Kaltschweißigkeit bei Cefuroxim

Nebenwirkung Kaltschweißigkeit bei Medikament Cefuroxim

Insgesamt haben wir 305 Einträge zu Cefuroxim. Bei 1% ist Kaltschweißigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 305 Erfahrungsberichten zu Cefuroxim wurde über Kaltschweißigkeit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Kaltschweißigkeit bei Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1840
Durchschnittliches Gewicht in kg860
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,400,00

Cefuroxim wurde von Patienten, die Kaltschweißigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Kaltschweißigkeit auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kaltschweißigkeit bei Cefuroxim:

 

Cefuroxim für Streptok mit Kaltschweißigkeit, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit

Hatte eine ständige nicht abklingende Rachenentzündung verdacht auf Streptokokken infektion, dass medikament musste ich 2mal täglich einnehmen danach gings mir wesentlich schlimmer als davor, kalter nachtschweiß, schüttelfrost, fieber, am 2ten Tag hat sich der ganze Schleim gelöst hält immernoch an seit 8 Tagen, am dritten Tag merkte ich starke abgeschlagenheit, sowei Kopfschmerzen leichte Übelkeit. Kann das Medikament nicht empfehlen mit Antibiotika gings mir deutlich schlechter als ohne und ob die Infektion weg ist weiß ich auch nicht, weil ich mich jetzt auch seit einem Tag ohne kränker fühle als ich damals zum Arzt ging.

Cefuroxim bei Streptok

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximStreptok6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine ständige nicht abklingende Rachenentzündung verdacht auf Streptokokken infektion, dass medikament musste ich 2mal täglich einnehmen danach gings mir wesentlich schlimmer als davor, kalter nachtschweiß, schüttelfrost, fieber, am 2ten Tag hat sich der ganze Schleim gelöst hält immernoch an seit 8 Tagen, am dritten Tag merkte ich starke abgeschlagenheit, sowei Kopfschmerzen leichte Übelkeit. Kann das Medikament nicht empfehlen mit Antibiotika gings mir deutlich schlechter als ohne und ob die Infektion weg ist weiß ich auch nicht, weil ich mich jetzt auch seit einem Tag ohne kränker fühle als ich damals zum Arzt ging.

Eingetragen am  als Datensatz 54385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Kaltschweißigkeit, Schwindel, Krämpfe

Ich habe für eine Blasenentzündung Cefuroxim bekommen. Nach Einnahme der ersten Tablette abends bin ich nachts wach geworden, da ich Druck im Oberbauch hatte und Kopfschmerzen. Die Übelkeit wurde so stark, dass ich mich insgesamt 3 h lang im 10-Minutentakt übergeben musste, bis ich wirklich Flüssigkeitsleer war. Dazu starker Durchfall, Krämpfe, kalter Schweiß und stärker Schwindel. Noch eine Woche danach heller, weicher, schleimiger Stuhl. Ich werde es sicher nie wieder nehmen, da ich bisher nie auf irgendetwas in dieser Form reagiert habe. Nehmt lieber etwas anderes!

Cefuroxim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe für eine Blasenentzündung Cefuroxim bekommen.
Nach Einnahme der ersten Tablette abends bin ich nachts wach geworden, da ich Druck im Oberbauch hatte und Kopfschmerzen.
Die Übelkeit wurde so stark, dass ich mich insgesamt 3 h lang im
10-Minutentakt übergeben musste, bis ich wirklich Flüssigkeitsleer war.

Dazu starker Durchfall, Krämpfe, kalter Schweiß und stärker Schwindel.

Noch eine Woche danach heller, weicher, schleimiger Stuhl.

Ich werde es sicher nie wieder nehmen, da ich bisher nie auf irgendetwas in dieser Form reagiert habe.

Nehmt lieber etwas anderes!

Eingetragen am  als Datensatz 45390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]