Kältegefühl bei Avonex

Nebenwirkung Kältegefühl bei Medikament Avonex

Insgesamt haben wir 75 Einträge zu Avonex. Bei 1% ist Kältegefühl aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 75 Erfahrungsberichten zu Avonex wurde über Kältegefühl berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kältegefühl bei Avonex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren670
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,910,00

Avonex wurde von Patienten, die Kältegefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avonex wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Kältegefühl auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kältegefühl bei Avonex:

 

Avonex für ms mit Blutbildveränderungen, Kältegefühl

Hallo, ich hatte furchtbare Angst vor dem Medikament, wegen der Nebenwirkungsliste. Panik Pur!!! Doch ich muss sagen von meiner Seite war das eine reine Kopfsache, denn ich habe mir selbst gesagt du brauchst das dringend. Und es muss ja nicht immer so sein, dass du bei allen Nebenwirkungen dabei bist. Wenn ich genug Trinke und vorher oder gleich nach der Injektion meine IBUPROFEN nehme habe ich nur frieren. Da ich sowieso immer friere lege ich mich halt wie sonst auch mit der Wärmflasche auf das Sofa. Ein einziges Problem ist, anscheinend habe ich mal falsch Injekziert und nun einen Knubbel der schmerzt und nicht weg geht. Nun Spritze ich mich immer am linken Bein ohne Probleme. Allerdings sind meine Blutwerte sehr verändert. Leichte Bauchspeicheldrüsenentzündung, plötzlich Zuckerwerte?? Alpha-Amylase erhöht sowie Lipase, Triglyceride??? Blutabnahme war einen Tag nach der Injektion. Nächste Blutabnahme 4Wochen später da war einiges wieder fast normal. Somit denke ich und das habe ich auch nachgelesen kommt vom Avonex. Lässt aber angeblich irgendwann nach bzw....

Avonex bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avonexms-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich hatte furchtbare Angst vor dem Medikament, wegen der Nebenwirkungsliste. Panik Pur!!!
Doch ich muss sagen von meiner Seite war das eine reine Kopfsache, denn ich habe mir selbst gesagt du brauchst das dringend. Und es muss ja nicht immer so sein, dass du bei allen Nebenwirkungen dabei bist.
Wenn ich genug Trinke und vorher oder gleich nach der Injektion meine IBUPROFEN nehme habe ich nur frieren. Da ich sowieso immer friere lege ich mich halt wie sonst auch mit der Wärmflasche auf das Sofa.

Ein einziges Problem ist, anscheinend habe ich mal falsch Injekziert und nun einen Knubbel der schmerzt und nicht weg geht. Nun Spritze ich mich immer am linken Bein ohne Probleme.

Allerdings sind meine Blutwerte sehr verändert. Leichte Bauchspeicheldrüsenentzündung, plötzlich Zuckerwerte?? Alpha-Amylase erhöht sowie Lipase, Triglyceride???
Blutabnahme war einen Tag nach der Injektion.
Nächste Blutabnahme 4Wochen später da war einiges wieder fast normal. Somit denke ich und das habe ich auch nachgelesen kommt vom Avonex.

Lässt aber angeblich irgendwann nach bzw. verschwindet??

Bin also sehr froh, dass alles so glatt geht!!!

Grüße an alle Clownie

Eingetragen am  als Datensatz 44188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]