Hautschuppung bei Aknenormin

Nebenwirkung Hautschuppung bei Medikament Aknenormin

Insgesamt haben wir 108 Einträge zu Aknenormin. Bei 6% ist Hautschuppung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 108 Erfahrungsberichten zu Aknenormin wurde über Hautschuppung berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Hautschuppung bei Aknenormin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172174
Durchschnittliches Gewicht in kg6065
Durchschnittliches Alter in Jahren2429
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,2521,27

Aknenormin wurde von Patienten, die Hautschuppung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aknenormin wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Hautschuppung auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautschuppung bei Aknenormin:

 

Aknenormin für Akne, ölige fette Haut mit Hautschuppung, Lippentrockenheit

Hallo, aufgrund Jahrzehnte lange mittlere Akne und extrem ölige und mega fettige Haut, habe ich jetzt mit der Aknenormin-Therapie begonnen. Meine Dermatologin ist wirklich eine sehr vorsichtige Ärztin. Sie beriet mich über die Therapie, gab mir die Broschüre mit und nahm eine Blutprobe. Nachdem ich das ok bekam und ich mich für diese Therapie entschied, soll ich 10 mg pro Tag nehmen. Diese nehme ich jetzt seit knapp einer Woche. Meine Haut schält sich leicht, die Akne ist jetzt schon deutlich besser und die fettige Haut wandelt sich zu einer normal bis trockenen Haut. Wenn die Wirkung so weiter verläuft, bin ich ein neuer Mensch. Auch wenn die Haut gerötet ist und die Lippen trocken sind, so kann ich damit besser leben, als mit fettiger und pickeliger Haut. Ich bin optimistisch und hoffe so sehr, daß ich mal ganz normale Haut ohne Unreinheiten haben werde. Selbst ein Arzt in einem dermatologischen Laserzentrum riet mir zu Aknenormin! Habt Geduld und lasst regelmäßig Euer Blut kontrollieren. Ich werde diese Therapie möglichst 6 Monate machen, wenn meine Dermatologin mir keine...

Aknenormin bei Akne, ölige fette Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne, ölige fette Haut-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
aufgrund Jahrzehnte lange mittlere Akne und extrem ölige und mega fettige Haut, habe ich jetzt mit der Aknenormin-Therapie begonnen. Meine Dermatologin ist wirklich eine sehr vorsichtige Ärztin. Sie beriet mich über die Therapie, gab mir die Broschüre mit und nahm eine Blutprobe. Nachdem ich das ok bekam und ich mich für diese Therapie entschied, soll ich 10 mg pro Tag nehmen. Diese nehme ich jetzt seit knapp einer Woche. Meine Haut schält sich leicht, die Akne ist jetzt schon deutlich besser und die fettige Haut wandelt sich zu einer normal bis trockenen Haut. Wenn die Wirkung so weiter verläuft, bin ich ein neuer Mensch. Auch wenn die Haut gerötet ist und die Lippen trocken sind, so kann ich damit besser leben, als mit fettiger und pickeliger Haut. Ich bin optimistisch und hoffe so sehr, daß ich mal ganz normale Haut ohne Unreinheiten haben werde. Selbst ein Arzt in einem dermatologischen Laserzentrum riet mir zu Aknenormin!
Habt Geduld und lasst regelmäßig Euer Blut kontrollieren. Ich werde diese Therapie möglichst 6 Monate machen, wenn meine Dermatologin mir keine Steine in den Weg legt. Der Wunsch ist unendlich groß, einmal ein ganz normales Leben zu führen...
Viel Glück Euch allen und haltet durch!

Eingetragen am  als Datensatz 59967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Hauttrockenheit, Hautschuppung

Mit meinen 13 Lebensjahr hab ich Akne bekommen. Und meine erste Therapie habe ich mit 16 gemacht insgesamt mit 30mg angefang, dann hatte ich eine Anfangsverschlechterung mit ca. 4-6 Wochen, dann wurde mein Haut deutlich. Hab angefangen Trockene Haut zu bekommen, Lippen, Haarausfall und meine Augen waren oftmals trocken. Nach meiner Therapie nach 2 Jahren mit mittlerweile 19 hatte ich einen Rückfall bekommen und ab Heute fang ich mein 2 Therapie an. Die ganzen Nebenwirkungen die ich bei sehr vielen gelesen habe tauchen nicht bei jedem auf. Leute jeder Körper reagiert anders darauf. Ihr müsst es selber entscheiden ob ihr Aknenormin nehmen wollt oder nicht. Dieses Zeug kann gefährlich sein, aber nicht bei jedem, darum hört auf zu sagen dieses Medikament bringt nichts. Jeder Körper regaiert anders darauf.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit meinen 13 Lebensjahr hab ich Akne bekommen. Und meine erste Therapie habe ich mit 16 gemacht insgesamt mit 30mg angefang, dann hatte ich eine Anfangsverschlechterung mit ca. 4-6 Wochen, dann wurde mein Haut deutlich. Hab angefangen Trockene Haut zu bekommen, Lippen, Haarausfall und meine Augen waren oftmals trocken. Nach meiner Therapie nach 2 Jahren mit mittlerweile 19 hatte ich einen Rückfall bekommen und ab Heute fang ich mein 2 Therapie an. Die ganzen Nebenwirkungen die ich bei sehr vielen gelesen habe tauchen nicht bei jedem auf. Leute jeder Körper reagiert anders darauf. Ihr müsst es selber entscheiden ob ihr Aknenormin nehmen wollt oder nicht. Dieses Zeug kann gefährlich sein, aber nicht bei jedem, darum hört auf zu sagen dieses Medikament bringt nichts. Jeder Körper regaiert anders darauf.

Eingetragen am  als Datensatz 73520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Hautschuppung, Lippentrockenheit

Ich habe aknenormin fast ein Jahr genommen. vorher alles ausprobiert. Kosmetiker, Sachen aus der Apotheke, Antibiotika alles hat immer nur kurz geholfen. dann habe ich angefangen aknenormin zu nehmen. die ersten zwei Monate waren schlimm: alles kam raus und begann sich dann zu schuppen und die lippen waren sehr trocken. aber dann begann es besser zu werden. die haut wurde immer reiner. das ist jetzt fast zwei Jahre her und seitdem habe ich keine unreine haut mehr. klar kommt mal Pickel, aber es ist nur einer. endlich kann ich auch mal sagen, dass es nur einer ist. Früher wurde ich immer verrückt, wenn sich Freunde über nur einen Pickel beschwerten

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aknenormin fast ein Jahr genommen. vorher alles ausprobiert. Kosmetiker, Sachen aus der Apotheke, Antibiotika alles hat immer nur kurz geholfen. dann habe ich angefangen aknenormin zu nehmen. die ersten zwei Monate waren schlimm: alles kam raus und begann sich dann zu schuppen und die lippen waren sehr trocken. aber dann begann es besser zu werden. die haut wurde immer reiner. das ist jetzt fast zwei Jahre her und seitdem habe ich keine unreine haut mehr. klar kommt mal Pickel, aber es ist nur einer. endlich kann ich auch mal sagen, dass es nur einer ist. Früher wurde ich immer verrückt, wenn sich Freunde über nur einen Pickel beschwerten

Eingetragen am  als Datensatz 71996
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für therapieresistente Akne mit Müdigkeit, Haarausfall, Hautschuppung, Juckreiz, Photosensibilisierung, Hauttrockenheit, Lippentrockenheit, Augentrockenheit, Rückenschmerzen, Lichtempfindlichkeit

Aufgrund allergischer Reaktionen auf gängige Aknemittel blieb letztendlich nur noch Isotretinoin. Bei einer Dosis von 40mg auf 70kg Körpergewicht täglich schlägt es bei mir hervorragend an, bringt aber auch eine Menge Nebenwirkungen mit sich. Positiv: reine Haut, absolut nicht fettende Haare, braunwerden ohne in der Sonne gewesen zu sein Negativ: starke Dauermüdigkeit, Neurodermitis (Haut schuppt, juckt, reagiert auf diverses stark, zb Desinfektionsmittel), Haarausfall, extreme Sonnenempfindlichkeit, Austrocknung der Haut und vor allem Lippen und Augen, Rückenschmerzen, starke Blendempfindlichkeit. Insgesamt überwiegen für mich aber die positiven Effekte. Man sollte gut abwägen, ob man diese Strapazen eingehen möchte.

Aknenormin bei therapieresistente Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aknenormintherapieresistente Akne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund allergischer Reaktionen auf gängige Aknemittel blieb letztendlich nur noch Isotretinoin.
Bei einer Dosis von 40mg auf 70kg Körpergewicht täglich schlägt es bei mir hervorragend an, bringt aber auch eine Menge Nebenwirkungen mit sich.
Positiv: reine Haut, absolut nicht fettende Haare, braunwerden ohne in der Sonne gewesen zu sein
Negativ: starke Dauermüdigkeit, Neurodermitis (Haut schuppt, juckt, reagiert auf diverses stark, zb Desinfektionsmittel), Haarausfall, extreme Sonnenempfindlichkeit, Austrocknung der Haut und vor allem Lippen und Augen, Rückenschmerzen, starke Blendempfindlichkeit.

Insgesamt überwiegen für mich aber die positiven Effekte.
Man sollte gut abwägen, ob man diese Strapazen eingehen möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 55318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Nasenbluten, Lippentrockenheit, Schleimhauttrockenheit, Hautschuppung, Hauttrockenheit, Rückenschmerzen

Sehr wirksames Mittel gegen Akne. Hatte es satt jahrelang mit starker akne herumzulaufen. Aknenormin ist hier ein sehr gutes Mittel! Leider mit Nebenwirkungen verbunden.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr wirksames Mittel gegen Akne. Hatte es satt jahrelang mit starker akne herumzulaufen. Aknenormin ist hier ein sehr gutes Mittel! Leider mit Nebenwirkungen verbunden.

Eingetragen am  als Datensatz 63895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Gelenkschmerzen, Hautschuppung, Lippentrockenheit

.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne24 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 58319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aknenormin für Akne mit Suizidgedanken, Hautschuppung, Juckreiz, Augentrockenheit, Schleimhauttrockenheit

Die Nebenwirkungen waren am Anfang am schlimmsten, aber nach der Zeit gewöhnt sich der Körper dran.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen waren am Anfang am schlimmsten, aber nach der Zeit gewöhnt sich der Körper dran.

Eingetragen am  als Datensatz 52855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]