Tablette Betahistin AL 6 verschrieben (morgens und abends). Die Tabletten habe ich auch genommen. Nach einigen Tagen merkte ich starke Müdigkeit, Hitzegefühl und Juckreitz im Ohrinneren. Nach der Kontrolle bei Dr. war der Hörtest wieder besser geworden und ich musste weiterhin das Mittel einnehmen. Jetzt nach ungefähr einem halben Jahr habe ich das Mittel von alleine abgesetzt, weil ich davon total viel Wasser zugenommen habe und mich nur noch müde fühle. Doch am Schlimmsten ist es, dass ich seit einer geraumen Zeit mich immer schlechter Konzentrieren kann. Ich bin total vergesslich geworden :-( Außerdem bin ich extrem gereizt, das bemerkt mittlerweile mein ganzer Verwandtenkreis und das Problem hatte ich vor dem Mittel nicht gehabt auch nicht, das mega Vergessen von leichten alltäglichen Dingen (wie z. B. ob ich das Auto abgeschlossen hab, oder das Licht im Keller ausgemacht wurde etc. pp) das kommt mittlerweile viel zu häufig vor und war vor der Einnahme nicht obwohl ich dazu bemerken muss, dass ich auch Marcumar-Patientin bin und evtl. auch durch das extrem dünne Blut solche Nebenwirkungen auftreten können. Jedenfalls steht fest, dass ich das Mittel jetzt nicht mehr nehmen werde, evtl. noch mal später wenn wieder erneute Probleme mit dem Gehör auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 51032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Unklarer Schwindel mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme ansonsten vertrage ich sie gut.

Betahistin bei Unklarer Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinUnklarer Schwindel8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme ansonsten vertrage ich sie gut.

Eingetragen am  als Datensatz 8026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Depression, Psychose, ADS / ADH-Syndrom, Bluthochdruck, Morbus Meniere, Angststörungen mit Heißhungerattacken, Gewichtszunahme

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Cipralex bei Angststörungen; Betahistin bei Morbus Meniere; OLMETEC bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck; Medikinet bei ADS / ADH-Syndrom; Abilify bei Psychose; Amitriptylin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen-
BetahistinMorbus Meniere-
OLMETECBluthochdruck-
BisoprololBluthochdruck-
MedikinetADS / ADH-Syndrom-
AbilifyPsychose-
AmitriptylinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts
sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen

bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Eingetragen am  als Datensatz 52481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Betahistin, Olmesartan, Bisoprolol, Methylphenidat, Aripiprazol, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Depressionen, Morbus Meniere mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen

Betanhistin AL 12 wirkt noch nicht ganz so wie es wirken soll oder ich es erwarte , die Nebenwirkung Müdigkeit blieb bei mir aus , doch die Wirkung hat schon eine Besserung gebracht in dem , daß mir nicht mehr dauerhaft schwindlig ist . Jatrosom N hat nach meiner Umstellung von Cipralex auch noch nicht den erwünschten Erfolg , mein Flegma greift immer wieder durch ich komme dann einfach nicht richtig hoch . Ich hätte so gern eine Stabilität bei beiden Medikamenten . Meine Gewichtszunahme seit ich diese Medikamente nehme beträgt fast 12 Kilo . Schlaflosigkeit , Kopfschmerzen , Phasenweise Sinitus , Schweißausbrüche sind geblieben . Was sich noch gesteigert hat sind meine Ängste .

Betanhistin AL 12 bei Morbus Meniere; Jatrosom N bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betanhistin AL 12Morbus Meniere10 Wochen
Jatrosom NDepressionen10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betanhistin AL 12 wirkt noch nicht ganz so wie es wirken soll oder ich es erwarte , die Nebenwirkung Müdigkeit blieb bei mir aus , doch die Wirkung hat schon eine Besserung gebracht in dem , daß mir nicht mehr dauerhaft schwindlig ist .

Jatrosom N hat nach meiner Umstellung von Cipralex auch noch nicht den erwünschten Erfolg , mein Flegma greift immer wieder durch ich komme dann einfach nicht richtig hoch . Ich hätte so gern eine Stabilität bei beiden Medikamenten .

Meine Gewichtszunahme seit ich diese Medikamente nehme beträgt fast 12 Kilo . Schlaflosigkeit , Kopfschmerzen , Phasenweise Sinitus , Schweißausbrüche sind geblieben . Was sich noch gesteigert hat sind meine Ängste .

Eingetragen am  als Datensatz 12358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Tranylcypromin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Gewichtszunahme

Der Schwindel ist bei 3x2 Tabletten zwar weg, aber ich habe in 4 monaten ca. 4 kg zugenommen.

Betahistin AL 12 bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betahistin AL 12Schwindel4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Schwindel ist bei 3x2 Tabletten zwar weg, aber ich habe in 4 monaten ca. 4 kg zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 50305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Hörsturz, Schwindelattacken mit Herzrhythmusstörungen, Unruhe, Gewichtszunahme, Brustschmerzen

Herzrhythmusstörungen,Gewichtzunahme, Unruhe, Brustbeklemmung

Betahistin bei Hörsturz, Schwindelattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinHörsturz, Schwindelattacken4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrhythmusstörungen,Gewichtzunahme, Unruhe, Brustbeklemmung

Eingetragen am  als Datensatz 10128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Gewichtszunahme, Unruhe

Schwindel weiterhin, Gewichtszunahme, innere Unruhe,

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel weiterhin, Gewichtszunahme, innere Unruhe,

Eingetragen am  als Datensatz 9969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Gewichtszunahme

sehr gute erfahrungen, schwindel läßt nach, aber enorme gewichtszunahme

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr gute erfahrungen, schwindel läßt nach, aber enorme gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 53633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]