Hautausschlag bei AmoxiHEXAL

Nebenwirkung Hautausschlag bei Medikament AmoxiHEXAL

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu AmoxiHEXAL. Bei 4% ist Hautausschlag aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 49 Erfahrungsberichten zu AmoxiHEXAL wurde über Hautausschlag berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hautausschlag bei AmoxiHEXAL.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg077
Durchschnittliches Alter in Jahren031
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0023,77

AmoxiHEXAL wurde von Patienten, die Hautausschlag als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AmoxiHEXAL wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hautausschlag auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautausschlag bei AmoxiHEXAL:

 

AmoxiHEXAL für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen, Blähungen, Metallgeschmack, Hautausschlag

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind. Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Clarithromycin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

AmoxiHexal bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiHexalHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt am ersten Tag der Anwendung traten Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen und Blähungen auf (obwohl ich nebenbei Perenterol genommen habe um dies vorzubeugen). Am 2. Tag kam ein metallischer Geschmack im Mund und ein pickliger Ausschlag auf den Oberarmen hinzu. Nun nach 3 Tagen Einnahme unverändert, bin froh wenn die 7 Tage vorbei sind.
Kurz zur Info: Ich muss gleichzeitig noch Clarithromycin & Pantoprazol nehmen also vielleicht macht die Kombination auch die starken Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 69019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AmoxiHEXAL für Sinusitis mit Hautausschlag

Ich hatte eine dicke Erkältung mit einer nasennebenhölen Entzündung bekam von mein Arzt amoxilinhexal 750 mg verschrieben ! Hätte bis dahin nie Probleme gehabt mit antibotika ! Ich nahm also die ganzen 20 Tabletten bis zum Schluss bzw 7 Tage lang und dann 2 Tage danach fing es an das ich an meinen Händen rote Punkte entdeckte ! Ich wartete noch ein Tag ab und dann hatte ich diese Punkte schon auf Rücken und Hals Bereich zu dem habe ich ein ganz roten Kopf bekommen der noch ganz warm wurde als hätte ich fieber ! Es war Sonntag also ging ich ins Krankenhaus woraufhin mir gesagt wurde das ich eine allergie habe gegen amoxilin und ich bekam 3 Spritzen diese halfen dann auch gleich und Punkte und der rote Kopf mit den Wärme gefühl war verschwunden am nächsten Tag sollte ich zu mein Hausarzt ! Am nächsten Tag fing es wieder an mit Punkte und heißen Kopf und rot sein im Gesicht ! Dort wurde ich jetzt auch jeden Tag mit cortision Spritzen behandelt ! Aber ich muss mich einstellen das es wohl länger dauert weil woanders teilweise die Flecken verschwinden und woanders wieder auftreten und...

AmoxiHexal bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiHexalSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine dicke Erkältung mit einer nasennebenhölen Entzündung bekam von mein Arzt amoxilinhexal 750 mg verschrieben ! Hätte bis dahin nie Probleme gehabt mit antibotika ! Ich nahm also die ganzen 20 Tabletten bis zum Schluss bzw 7 Tage lang und dann 2 Tage danach fing es an das ich an meinen Händen rote Punkte entdeckte ! Ich wartete noch ein Tag ab und dann hatte ich diese Punkte schon auf Rücken und Hals Bereich zu dem habe ich ein ganz roten Kopf bekommen der noch ganz warm wurde als hätte ich fieber ! Es war Sonntag also ging ich ins Krankenhaus woraufhin mir gesagt wurde das ich eine allergie habe gegen amoxilin und ich bekam 3 Spritzen diese halfen dann auch gleich und Punkte und der rote Kopf mit den Wärme gefühl war verschwunden am nächsten Tag sollte ich zu mein Hausarzt ! Am nächsten Tag fing es wieder an mit Punkte und heißen Kopf und rot sein im Gesicht ! Dort wurde ich jetzt auch jeden Tag mit cortision Spritzen behandelt ! Aber ich muss mich einstellen das es wohl länger dauert weil woanders teilweise die Flecken verschwinden und woanders wieder auftreten und viele ja auch aus Erfahrung Wochen damit zu kämpfen hatten zum Glück juckt es bei mir nicht

Eingetragen am  als Datensatz 54444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Tristan
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]