Gewichtszunahme bei CellCept

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament CellCept

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu CellCept. Bei 12% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 42 Erfahrungsberichten zu CellCept wurde über Gewichtszunahme berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei CellCept.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm165186
Durchschnittliches Gewicht in kg9292
Durchschnittliches Alter in Jahren4839
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,1726,58

CellCept wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CellCept wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei CellCept:

 

CellCept für Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung mit Vollmondgesicht, Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte April. Das Mondgesicht war da. Im laufe der Zeit wurden die Werte der Niere besser bis zu fast normal. Es stellten sich allerdings körperliche Schwächen ein. Der Bauch schwoll an und es schmerzte. Ich habe gute 8 Kg zugenommen, obwohl ich normal gespeist habe. Ein unwohlsein im Kopf durch den Druck im Gesicht. Ich habe die ganze Zeit, zu Ablenkung weiter gearbeitet und musste nur 3 Tage Krank sein. Nachdem wir die Kortisonmenge langsam auf 10mg gesenkt hatten wurden leider die Nierenwerte wieder schlechter. Jetzt nehme ich wieder kurzfristig 50mg Korti und bin seid 4 Tagen mit Cellcept 1mg morgens 1 mg abends begonnen. Bisher gibt es keine Nebenwirkungen von Cellcept werde versuchen Veränderungen anzugeben. Gruß

Endoxan bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; CellCept bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndoxanSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung6 Monate
CellCeptSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung4 Tage
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes mit Nierenbeteiligung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo im Januar 2010 wurde die Diagnose der SLE mit Nierenbeteiligung gestellt. Im März fing die Therapie 50mg Pred am Tag und 1 mal im Monat Endoxan an. Endoxan habe ich die ganze Zeit gut vertragen. Keine Übelkeit, kein Haarausfall u.s.w. Die äusserliche Wirkung von Kortison zeigte sich mitte April. Das Mondgesicht war da. Im laufe der Zeit wurden die Werte der Niere besser bis zu fast normal. Es stellten sich allerdings körperliche Schwächen ein. Der Bauch schwoll an und es schmerzte. Ich habe gute 8 Kg zugenommen, obwohl ich normal gespeist habe. Ein unwohlsein im Kopf durch den Druck im Gesicht. Ich habe die ganze Zeit, zu Ablenkung weiter gearbeitet und musste nur 3 Tage Krank sein. Nachdem wir die Kortisonmenge langsam auf 10mg gesenkt hatten wurden leider die Nierenwerte wieder schlechter. Jetzt nehme ich wieder kurzfristig 50mg Korti und bin seid 4 Tagen mit Cellcept 1mg morgens 1 mg abends begonnen. Bisher gibt es keine Nebenwirkungen von Cellcept werde versuchen Veränderungen anzugeben.
Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 26638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid, Mycophenolatmofetil, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Lebertransplantation 1998 mit Gewichtszunahme, Haarausfall

ich nehme das Medikament nun schon 13 Jahre .Am Anfang hatte ic h Haarausfall nun ist es aber vorbei.Das einzige Übel was ich noch habe ist die Gewichtszunahme.Habe schon einige Diäten probiert aber nichts hilft.Damit muß ich wohl oder übel leben.

CellCept bei Lebertransplantation 1998

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptLebertransplantation 199813 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme das Medikament nun schon 13 Jahre .Am Anfang hatte ic h Haarausfall nun ist es aber vorbei.Das einzige Übel was ich noch habe ist die Gewichtszunahme.Habe schon einige Diäten probiert
aber nichts hilft.Damit muß ich wohl oder übel leben.

Eingetragen am  als Datensatz 32703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Pemphigus Foliaceus mit Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Akne

Behandlung ist sehr anstrengend, viele verschiedene Nebenwirkungen -Schlafstörungen -Stimmungsschwankungen -Gewichtszunahme -Akne

CellCept bei Pemphigus Foliaceus; Prednisolon bei Pemphigus Foliaceus; Urbason bei Pemphigus Foliaceus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptPemphigus Foliaceus65 Tage
PrednisolonPemphigus Foliaceus4 Tage
UrbasonPemphigus Foliaceus70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Behandlung ist sehr anstrengend, viele verschiedene Nebenwirkungen
-Schlafstörungen
-Stimmungsschwankungen
-Gewichtszunahme
-Akne

Eingetragen am  als Datensatz 27639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Immuntherapie, cerebrale Vaskulitis mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen

Bei mit wurde im April 2007 eine cerebrale Vaskulitis diagnostiziert. Seitdem habe ich eine über 6 Monate andauernde Endoxan-Therapie, Prednisolon, sowohl Azarithopin,später Cellcept eingenommen. Leider hat die Endoxan Therapie Haarausfall, das Prednisolon eine starke Gewichtszunahme ( 26 Kg. in 2 1/5 Monaten) und das Azarithopin massive Muskulaturschmerzen verursacht. Später wurde das Azarithopin abgesezt und durch Cell-Cept ersetzt. Nach einigen Monaten fingen auch hier die Muskelschmerzen an. Die ursprünglichen Beschwerden der vaskulitis ( extreme Kopfschmerzen) sind jedoch bis jetzt nicht mehr aufgetaucht.

Endoxan bei cerebrale Vaskulitis; CellCept bei Immuntherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Endoxancerebrale Vaskulitis-
CellCeptImmuntherapie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mit wurde im April 2007 eine cerebrale Vaskulitis diagnostiziert.
Seitdem habe ich eine über 6 Monate andauernde Endoxan-Therapie, Prednisolon, sowohl
Azarithopin,später Cellcept eingenommen. Leider hat die Endoxan Therapie Haarausfall, das Prednisolon eine starke Gewichtszunahme ( 26 Kg. in 2 1/5 Monaten) und das Azarithopin massive Muskulaturschmerzen verursacht. Später wurde das Azarithopin abgesezt und durch Cell-Cept ersetzt. Nach einigen Monaten fingen auch hier die Muskelschmerzen an. Die ursprünglichen Beschwerden der vaskulitis ( extreme Kopfschmerzen) sind jedoch bis jetzt nicht mehr aufgetaucht.

Eingetragen am  als Datensatz 13670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid, Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CellCept für Nierentransplantation mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Durchfall

mir geht es soweit ganz gut mit cell cellpt , werte sind ok ,leider starke gewichtszunahme ...diäten ohne erfolg ,und haarausfall der mal stärker mal weniger stark ist ,ca.1 mal die woche heftig auftetende durchfälle für einen tag ..

CellCept bei Nierentransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CellCeptNierentransplantation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir geht es soweit ganz gut mit cell cellpt , werte sind ok ,leider starke gewichtszunahme ...diäten ohne erfolg ,und haarausfall der mal stärker mal weniger stark ist ,ca.1 mal die woche heftig auftetende durchfälle für einen tag ..

Eingetragen am  als Datensatz 41855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mycophenolatmofetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]