Hautbrennen bei Avalox

Nebenwirkung Hautbrennen bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 0% ist Hautbrennen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Hautbrennen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hautbrennen bei Avalox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Avalox wurde von Patienten, die Hautbrennen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hautbrennen auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautbrennen bei Avalox:

 

Avalox für lungenentzündung mit Hautbrennen

Habe am 2 Tag Nachts heftigstes Brust-.Rückenbrennen bekommen, dadurch eine nie gekannte Angst bzw. Panikattacke, wusste nicht wohin mit mir... ganz schlimme Erfahrung für mich. Bin dann früh zur Ärztin, die es auf den Husten schon, obwohl ich fast gar nicht husten musste. Ich wusste sofort es kommt vom Medikament, aber sie hat mir nicht geglaubt, ich dachte ich werde irre. Heute brennt mir die ganze Wirbelsäule bis hoch in den Kopf, ganz komisches Gefühl. Nun sollte ich meine 5. Tablette nehmen und habe schnell mal nach Avalox gegoggelt und bin zum Glück auf diese Seite gestoßen. Werde auf keinen Fall weiter dieses Teufelszeug nehmen Verstehe gar nicht warum ich so einen Hammer bekommen habe, habe bestimmt 7 - 10 Jahre kein Antibiotikum gebraucht. Da soll man noch vertrauen in die Ärzte haben :-( Alles Gute für Euch

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe am 2 Tag Nachts heftigstes Brust-.Rückenbrennen bekommen, dadurch eine nie gekannte Angst bzw. Panikattacke, wusste nicht wohin mit mir... ganz schlimme Erfahrung für mich. Bin dann früh zur Ärztin, die es auf den Husten schon, obwohl ich fast gar nicht husten musste.
Ich wusste sofort es kommt vom Medikament, aber sie hat mir nicht geglaubt, ich dachte ich werde irre.
Heute brennt mir die ganze Wirbelsäule bis hoch in den Kopf, ganz komisches Gefühl.
Nun sollte ich meine 5. Tablette nehmen und habe schnell mal nach Avalox gegoggelt und bin zum Glück auf diese Seite gestoßen. Werde auf keinen Fall weiter dieses Teufelszeug nehmen
Verstehe gar nicht warum ich so einen Hammer bekommen habe, habe bestimmt 7 - 10 Jahre kein Antibiotikum gebraucht.
Da soll man noch vertrauen in die Ärzte haben :-(
Alles Gute für Euch

Eingetragen am  als Datensatz 38623
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]