Hauttrockenheit bei Avalox

Nebenwirkung Hauttrockenheit bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 1% ist Hauttrockenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Hauttrockenheit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hauttrockenheit bei Avalox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg760
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,490,00

Avalox wurde von Patienten, die Hauttrockenheit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hauttrockenheit auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hauttrockenheit bei Avalox:

 

Avalox für spastische Bronchitis mit Erbrechen, Schwindel, Schüttelfrost, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Hauttrockenheit, Muskelschmerzen

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert. Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten. Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl. Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Avalox Filmtabletten bei spastische Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox Filmtablettenspastische Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert.
Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten.
Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl.
Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 32702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Asthma, Nasennebenhöhlenentzündung mit Atemnot, Mundtrockenheit, Hauttrockenheit, Durchfall, Augenentzündung, Magenschmerzen, Durst

Erstickungsanfälle (Todesangst),Kurzatmigkeit bei kleinster Anstrengung (auch Sprechen und Anziehen wurde zur Qual und ich dacht ich stirb), Herzklopfen, Treppensteigen war nicht möglich, Mundtrockenheit, Stimme war weg, Austrocknung der Haut(auch nach 10 Tagen noch), Nägel brüchig, Durchfall, Magenbeschwerden, entzündete Augen, Schmerzen an den Schlüsselbeinen(hält noch an), etc. Vollbild der beschriebenen Nebenwirkungen.Seit der ersten Einnahme habe ich einen wahnsinnigen Durst. 5 l Flüssigkeit nehme ich ganz sicher zu mir, muß aber höchsten 3 mal am Tag auf die Toilette und dann nur mit Mühe. Einen halben Tag war ich ohne das Medikament. Danach wurde mit Ciprofloxacin AL 500mg verschrieben und die kleine Verbesserung, dass ich mich alleine anziehen konnte, war wieder dahin. Nach 2 Tabletten habe ich die Behandlung abgebrochen und seither hatte ich jeden Tag eine Verbesserung gespürt.Außer den Augen, Haut und Nägel, Durstigkeit ist das allgemeine Wohlbefinden gut.Der Arzt bestritt jeden Zusammenhang mit den Medikamenten, die Apotheke meinte, dass dies typische Nebenwirkungen...

Avalox 400mg bei Nasennebenhöhlenentzündung; Predni H Tablinenen 20mg bei Nasennebenhöhlenentzündung; Ciprofloxacin AL500mg bei Nasennebenhöhlenentzündung; Viani 50-250 bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400mgNasennebenhöhlenentzündung7 Tage
Predni H Tablinenen 20mgNasennebenhöhlenentzündung15 Tage
Ciprofloxacin AL500mgNasennebenhöhlenentzündung2 Tage
Viani 50-250Asthma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erstickungsanfälle (Todesangst),Kurzatmigkeit bei kleinster Anstrengung (auch Sprechen und Anziehen wurde zur Qual und ich dacht ich stirb), Herzklopfen, Treppensteigen war nicht möglich, Mundtrockenheit, Stimme war weg, Austrocknung der Haut(auch nach 10 Tagen noch), Nägel brüchig, Durchfall, Magenbeschwerden, entzündete Augen, Schmerzen an den Schlüsselbeinen(hält noch an), etc. Vollbild der beschriebenen Nebenwirkungen.Seit der ersten Einnahme habe ich einen wahnsinnigen Durst. 5 l Flüssigkeit nehme ich ganz sicher zu mir, muß aber höchsten 3 mal am Tag auf die Toilette und dann nur mit Mühe.
Einen halben Tag war ich ohne das Medikament. Danach wurde mit Ciprofloxacin AL 500mg verschrieben und die kleine Verbesserung, dass ich mich alleine anziehen konnte, war wieder dahin. Nach 2 Tabletten habe ich die Behandlung abgebrochen und seither hatte ich jeden Tag eine Verbesserung gespürt.Außer den Augen, Haut und Nägel, Durstigkeit ist das allgemeine Wohlbefinden gut.Der Arzt bestritt jeden Zusammenhang mit den Medikamenten, die Apotheke meinte, dass dies typische Nebenwirkungen sind. Also muss ich mich nach einem anderen Arzt umschauen. Das kann doch nicht sein, dass man nach einem Arztbesuch noch schlechter gestellt ist als davor.Vielleicht ist mein Arzt gelenkt von der Pharmaindustrie. Dort hat er auch in der letzten Woche

Eingetragen am  als Datensatz 4779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin, Prednisolon, Ciprofloxacin, Fluticason, Salmeterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]