Juckreiz bei Bronchipret

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Bronchipret

Insgesamt haben wir 11 Einträge zu Bronchipret. Bei 36% ist Juckreiz aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 11 Erfahrungsberichten zu Bronchipret wurde über Juckreiz berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Bronchipret.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165180
Durchschnittliches Gewicht in kg6482
Durchschnittliches Alter in Jahren4640
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,2425,31

Bronchipret wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bronchipret wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 4,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Bronchipret:

 

Bronchipret für Bronchitis mit Juckreiz, Quaddelbildung, Atemnot, Schwindel

Durch Bronchipret wurde mein Husten etwas besser. Leider bekam ich durch dieses Medikament extremes Kopfhautjucken und sehr viele dicke Quaddeln am gesamten Körper. Hustete ich stärker, wurde mir zudem schwindlig. Erst nach 8 Tagen bemerkte ich, dass es am Bronchipret lag. Ich tippte davor auf eine Allergie. Nach 7 Tagen ging die erste Flasche zu Ende, ich nahm einen Tag gar keine Medizin. Als ich sodann gestern die neue Flasche öffnete und mit der Einnahme fortfuhr, bekam ich über Nacht wiederum extrem viele große Quaddeln am Körper, es juckte überall und ich bekam zusätzlich dicke Augen, die ich kaum noch öffnen konnte und Atemnot. Seit 8 Stunden nehme ich nun kein Bronchipret mehr und mir geht es langsam besser.

Bronchipret bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BronchipretBronchitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Bronchipret wurde mein Husten etwas besser. Leider bekam ich durch dieses Medikament extremes Kopfhautjucken und sehr viele dicke Quaddeln am gesamten Körper. Hustete ich stärker, wurde mir zudem schwindlig. Erst nach 8 Tagen bemerkte ich, dass es am Bronchipret lag. Ich tippte davor auf eine Allergie. Nach 7 Tagen ging die erste Flasche zu Ende, ich nahm einen Tag gar keine Medizin. Als ich sodann gestern die neue Flasche öffnete und mit der Einnahme fortfuhr, bekam ich über Nacht wiederum extrem viele große Quaddeln am Körper, es juckte überall und ich bekam zusätzlich dicke Augen, die ich kaum noch öffnen konnte und Atemnot. Seit 8 Stunden nehme ich nun kein Bronchipret mehr und mir geht es langsam besser.

Eingetragen am  als Datensatz 63043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt, Thymianextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bronchipret für Halsschmerzen und Hustenreiz mit Schwindel, Kopfschmerzen, Augentränen, Nasenausfluss, Juckreiz, Gesichtsausschlag

Abends began ich vor dem zu Bett gehen mit der Einnahme. Morgens litt ich unter Schwindel und leichten Kopfschmerzen. Schob es zunächst auf allgemeine Kreislaufprobleme. Lutschte im Laufe des Tages ca. 4 Tabletten. Abends bekam ich tränende Augen, laufende Nase, Kopfhaut jucken, rote Flecken im Gesicht und ebenfalls jucken und leichte Schwellung. Aufgrund der Unruhe die mich befiel tippte ich schon auf eine Allergie und nahm eine Allergietablette. Nach kurzer Zeit wurde ich ruhiger und das Jucken ließ nach. Am darauffolgenden Morgen waren die Symptome weg.

Bronchipret bei Halsschmerzen und Hustenreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BronchipretHalsschmerzen und Hustenreiz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abends began ich vor dem zu Bett gehen mit der Einnahme. Morgens litt ich unter Schwindel und leichten Kopfschmerzen. Schob es zunächst auf allgemeine Kreislaufprobleme. Lutschte im Laufe des Tages ca. 4 Tabletten. Abends bekam ich tränende Augen, laufende Nase, Kopfhaut jucken, rote Flecken im Gesicht und ebenfalls jucken und leichte Schwellung. Aufgrund der Unruhe die mich befiel tippte ich schon auf eine Allergie und nahm eine Allergietablette. Nach kurzer Zeit wurde ich ruhiger und das Jucken ließ nach. Am darauffolgenden Morgen waren die Symptome weg.

Eingetragen am  als Datensatz 30135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt, Thymianextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bronchipret für Bronchitis mit Juckreiz

Obwohl ich gegen garnichts allergisch bin,ist nach 3 Tagen ein furchtbarer Juckreiz am ganzen Koerper aufgetreten.

Bronchipret bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BronchipretBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obwohl ich gegen garnichts allergisch bin,ist nach 3 Tagen ein furchtbarer Juckreiz am ganzen Koerper aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 47603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt, Thymianextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bronchipret für Atemnot mit Kopfschmerzen, Juckreiz

ich weiß nicht ob es mit dem Mittel zu tun hat, aber nach Einnahme traten Kopfschmerzen und Juckreiz am ganzen Körper auf.

Bronchipret bei Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BronchipretAtemnot2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich weiß nicht ob es mit dem Mittel zu tun hat, aber nach Einnahme traten Kopfschmerzen und Juckreiz am ganzen Körper auf.

Eingetragen am  als Datensatz 30453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt, Thymianextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]