Konzentrationsstörungen bei Alprazolam

Nebenwirkung Konzentrationsstörungen bei Medikament Alprazolam

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Alprazolam. Bei 3% ist Konzentrationsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 95 Erfahrungsberichten zu Alprazolam wurde über Konzentrationsstörungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Konzentrationsstörungen bei Alprazolam.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg60110
Durchschnittliches Alter in Jahren3836
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0433,21

Alprazolam wurde von Patienten, die Konzentrationsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Alprazolam wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Konzentrationsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Konzentrationsstörungen bei Alprazolam:

 

Alprazolam für Angststörungen mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme

Ich nehme Aprazolam vor Vorträgen oder Präsentationen auf der Arbeit, was leider oft vorkommt, daher habe ich die Dosis von 0,25 auf bis zu 1 mg pro Tag steigern müssen. Bei einer Einnahme gegen Vormittag, tritt bei mir spätestens gegen 21 Uhr eine starke Müdigkeit ein. Außerdem fühle ich mich gerade bei erneuter Einnahme (nach einigen Tagen Abstinenz) nicht so konzentriert, vergesslich und leicht verwirrt. Noch dazu nimmt man zu bzw. nicht ab. Das lles macht es nur erträglich, da ich es nicht täglich nehmen muss!

Alprazolam bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamAngststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Aprazolam vor Vorträgen oder Präsentationen auf der Arbeit, was leider oft vorkommt, daher habe ich die Dosis von 0,25 auf bis zu 1 mg pro Tag steigern müssen. Bei einer Einnahme gegen Vormittag, tritt bei mir spätestens gegen 21 Uhr eine starke Müdigkeit ein. Außerdem fühle ich mich gerade bei erneuter Einnahme (nach einigen Tagen Abstinenz) nicht so konzentriert, vergesslich und leicht verwirrt. Noch dazu nimmt man zu bzw. nicht ab. Das lles macht es nur erträglich, da ich es nicht täglich nehmen muss!

Eingetragen am  als Datensatz 34103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Sozialphobie, Angstörung mit Absetzerscheinungen, Nervosität, Muskelkrämpfe, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen

Am Anfang ist die Angst wie weggeblasen, war enorm gesprächsfreudig, antriebsvoll, sehr konzentriert, hatte keine Hemmungen mehr, war fast frech, überheblich, besonders in Kombination mit Alkohol. Jedoch extrem schnelle Toleranzentwicklung und letztendlich Wirkungsumkehr, Angst und Phobie traten langsam wieder auf. Bei Dosisreduzierung/Entzug extreme Entzugserscheinungen, hauptsächlich Nervosität, Krämpfe in den Waden, Störung der Sinne, Konzentrationsschwierigkeiten, starke Schlafstörungen. Derzeit ambulanter Entzug.

Alprazolam bei Sozialphobie, Angstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamSozialphobie, Angstörung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang ist die Angst wie weggeblasen, war enorm gesprächsfreudig, antriebsvoll, sehr konzentriert, hatte keine Hemmungen mehr, war fast frech, überheblich, besonders in Kombination mit Alkohol. Jedoch extrem schnelle Toleranzentwicklung und letztendlich Wirkungsumkehr, Angst und Phobie traten langsam wieder auf.

Bei Dosisreduzierung/Entzug extreme Entzugserscheinungen, hauptsächlich Nervosität, Krämpfe in den Waden, Störung der Sinne, Konzentrationsschwierigkeiten, starke Schlafstörungen.
Derzeit ambulanter Entzug.

Eingetragen am  als Datensatz 9728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Schlafstörungen, posttraumatische Belastungsstörung mit Aggressivität, Heißhunger, Konzentrationsstörungen

***Allgemeines*** Alprazolam ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Alprazolam wird zur Behandlung von Angst und Panikstörungen eingesetzt und außerdem verschreiben es manche Ärzte bei Symptomen der PTBS (zum Beispiel Übererregbarkeit) und bei Schlafstörungen. Andere hingegen sehen das kritisch. Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Alprazolam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!! Alprazolam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann. ***Meine persönlichen Erfahrungen*** Dieses Medikament ungefähr drei Wochen genommen. Meine Erfahrungen damit sind schlecht. Ich bin normalerweise ein sehr freundlicher Mensch, aber durch dieses Medikament wurde ich aggressiv und reizbar. Außerdem hatte ich Heisshungerattacken. Konzentrationsstörungen kamen auch noch dazu. Als ich es abgesetzt habe, hat mein Arzt mir Diazepam verschrieben. Das war leider auch nicht besser. Danach habe ich den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Alprazolam und Diazepam bei...

Alprazolam bei Schlafstörungen, posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamSchlafstörungen, posttraumatische Belastungsstörung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

***Allgemeines***

Alprazolam ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Alprazolam wird zur Behandlung von Angst und Panikstörungen eingesetzt und außerdem verschreiben es manche Ärzte bei Symptomen der PTBS (zum Beispiel Übererregbarkeit) und bei Schlafstörungen. Andere hingegen sehen das kritisch.

Vorsicht, wenn ihr die Antibabypille nehmt: Alprazolam kann die Wirkung der Pille einschränken. Also in diesem Fall zusätzlich ein Kondom benutzen!!!

Alprazolam sollte nur möglichst kurz genommen werden, da es abhängig machen kann.

***Meine persönlichen Erfahrungen***

Dieses Medikament ungefähr drei Wochen genommen. Meine Erfahrungen damit sind schlecht. Ich bin normalerweise ein sehr freundlicher Mensch, aber durch dieses Medikament wurde ich aggressiv und reizbar. Außerdem hatte ich Heisshungerattacken. Konzentrationsstörungen kamen auch noch dazu. Als ich es abgesetzt habe, hat mein Arzt mir Diazepam verschrieben. Das war leider auch nicht besser. Danach habe ich den Arzt gewechselt und mein neuer Arzt erzählte mir, dass er Alprazolam und Diazepam bei einer posttraumatische Belastungsstörung als unangebracht empfindet.

Eingetragen am  als Datensatz 9217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]