Hitzewallungen bei Blopress

Nebenwirkung Hitzewallungen bei Medikament Blopress

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Blopress. Bei 1% ist Hitzewallungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 95 Erfahrungsberichten zu Blopress wurde über Hitzewallungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hitzewallungen bei Blopress.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg073
Durchschnittliches Alter in Jahren084
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,39

Blopress wurde von Patienten, die Hitzewallungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Blopress wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hitzewallungen auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hitzewallungen bei Blopress:

 

Blopress für Magen-Darm-Infekt-Vorbeugung, Cholesterinwerterhöhung, Gefäßverengung, Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdr., Bluthochdruck mit Harndrang, Hitzewallungen, Müdigkeit, Depressionen

Die angegebenen 4 Medikamente sind nur ein Teil der Pflichtmidikation, aber mehr lässt der Fragebogen nicht zu. Ich nehme noch ein: Prednisolon AL 5mg; Clopidogrel 75mg; ASS 100; Ich spritze Insulin Novorapid nach Bedarf und Messung (4-5 mal am Tag) Ich nehme z.Zt. Schmerzmittel Tilidin Tropfen, ca. 4 x 20 am Tag. Voraussichtlich ab September 2009 wieder Markumar Wurde wegen Mediz.Stents abgesetzt Meine Nebenwirkungen sind 10 - 15 mal tägl. Hitzewallungen und Harndrang. (Der 24stunden Urin beträgt ca. 3,5 Liter) Müdigkeit, leichte Depression

Blopress 16mg bei Bluthochdruck; Torasemid 10mg bei Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdr.; Simvastatin 40 mg bei Cholesterinwerterhöhung, Gefäßverengung; Omeprazol 20 mg bei Magen-Darm-Infekt-Vorbeugung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Blopress 16mgBluthochdruck10 Jahre
Torasemid 10mgHerzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdr.10 Jahre
Simvastatin 40 mgCholesterinwerterhöhung, Gefäßverengung2 Jahre
Omeprazol 20 mgMagen-Darm-Infekt-Vorbeugung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die angegebenen 4 Medikamente sind nur ein Teil der Pflichtmidikation, aber mehr lässt der Fragebogen nicht zu.
Ich nehme noch ein: Prednisolon AL 5mg; Clopidogrel 75mg; ASS 100;
Ich spritze Insulin Novorapid nach Bedarf und Messung (4-5 mal am Tag)
Ich nehme z.Zt. Schmerzmittel Tilidin Tropfen, ca. 4 x 20 am Tag.
Voraussichtlich ab September 2009 wieder Markumar Wurde wegen Mediz.Stents abgesetzt

Meine Nebenwirkungen sind 10 - 15 mal tägl. Hitzewallungen und Harndrang. (Der 24stunden Urin beträgt ca. 3,5 Liter) Müdigkeit, leichte Depression

Eingetragen am  als Datensatz 17147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Torasemid, Simvastatin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]