Hitzewallungen bei Azithromycin

Nebenwirkung Hitzewallungen bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 308 Einträge zu Azithromycin. Bei 1% ist Hitzewallungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 308 Erfahrungsberichten zu Azithromycin wurde über Hitzewallungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Hitzewallungen bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg640
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,260,00

Azithromycin wurde von Patienten, die Hitzewallungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Hitzewallungen auftrat, mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hitzewallungen bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Pleuritis mit Hitzewallungen, Unruhe, Kopfschmerzen, Übelkeit, Benommenheit, Schwindel, Herzrhythmusstörungen, Herzrasen

Ich habe dieses Medikament wegen einer Rippenfellentzündung bekommen. Bereits nach der ersten Einnahme verspürte ich Hitzewallungen und eine innere Unruhe. Ich bekam heftige Kopfweh und Übelkeit. Dazu kam Benommenheit und Schwindel. Ich habe die dritte und letzte Tablette nicht mehr genommen, da am zweiten Tag noch Herzyrytmusstörungen und HErzrasen dazu kamen. Es sind nun 4 Tage nach der letzten Tablette und die Nebenwirkungen sind immer noch da. Das Benommenheitsgefühl verschlimmert sich sogar. Zudem kommt noch Missempfindungen im Gesicht und das trotz absetzen. Wenn es mir am Montag nach dem Wochenende noch nicht besser geht muss ich wegen den Nebenwirkungen nochmal zum Arzt.

Azithromycin bei Pleuritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinPleuritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament wegen einer Rippenfellentzündung bekommen. Bereits nach der ersten Einnahme verspürte ich Hitzewallungen und eine innere Unruhe. Ich bekam heftige Kopfweh und Übelkeit. Dazu kam Benommenheit und Schwindel. Ich habe die dritte und letzte Tablette nicht mehr genommen, da am zweiten Tag noch Herzyrytmusstörungen und HErzrasen dazu kamen.
Es sind nun 4 Tage nach der letzten Tablette und die Nebenwirkungen sind immer noch da. Das Benommenheitsgefühl verschlimmert sich sogar. Zudem kommt noch Missempfindungen im Gesicht und das trotz absetzen. Wenn es mir am Montag nach dem Wochenende noch nicht besser geht muss ich wegen den Nebenwirkungen nochmal zum Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 46314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Magenschmerzen, Blähungen, Durchfall, Hitzewallungen

Am 1 Tag nach 1,5 Stunden Magenschmerzen und Blähungen, welche auch wieder flott verschwanden. Am 2. Tag stärkere Krämpfe im Magen und leichter Duchfall. Am 3. Tag so starke Krämpfe und Schmerzen mit Duchfällen für ca. 2 Stunden sowie Hitzewallungen. Würde dieses Medikament nie wieder nehmen. Es gibt genug Alternativen ohne so starke Nebenwirkungen.

Azithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinNasennebenhöhlenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1 Tag nach 1,5 Stunden Magenschmerzen und Blähungen, welche auch wieder flott verschwanden. Am 2. Tag stärkere Krämpfe im Magen und leichter Duchfall. Am 3. Tag so starke Krämpfe und Schmerzen mit Duchfällen für ca. 2 Stunden sowie Hitzewallungen. Würde dieses Medikament nie wieder nehmen. Es gibt genug Alternativen ohne so starke Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 42711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Sinusitis mit Blutdruckanstieg, Hitzewallungen

Hitzewallungen,erhöhter Blutdruck

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen,erhöhter Blutdruck

Eingetragen am  als Datensatz 13820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]