Gliederschmerzen bei Cipralex

Nebenwirkung Gliederschmerzen bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 0% ist Gliederschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Gliederschmerzen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gliederschmerzen bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren410
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,350,00

Cipralex wurde von Patienten, die Gliederschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gliederschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gliederschmerzen bei Cipralex:

 

Cipralex für Depressionen mit Gewichtszunahme, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, verstopfte Nase, Müdigkeit, Empfindungsstörungen, Orgasmusstörung, Absetzerscheinungen

Ich habe Cipralex 4 Jahre lang genommen.Mir gings eigentlich ganz gut damit,man hat halt keine grossen Stimmungsschwankungen.Weder im negativen als auch im positiven Sinne.Es fühlt sich alles gedämpft an. Ich habe in den 4 J. 12kg zugenommen.Ich hab zwar auch davor gerne gefuttert,aber so gestopft wie das jetzt der Fall ist,hab ich definitiv nicht.Ich hatte oft Glieder- bzw. Muskelschmerzen,laufende/verstopfte Nase,Müdigkeit,Taubheitsgefühl in den Händen.Schlimm fand ich auch die Orgasmusschwierigkeiten.Nicht mal mehr in diesen Genuss zu kommen ist Traurig. Ich habe nun Cipralex vor einem Monat ganz abgesetzt (unter ärztl. Aufsicht),nachdem ich 2 Monate lang reduziert hatte. Es geht mir miserabel,es ist grad einfach alles nur ein Albtraum! Ich habe unglaubliche Stimmungschwankungen,bin gereizt,mir ist ständig schwindlig und ich habe extremen Heißhunger und bin ständig am Futtern. Gelegentlich habe ich ein Stechen in der Brust. Die sexuelle Lust ist zwar wieder da,dafür hab ich aber starke Depressionen und bin einfach total instabil.Ich bin einfach unausstehlich. Es kommt...

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cipralex 4 Jahre lang genommen.Mir gings eigentlich ganz gut damit,man hat halt keine grossen Stimmungsschwankungen.Weder im negativen als auch im positiven Sinne.Es fühlt sich alles gedämpft an.
Ich habe in den 4 J. 12kg zugenommen.Ich hab zwar auch davor gerne gefuttert,aber so gestopft wie das jetzt der Fall ist,hab ich definitiv nicht.Ich hatte oft Glieder- bzw. Muskelschmerzen,laufende/verstopfte Nase,Müdigkeit,Taubheitsgefühl in den Händen.Schlimm fand ich auch die Orgasmusschwierigkeiten.Nicht mal mehr in diesen Genuss zu kommen ist Traurig.

Ich habe nun Cipralex vor einem Monat ganz abgesetzt (unter ärztl. Aufsicht),nachdem ich 2 Monate lang reduziert hatte.
Es geht mir miserabel,es ist grad einfach alles nur ein Albtraum!
Ich habe unglaubliche Stimmungschwankungen,bin gereizt,mir ist ständig schwindlig und ich habe extremen Heißhunger und bin ständig am Futtern.
Gelegentlich habe ich ein Stechen in der Brust.
Die sexuelle Lust ist zwar wieder da,dafür hab ich aber starke Depressionen und bin einfach total instabil.Ich bin einfach unausstehlich.
Es kommt mir alles viel schlimmer vor ,als vor den Tabletten.

Ich hoffe das hört bald auf.Weil dieser tägliche Kampf ist echt zermürbend!
Und ich wünschte ich hätte diese Dinger nicht so lange eingenommen.
Aber ich denke Sport kann auch schon gut helfen,um positiver zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 19021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Symptomverstärkung, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen, Heißhungerattacken, Juckreiz, Fieber, Schwitzen, verstopfte Nase, Emotionslosigkeit

negativ: wochenlang starke Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, schwere Stimmungseinbrüche, extreme Verschlimmerung meiner Antriebsschwäche, Muskel- u. Gelenkschmerzen, Fressanfälle, starker Juckreiz am ganzen Körper, Fieber, allgemeine Schwäche, schwitzen, verstopfte Nase, Nebenhöhlenentzündungen, emotional völlig abgestorben u.s.w.... Cipralex musste auf Grund der Nebenwirkungen nach 8 monaten abgesetzt werden positiv: war schon am zweiten Tag der Einnahme angstfrei... ja die Angst wegdrücken kann Cipralex wirklich gut

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

negativ: wochenlang starke Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, schwere Stimmungseinbrüche, extreme Verschlimmerung meiner Antriebsschwäche, Muskel- u. Gelenkschmerzen, Fressanfälle, starker Juckreiz am ganzen Körper, Fieber, allgemeine Schwäche, schwitzen, verstopfte Nase, Nebenhöhlenentzündungen, emotional völlig abgestorben u.s.w....
Cipralex musste auf Grund der Nebenwirkungen nach 8 monaten abgesetzt werden
positiv: war schon am zweiten Tag der Einnahme angstfrei... ja die Angst wegdrücken kann Cipralex wirklich gut

Eingetragen am  als Datensatz 37457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]