Dr.med. Dietrich von der Hülst und Karl-Hans Dony

Bismarckstr. 53
76571 Gaggenau
Baden-Württemberg
Deutschland

Festnetztelefon: 07225/3208
Fax: fax 07225/915130

Daten ändern
Dr.med. Dietrich von der Hülst und Karl-Hans Dony wurde 4 mal bewertet mit 6,4 von 10 Punkten
3 Ärzte
4 Bewertungen
67% Ärzte bewertet
1.344 Profilaufrufe

6,4 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung

8,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 2 Tage.
Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 47 Minuten.
4 Bewertungen
1344 Profilaufrufe
04.05.2013 Letzte Bewertung
3 Tage Die letzte Wartezeit für einen Termin
30 Min Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

75% gesetzlich versichert,25% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen

Die Ärzte in dieser Gemeinschaftspraxis wurden folgendermaßen bewertet

  • Dr. Dietrich von der Hülst

    Innere Medizin, Sportmedizin, Notfallmedizin, Hausarzt
    Niedergelassener Arzt
    Bismarckstr. 53
    76571 Gaggenau

    Internist, Sportmediziner, Notfallarzt

    8,9 / 10
    3 Bewertungen
  • Karl-Hans Dony

    Allgemeinmedizin, Hausarzt
    Niedergelassener Arzt
    Bismarckstr. 53
    76571 Gaggenau

    Allgemeinmediziner

    2,0 / 10
    1 Bewertung
  • Dr. Peter Priebe

    Innere Medizin, Sportmedizin, Hausarzt
    Angestellter Arzt in einer Praxis
    Bismarckstr. 53
    76571 Gaggenau

    Internist, Sportmediziner
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.