Hitzewallungen bei Casodex

Nebenwirkung Hitzewallungen bei Medikament Casodex

Insgesamt haben wir 9 Einträge zu Casodex. Bei 33% ist Hitzewallungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 9 Erfahrungsberichten zu Casodex wurde über Hitzewallungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Hitzewallungen bei Casodex.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg094
Durchschnittliches Alter in Jahren067
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0028,00

Casodex wurde von Patienten, die Hitzewallungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Casodex wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Hitzewallungen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hitzewallungen bei Casodex:

 

Casodex für Prostatakarzionom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Gynäkomastie, Durchfall, Muskelkrämpfe

Die Nebenwirkungen von Casodex waren bei mir sehr erheblich! sodaß ich es absetzen mußte: Hitzewallungen, Gewichtsszunahme, massive Gynäkomastie (Brustgewwebewachstum), Durchfall, Muskelkrämpfe. Nach Absetzen gingen diese Nebenwirkungen teilweise zurück bis auf Gewichtszunahem und Gynäkomastie.

Casodex bei Prostatakarzionom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CasodexProstatakarzionom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen von Casodex waren bei mir sehr erheblich! sodaß ich es absetzen mußte:
Hitzewallungen, Gewichtsszunahme, massive Gynäkomastie (Brustgewwebewachstum),
Durchfall, Muskelkrämpfe.

Nach Absetzen gingen diese Nebenwirkungen teilweise zurück bis auf Gewichtszunahem und Gynäkomastie.

Eingetragen am  als Datensatz 4093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bicalutamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Casodex für Prostatakarzinom mit Hitzewallungen, Unterleibsschmerzen, Schmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Wadenschmerzen

Anwendung bei Rezidiv des Karzinoms nach radikaler Prostataentfernung. Insbesondere erhebliche krampfartige Wadenschmerzen (re > li), neben Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mißempfindungen (brennder Schmerz) im Unterleib (Blasengegend (re>li), Rückenschmerzen (LWS) Allgemeines Schwächgefühl. bis heute: PSA von ursprünglich 5 auf 0,18 gesunken.

Profact bei Prostatakarzinom; Casodex bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProfactProstatakarzinom3 Monate
CasodexProstatakarzinom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Rezidiv des Karzinoms nach radikaler Prostataentfernung.

Insbesondere erhebliche krampfartige Wadenschmerzen (re > li), neben Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mißempfindungen (brennder Schmerz) im Unterleib (Blasengegend (re>li),
Rückenschmerzen (LWS) Allgemeines Schwächgefühl.
bis heute: PSA von ursprünglich 5 auf 0,18 gesunken.

Eingetragen am  als Datensatz 306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buserelin, Bicalutamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):100
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Casodex für prostatacarzinom mit Hitzewallungen, Berührungsempfindlichkeit

die nebenwirkungen halten sich bisher in grenzen.potenz ist normal die brustschwellung wurde bei mir durch bestralung verhindert.ich habe gelegentliche hitzewallungen und leichte schwerzen an den brustwarzen bei berührung.alle blutwerte sind im normbereich. das psa ist von anfangs 8,6 auf 3,2 gefallen nach brachytherape und casoex auf 1,2.mein tastbefund war nach 2 monaten(vor der brachytherapie)nicht mehr nachweisbar weder tastbar noch im ultraschall.

casodex 150 mg bei prostatacarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
casodex 150 mgprostatacarzinom5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die nebenwirkungen halten sich bisher in grenzen.potenz ist normal
die brustschwellung wurde bei mir durch bestralung verhindert.ich habe gelegentliche
hitzewallungen und leichte schwerzen an den brustwarzen bei berührung.alle blutwerte
sind im normbereich. das psa ist von anfangs 8,6 auf 3,2 gefallen nach brachytherape und casoex auf 1,2.mein tastbefund war nach 2 monaten(vor der brachytherapie)nicht mehr nachweisbar weder tastbar noch im ultraschall.

Eingetragen am  als Datensatz 8423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bicalutamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]