Gewichtszunahme bei Truxal

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Truxal

Insgesamt haben wir 82 Einträge zu Truxal. Bei 12% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 10 von 82 Erfahrungsberichten zu Truxal wurde über Gewichtszunahme berichtet.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Truxal.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm164179
Durchschnittliches Gewicht in kg7682
Durchschnittliches Alter in Jahren3835
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,0826,32

Truxal wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Truxal wurde bisher von 20 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Truxal:

 

Truxal für Psychose mit Gewichtszunahme, Gleichgültigkeit, Diabetes mellitus, Cholesterinwerterhöhung, Triglyceridwerterhöhung, Libidoverlust, Amenorrhoe, Magenkrämpfe, Erbrechen, Milcheinschuss

Seroquel hilft mir mit meiner Psychose leben zu können. Hilft mir, zwischen Trugbild/-stimmen und Realität unterscheiden zu können. Hat aber NW, NW, NW... Ich habe im 1. Jahr Seroquel fast 60kg!!! zugenommen. Jede Woche ein kg mehr! Anfänglich wahnsinniges Hungergefühl, konnte essen ohne Ende. Hab nach 2 Monaten die Essbremse gezogen, vergeblich. Seroquel machte mich träge, gleichgültig, fett. Im 2. Jahr bekam ich Diabetes Typ II, Wen wundert's? Mit dem Diabetes dessen Begleiter: hohe Cholesterin- und Triglyzerinwerte. Einzig der Blutdruck stimmt noch(so gerade). Durch eine andere Vorerkrankung bin ich Bewegungseingeschränkt. Kann kaum laufen, stehen geht nur kurz. Seroquel kam, meine Libido (Lust aus Sex) ging. Meine Menstruation auch. Ich habe zwischendurch das Medikament 1 Jahr abgesetzt, leider blieben alle NW erhalten, die Psychose wurde stärker. Jetzt bin ich seit 2 Monaten auf Seroquel Prolong, 50% von der Seroquel Dosis. Schaun wir mal. Wegen der starken unerwünschten NW wurde ich mal auf Truxal umgestellt, totaler Reinfall: ich nahm weiterhin zu + hatte Tag und Nacht...

Seroquel bei Psychose; Risperdal bei Psychose; Truxal bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychose8 Jahre
RisperdalPsychose4 Monate
TruxalPsychose5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seroquel hilft mir mit meiner Psychose leben zu können. Hilft mir, zwischen Trugbild/-stimmen und Realität unterscheiden zu können. Hat aber NW, NW, NW... Ich habe im 1. Jahr Seroquel fast 60kg!!! zugenommen. Jede Woche ein kg mehr! Anfänglich wahnsinniges Hungergefühl, konnte essen ohne Ende. Hab nach 2 Monaten die Essbremse gezogen, vergeblich. Seroquel machte mich träge, gleichgültig, fett. Im 2. Jahr bekam ich Diabetes Typ II, Wen wundert's? Mit dem Diabetes dessen Begleiter: hohe Cholesterin- und Triglyzerinwerte. Einzig der Blutdruck stimmt noch(so gerade). Durch eine andere Vorerkrankung bin ich Bewegungseingeschränkt. Kann kaum laufen, stehen geht nur kurz. Seroquel kam, meine Libido (Lust aus Sex) ging. Meine Menstruation auch. Ich habe zwischendurch das Medikament 1 Jahr abgesetzt, leider blieben alle NW erhalten, die Psychose wurde stärker. Jetzt bin ich seit 2 Monaten auf Seroquel Prolong, 50% von der Seroquel Dosis. Schaun wir mal. Wegen der starken unerwünschten NW wurde ich mal auf Truxal umgestellt, totaler Reinfall: ich nahm weiterhin zu + hatte Tag und Nacht Zähneklappern, ging gar nicht. Abilify wurd ebenfalls probiert: Hatte einen schrecklichen Flashback, half gar nicht. Risperdal war reiner Horror bei der Einstellung (Übelste Magenkrämpfe, Erbrechen bis zu 6 x pro Tag. Nach 3 Wochen war ok. Nach 3 Monaten schoß Muttermilch ein, ich tropfte wie ein Eis bei 30°C. Ich war nicht schwanger! Also blieb es bei Seroquel.

Eingetragen am  als Datensatz 25707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Risperidon, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):136
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Angstneurose, Schlafstörungen, Persönlichkeitsstörung, Depressionen mit Emotionslosigkeit, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Entzugserscheinungen, Schwindel

Zuerst hab ich mich gefühlt als wenn ich in Watte gepackt wurde... irgendwie stand ich neben mir. Die Gefühlsempfindungen haben abgenommen, ich hab sehr viel zugenommen, da ich kein Sättigungsgefühl mehr hatte. Ich hätte nur noch schlafen können, und dann das absetzen war besonders schlimm. Schwindelgefühle, Entzugserscheinungen. Aber ich finde auch das diese Medikamente mir über eine sehr schwierige Zeit hinweg geholfen haben. Ohne die hätte ich es wohl nicht geschafft.

Seroxat bei Depressionen; Truxal bei Persönlichkeitsstörung; Nipolept bei Schlafstörungen; Tavor bei Angstneurose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroxatDepressionen5 Jahre
TruxalPersönlichkeitsstörung3 Jahre
NipoleptSchlafstörungen5 Jahre
TavorAngstneurose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst hab ich mich gefühlt als wenn ich in Watte gepackt wurde... irgendwie stand ich neben mir. Die Gefühlsempfindungen haben abgenommen, ich hab sehr viel zugenommen, da ich kein Sättigungsgefühl mehr hatte. Ich hätte nur noch schlafen können, und dann das absetzen war besonders schlimm. Schwindelgefühle, Entzugserscheinungen. Aber ich finde auch das diese Medikamente mir über eine sehr schwierige Zeit hinweg geholfen haben. Ohne die hätte ich es wohl nicht geschafft.

Eingetragen am  als Datensatz 22036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin, Chlorprothixen, Zotepin, Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Depression mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Medikamentenüberhang, Abgeschlagenheit, Absetzerscheinungen

-Truxal ist sehr Appetittfördernd -> Gewichtszuname -macht auch nach langem Schlaf noch müde und schlapp -Gut wenn man sich beruhigen muss, nicht zur regelmäßigen Einnahme zu empfehlen -die "Entzugserscheinungen" sind doch recht heftig, Schlaflosigkeit mit gleichzeitiger Übermüdung, Hyperaktivität

Truxal bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruxalDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Truxal ist sehr Appetittfördernd -> Gewichtszuname
-macht auch nach langem Schlaf noch müde und schlapp
-Gut wenn man sich beruhigen muss, nicht zur regelmäßigen Einnahme zu empfehlen

-die "Entzugserscheinungen" sind doch recht heftig, Schlaflosigkeit mit gleichzeitiger Übermüdung, Hyperaktivität

Eingetragen am  als Datensatz 15503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Schizoaffektive Störung mit Gewichtszunahme, Obstipation, Amenorrhoe, Unruhe, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Appetitsteigerung, Hautveränderungen

Gewichtszunahme, Obstipation!!, Ausbleiben der Regelblutung, Unruhe/Bewegungsdrang, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, gesteigerter Appetit, Hautprobleme

Sulpirid bei Schizoaffektive Störung; Truxal bei Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridSchizoaffektive Störung6 Monate
TruxalSchizoaffektive Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Obstipation!!, Ausbleiben der Regelblutung, Unruhe/Bewegungsdrang, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, gesteigerter Appetit, Hautprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 11694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Depressionen, Schizoaffektive Störung mit Gewichtszunahme, Unruhe, Müdigkeit, Übelkeit

Gewichtszunahme, innere Unruhe, Müdigkeit, Übelkeit

Sulpirid bei Depressionen, Schizoaffektive Störung; Truxal bei Depressionen, Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridDepressionen, Schizoaffektive Störung6 Monate
TruxalDepressionen, Schizoaffektive Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, innere Unruhe, Müdigkeit, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 11691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Schmerzen (Kopf), Schlafstörungen, Unruhe, Stimmungsschwankungen, Posttraumatische Belastungsstörung bei Borderline mit Gewichtszunahme, Magenbeschwerden

Ibuprofen: wirkt schnell und umfassend. Schränke die Einnahme wegen auftretender Magenbeschwerden jedoch ein. Truxal: wirkt bei mir sehr schnell beruhigend. Jedoch bin ich nach der Einnahme von 50 mg pro Gabe, bis zu 3 Mal täglich nicht sehr handlungsfähig. Deshalb nehme ich dieses Medikament als Bedarf, wobei es mir gute Dienste leistet. Ergenyl chrono: nehme dieses Medikament seit 2 Jahren zur Stimmungsstabilisation. Hier halte ich es für sehr wichtig, dass es lückenlos eingenommen wird. Vertragen habe ich dieses Medikament gut. Leider hatte ich anfänglich leichte Gewichtsprobleme, welche ich gezielt durch ausreichende Bewegung und eiweißlastige Ernährung im Griff behielt. Seroquel: 200 mg zur Nacht. Nach der Einnahme stellen sich recht schnell Heißhungerattacken ein. Da ich dieses Medikament zur Nacht einnehme, kann ich diese ganz gut umgehen. Das Medikament wirkt recht schnell, so dass ich ohne schlimme Alpträume durch die Nacht komme. Am Folgetag fühle ich mich ausgeschlafen, so dass es mich tagsüber nicht behindert. Habe Seroquel allerdings von 300 mg auf 200 mg runter...

Seroquel bei Posttraumatische Belastungsstörung bei Borderline; Ergenyl chrono bei Stimmungsschwankungen; Truxal bei Schlafstörungen, Unruhe; Ibuprofen bei Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPosttraumatische Belastungsstörung bei Borderline2 Jahre
Ergenyl chronoStimmungsschwankungen2 Jahre
TruxalSchlafstörungen, Unruhe2 Jahre
IbuprofenSchmerzen (Kopf)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ibuprofen: wirkt schnell und umfassend. Schränke die Einnahme wegen auftretender Magenbeschwerden jedoch ein.
Truxal: wirkt bei mir sehr schnell beruhigend. Jedoch bin ich nach der Einnahme von 50 mg pro Gabe, bis zu 3 Mal täglich nicht sehr handlungsfähig. Deshalb nehme ich dieses Medikament als Bedarf, wobei es mir gute Dienste leistet.
Ergenyl chrono: nehme dieses Medikament seit 2 Jahren zur Stimmungsstabilisation. Hier halte ich es für sehr wichtig, dass es lückenlos eingenommen wird. Vertragen habe ich dieses Medikament gut. Leider hatte ich anfänglich leichte Gewichtsprobleme, welche ich gezielt durch ausreichende Bewegung und eiweißlastige Ernährung im Griff behielt.
Seroquel: 200 mg zur Nacht. Nach der Einnahme stellen sich recht schnell Heißhungerattacken ein. Da ich dieses Medikament zur Nacht einnehme, kann ich diese ganz gut umgehen. Das Medikament wirkt recht schnell, so dass ich ohne schlimme Alpträume durch die Nacht komme. Am Folgetag fühle ich mich ausgeschlafen, so dass es mich tagsüber nicht behindert. Habe Seroquel allerdings von 300 mg auf 200 mg runter reduzieren lassen, da ich unter der Einnahme von 300 mg am Folgetag lange schläfrig war.

Eingetragen am  als Datensatz 32417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Valproinsäure, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Angststörungen, Borderline-Störung mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Nervosität

Valproat AL 450mg: Gewichtszunahme und Appetitzunahme Seroquel prolong 600mg: keine nebenwirkungen Truxal bis zu 90mg: Nervosität

Valpro AL bei Borderline-Störung; Seroquel Prolong bei Borderline-Störung; Truxal bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valpro ALBorderline-Störung2 Jahre
Seroquel ProlongBorderline-Störung4 Monate
TruxalAngststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valproat AL 450mg: Gewichtszunahme und Appetitzunahme
Seroquel prolong 600mg: keine nebenwirkungen
Truxal bis zu 90mg: Nervosität

Eingetragen am  als Datensatz 40239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproat, Natriumsalz, Valproinsäure, Quetiapin, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Schlaflosigkeit mit Depressivität, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen

Gewichtszunahme Kopfschmerzen Depressivität

Truxal bei Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruxalSchlaflosigkeit5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme
Kopfschmerzen
Depressivität

Eingetragen am  als Datensatz 22680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Depressionen, Borderline-Störung, posttraumatische Belastungsstörung mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Truxal bei Depressionen, Borderline-Störung, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruxalDepressionen, Borderline-Störung, posttraumatische Belastungsstörung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 25882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Truxal für Depressionen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen mit Gewichtszunahme

meine medikamente haben das blöde, icn nehme zu. leider

Cipralex 20 bei Depressionen; Quilonum retard bei Stimmungsschwankungen; Truxal 100 bei Schlafstörungen; Trevilor retard 225 bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 20Depressionen3 Jahre
Quilonum retardStimmungsschwankungen2 Jahre
Truxal 100Schlafstörungen6 Monate
Trevilor retard 225Depressionen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine medikamente haben das blöde, icn nehme zu. leider

Eingetragen am  als Datensatz 10627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Lithium, Chlorprothixen, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]