Juckreiz bei Candesartan

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Candesartan

Insgesamt haben wir 142 Einträge zu Candesartan. Bei 6% ist Juckreiz aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 8 von 142 Erfahrungsberichten zu Candesartan wurde über Juckreiz berichtet.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Candesartan.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg092
Durchschnittliches Alter in Jahren6245
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,07

Candesartan wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Candesartan wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 4,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Candesartan:

 

Candesartan für Bluthochdruck mit Kreislaufbeschwerden, Muskelbeschwerden, Juckreiz

Nachdem ich 17 Jahre Atacand 16mg mit einem guten Ergebnis ohne Nebenwirkungen genommen habe, und nun nach Festlegung durch den GKV-Spitzenverband seit 1.7.2014 neue Festbeträge wirksam sind, bekomme ich dieses Medikament nicht mehr oder ich zahle selber 63€ dazu. Was ich nicht kann. Das neue Medikament Candesartan 16mg warf mich die ersten 2 Tage vollkommen aus der Bahn. Extreme Kreislaufbeschwerden, Hautjucken und starke Muskelschmerzen im HWS-Bereich. Ich nehme Targin 20 10mg ein gegen Schmerzen im HWS-Bereich und gleichzeitig nehme ich eine Tablette um die Schmerzen auszulösen, das ist absurd. Nach 7 Tagen dauern Kreislaufbeschwerden, Hautjucken und Muskelschmerzen an. Laut Aussage meiner Ärztin ist dies das vergleichbare Medikament zu Atarcand mit den geringsten Nebenwirkungen für mich. Das ist eine tolle Aussicht. Es sollte mir mal jemand vom GKV Spitzenverband erklären warum es notwendig ist Medikamente zu nehmen damit es einen schlechter geht. Dieses Problem werden ja nun in Deutschland viele Patienten bekommen weil sie sich die Zuzahlung schlichtweg nicht leisten können....

Candesartan 16mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candesartan 16mgBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich 17 Jahre Atacand 16mg mit einem guten Ergebnis ohne Nebenwirkungen genommen habe, und nun nach Festlegung durch den GKV-Spitzenverband seit 1.7.2014 neue Festbeträge wirksam sind, bekomme ich dieses Medikament nicht mehr oder ich zahle selber 63€ dazu. Was ich nicht kann. Das neue Medikament Candesartan 16mg warf mich die ersten 2 Tage vollkommen aus der Bahn. Extreme Kreislaufbeschwerden, Hautjucken und starke Muskelschmerzen im HWS-Bereich. Ich nehme Targin 20 10mg ein gegen Schmerzen im HWS-Bereich und gleichzeitig nehme ich eine Tablette um die Schmerzen auszulösen, das ist absurd. Nach 7 Tagen dauern Kreislaufbeschwerden, Hautjucken und Muskelschmerzen an. Laut Aussage meiner Ärztin ist dies das vergleichbare Medikament zu Atarcand mit den geringsten Nebenwirkungen für mich. Das ist eine tolle Aussicht. Es sollte mir mal jemand vom GKV Spitzenverband erklären warum es notwendig ist Medikamente zu nehmen damit es einen schlechter geht. Dieses Problem werden ja nun in Deutschland viele Patienten bekommen weil sie sich die Zuzahlung schlichtweg nicht leisten können. Jedenfalls prima das es den Kassen und der Pharmaindustrie gut geht und natürlich der Politik. Frage mich wo der Aufschrei der Ärzte war, die das ja das Ergebnis kommen sehen haben müssen, wenn sie nicht ganz blind sind. Komisch bei den eigenen Honorarforderungen da kam der Aufschrei.

Eingetragen am  als Datensatz 63378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):199 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Juckreiz

leider konnte mir Atacand nicht mehr verschrieben war,weil es jetzt kostenpflichtig für uns als Patient ist,ich habe es über 10Jahre nehmen müssen und bin immer sehr gut gefahren,seit der Wechsel zu Candesatan comp. erfolgte habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und viel Nebenwirkungen, dieses Medikament ist nicht für jeden Patienten geeignet,leider muß ich dieses Medikament weiter nehmen , da mein Arzt noch nicht reagiert hat,nach dem ich meine Nebenwirkungen schilderte.Warum werden die verträglichen Medikamente nicht weiter verabreicht ist mir einfach unerklärlich.

candesartan comp.32mg/12,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candesartan comp.32mg/12,5mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leider konnte mir Atacand nicht mehr verschrieben war,weil es jetzt kostenpflichtig für uns als Patient ist,ich habe es über 10Jahre nehmen müssen und bin immer sehr gut gefahren,seit der Wechsel zu Candesatan comp. erfolgte habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und viel Nebenwirkungen,
dieses Medikament ist nicht für jeden Patienten geeignet,leider muß ich dieses Medikament weiter nehmen , da mein Arzt noch nicht reagiert hat,nach dem ich meine Nebenwirkungen schilderte.Warum werden die verträglichen Medikamente nicht weiter verabreicht ist mir einfach unerklärlich.

Eingetragen am  als Datensatz 65514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Juckreiz, Gesichtsschwellung, Gelenkschmerzen, Augenrötung, Unwohlsein

Nicht zu empfehlen Juckreiz am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Lippenschwellung Tinnitus,Schulterschmerzen,Gelenkschmerzen, brennende rote Augen Lidschwellung .Augenlider gerötet und mit Nesseln übersät Blutdruck ging nach der Einnahme hoch statt runter Grippegefühl, Bronchien entzündet und verschleimt geschwollene Hände, fühle mich schwer krank würde ich nichtmal an die Schweine verfüttern

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nicht zu empfehlen
Juckreiz am ganzen Körper, Gesichtsschwellung,Lippenschwellung
Tinnitus,Schulterschmerzen,Gelenkschmerzen, brennende rote Augen
Lidschwellung .Augenlider gerötet und mit Nesseln übersät
Blutdruck ging nach der Einnahme hoch statt runter
Grippegefühl, Bronchien entzündet und verschleimt
geschwollene Hände, fühle mich schwer krank

würde ich nichtmal an die Schweine verfüttern

Eingetragen am  als Datensatz 67187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Persönlichkeitsveränderung, Juckreiz

Durch dieses Medikament habe ich mich total verändert. Ich erkenne mich selbst nicht mehr. Ich war immer ein sehr fröhlicher Mensch und habe das Leben mit allen Höhen und Tiefen angenommen und dadurch immer einen Weg gefunden. Jetz aber immer noch ganz tiefe Depressionen, trotz Antidepressiva. Mein Körper ist total zerkratzt, durch diesen Juckreiz und ist sehr dick geworden. Aber nur der Laib. Die Beine und Arme haben immer noch eine normale Struktur. Ich werde dieses Medikament absetzen und meinen wichtigen Menschen das mitteilen. Ich habe eine Sterbeversicherung abgeschlossen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch dieses Medikament habe ich mich total verändert. Ich erkenne mich selbst nicht mehr.
Ich war immer ein sehr fröhlicher Mensch und habe das Leben mit allen Höhen und Tiefen angenommen und dadurch immer einen Weg gefunden.
Jetz aber immer noch ganz tiefe Depressionen, trotz Antidepressiva.
Mein Körper ist total zerkratzt, durch diesen Juckreiz und ist sehr dick geworden. Aber nur der Laib. Die Beine und Arme haben immer noch eine normale Struktur.
Ich werde dieses Medikament absetzen und meinen wichtigen Menschen das mitteilen.
Ich habe eine Sterbeversicherung abgeschlossen.

Eingetragen am  als Datensatz 53253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Benommenheit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Juckreiz

Nach meinem 33 Geburtstag im Mai, bekam ich während der Arbeit immer wieder plötzlichen Schwindel und Augenflimmern. Mir ging es von jetzt auf heute richtig Schlecht. Antriebslosigkeit und Leistungsverlust begleiteten mein Alltag. Der Arzt verschrieb mir Candesartan - 1A Pharma 8 mg Tabletten. Nach einigen Tagen verschlechterte sich mein Zustand massiv. Starker Herzdruck, Schweißausbrüche und Benommenheit standen vor der Tür. Ich führ ins Krankenhaus um meine akuten Beschwerden abklären zu lassen. 10 Tage Stationärer Aufenthalt (Kardiologie) und unzählige Behandlungen weiter steht noch immer die Diagnose "Bluthochdruck" ohne das Wissen warum im Raum. Die Dosierung wurde nun von 8 mg auf 16 mg Täglich erhöht. Mittlerweile habe ich täglich andere Beschwerden. Reiz Kopfschmerzen, Schmerzen in der HWS, Starker Juckreiz, Muskelschmerzen, Druckschmerzen im Brustkorb, Schwindel, Panikattacken bis hin zur Hyperventilation. Und das mit 33!! Werde das Medikament gegen ein anderes ersetzen lassen. Ich kann nur abraten von Candesartan.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meinem 33 Geburtstag im Mai, bekam ich während der Arbeit immer wieder plötzlichen Schwindel und Augenflimmern. Mir ging es von jetzt auf heute richtig Schlecht. Antriebslosigkeit und Leistungsverlust begleiteten mein Alltag. Der Arzt verschrieb mir Candesartan - 1A Pharma 8 mg Tabletten. Nach einigen Tagen verschlechterte sich mein Zustand massiv. Starker Herzdruck, Schweißausbrüche und Benommenheit standen vor der Tür. Ich führ ins Krankenhaus um meine akuten Beschwerden abklären zu lassen. 10 Tage Stationärer Aufenthalt (Kardiologie) und unzählige Behandlungen weiter steht noch immer die Diagnose "Bluthochdruck" ohne das Wissen warum im Raum. Die Dosierung wurde nun von 8 mg auf 16 mg Täglich erhöht. Mittlerweile habe ich täglich andere Beschwerden. Reiz Kopfschmerzen, Schmerzen in der HWS, Starker Juckreiz, Muskelschmerzen, Druckschmerzen im Brustkorb, Schwindel, Panikattacken bis hin zur Hyperventilation. Und das mit 33!! Werde das Medikament gegen ein anderes ersetzen lassen. Ich kann nur abraten von Candesartan.

Eingetragen am  als Datensatz 70065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Reizhusten, Juckreiz, Depression

Dieses Medikament hat bei mir wieder ganz starke Depressionen ausgelöst. War seit 2 Jahren frei von Depressionen. Jetzt muss ich wieder Medikamente gegen die Depressionen einnehmen. Da gab es noch diesen Hustenreiz und morgens beim Zähneputzen immer dieses Gefühl, du musst alles rauskotzten, raus aus dem hals und der nase. Ist furchtbar anstrengend. Danach ist das ganze Gesicht ganz rot von der Anstrengung. Ich fühlte mich ständig krank. Und diese dicken Beulen über meinen Rücken - total zerkrasst - und unter der Brust - dieser Juckreiz. Medikamente sollten doch eigentlich helfen und einen nicht krankmachen.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck63 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament hat bei mir wieder ganz starke Depressionen ausgelöst.
War seit 2 Jahren frei von Depressionen. Jetzt muss ich wieder Medikamente gegen die Depressionen
einnehmen. Da gab es noch diesen Hustenreiz und morgens beim Zähneputzen immer dieses Gefühl, du musst alles rauskotzten, raus aus dem hals und der nase. Ist furchtbar anstrengend. Danach ist das ganze Gesicht ganz rot von der Anstrengung. Ich fühlte mich ständig krank.
Und diese dicken Beulen über meinen Rücken - total zerkrasst - und unter der Brust - dieser Juckreiz.
Medikamente sollten doch eigentlich helfen und einen nicht krankmachen.

Eingetragen am  als Datensatz 52473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdruck mit Schwindel, Juckreiz

Wirkung sehr gut, Nebenwirkungen treten nach 2 Jahren Einnahme auf mit Schwindel und Juckreiz. Arzttermin ist angesagt.

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung sehr gut,
Nebenwirkungen treten nach 2 Jahren Einnahme auf mit Schwindel und Juckreiz.
Arzttermin ist angesagt.

Eingetragen am  als Datensatz 67127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candesartan für Bluthochdurck mit Depression, Juckreiz, Übelkeit, Infektanfälligkeit

Depressionen dicke Beulen Juckreiz ständige erkältung kotzen am morgen

Candesartan bei Bluthochdurck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdurck63 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen
dicke Beulen
Juckreiz
ständige erkältung
kotzen am morgen

Eingetragen am  als Datensatz 52476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]