Knochenschmerzen bei Bondronat

Nebenwirkung Knochenschmerzen bei Medikament Bondronat

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Bondronat. Bei 15% ist Knochenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 20 Erfahrungsberichten zu Bondronat wurde über Knochenschmerzen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Knochenschmerzen bei Bondronat.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,310,00

Bondronat wurde von Patienten, die Knochenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bondronat wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Knochenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Knochenschmerzen bei Bondronat:

 

Bondronat für Metastasen mit Knochenschmerzen, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen, Übelkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen

Hallo, ich habe ganz schlechte Erfahrungen mit Bondronat 6 mg gemacht. Das Medikament soll ich bis an mein Lebensende bekommen. Ich kann nur sagen "Nein Danke". Ich bekomme das Medikament immer an einem Dienstag; ab Mittwoch geht es mir schlecht. Knochenschmerzen, Rückenschmerzenn, Nierenschmerzen, Übelkeit (Brechreiz) Müdigkeit, Schlapp, Schlafstörungen.

Bondronat bei Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BondronatMetastasen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe ganz schlechte Erfahrungen mit Bondronat 6 mg gemacht. Das Medikament soll ich bis an mein Lebensende bekommen. Ich kann nur sagen "Nein Danke". Ich bekomme das Medikament immer an einem Dienstag; ab Mittwoch geht es mir schlecht. Knochenschmerzen, Rückenschmerzenn, Nierenschmerzen, Übelkeit (Brechreiz) Müdigkeit, Schlapp, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bondronat für Uterussarkom mit Knochenschmerzen

Aufgrund der Einnahme von Femara, das ich bisher bis auf gelegentliche Knochenschmerzen ganz gut vertrage, habe ich Bondronat per Infusion erhalten. Das Bondronat habe ich ohne Nebenwirkungen sehr gut vertragen.

Bondronat bei Uterussarkom; Femara bei Uterussarkom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BondronatUterussarkom2 Wochen
FemaraUterussarkom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund der Einnahme von Femara, das ich bisher bis auf gelegentliche Knochenschmerzen ganz gut vertrage, habe ich Bondronat per Infusion erhalten.
Das Bondronat habe ich ohne Nebenwirkungen sehr gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 19637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure, Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bondronat für starke Knochenschmerzen, Metastasen, Brustkarzinom mit Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Knochenschmerzen

Seit Einnahme von Aromasin traten verstärkt starke Hitzewallungen, Gewichtszunahme und Knochenschmerzen auf.Durch Gabe von monatl. Bondronat Infusion verbesserten sich meine Lebensqualität erheblich, da ich nun nicht mehr unter starke Knochenbeschwerden zu leide habe. Hitzewallungen und Gewichtszunahme sind mittlerweile etwas besser geworden.

Aromasin bei Metastasen, Brustkarzinom; Bondronat bei starke Knochenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AromasinMetastasen, Brustkarzinom26 Monate
Bondronatstarke Knochenschmerzen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Einnahme von Aromasin traten verstärkt starke Hitzewallungen, Gewichtszunahme und Knochenschmerzen auf.Durch Gabe von monatl. Bondronat Infusion verbesserten sich meine Lebensqualität erheblich, da ich nun nicht mehr unter starke Knochenbeschwerden zu leide habe. Hitzewallungen und Gewichtszunahme sind mittlerweile etwas besser geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 6133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]