Heißhunger bei Cetirizin

Nebenwirkung Heißhunger bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Cetirizin. Bei 1% ist Heißhunger aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 322 Erfahrungsberichten zu Cetirizin wurde über Heißhunger berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Heißhunger bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,340,00

Cetirizin wurde von Patienten, die Heißhunger als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Heißhunger auftrat, mit durchschnittlich 5,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Heißhunger bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Heuschnupfen, Allergie mit Müdigkeit, Heißhunger

Hallo zusammen! Ich habe schon viele Mittel wegen meines starken Heuschnupfens ausprobieren dürfen. Jeder der sehr starke Reaktionen auf die Natur zeigt weiß wie heftig es sein kann. Ich leide besonders in der Birkenblütenzeit mit Asthma, geschwollenen Augen und Dauerniesen. Desweiteren haben sich bei mir div. Kreuzallergien entwickelt, die das Leben erschweren. Seit 2 Wochen nehme ich gegen späten Nachmittag eine Cetirizin. Was ich bemängeln muß ist die teilw. schlagartig einsetzende Müdigkeit und der große Heißhunger. Da ich die Tabletten aber nur (hoffentlich) für ca. 8 Wochen nehmen werde, hoffe ich nicht so viel zuzunehmen. Aber ich habe (für mich persönlich) eine grandiose Entdeckung gemacht. Ich kann seit mind. 10 Jahren kaum Obst essen, was für mich sehr schlimm ist. Aber seit ich das Medikament nehme, kann ich endlich wieder Äpfel essen. Und ich kann euch sagen: Eine Ecke Apfel hat bei meinem Körper sehr schlimme Reaktionen hervorgerufen. Vielleicht habt ihr auch Kreuzallergien und dank Cetirizin Obst oder gegen was ihr auch allergisch seid genießen. Nur seid...

Cetirizin bei Heuschnupfen, Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen, Allergie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen!

Ich habe schon viele Mittel wegen meines starken Heuschnupfens ausprobieren dürfen.
Jeder der sehr starke Reaktionen auf die Natur zeigt weiß wie heftig es sein kann. Ich leide besonders in der Birkenblütenzeit mit Asthma, geschwollenen Augen und Dauerniesen.
Desweiteren haben sich bei mir div. Kreuzallergien entwickelt, die das Leben erschweren.
Seit 2 Wochen nehme ich gegen späten Nachmittag eine Cetirizin. Was ich bemängeln muß ist die teilw. schlagartig einsetzende Müdigkeit und der große Heißhunger.
Da ich die Tabletten aber nur (hoffentlich) für ca. 8 Wochen nehmen werde, hoffe ich nicht so viel zuzunehmen. Aber ich habe (für mich persönlich) eine grandiose Entdeckung gemacht. Ich kann seit mind. 10 Jahren kaum Obst essen, was für mich sehr schlimm ist.
Aber seit ich das Medikament nehme, kann ich endlich wieder Äpfel essen. Und ich kann euch sagen: Eine Ecke Apfel hat bei meinem Körper sehr schlimme Reaktionen hervorgerufen.
Vielleicht habt ihr auch Kreuzallergien und dank Cetirizin Obst oder gegen was ihr auch allergisch seid genießen.
Nur seid bitte vorsichtig.
Ich bin kein Arzt und das soll für euch kein Freifahrtschein sein. Nur bei mir hat es geklappt.

Eingetragen am  als Datensatz 33987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Müdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes mit Müdigkeit, Gereiztheit, Gewichtszunahme, Heißhunger, Schlafstörungen

Ich nehme seit ca. 3 Monaten Cetirizin bei Bedarf ein. Ich versuche stets den Zeitraum zu verlängern und so ist es oft vorgekommen, daß ich morgens so schlimm dran war, daß nichts mehr ging. Auch die Einnahme 1 Tablette recht dann nur nach Wirkungseintritt ca. 6 Std. dann läßt die Wirkung rapide nach. Was bleibt ist die Müdigkeit und Reizzustände. Auch das Verlangen nach Süßem ist extrem. So habe ich jetzt schon ca. 4,2KG zugenommen. In der Schwangerschaft hatte ich erst nach 5 Monaten eine Veränderung auf der Waage. Aber jeder Weg fällt mir dann schwer und das Schlfverhältniss ist auch gestört, da ich mindestens 2x in der Nacht wach werde.

Cetirizin bei Müdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinMüdigkeit, Gewichtszunahme, hunger auf süßes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 3 Monaten Cetirizin bei Bedarf ein. Ich versuche stets den Zeitraum zu verlängern und so ist es oft vorgekommen, daß ich morgens so schlimm dran war, daß nichts mehr ging. Auch die Einnahme 1 Tablette recht dann nur nach Wirkungseintritt ca. 6 Std. dann läßt die Wirkung rapide nach. Was bleibt ist die Müdigkeit und Reizzustände. Auch das Verlangen nach Süßem ist extrem. So habe ich jetzt schon ca. 4,2KG zugenommen. In der Schwangerschaft hatte ich erst nach 5 Monaten eine Veränderung auf der Waage. Aber jeder Weg fällt mir dann schwer und das Schlfverhältniss ist auch gestört, da ich mindestens 2x in der Nacht wach werde.

Eingetragen am  als Datensatz 26578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]