Infektanfälligkeit bei Cervarix

Nebenwirkung Infektanfälligkeit bei Medikament Cervarix

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Cervarix. Bei 17% ist Infektanfälligkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 6 Erfahrungsberichten zu Cervarix wurde über Infektanfälligkeit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Infektanfälligkeit bei Cervarix.

Cervarix wurde von Patienten, die Infektanfälligkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cervarix wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Infektanfälligkeit auftrat, mit durchschnittlich 1,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Infektanfälligkeit bei Cervarix:

 

Cervarix für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Haarausfall, Infektanfälligkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen

Hallo, nachdem ich bereits letzte Woche über die Nebenwirkungen bei meiner Tochter berichtet habe (Datensatz 11447), möchte ich neue Erkenntnisse ergänzen. Beim Umhören im Bekanntenkreis kam es zu erschreckenden Übereinstimmungen der Befindlichkeiten der (mit Gardasil bzw. Cervarix) geimpften Mädchen. Ein Mädchen leidet wie meine Tochter unter kreisrundem Haarausfall, eine anderes wurde aus heiterem Himmel bewusstlos (im Krankenhaus kein Befund), ein drittes hat seither ständig Infekte und leidet unter großer Erschöpfung und Konzentrationsproblemen mit Auswirkung auf die Schulleistungen. Eine viertes Mädchen berichtete über ähnliche Auswirkungen auf ihr Befinden und Lernverhalten, wodurch sie das Klassenziel und damit den angestrebten Schulabschluss nicht erreichen hat. Ich werde mich weiter umhören!

Gardasil bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung; Cervarix bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GardasilHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-
CervarixHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
nachdem ich bereits letzte Woche über die Nebenwirkungen bei meiner Tochter berichtet habe (Datensatz 11447), möchte ich neue Erkenntnisse ergänzen.
Beim Umhören im Bekanntenkreis kam es zu erschreckenden Übereinstimmungen der Befindlichkeiten der (mit Gardasil bzw. Cervarix) geimpften Mädchen.
Ein Mädchen leidet wie meine Tochter unter kreisrundem Haarausfall,
eine anderes wurde aus heiterem Himmel bewusstlos (im Krankenhaus kein Befund),
ein drittes hat seither ständig Infekte und leidet unter großer Erschöpfung und Konzentrationsproblemen mit Auswirkung auf die Schulleistungen.
Eine viertes Mädchen berichtete über ähnliche Auswirkungen auf ihr Befinden und Lernverhalten, wodurch sie das Klassenziel und damit den angestrebten Schulabschluss nicht erreichen hat.

Ich werde mich weiter umhören!

Eingetragen am  als Datensatz 11567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]