Bioresonanztherapie Behandler in Deutschland 656 Treffer

Heilpraktiker / Bioresonanztherapie Behandler

sortieren nach 
  • Gabriele Woschek, Karlsruhe, Bioresonanztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 13 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich litt jahrelang unter einem schmerzhaften Fersensporn. Alle mir angebotenen schulmedizinischen Therapien brachten keinen durchgreifenden
    Erfolg. Seit ich von der Heilpraktikerin Gabriele Woschek in Karlsruhe mit Matrix-Rhythmus-Therapie behandelt wurde, bin ich schmerzfrei.
    Meine nächtlichen Krämpfe in den Beinen ließen mich jede Nacht aufwachen. Durch die Behandlung mit Bowtech und Matrix-Rhythmus-Therapie sind die jahrelangen Krämpfe verschwunden und ich kann durchschlafen. Es fühlt sich sehr gut an. Herzlichen Dank an Frau Woschek.
    Ich kann Frau Woschek auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Andreas Otto, Heilbronn, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Auf Empfehlung meines Freundeskreises, habe ich Herrn Otto, aufgrund langjähriger Pollinosis konsultiert. Nach mehreren Sitzungen konnte dur
    ch seine Kompetenz ein sehr hoher Behandlungserfolg erzielt werden.
    Jahrelange Behandlungen der Schulmediziner waren erfolglos, da ich mit den einzunehmenden Medikamenten zwar die Symptome etwas abmildern konnte, jedoch enorm unter den Nebenwirkungen litt. Selbst eine Desensibilisierung erwies sich als kontraproduktiv, da sich dadurch noch andere Allergien manifestierten.
    Durch die Bioresonanz und die Kompetenz Herrn Ottos bekam ich neue Lebensqualität geschenkt, denn ich bin bis heute symtomfrei.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Markus Grunefeld, Monheim, Kinderarzt, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dieser Heilpraktiker ist sehr zu empfehlen!
    Sehr kompetent, kann wirklich sehr gut mit Kindern, ist immer über das Handy -gerade auch für
    Notfälle - erreichbar.
    Es ist wunderbar, dass es ihn gibt und somit meiner Tochter jede Menge Medikamente und deren Nebenwirkungen erspart blieben.
    Hier wird die Ursache gefunden und beseitigt!
    Vielen Dank, Herr Grunefeld!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr.Lothar Lerach, Bühl, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Lerach ist ein sehr sympatischer mit Menschen erfahrener Heilpraktiker.
    Er erklärte mir eine völlig neue Sicht des seelischen Daseins
    die völlig logisch erscheint.
    Seine eigentliche Behandlung erfolgte im Schwingungsbereich des Seelischen und war zum teil sehr bewegend für mich.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Sabine Rothe, Düsseldorf, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Meine Neurodermitis plagte mich seit vielen Jahren ganz besonders mit roten und schuppigen Augenlidern. Nach einem sehr ausführlichen Erstge
    spräch erfolgte eine Bioresonanztestung und Frau Lass behandelte mich mit Bioresonanz und einigen Globoligaben. Endlich bin ich wieder beschwerdefrei, ein toller Erfolg. Danke !
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Eileen Reschawski, Duisburg, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Rückblickend kann ich sagen: Es lohnt sich, bei Frau Reschawski das Anti-Raucher-Programm durchzuziehen. Sie hat sich sehr gut meinen Schwac
    hstellen angenommen und mit der Bioresonanz und der Akupunktur doch tatsächlich geschafft, dass ich von einem Tag auf den anderen nicht mehr geraucht habe. Natürlich gab es auch schwierige Momente, aber ihre Behandlungen haben mich so gut begleitet, dass ich auch diese meistern konnte.
    Nun bin ich Nichtraucher. Ein Dankeschön an Frau Reschawski!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Mario Bossert, Aalen, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Habe nicht geglaubt,dass es funktioniert. habe allerdings meine meinung geändert.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Anja Schneider, Siegen, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe mit Frau Schneider nur gute Erfahrungen gemacht. Alle wichtigen Fragen zum Thema Gesundheit und meinen körperlichen Zustand wurden
    immer sehr gut beantwortet. Meine Neurodermitis wurde vollständig geheilt. Jederzeit eine Weiterempfehlung!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Gabriele Gobelius, Kiel, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe unter anderem seit 30 Jahren einen sehr starken Tinnitus, Migräne und Rückenschmerzen. Mein allgemeines Befinden hat sich durch die
    Behandlungen sehr verbessert.
    Ich habe nur noch selten Migräne, eigentlich nur ganz leicht und meine Rückenschmerzen treten auch nur noch selten auf. Mein Tinnitus ist leiser geworden.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Jacqueline Bannert, Berlin, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich empfehle Frau Bannert, weil sie mir bei den unterschiedlichsten Beschwerden stets sehr kompetent und nachhaltig helfen konnte. Von Rücke
    nschmerzen über Linderung meiner Katzenhaarallergie bis hin zu einer hartnäckigen Schleimbeutelentzündung. Vor allem mit Akupunktur heilt sie kleine und größere Wehwehchen. Die Organisation der Praxis ist hervorragend: nie musste ich Wartezeiten in Kauf nehmen und die Termine werden immer kurzfristig und flexibel vergeben. Zudem ist meine Frau begeistert von der Kosmetikpraxis Bannert.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Karl Goldhamer, Fleckeby, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe Herrn Goldhamer als einen sehr kompetenten und zuvorkommenden Heilpraktiker kennengelernt. Wir haben mittels einer Kombination aus
    verschiedenen Konzepten der Eigenbluttherapie starke Beschwerden durch Tierallergie fast vollständig lindern können! Herr Goldhamer verwendet bei Behandlungen qualitativ hochwertige Spritzen etc. Neben einer ziel-führenden Behandlung bekam ich viele wertvolle Tipps zu gesunder Ernährung und homöopathischen Heilmitteln gegen Beschwerden des Alltags, wie Erkältungen o. ä.
    Es wird ein moderates Honorar verlangt und fair abgerechnet.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Sabine Köppen, Leipzig, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Seit Dezember 2015 bin ich in Behandlung bei der Heilpraktikerin Sabine Köppen wegen chronischer Schulterschmerzen, die ich seit Jahren nich
    t in den Griff bekommen habe, in Behandlung. Durch ihre vielfältigen Diagnostikmethoden wie die Dunkelfeldmikroskopie, Bioresonanztest und vieles mehr, konnten die Ursachen gefunden werden und die anschließende Therapie inklusive Heilhypnose haben nun endlich den gewünschten Erfolg gebracht. Frau Köppen hörte mir stets geduldig zu und bemühte sich um mein ganzheitliches Wohnbefinden. Dafür bin ich ihr sehr dankbar und kann sie wärmstens weiter empfehlen."
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Arno Kreuer, Wernau (Neckar), Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Freundlicher Umgang, gute Beratung, fühle mich Aufgehoben und Verstanden.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Natalie Berger, Lohmar, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ich kann Frau Berger nur weiterempfehlen. Ich war bei ihr sehr gut aufgehoben. Eine sehr kompetente freundliche Heilpraktikerin, die sich v
    iel Zeit nimmt. Bei ihr fühlt man sich mit seinen Beschwerden und Sorgen verstanden. Mit ihrer einfühlsamen Art versteht sie es genau auf einen einzugehen. Sie behandelt nicht nur die Beschwerde, sondern geht deren Ursache auf den Grund.
    Mir stand eine OP am Schultergelenk bevor. Als ich zur Frau Berger kam, nahm ich sehr starke Schmerzmittel. Sie hat es geschafft, dass ich schon bald keine Schmerzmittel mehr benötigte und anschließend meinen Arm einwandfrei bewegen konnte. Die OP hatte sich erübrigt und ich habe seither keine Beschwerden mehr. Vielen Dank!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Beate Ernst, Westoverledingen, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ich kam auf Grund von Burnout Symptomen zu Frau Ernst. Durch die kompetente Hilfe konnte ich nach 5 Behandlungen mit MitoEnergy und Infusion
    en eine deutliche Verbesserung spüren. Ich werde die Behandlung fortführen. Bisher konnte mir kein Therapeut so gut helfen wie Frau Ernst.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Heidrun Budig, Erlangen, Bioresonanztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Frau Budig ist eine sehr freundliche und kompetente Heilpraktikerin. Ich habe mich während der Behandlung bei ihr sehr wohl und gut beraten
    gefühlt. Mit der Bioresonanz-Methode ist mein lästiger Heuschnupfen verschwunden und wohl auch einige andere Allergien, von denen ich garnichts wusste. Dass dies für immer so bleiben soll, kann ich kaum glauben, wenn ich bedenke, dass ich vor 5 Wochen nicht einmal richtig aus den Augen schauen konnte. Ich war anfangs sehr skeptisch, aber das Versprechen von Fr. Budig, meine Allergien für immer los zu werden, war für mich zumindest einen Versuch wert. Vor allem da es eine absolut schmerz- und medikamentenfreie Behandlung ist, die bei mir bereits nach 4 Sitzungen abgeschlossen war und nicht wiederholt werden muss. Dass ich für immer weitgehendst beschwerdefrei bleiben soll, ist für mich wie ein kleines Wunder.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Willi Heimpel, Kempten (Allgäu), Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Habe mich nach der ersten Behandlung sehr wohl gefühlt und würde bestens versorgt.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Wilfried Kienle, Koblenz, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ich kann nur weiter empfehlen
    Der Heilpraktiker war ziemlich nett und kompetent
    hat sofort meine Allergie entdeckt das ich so lang brauch
    te zu entdecken , und sofort die richtige
    Medikamenten und Ich kann nur sagen dass ich sehr glücklich bin
    Danke Herr Kienle
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Anja Schneider-Leibbrand, Remshalden, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetente und nette Heilpraktikerin. Hat sofort meine Beschwerden und Probleme gesehen und behandelt. Nach 4 Terminen waren meine Besc
    hwerden verschwunden. Werde aber noch eine Blutuntersuchung machen lassen. Sehr empfehlenswert.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Thomas Dittrich, Frankfurt am Main, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker

    Bewertet mit 8,8 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wirklich sehr nettes Team!
    Nach wenigenTagen spürt man, dass die Behandlung wirkt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Rainer Krumbiegel, Münster, Augendiagnostiker, Heilpraktiker

    Bewertet mit 6,3 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Über alle Maße kompetent und hilfsbereit. In den ganzen Jahren hat jede Behandlung, jedes verschriebene Medikament sowie jeder Rat zum gesun
    dheitlichen Erfolg geführt. Brauche so gut wie keinen Arzt mehr.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr.Katja Brocke-Heidrich, Leipzig, Magnetfeldtherapeut, Heilpraktiker
  • Klaudia Dräger, Eckernförde, Allergie- und Schmerztherapeut, Heilpraktiker
  • Petra Eckers, Dahlem, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker
  • Tina Schoen, Saarbrücken, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker
  • Annika Effmann, Solingen, Facharzt für Biochemie, Heilpraktiker
  • Frank Robbert, Bad Bentheim, Bioresonanztherapeut, Heilpraktiker
  • Elke Arndt, Hannover, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker
  • Erik Mack, Flintsbach, Heilpraktiker für Akupunktur, Heilpraktiker
  • Petra Pongratz, Egenhofen, Facharzt für Biochemie, Heilpraktiker

Heilpraktiker / Bioresonanztherapie Behandler in Deutschland

In Deutschland gibt es 637 Heilpraktiker für Bioresonanz, von denen 139 bewertet sind.

Es sind 22% der Heilpraktiker für Bioresonanz bewertet.

Die Bewertung für Heilpraktiker für Bioresonanz beträgt durchschnittlich 9,1 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 9,1. Die Bewertung ist um 0,0 Punkte schlechter im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Bioresonanztherapie Behandler beträgt 5,5 Tage und ist damit um 0,6 Tage länger als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Bioresonanztherapie Behandler beträgt 7 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Bioresonanztherapie Behandler

Bioresonanz

Behandlungsspektrum der Heilpraktiker - alternative Therapiemethoden

Immer mehr Patientinnen und Patienten suchen neben einem…

Bioresonanztherapie Behandler

Bioresonanz

Behandlungsspektrum der Heilpraktiker - alternative Therapiemethoden


Immer mehr Patientinnen und Patienten suchen neben einem Schulmediziner einen erfahrenen Heilpraktiker auf. Obwohl die Leistungen dieses Mediziners überwiegend nicht von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden, suchen die von unterschiedlichen krankhaften Leiden Betroffenen dort Hilfe. Die Erkrankungen sind hierbei sehr vielgestaltig. Die auftretenden Symptome der Migräne und von Kopfschmerzen, Schwindel und Fersensporn, Rückenschmerzen und das Schulter-Arm-Syndrom tragen oftmals dazu bei, dass sich die Erkrankten zum Heilpraktiker begeben. Auch Probleme mit den Hüften, den Knien und den Handgelenken sind typische Auslöser für die Konsultation des Naturheilmediziners.
Die Behandlungslisten der Heilpraktiker umfassen eine ganze Reihe von Bereichen. Nennenswert sind beispielsweise Therapievarianten wie die manuelle Orthopädie und die Stoßwellenverfahren. Die Chiropraktik, die Neuraltherapie und das Medi-Taping sind weitere alternativ-medizinische Vorgehensweisen. Erweitert werden diese Komplexe durch die Homöopathie, die Verabreichung pflanzlicher Medikamente, das Fasten sowie Kneipp´sche Güsse und das Schröpfen.
Die Patientinnen und Patienten im Erwachsenen-, Kindes- und jugendlichen Alter können den Heilpraktiker ohne Überweisung oder Krankenkassenkarte aufsuchen.

Geschichtliche Aspekte zur Bioresonanztherapie


Die Bioresonanztherapie ist ein klassisches Verfahren, das es bereits seit 1977 gibt. Entwickelt wurde dieses Verfahren von Franz Morell, einem deutschen Mediziner. Er arbeitet eng mit Erich Raschke zusammen und erstellte als Resultat der gemeinsamen Tätigkeit die sogenannte MORA-Technik. Es geht in diesem Zusammenhang um eine Vorrichtung, welche diverse Schwingungen erzeugen konnte.

Abrechnung mit den Krankenkassen


Leider gehört die Bioresonanztherapie nicht zu den medizinischen Verfahren, welche einer Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen unterliegen. Der Grund für diese Entscheidung liegt darin, dass die endgültige heilende Wirkung nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden konnte. Private Krankenkassen können aber die Bioresonanztherapie als private Zusatzleistungen übernehmen.

Symptomatik bei Bioresonanztherapie


Das zu den natürlichen Heilmethoden gehörende Verfahren der Bioresonanztherapie wird bei den unterschiedlichsten Erkrankungen eingesetzt. Die Symptome, welche von den Ärzten als Indikation für eine Anwendung der Bioresonanztherapie angesehen werden, sind beispielsweise allergische Reaktionen wie Heuschnupfen oder Überempfindlichkeiten gegenüber Blütenpollen. Darüber hinaus können sich Menschen mit dem Bioresonanzverfahren behandeln lassen, wenn sie unter plötzlichen oder anhaltenden Schmerzzuständen leiden. Krankhafte Beeinträchtigungen des Stoffwechsels und psychosomatische Auffälligkeiten sind ebenfalls durch eine Bioresonanztherapie positiv beeinflussbar.
An sich kann die Bioresonanztherapie recht vielseitig eingesetzt werden, weil keinerlei Nebenwirkungen zu befürchten sind. Sowohl erwachsene Patientinnen und Patienten als auch Kinder sind mit der Bioresonanztherapie behandelbar. Die Methode ist schmerzlos und sanft. Die Basis für die Durchführung der Bioresonanztherapie stellt ein individuell erstellter Plan dar. Dieser wird vom Heilpraktiker gemeinsam mit den zu Behandelnden ausgearbeitet.

Wirkungsweise der Bioresonanztherapie


Die Technologie der Bioresonanz basiert auf entsprechenden Gerätschaften. Mit diesen können durch das Aussenden verschiedener elektromagnetischer Schwingungen solche körpereigenen Schwingungen ausgeglichen werden, die Krankheiten und allgemeines Unwohlsein hervorrufen.
Im Laufe der Zeit wurden die ursprünglichen Errungenschaften der Bioresonanztherapie weiter vervollkommnet. Das hat dazu geführt, dass die Bioresonanztherapie auch als biophysikalische Informationstherapie bekannt ist. Des Weiteren kann die Bioresonanztherapie den behandlungsbedürftigen Patientinnen und Patienten auch als Mora-Therapie oder Multiresonanztherapie nahe gebracht werden.
Die Bioresonanztherapie ist jedoch eine andere Methode als das Biofeedback. Im Gegensatz dazu erhalten die Patienten Elektroden mit Klebeeffekt auf die Haut. Von einem Bioresonanzapparat gehen leichte elektromagnetische Schwingungen aus. Diese gelangen in einem Kreislauf von der ersten Elektrode über den Körper zurück zur zweiten Elektrode. Darüber hinaus kann die Bioresonanztherapie mit Spurenelementen oder Edelsteinen kombiniert werden.
Allergien sind die häufigsten Leiden, bei der eine Bioresonanztherapie angebracht ist. Die im Allergen (Blütenpollen, Milbenkot) enthaltenen Informationen werden durch die elektromagnetischen Wellen umgekehrt. Als Effekt entsteht eine Abschwächung des Allergens.

Anforderungen an die Patienten


Am besten sind die heilenden Effekte der Bioresonanztherapie, wenn dieses Verfahren mit verschiedenen anderen Komponenten gekoppelt wird. Gemeint ist, dass eine ausgewogene Ernährungsweise und das Meiden von allergenen Stoffen beachtet werden sollten. Um die ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, sollte eine genügende Zufuhr von Flüssigkeit realisiert werden. Die Aufnahme stark zuckerhaltiger und extrem eiweißreicher (tierisches Eiweiß) sollten reduziert werden. Körperliche Bewegung und Entspannung können die positive Wirkung der Bioresonanztherapie verstärken.

Vorteile der Bioresonanztherapie


Neben der ausgezeichneten Verträglichkeit und Sanftheit der Bioresonanztherapie besticht dieses Naturheilverfahren durch die Forcierung der Ausfuhr von giftigen Stoffwechselendprodukten. Sowohl als alleinige Anwendung als auch in Kombination mit anderen naturheilkundlichen Maßnahmen werden diese Substanzen ausgeschwemmt. Vorteilhaft sind unterstützende Methoden wie Besuche in der Sauna, kalte Güsse und Massagen der Haut mit Bürsten. Auch ausleitende Tees, entschlackende Substanzen sowie die traditionellen Schröpfmassagen sind sinnvoll. Diese werden vom Heilpraktiker angeraten. Sehr gut sind außerdem Arzneistoffe aus rein pflanzlichen Bestandteilen.
[]