Juckreiz bei Avalox

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 1% ist Juckreiz aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Juckreiz berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Avalox.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm160186
Durchschnittliches Gewicht in kg5180
Durchschnittliches Alter in Jahren5542
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,9223,10

Avalox wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 2,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Avalox:

 

Avalox für Grippe, die nicht verschwinden will mit Benommenheit, Rauschzustand, Hautrötung, Juckreiz

Hallo , ich bekam am Mittwoch Avalox verschrieben ,da ich meine Bronchitis mit allen anderen Medikamenten dieses Mal nicht wegbekam. 10 min. nach Einnahme der 1 Tablette war mir extrem schwummerig und ich fühlte mich extrem "high". Naja hab ich gedacht , scheint vielleicht normal zu sein , die Ärztin hat ja gesagt , das ein sehr starkes Antibiotikum ist. Donnerstag und Freitag verlief genauso und als ich am Samstag früh aufwachte war mein Gesicht auf einmal extrem geschwollen und gerötet , es juckte und brannte und ich hätte mir am liebsten die Haut abgezogen. Also gleich zum KH gefahren . Dort bekam ich sofort Fenistil und Cortison i.v. und nach ca 30 min. ging die Schwellung schon etwas zurück. Ich durfte wieder nach Hause , mit dem Versprechen das ich nun Morgen früh gleich zur Hausärztin fahre. Zusätzlich bekam ich für die nächsten 3 Tage noch Fenistil Kapseln mit nach Hause. Jetzt ca. 24 Stunden später , ist es etwas besser , allerdings sieht die Haut noch ziemlich schlimm aus und bin extrem müde und benommen. Aber das ist dann wohl auf das Fenistil zurückzuführen. Avalox -...

Avalox bei Grippe, die nicht verschwinden will

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxGrippe, die nicht verschwinden will3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo , ich bekam am Mittwoch Avalox verschrieben ,da ich meine Bronchitis mit allen anderen Medikamenten dieses Mal nicht wegbekam. 10 min. nach Einnahme der 1 Tablette war mir extrem schwummerig und ich fühlte mich extrem "high". Naja hab ich gedacht , scheint vielleicht normal zu sein , die Ärztin hat ja gesagt , das ein sehr starkes Antibiotikum ist. Donnerstag und Freitag verlief genauso und als ich am Samstag früh aufwachte war mein Gesicht auf einmal extrem geschwollen und gerötet , es juckte und brannte und ich hätte mir am liebsten die Haut abgezogen. Also gleich zum KH gefahren . Dort bekam ich sofort Fenistil und Cortison i.v. und nach ca 30 min. ging die Schwellung schon etwas zurück. Ich durfte wieder nach Hause , mit dem Versprechen das ich nun Morgen früh gleich zur Hausärztin fahre. Zusätzlich bekam ich für die nächsten 3 Tage noch Fenistil Kapseln mit nach Hause. Jetzt ca. 24 Stunden später , ist es etwas besser , allerdings sieht die Haut noch ziemlich schlimm aus und bin extrem müde und benommen. Aber das ist dann wohl auf das Fenistil zurückzuführen.
Avalox - Nie wieder !!!

Euch ebenfalls Gute Besserung :)

Eingetragen am  als Datensatz 52527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis (chronisch) mit Juckreiz, Erbrechen, Durchfall, Gesichtsschwellung, Kreislaufkollaps

Ca. eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme Hautjucken, erst Handinnenflächen.Arme, Bauch, Beine, dann Nesselsucht am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Erbrechen, Durchfall Kreislaufzusammenbruch. Hatte Avalox schon öfter aufgrund meiner COPD bekommen und nie Probleme. Da ich immer wieder Antibiotika benötige habe ich jetzt große Angst bei der nächsten notwendigen Verordnung.

Avalox bei Bronchitis (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (chronisch)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme Hautjucken, erst Handinnenflächen.Arme,
Bauch, Beine, dann Nesselsucht am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Erbrechen, Durchfall
Kreislaufzusammenbruch. Hatte Avalox schon öfter aufgrund meiner COPD bekommen und
nie Probleme. Da ich immer wieder Antibiotika benötige habe ich jetzt große Angst bei der
nächsten notwendigen Verordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 67676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Nasennebenhöhlenentzündung mit Hautrötungen, Juckreiz, Quaddelbildung

Nach Einnahme einer einzigen Tablette Hautrötungen, Hautjucken, Quaddeln am ganzen Körper. Medikament sofort abgesetzt. Gegen den Juckreiz Fenistil Tropfen bekommen.

Avalox bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxNasennebenhöhlenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme einer einzigen Tablette Hautrötungen, Hautjucken, Quaddeln am ganzen Körper.

Medikament sofort abgesetzt.

Gegen den Juckreiz Fenistil Tropfen bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 49971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Grippe mit Juckreiz, Kreislaufstörungen, Empfindungsstörungen, Herzrasen, Schweißausbrüche

Starker Juckreiz, Kreislauf versagen, Gribbeln/taubheit in den Fingern, Schwelung im Gesicht speziel der Lippen, Schweißausbrüche, Herzrasen,

Avalox bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxGrippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Juckreiz, Kreislauf versagen, Gribbeln/taubheit in den Fingern, Schwelung im Gesicht speziel der Lippen, Schweißausbrüche, Herzrasen,

Eingetragen am  als Datensatz 6429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für schwerer Infekt mit Juckreiz, Kopfschmerzen

Ab dem 2. Einnahmetag nachts quaelender Juckreiz am ganzen Koerper, sodass ich mehrmals aufstehen musste zum Kuehlen. Nach 5 Tagen der Einnahme verschwand der Juckreiz, aber die Kopfschmerzen im Stirnbereich habe ich immer noch. Die letzte Tablette habe ich gestern genommen und hoffe nun, dass der Druck im Kopf auch noch verschwindet.

Avalox bei schwerer Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxschwerer Infekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab dem 2. Einnahmetag nachts quaelender Juckreiz am ganzen Koerper, sodass ich mehrmals aufstehen musste zum Kuehlen. Nach 5 Tagen der Einnahme verschwand der Juckreiz, aber die Kopfschmerzen im Stirnbereich habe ich immer noch.
Die letzte Tablette habe ich gestern genommen und hoffe nun, dass der Druck im Kopf auch noch verschwindet.

Eingetragen am  als Datensatz 6090
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):051
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]