Hautrötungen bei Amlodipin

Nebenwirkung Hautrötungen bei Medikament Amlodipin

Insgesamt haben wir 223 Einträge zu Amlodipin. Bei 1% ist Hautrötungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 223 Erfahrungsberichten zu Amlodipin wurde über Hautrötungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hautrötungen bei Amlodipin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168177
Durchschnittliches Gewicht in kg7473
Durchschnittliches Alter in Jahren6668
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2223,30

Erfahrungsberichte über Hautrötungen bei Amlodipin:

 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Juckreiz, Hautrötungen

Sehr starker Juckreiz und Hautrötung im Bereich der Achseln, Ellenbeugen und Kniekehlen sowie Ober-und Unterschenkel mit roten Flecken in 1Cent-Größe. Bei Einreibung mit Betagalen Creme vermindert sich die Hautrötung und der Juckreiz, um dann an anderen Stellen zu erscheinen. Nach der Behandlung mit Betagalen trocknen die behandelten Flächen sehr stark und werden schorfig,wenn nicht mit fetthaltiger Salbe nachbehandelt wird. Besonders nachts ist der Juckreiz fast unerträglich.

Ramipril bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck18 Monate
AmlodipinBluthochdruck18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Juckreiz und Hautrötung im Bereich der Achseln, Ellenbeugen und Kniekehlen sowie Ober-und Unterschenkel mit roten Flecken in 1Cent-Größe.
Bei Einreibung mit Betagalen Creme vermindert sich die Hautrötung und der Juckreiz, um dann an anderen Stellen zu erscheinen. Nach der Behandlung mit
Betagalen trocknen die behandelten Flächen sehr stark und werden schorfig,wenn nicht mit fetthaltiger Salbe nachbehandelt wird. Besonders nachts ist der Juckreiz fast unerträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 7123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin für Bluthochdruck mit Schwellungen, Schmerzen, Rückenschmerzen, Hautrötungen

Fußknöchel sehr geschwollen, Daumengelenk geschwollen mit Schmerzen.Starke Rücken-und Nackenschmerzen. Gesichtrotung. Seit 3 Wochen nehme ich kein Amlodipin mehr.Schwellungen haben sich zurückgebildet.Noch etwas Daumenschmerzen. Rückenschmerzen sind auch ertreglicher geworden.

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fußknöchel sehr geschwollen, Daumengelenk geschwollen mit Schmerzen.Starke Rücken-und Nackenschmerzen. Gesichtrotung. Seit 3 Wochen nehme ich kein Amlodipin mehr.Schwellungen haben sich zurückgebildet.Noch etwas Daumenschmerzen. Rückenschmerzen sind auch ertreglicher geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 7885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]