Hauttrockenheit bei Amitriptylin

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament Amitriptylin

Insgesamt haben wir 282 Einträge zu Amitriptylin. Bei 0% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 282 Erfahrungsberichten zu Amitriptylin wurde über Hauttrockenheit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hauttrockenheit bei Amitriptylin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren680
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,590,00

Amitriptylin wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amitriptylin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei Amitriptylin:

 

Amitriptylin für Fibromyalgie mit Hauttrockenheit

Nehme seit ca.3 Jahren dieses Medikament in Tropfenform abends ein. Man ist morgens ausgeruhter und die Schmerzen sind weniger,weil durch die Einnahme das Schmerzgedächtsnis gedämmt wird. Mit der Zeit bekam ich Probleme mit den Schleimhäuten,meine Lippen wurden immer spröder und entzündeten sich.Jetzt habe ich die Tropfen reduziert und nehme noch zusätzlich Baldriparan-Dragee ein,sind pflanzlich. Man darf nur nicht zu viel einnehmen,sonst läuft man den ganzen Vormittag neben der Spur. Bin zufrieden mit dem Medikament.

Amitriptylin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinFibromyalgie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca.3 Jahren dieses Medikament in Tropfenform abends ein.
Man ist morgens ausgeruhter und die Schmerzen sind weniger,weil durch die Einnahme
das Schmerzgedächtsnis gedämmt wird.
Mit der Zeit bekam ich Probleme mit den Schleimhäuten,meine Lippen wurden immer spröder und entzündeten sich.Jetzt habe ich die Tropfen reduziert und nehme noch
zusätzlich Baldriparan-Dragee ein,sind pflanzlich.
Man darf nur nicht zu viel einnehmen,sonst läuft man den ganzen Vormittag neben der Spur.
Bin zufrieden mit dem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 13437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]