Haarausfall bei Cipralex

Nebenwirkung Haarausfall bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 1% ist Haarausfall aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 13 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Haarausfall berichtet.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Haarausfall bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg6480
Durchschnittliches Alter in Jahren4831
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6224,69

Cipralex wurde von Patienten, die Haarausfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Haarausfall auftrat, mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarausfall bei Cipralex:

 

Cipralex für Depressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut) mit Juckreiz, Haarausfall

Cipralex (20mg) ist bereits das dritte Medikament dieser Art, das ich für meine Beschwerden verschrieben bekommen habe und ist bisher das Medikament, was mir am besten hilft und wo auch die Verträglichkeit weitgehend in Ordnung ist. Zu Beginn der Einnahme hatte ich einige Probleme, dadurch, dass sich die Symptome, gegen die das Medikament helfen soll, erstmal verstärkt haben, aber nach einer gewissen Zeit lässt dies auch nach und ich merkte langsam auch sehr positive Effekte wie gesteigerter Antrieb, weniger schmerzen und weniger Ängste und auch eine sehr stimmungsaufhellende Wirkung. Insgesamt gesehen ist dieses Medikament jedoch dauerhaft nur in Kombination mit einer guten Psychotherapie wirklich hilfreich, da man nur im Gespräch die eigentlichen Ursachen der Erkrankung aufspüren und bearbeiten kann und eine dauerhafte Verbesserung meiner Meinung nach erreichen kann. Aber als unterstützende therapie kann ich dieses Medikament durchaus empfehlen auch als dauerhaftes Langzeittherapeutikum. Hauptsächliche Nebenwirkungen sind bei mir gelegentlicher Juckreiz, jedoch kann man dies...

Cipralex bei Depressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Panikstörung, Angst, Schmerzen (akut)7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex (20mg) ist bereits das dritte Medikament dieser Art, das ich für meine Beschwerden verschrieben bekommen habe und ist bisher das Medikament, was mir am besten hilft und wo auch die Verträglichkeit weitgehend in Ordnung ist. Zu Beginn der Einnahme hatte ich einige Probleme, dadurch, dass sich die Symptome, gegen die das Medikament helfen soll, erstmal verstärkt haben, aber nach einer gewissen Zeit lässt dies auch nach und ich merkte langsam auch sehr positive Effekte wie gesteigerter Antrieb, weniger schmerzen und weniger Ängste und auch eine sehr stimmungsaufhellende Wirkung. Insgesamt gesehen ist dieses Medikament jedoch dauerhaft nur in Kombination mit einer guten Psychotherapie wirklich hilfreich, da man nur im Gespräch die eigentlichen Ursachen der Erkrankung aufspüren und bearbeiten kann und eine dauerhafte Verbesserung meiner Meinung nach erreichen kann. Aber als unterstützende therapie kann ich dieses Medikament durchaus empfehlen auch als dauerhaftes Langzeittherapeutikum.
Hauptsächliche Nebenwirkungen sind bei mir gelegentlicher Juckreiz, jedoch kann man dies mit Cremes beheben und manchmal vermehrter Haarausfall, kann man auch mit bestimmten Haarpflegemitteln verringern.

Eingetragen am  als Datensatz 36516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörung, Major Depression, Angststörungen mit Kreislaufstörungen, Herzrasen, Zittern, Sehstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Medikamentenüberhang, Haarausfall, Schwitzen, Unruhe

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie Überhang der dämpfenden Wirkung noch am nächsten Morgen waren Nebenwirkungen die auch nach der Eindosierung geblieben sind. Cipralex(20 mg) relativ gut verträglich, aber auch an der Gewichtszunahme schuld. Weiterhin trat verstärktes Schwitzen und Haarausfall auf. Lamotrigin (200mg)vertrage ich ebenfalls gut, hatte beim Aufdosieren jedoch eine ziemliche innere Unruhe verursacht. Diese ist dann aber komplett verschwunden. Zusammenfassend sind durch diese Medikamentenkombination meine Depression und auch die Symptome meiner Angsterkrankung fast völlig weg, seit ca. 6 Monaten reduziere ich jetzt das Doxepin, was bei mir nur in ganz kleinen Schritten möglich ist.

Doxepin bei Angststörungen, Major Depression; Cipralex bei Angststörung, Major Depression; Lamotrigin bei Angststörung, Major Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinAngststörungen, Major Depression2 Jahre
CipralexAngststörung, Major Depression2 Jahre
LamotriginAngststörung, Major Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Doxepin machte zu Beginn der Einnahme( langsames Aufdosieren auf bis zu 100 mg) ziemliche Kreislaufprobleme, (Schwindel beim
Aufstehen aus der Hocke), zeitweise Herzrasen, Zittern der Hände.Verschwommensehen
in der Ferne,Verstopfung,starke Gewichtszunahme (10 kg), Vergesslichkeit, sowie
Überhang der dämpfenden Wirkung noch am nächsten Morgen waren Nebenwirkungen die auch nach der Eindosierung geblieben sind.
Cipralex(20 mg) relativ gut verträglich, aber auch an der Gewichtszunahme schuld.
Weiterhin trat verstärktes Schwitzen und Haarausfall auf.
Lamotrigin (200mg)vertrage ich ebenfalls gut, hatte beim Aufdosieren jedoch eine ziemliche
innere Unruhe verursacht. Diese ist dann aber komplett verschwunden.
Zusammenfassend sind durch diese Medikamentenkombination meine Depression und auch die Symptome meiner Angsterkrankung fast völlig weg, seit ca. 6 Monaten reduziere ich jetzt das Doxepin, was bei mir nur in ganz kleinen Schritten möglich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 8864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin, Escitalopram, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Burnoutsyndrom- Panikattackeb mit Haarausfall, Herzklopfen, Konzentrationsschwierigkeiten, Tinnitus, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen

Cipralex hat mir anfänglich sehr geholfen - Diagnose Erschöpfungszustand mit Panikattacken - aber ich habe sehr unter den Nebenwirkungen gelitten. Nach einem halben Jahr extremer Haarausfall, Herzklopfen, Rauschen im Kopf, Konzentrationsstörungen, nach einem Jahr Tinnitus in beiden Ohren und das Allerschlimmste - nach einem halben Jahr habe ich Schmerzen in der rechten Hüfte bemerkt. Inzwischen sind mehrere Gelenke beteiligt, Knie, Ellbogen... dazu kommen schlimme Muskel,- und Sehnenschmerzen, die ich nur mit äußerster Disziplin und Sport ertrage. Manchmal sind die Schmerzen in der Hüfte so groß, dass ich mich nur humpelnd fortbewegen kann. Inzwischen schleiche ich - Gott sei Dank - das Medikament aus - der Haarausfall hat sofort aufgehört, auch Tinnitus und die anderen Nebenwirkungen haben sich verringert. Ich hoffe, dass meine Muskel,-und Gelenkschmerzen mit Absetzen des Medikamentes dann auch wieder verschwinden - hoffentlich.

Cipralex bei Burnoutsyndrom- Panikattackeb

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexBurnoutsyndrom- Panikattackeb2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex hat mir anfänglich sehr geholfen - Diagnose Erschöpfungszustand mit Panikattacken - aber ich habe sehr unter den Nebenwirkungen gelitten. Nach einem halben Jahr extremer Haarausfall, Herzklopfen, Rauschen im Kopf, Konzentrationsstörungen, nach einem Jahr Tinnitus in beiden Ohren und das Allerschlimmste - nach einem halben Jahr habe ich Schmerzen in der rechten Hüfte bemerkt. Inzwischen sind mehrere Gelenke beteiligt, Knie, Ellbogen... dazu kommen schlimme Muskel,- und Sehnenschmerzen, die ich nur mit äußerster Disziplin und Sport ertrage. Manchmal sind die Schmerzen in der Hüfte so groß, dass ich mich nur humpelnd fortbewegen kann.
Inzwischen schleiche ich - Gott sei Dank - das Medikament aus - der Haarausfall hat sofort aufgehört, auch Tinnitus und die anderen Nebenwirkungen haben sich verringert. Ich hoffe, dass meine Muskel,-und Gelenkschmerzen mit Absetzen des Medikamentes dann auch wieder verschwinden - hoffentlich.

Eingetragen am  als Datensatz 50518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen mit Müdigkeit, Schwitzen, Appetitlosigkeit, Schwindel, Übelkeit, Haarausfall, Juckreiz

Ich hatte "alle" nebenwirkungen, extreme müdigkeit, selbstmordgedanken, panikattacken, extremes schwitzen, appetitlosigkeit, übelkeit, schwindel, juckreiz, haarausfall.... so dass ich mich entschlossen habe, das medikament abzusetzen, weil ich das alles, bis auf den haarausfall, auch ohne medikament habe. am anfang dachte ich, es hilft, und bringt mich weg von den schwarzen gedanken und der panik, die mich handlungsunfähig gemacht hat. als ich meinem arzt von meinen nebenwirkungen berichtete, sagte er, nachdem ich mich durch 3 wochen gequält hatte, und er mich ermutigt hatte, weiter zu machen, sofort absetzen. dabei hatte ich in der packungsbeilage gelesen, dass man sich ausschleichen soll. was mich an der sache am meisten in erstaunen versetzt hat, ist der umgang mit diesen medikamenten, die nun wirklich keine smarties, wie sorglos sie verschrieben und wenn sie nicht wirken, wieder abgesetzt werden sollen. über alternativen wurde gar nicht gesprochen. naja, dafür kann das medikament nichts, aber das wollte ich mal sagen.

Cipralex bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte "alle" nebenwirkungen, extreme müdigkeit, selbstmordgedanken, panikattacken, extremes schwitzen, appetitlosigkeit, übelkeit, schwindel, juckreiz, haarausfall.... so dass ich mich entschlossen habe, das medikament abzusetzen, weil ich das alles, bis auf den haarausfall, auch ohne medikament habe. am anfang dachte ich, es hilft, und bringt mich weg von den schwarzen gedanken und der panik, die mich handlungsunfähig gemacht hat. als ich meinem arzt von meinen nebenwirkungen berichtete, sagte er, nachdem ich mich durch 3 wochen gequält hatte, und er mich ermutigt hatte, weiter zu machen, sofort absetzen. dabei hatte ich in der packungsbeilage gelesen, dass man sich ausschleichen soll. was mich an der sache am meisten in erstaunen versetzt hat, ist der umgang mit diesen medikamenten, die nun wirklich keine smarties, wie sorglos sie verschrieben und wenn sie nicht wirken, wieder abgesetzt werden sollen. über alternativen wurde gar nicht gesprochen. naja, dafür kann das medikament nichts, aber das wollte ich mal sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 10824
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, diverse Schmerzen und weitere körperliche Symptome mit Schmerzen, Rückenschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Juckreiz, Haarausfall, Abhängigkeit

EINNAHME VON CIPRALEX 10 mg, POSITIVE WIRKUNGEN: KÖRPERLICHE SYMPTOME: Diverse Schmerzen, vor allem im Rücken , aber auch in anderen Körperregionen, haben sich schon nach der zweiten Einnahmewoche gebessert, nach vier Wochen Verbesserung von Magen- Darmproblemen. PSYCHISCHE SYMPTOME: Schwierigkeiten mit dem Aufstehen, Mangel an Gefühlen und Antrieb, Lustlosigkeit,Weinanfälle, Agressivität(gehäufte Beziehungsprobleme), vermehrter Drang zu abendlichem Alkoholgenuß und Eßattacken, Verminderung der Außenkontakte, Mehlsackgefühl des Körpers, Schlafstörungen, Blutigkratzen an Armen und Beinen waren nach zwei Wochen schon erheblich gebessert. NEBENWIRKUNGEN: Leichter Haarausfall, Juckreiz Den Haarausfall versuche ich durch die Einnahme von "Orthomol" zu begegnen,sehe schon nach einem Monat der Einnahme eine Verbesserung. Den Juckreiz hoffe ich mit Hilfe von "Cetaphil Creme" (hautärzlich verordnete Feuchtigkeitscreme) zu verbessern. Früher habe ich andere Antidepressiva genommen, die zum Teil überhaupt nicht gewirkt haben Vielleicht war die Dosierung auch nicht...

Cipralex 10 mg bei Depressionen, diverse Schmerzen und weitere körperliche Symptome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 10 mgDepressionen, diverse Schmerzen und weitere körperliche Symptome8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

EINNAHME VON CIPRALEX 10 mg, POSITIVE WIRKUNGEN:

KÖRPERLICHE SYMPTOME:

Diverse Schmerzen, vor allem im Rücken , aber auch in anderen Körperregionen, haben sich schon nach der zweiten Einnahmewoche gebessert, nach vier Wochen Verbesserung von Magen- Darmproblemen.

PSYCHISCHE SYMPTOME:

Schwierigkeiten mit dem Aufstehen, Mangel an Gefühlen und Antrieb, Lustlosigkeit,Weinanfälle, Agressivität(gehäufte Beziehungsprobleme), vermehrter Drang zu abendlichem Alkoholgenuß und Eßattacken, Verminderung der Außenkontakte, Mehlsackgefühl des Körpers, Schlafstörungen, Blutigkratzen an Armen und Beinen waren nach zwei Wochen schon erheblich gebessert.

NEBENWIRKUNGEN:

Leichter Haarausfall, Juckreiz

Den Haarausfall versuche ich durch die Einnahme von "Orthomol" zu begegnen,sehe schon nach einem Monat der Einnahme eine Verbesserung. Den Juckreiz hoffe ich mit Hilfe von "Cetaphil Creme" (hautärzlich verordnete Feuchtigkeitscreme) zu verbessern.


Früher habe ich andere Antidepressiva genommen, die zum Teil überhaupt nicht gewirkt haben Vielleicht war die Dosierung auch nicht ausreichend.
Cipramil 40 mg hat mir auch gut geholfen, ich bekam aber nach dem Wechsel von 20 zu 40 mg, starken Haarausfall.

PSYCHOTHERAPIE/PSYCHOANALYSE:

Den größten Teil meiner massiven psychischen Probleme habe ich mit Hilfe der Psychoanalyse bewältigt.
Die erste Analyse mit 550 Stunden Dauer brachte weniger Erfolg, weil die strenge Methode des Analytikers kontraproduktiv war.
Die zweite Analyse (CA. 300 Stunden) in Kombination mit Körperarbeit und anderen Methoden, half mir sehr, und ließ mich in liebevoller Aufgehobenheit nachreifen.

ABSETZEN DES ANTIDEPRESSIVUMS, VERSUCH:

Bald am Ende der Psychoanalyse angelangt, hoffte ich, auch das Antidepressivum absetzen zu können und machte einen Auslaßversuch. DIESER MIßLANG GRÜNDLICH! Schon nach ca. 2 Wochen kehrten die bekannten Symptome wieder. Zunächst ging es mir körperlich mit Schmerzen immer schlechter, und dann ging es auch psychisch wieder bergab.

ERKENNTNIS DES ABSETZVERSUCHS:

Ich mußte erkennen, daß meine sehr früh erlittenen schweren Traumatisierungen scheinbar doch bleibende Schäden im Gehirnstoffwechsel hervorgerufen haben, d.h. DASS EIN STRUKTURELLER SCHADEN ENTSTANDEN IST, DER AUCH DURCH DIE BESTE PSYCHOTHERAPIE NICHT ZU BEHEBEN IST! Andererseits hätte aber auch das am besten passende Antidepressivum nicht helfen können, mein Leben in eine gute Bahn zu bringen; dazu bedurfte es der Psychotherapie.

Ich weiß jetzt, daß ich nicht ohne Antidepressivum leben kann, und bin froh, mit Cipralex für mich ein doch recht gut verträgliches Mittel gefunden zu haben.
Ich kann es gut weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 20080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression wochenbett mit Haarausfall

Ich habe die Medikamente nach 1 Jahr und 2 Monate abgesetzt. Ich habe die Depression überwunden und habe aber einen extremen Haarsausfall. Also habe jetzt echt nur noch ein paar HAare auf dem Kopf, nehme jetzt Haar activ von Merz. Ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das auf das Medikament schieben kann, aber was sollte es sonst sein?

Cipralex bei Depression wochenbett

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression wochenbett1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Medikamente nach 1 Jahr und 2 Monate abgesetzt. Ich habe die Depression überwunden und habe aber einen extremen Haarsausfall.
Also habe jetzt echt nur noch ein paar HAare auf dem Kopf, nehme jetzt Haar activ von Merz. Ich bin mir nicht 100% sicher ob ich das auf das Medikament schieben kann, aber was sollte es sonst sein?

Eingetragen am  als Datensatz 22063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Abgeschlagenheit, Ängste, Aggression mit Benommenheit, Emotionslosigkeit, Haarausfall, Erektionsprobleme

Zunächst einmal bin ich zur psychotherapeutin gegangen, die mir Cipralex verschrieben hat, aufgrund meiner Depressionen und Wutanfälle. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätt ich erst gar nicht damit angefangen Cipralex einzu nehmen. Ich habe es nur für andere Menschen getan, damit ich nicht wieder aggresiv auffällig werde. Die ersten Tage fühlt man sich benommen. Nach einiger Zeit fühlt man sich wie ein roboter, der die reize seine umwelt nicht mehr wahrnimmt, positiv als auch negativ. Das heist mann hat zwar keine Trauer mehr, keine angst, keine wutanfälle, doch man hat auch nicht mehr diese momente im Leben, wo man aus sich raus gehen kann, und vom Herzen lachen und vom herzen mal auch schreien kann. Diese Tablette ist nichts anderes, als ein Betäubungsmittel, was die Seele betäubt. Ich kann euch nur dringend von Medikamenten abraten. Das einzige was diese Tablette bei mir verursacht hat, war nichts anderes als Haarausfaull und potenzstörungen. Es sollte euch klar werden, dass auch die anderen Menschen mit "Wasser kochen". Jeder Mensch hat höhen und tiefen im Leben. Jeder Mensch...

Cipralex 20mg bei Abgeschlagenheit, Ängste, Aggression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 20mgAbgeschlagenheit, Ängste, Aggression12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst einmal bin ich zur psychotherapeutin gegangen, die mir Cipralex verschrieben hat, aufgrund meiner Depressionen und Wutanfälle.
Wenn es nach mir gegangen wäre, hätt ich erst gar nicht damit angefangen Cipralex einzu nehmen. Ich habe es nur für andere Menschen getan, damit ich nicht wieder aggresiv auffällig werde. Die ersten Tage fühlt man sich benommen. Nach einiger Zeit fühlt man sich wie ein roboter, der die reize seine umwelt nicht mehr wahrnimmt, positiv als auch negativ. Das heist mann hat zwar keine Trauer mehr, keine angst, keine wutanfälle, doch man hat auch nicht mehr diese momente im Leben, wo man aus sich raus gehen kann, und vom Herzen lachen und vom herzen mal auch schreien kann. Diese Tablette ist nichts anderes, als ein Betäubungsmittel, was die Seele betäubt. Ich kann euch nur dringend von Medikamenten abraten. Das einzige was diese Tablette bei mir verursacht hat, war nichts anderes als Haarausfaull und potenzstörungen. Es sollte euch klar werden, dass auch die anderen Menschen mit "Wasser kochen". Jeder Mensch hat höhen und tiefen im Leben. Jeder Mensch blutet, wenn er sich verletzt. Wir alle sind Menschen mit stärken und schwächen. In zeiten wo ihr spürt, dass ihr vor wut kocht, solltet ihr Sport oder kampfsport machen, um eure Power und eure wur auszulassen. In zeiten wo es euch seelisch schlecht geht, solltet ihr lieber den Koran in die Hand nehmen und die Hilfe von Gott suchen. Nichts auf dieser verlogenen Welt kann euch so helfen wie Liebe. Sobald ihr Liebe in ihrem Herzen gefunden habt, werdet ihr mit dieser verlogenen Welt zurecht kommen. Spart euch die Zeit zum Psychologen zu gehen. Meist haben diese Menschen selbst probleme mit sich. Nur ALLAH kann den Menschen helfen !

Eingetragen am  als Datensatz 22027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für posttraumatische Belastungsstörung mit Haarausfall

An sich vertrage ich Cipralex sehr gut. Leider habe ich seit der Umstellung massiven Haarausfall bekommen. Bin jetzt am überlegen meinen Arzt um eine Umstellung des Medikamentes zu bitten.

Cipralex bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralexposttraumatische Belastungsstörung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An sich vertrage ich Cipralex sehr gut. Leider habe ich seit der Umstellung massiven Haarausfall bekommen. Bin jetzt am überlegen meinen Arzt um eine Umstellung des Medikamentes zu bitten.

Eingetragen am  als Datensatz 44570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Persönlichkeitsstörung, Angstneurose, Aggressivität mit Haarausfall

Seit dem ich dieses Medikament nehme geht es nur bergauf in meinem Leben. Ich habe weder probleme im job, weder probleme im privatleben. Seit dem ich dieses Medikament nehme, ist das Leben nur halb so schwer zu ertragen. Einziger nachteil ist der haarausfall. Habe haarausfall bekommen ein wenig seit dem ich dieses Medikament nehme. Ansonsten ist dieses Medikament ein wundermittel. Kann ich nur weiter empfehlen.

Cipralex bei Depression, Persönlichkeitsstörung, Angstneurose, Aggressivität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Persönlichkeitsstörung, Angstneurose, Aggressivität2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich dieses Medikament nehme geht es nur bergauf in meinem Leben. Ich habe weder probleme im job, weder probleme im privatleben. Seit dem ich dieses Medikament nehme, ist das Leben nur halb so schwer zu ertragen. Einziger nachteil ist der haarausfall. Habe haarausfall bekommen ein wenig seit dem ich dieses Medikament nehme. Ansonsten ist dieses Medikament ein wundermittel. Kann ich nur weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 18164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Angststörungen, Burn out, Schlafstörungen, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden mit Ödeme, Obstipation, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Haarausfall, Unruhe, Zittern

Ödeme an Extremitäten, Obstipation, Wassereinlagerung, Gelenksschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoreduktion, Haarausfall, Unruhe, Zittern,

Adjuvin bei Depression, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden; Trittico bei Depression, Schlafstörungen, Burn out; Zyprexa bei Depression; Cipralex bei Depression, Angststörungen, Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AdjuvinDepression, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden6 Monate
TritticoDepression, Schlafstörungen, Burn out2 Jahre
ZyprexaDepression30 Tage
CipralexDepression, Angststörungen, Burn out1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ödeme an Extremitäten, Obstipation, Wassereinlagerung, Gelenksschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoreduktion, Haarausfall, Unruhe, Zittern,

Eingetragen am  als Datensatz 27529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin hydrochlorid, Trazodon, Olanzapin, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für generalisierte Angststörung mit Haarausfall, Gewichtszunahme

Bei mir verursachte die Einnahme von Cipralex nach 6 Monaten einen extremen Haarausfall. Ausserdem habe ich an Gewicht zugelegt, obwohl ich mich normal (wie vorher ohne Medikament) ernähre und Sport treibe.

Cipralex bei generalisierte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralexgeneralisierte Angststörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir verursachte die Einnahme von Cipralex nach 6 Monaten einen extremen Haarausfall. Ausserdem habe ich an Gewicht zugelegt, obwohl ich mich normal (wie vorher ohne Medikament) ernähre und Sport treibe.

Eingetragen am  als Datensatz 17076
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Herzschmerzen, Blutdruckabfall, Libidoverlust, Verwirrtheit

Ich nehme dieses Medikament nun seit zwei Jahren und doch habe ich immer noch Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme ,starken Haarausfall , herzschmerzen , niedrigen Blutdruck , Lustverlust , Verwirrtheit , .... Ist nicht immer ganz einfach und doch geht es mir wesentlich besser seit ich dieses Medikament nehme .

Cipralex bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament nun seit zwei Jahren und doch habe ich immer noch Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme ,starken Haarausfall , herzschmerzen , niedrigen Blutdruck , Lustverlust , Verwirrtheit , .... Ist nicht immer ganz einfach und doch geht es mir wesentlich besser seit ich dieses Medikament nehme .

Eingetragen am  als Datensatz 11386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Major Depression mit Haarausfall, Gewichtszunahme

seit ich diese medikamente einnehme habe ich extremen haarausfall. das heißt, wenn ich mir durch das haar fahre bleiben mir die haare büschelweise in der hand hängen. trotz des stangyl habe ich noch große probleme beim einschlafen. kann stangyl einen überhang am nächsten tag haben? ich nehme von cipralex 20mg, ergenyl 1200mg und stangyl 50mg. zudem habe ich 14kg zugenommen in 4monaten - ich bin darüber sehr unglücklich.

Cipralex bei Major Depression; Ergenyl chrono bei Stimmungsschwankungen; Stangyl bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexMajor Depression2 Monate
Ergenyl chronoStimmungsschwankungen5 Monate
StangylSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

seit ich diese medikamente einnehme habe ich extremen haarausfall. das heißt, wenn ich mir durch das haar fahre bleiben mir die haare büschelweise in der hand hängen.
trotz des stangyl habe ich noch große probleme beim einschlafen. kann stangyl einen überhang am nächsten tag haben? ich nehme von cipralex 20mg, ergenyl 1200mg und stangyl 50mg. zudem habe ich 14kg zugenommen in 4monaten - ich bin darüber sehr unglücklich.

Eingetragen am  als Datensatz 11373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Valproinsäure, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]