Kopfschmerzen bei Aciclovir

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Aciclovir

Insgesamt haben wir 70 Einträge zu Aciclovir. Bei 21% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 15 von 70 Erfahrungsberichten zu Aciclovir wurde über Kopfschmerzen berichtet.

Wir haben 15 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Aciclovir.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg6581
Durchschnittliches Alter in Jahren4143
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1824,33

Aciclovir wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aciclovir wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Aciclovir:

 

Aciclovir für Herpes mit Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Muskelschmerzen, Hitzewallung, Depressive Verstimmungen, Reizbarkeit, Lippentrockenheit, Durst, Herzrasen

Nach zwei Tagen 5 Stück aciclovir 400, hatte starke Kopfschmerzen, starke Schweißausbruch, starke Müdigkeit, kein Appetit, könnte nicht schlafen nachts wegen schweißausbruch und rücken und nacken Muskulatur und Schulter brennen und nerven Zellen brennen, hitzewallungenl hinter mein kopf bis mein gesicht, Depression, Reizbarkeit, trockene lippen, dauerhaft durst, Herzrasen, jetzt ist fast drei Wochen vorbei und habe immer noch die gleiche Symptome aber in ein schwache art. Ich habe ein Gefühl die medikament immer noch ist in mein Körper. Ich hoffe bald geht's weg von mein Körper weil solchem Nebenwirkungen kann ich nicht mehr aushalten. P.s. nie wider aciclovir war gift für mein Körper. Ich müsste nie genohmen hätte.

Aciclovir 400 bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir 400Herpes2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen 5 Stück aciclovir 400, hatte starke Kopfschmerzen, starke Schweißausbruch, starke Müdigkeit, kein Appetit, könnte nicht schlafen nachts wegen schweißausbruch und rücken und nacken Muskulatur und Schulter brennen und nerven Zellen brennen, hitzewallungenl hinter mein kopf bis mein gesicht, Depression, Reizbarkeit, trockene lippen, dauerhaft durst, Herzrasen, jetzt ist fast drei Wochen vorbei und habe immer noch die gleiche Symptome aber in ein schwache art. Ich habe ein Gefühl die medikament immer noch ist in mein Körper. Ich hoffe bald geht's weg von mein Körper weil solchem Nebenwirkungen kann ich nicht mehr aushalten.

P.s. nie wider aciclovir war gift für mein Körper. Ich müsste nie genohmen hätte.

Eingetragen am  als Datensatz 64006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes genitalis mit Kopfschmerzen, Halluzinationen, Angstzustände, Albträume

Seit 10 Jahren nehme ich Aciclovir. Ich fing an mit Aciclovir 200, es half irgendwann nicht mehr. Die Schübe waren wöchentlich. Dann wurde erhöht auf Aciclovir 400. Jetzt denke ich nach, wegen der plötzlichen Halluzinationen, es wieder runter setzen zu lassen. Frage mich aber, ob mein Körper sich schon dran gewöhnt hat und somit Aciclovir 200 evtl. nicht mehr hilft. Im Auto war ich zuletzt (Beifahrer), aggresiv, sah Autounfall-Todesszenenarien (wie Filme ablaufen), und war hoch empfindlich gegenüber fremden Autos, die entgegen kamen. Ich war hoch sensibel und völlig überspannt vor Ängsten. Ich fluchte den Fahrer an, ob er es nicht merke, wie "schnell" die Anderen fahren, etc. Diese Rückmeldungen kamen zum Teil vom Autofahrer, wie ich auf Denjenigen wirkte, während der Einnahmezeit. Ansonsten ist es ein hoch effektives Medikament, aber Vorsicht, bei Menschen mit organischen Krankheiten, Aciclovir 400, ist sicherlich ein starkes Medikament und sollte nicht willkürlich genutzt werden und am besten ab und zu ein Schubtagebuch führen. Herpes Genitales ist hart, aber...

Aciclovir 400 bei Herpes genitalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir 400Herpes genitalis10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 10 Jahren nehme ich Aciclovir.
Ich fing an mit Aciclovir 200, es half irgendwann nicht mehr.
Die Schübe waren wöchentlich.

Dann wurde erhöht auf Aciclovir 400.

Jetzt denke ich nach, wegen der plötzlichen Halluzinationen, es wieder runter setzen zu lassen. Frage mich aber, ob mein Körper sich schon dran gewöhnt hat und somit Aciclovir 200 evtl. nicht mehr hilft.

Im Auto war ich zuletzt (Beifahrer), aggresiv, sah Autounfall-Todesszenenarien (wie Filme ablaufen), und war hoch empfindlich gegenüber fremden Autos, die entgegen kamen. Ich war hoch sensibel und völlig überspannt vor Ängsten. Ich fluchte den Fahrer an, ob er es nicht merke, wie "schnell" die Anderen fahren, etc. Diese Rückmeldungen kamen zum Teil vom Autofahrer, wie ich auf Denjenigen wirkte, während der Einnahmezeit.

Ansonsten ist es ein hoch effektives Medikament, aber Vorsicht,
bei Menschen mit organischen Krankheiten, Aciclovir 400, ist sicherlich ein starkes Medikament und sollte nicht willkürlich genutzt werden und am besten ab und zu ein Schubtagebuch führen.

Herpes Genitales ist hart, aber Leute kämpft!
Baut euch, euer Umfeld vorallem Stressfreier.

Bei mir ist die Hauptursache, Stress von Außen, als Auslöser.

Sicherlich bei Jedem anders, aber Minimierung von Stress kann helfen, dass die Schübe weniger werden. Aber es gibt eben auch Menschen wo Stress nicht einfach mal minimierbar ist, denen wünsche ich besonders viel Kraft & Mut darüber zu reden, vorallem mit evtl.Partner/innen. Bloß nicht verscheigen oder anlügen. Das wäre wie, (hart aber ehrlich gesagt) wenn Jemand HIV hat und es verschweigt.



Euch alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 47139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes zoster mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Herpes Zoster (Gürtelrose im Gesicht) Das Medikament war in mehreren Apotheken nicht vorrätig und musste erst bestellt werden. Die Anwendung ist natürlich sehr einfach, wobei die Tabeltten extrem groß und schwer zu schlucken sind, ich empfehle die Tabletten zu teilen und in zwei Raten direkt hitereinander zu nehmen. Nebenwirkungen waren: extreme Müdigkeit und ein wenig Kopfschmerzen (wobei ich auch nicht die vom Arzt angeordnete Ruhe eingehalten sondern den Krankenschein ingnoriert habe und weiterhin zur Arbeit gegangen bin) Es ist unbedingt auf die Einhaltung der Zeit zu achten - ich musste alle 4 Stunden eine Tablette nehmen, d. h. in der Nacht den Wecker stellen, das war wirklich das einzig Unangenehme daran.

Aciclovir bei Herpes zoster

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirHerpes zoster7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herpes Zoster (Gürtelrose im Gesicht)

Das Medikament war in mehreren Apotheken nicht vorrätig und musste erst bestellt werden. Die Anwendung ist natürlich sehr einfach, wobei die Tabeltten extrem groß und schwer zu schlucken sind, ich empfehle die Tabletten zu teilen und in zwei Raten direkt hitereinander zu nehmen.

Nebenwirkungen waren: extreme Müdigkeit und ein wenig Kopfschmerzen (wobei ich auch nicht die vom Arzt angeordnete Ruhe eingehalten sondern den Krankenschein ingnoriert habe und weiterhin zur Arbeit gegangen bin)

Es ist unbedingt auf die Einhaltung der Zeit zu achten - ich musste alle 4 Stunden eine Tablette nehmen, d. h. in der Nacht den Wecker stellen, das war wirklich das einzig Unangenehme daran.

Eingetragen am  als Datensatz 33738
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes Genitales, Herpes genitalis mit Kopfschmerzen, Albträume, Halluzinationen, Reizbarkeit, Sodbrennen, Aggressivität

Hallo, ich hatte mal den Beitrag: Aciclovir 400 Herpes genitalis 10 Jahre Eingetragen am 05.09.2012 als Datensatz 47139 , hier geschrieben. Nun will ich diesen Beitrag noch mit evtl. wichtigen Angaben als Erfahrungsbericht ergänzen, für alle Menschen, ob jung oder alt, die mit --Herpes Genitales-- zu tun haben und unter öfteren Ausbrüchen leiden. Chronisch reszidivierenden Herpes Genitales Ich habe wegen der damals genannten Nebenwirkungen, die noch komplexer waren (Stuhlgangprobleme, z.B. brennen beim Stuhlgang und überhaupt während der Einnahmezeit irgendwie Stuhlgangprobleme/schmerzen). Dann merkte ich eine veränderten Schlaf, also ich träumte während der Einnahmezeiten viel intensiver, was ich nicht als unangenehm empfand. Doch das nächtliche aufschrecken dann plötzlich, dies war schon eigenartig, ich bekam vermehrt Alpträume, wo ich Nachts aufschreckte. Nun nahm ich seit 2 Jahren Orthomol Immun, es wurde mir als Versuch nahegelegt. Auf meine Frage hin: Da ich mich nicht immer ausgewogen ernähren kann und somit nicht so gut geschützt bin, wollte ich...

Aciclovir 400 bei Herpes genitalis; Orthoexpert bei Herpes Genitales; Orthomol Immun bei Herpes Genitales; Fucidine Salbe bei Herpes Genitales

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir 400Herpes genitalis11 Jahre
OrthoexpertHerpes Genitales6 Monate
Orthomol ImmunHerpes Genitales2 Jahre
Fucidine SalbeHerpes Genitales7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich hatte mal den Beitrag: Aciclovir 400 Herpes genitalis 10 Jahre
Eingetragen am 05.09.2012 als Datensatz 47139 , hier geschrieben.

Nun will ich diesen Beitrag noch mit evtl. wichtigen Angaben als Erfahrungsbericht ergänzen,
für alle Menschen, ob jung oder alt, die mit --Herpes Genitales-- zu tun haben und unter öfteren Ausbrüchen leiden.


Chronisch reszidivierenden Herpes Genitales



Ich habe wegen der damals genannten Nebenwirkungen,
die noch komplexer waren (Stuhlgangprobleme, z.B. brennen beim Stuhlgang und überhaupt
während der Einnahmezeit irgendwie Stuhlgangprobleme/schmerzen).
Dann merkte ich eine veränderten Schlaf, also ich träumte während der Einnahmezeiten viel intensiver, was ich nicht als unangenehm empfand. Doch das nächtliche aufschrecken dann plötzlich, dies war schon eigenartig, ich bekam vermehrt Alpträume, wo ich Nachts aufschreckte.

Nun nahm ich seit 2 Jahren Orthomol Immun, es wurde mir als Versuch nahegelegt.
Auf meine Frage hin: Da ich mich nicht immer ausgewogen ernähren kann und somit nicht so gut geschützt bin, wollte ich mal fragen, ob es etwas gibt, was mir hier etwas helfen könnte, meine Abwehr zu stärken, eine Art Ergänzungsmittel. Dort wurde mir vom Arzt für Innere, als Versuch das Othomol Immun empfohlen. Ich begann es zu nehmen, Granulatpäckchen. Zum auflösen in Wasser.
Ich nahm es und hatte das Gefühl, es würde mir gut tun. Die Herpesausbrüche wurden (glaube ich) weniger. Doch kamen sie noch oft.

Da der Geschmack des Garnulates für mich und ich bin kein Weichei, einfach irgendwann ekelig war, rang ich mich durch, in einer Apotheke nach einem alternativen Präparat zu fragen. Das war nicht einfach, denn mein Hauptwunsch war: Etwas, was nicht so abartig eklig schmeckt, wenn man es zu sich nimmt. Und dennoch, die Apothekerin fand im System ein Präparat, was ähnliche Wirkstoffe hat und mit extra- Geschmack angeboten wurde. Gut man könnte sagen: Geschmack egal, hauptsache es hilft. Doch ich hatte den Eindruck es hilft nicht wirklich und dazu war es noch eklig beim Trinken.

So empfahl man mir ein Direktgranulat von Ortho-Expert. Kleine Tütchen. Man öffnet ein Tütchen und macht das Granulat auf die Zunge und es löst sich auf und es ist geschmacklich für mich 100% besser.

Nun gut, jetzt jedoch zum für mich wichtigsten Teil dieses Versuches. Ich nahm es ein paar Wochen ein, nicht jeden Tag, doch ich nahm es jeden 2ten (Erinnerung). Dann setzte ich es ab. Und hatte mehrere Monate keinen Herpesausbruch mehr. Ich ging zur Apotheke gab diese Rückmeldung und bestellte mir wieder eine Packung. Man empfahl mir hier, erstmal nicht weiter das Präparat zu nehmen, einfach abzuwarten, bis der nächste Ausbruch wieder kommt. Damit der Körper einfach mal wieder mit sich selbst arbeitet und etwas bilden kann und nicht immer nur das Zeug bekommt. Darauf hörte ich. Ein paar Wochen später bekam ich dann mal wieder einen Ausbruch. Grund war großer Stress innerpsychisch, also mehr als sonst, intensiver eben. Ich nahm auch die Vorboten nicht gleich mit, weil ich lange nichts hatte und es nicht weiter beachtete:

Beispiel der Vorboten:

-Ziehen im Penis (über Tage)
- Kribbeln im Penis
- Ziehen, Schmerzen im Hoden (mal rechtes Ei oder linkes Ei)
-Ziehen in Oberschenkeln (über Tage)
-Schmerzende Lymphknoten in Leistenbereich links und recht
-Doch auch Lymphknotenschmerzen im Achselbereich (auch wenn behauptet wird, das kann nicht sein)
-Kopfschmerzen


Ich möchte allen Herpes-Genitales Leidenden diese Erfahrung zukommen lassen. Dieses Präparat hat meine Schubhäufigkeit positiv beeinflusst, also minimiert. Dazu ist aber wichtig einigermaßen gut zu essen. Eine bloße Einnahme wäre etwas bescheuert. Dazu ist das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu Orthomol Immun völlig super, nach meinem Verständnis. In einer Packung Granulat (Cranberry) sind glaube 15 Sticks.
und es kostet um die 15 Euro. Manchmal schwanken die Preise. Also ich dachte erst, es ist wegen dem Namen "Immun-Boost" einfach nur wieder eine Werbeaktion von irgendeinem Mittelchen. Doch mitlerweile ist mir der Name egal, es hilft mir und schmeckt auch noch akzeptabel und nicht abartig/eklig und es ist preiswert im Vergleich zu dem Othomol Immun. Inwieweit die Wirkungsstoffe anders sind, dies muss jeder für sich selbst vergleichen. In jedem Falle würde ich hier empfehlen, den Arzt hierzu auch zu befragen, wenn es mehrere Monate genommen wird.

Nun gut und jetzt noch zu

Fucidine Salbe

Ich kann diese hoch effektive Salbe auch sehr empfehlen.
Sie ist ein Hautantibiotikum und hilft bei mir wirklich schnell
abzuheilen, auch bei wunden Stellen am Penis (Mikrorisse oder
Rote Stellen) unten ist sie gut.

Es hilft beim Ausbruch auf der Haut und der Ausbruch geht dadurch schneller wieder weg.
Natürlich mindestens 1 x am Tag drauf machen und die Hygiene dabei vorher nicht vergessen.
Und auch wichtig, haltet die Kette ein mit Desinfizieren. Ich glaube wenn man sich da unten während eines Ausbruches anfässt und einsalbt sollte man danach nicht in die Augen(zufällig, weils juckt) reiben....also immer Hände desinfizieren. Ich nehme hier Sterilium Virugard, ist effektiv auch gegen Herpes Viren.


Nun gut, ich hoffe euch ein wenig Mut gemacht zu haben.
Natürlich ist wichtig zu sagen, es wirkt eben alles bei jedem anders, auf jedem seine Weise.

Trotzdem viel Glück!
Und nicht vergessen: Es gibt Menschen die meinen, Stress kann ihnen nichts anhaben. Doch wissen sie oft nichts über Stress. Schön zu viel köperliche Nähe kann Stress bedeuten, habe ich festgestellt. Also auch durch "zuviel"...kam es zu den Ausbrüchen. Bei mir dauerte es Jahre bis ich lernte die Auslöser zu entdecken. Doch das gelingt mir nicht immer...weil ich wie alle, meist abgelenkt bin, vom Alltag...

Euch Alles Gute!

Ich werde eines Tages wieder hier reinschauen.
Vielleicht machen andere Leute auch positive Erfahrungen.
Ich würde mich für euch freuen.


Beste Grüße!


Ps: Bewegung ist wichtig, also mit dem Rad einkaufen fahren oder rumfahren. Wo ich mich weniger bewegte waren damals die Ausbrüche auch mehr. Sich und seine Lebenssituation ganzheitlich betrachten und man kann sicher für sich Wege heraus aus dem chronischem Herpesdrama finden.

Eingetragen am  als Datensatz 54310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir, Nahrungsergänzung, Pantothensäure, Citrusflavonoide, Cyanocobalamin, Iodid, Carotinoide, Ascorbinsäure, Kupfer (II), Molybdän (VI), Pyridoxin, Phytomenadion, Nicotinamid, Mangan (II), Retinol, RRR-alpha-Tocopherol, Zink, Selen, Eisen (II), Thiamin, Chrom (III), Folsäure, Cholecalciferol, Biotin, Riboflavin, Fusidinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes Zoster - Gürtelrose mit Haarausfall, Durchfall, Krämpfe, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Hautausschlag

Schlimmste Nebenwirkungen: Haarausfall, Durchfall, Krämpfe, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Hautausschläge. Schlimmer geht es nicht!

Aciclovir 800 bei Herpes Zoster - Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir 800Herpes Zoster - Gürtelrose7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlimmste Nebenwirkungen: Haarausfall, Durchfall, Krämpfe, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Hautausschläge. Schlimmer geht es nicht!

Eingetragen am  als Datensatz 43211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes Genitales mit Kopfschmerzen, Kraftlosigkeit, Schwindel, Kreislaufprobleme, Appetitlosigkeit

Hallo, Drei Ausbrüche in vier Monaten. beim ersten Ausbruch: Aciclovir 800, Hersteller weiss ich leider nicht mehr, Kopfschmerzen und Kraftlosigkeit. beim zweiten Ausbruch: Aciclovir AL 400, leichte Kopfschmerzen, Schwindel beim dritten Ausbruch: Aciclovir AL 400, leichte Kopfschmerzen, Schwindel, Kraftlosigkeit und Kreislaufprobleme. Das ging nach den sieben Tagen der Einnahme des Medikamentes noch zwei bis drei Tage lang und hatte kaum Appetit. Bin Nichtraucher und trinke sehr selten Alkohol. Grüße

Aciclovir bei Herpes Genitales

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirHerpes Genitales7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

Drei Ausbrüche in vier Monaten.
beim ersten Ausbruch: Aciclovir 800, Hersteller weiss ich leider nicht mehr, Kopfschmerzen und Kraftlosigkeit.
beim zweiten Ausbruch: Aciclovir AL 400, leichte Kopfschmerzen, Schwindel
beim dritten Ausbruch: Aciclovir AL 400, leichte Kopfschmerzen, Schwindel, Kraftlosigkeit und Kreislaufprobleme. Das ging nach den sieben Tagen der Einnahme des Medikamentes noch zwei bis drei Tage lang und hatte kaum Appetit.
Bin Nichtraucher und trinke sehr selten Alkohol.

Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 21268
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes genitalis mit Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit

Ich nehme seit 4 Tagen das Medikament und bin froh wenn ich den 5. Tag morgen überstanden habe. Es ist nervig es alle 4 Stunden einzunehmen und dann sogar nachts. Es wurde zwar erheblich besser, der Juckreiz und das Brennen ging zurück, aber dennoch sind die Nebenwirkungen unaushaltbar. Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit,... es ist wirklich kaum zu empfehlen! Aber jeder Körper reagiert nunmal anders...

Aciclovir200 bei Herpes genitalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir200Herpes genitalis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 4 Tagen das Medikament und bin froh wenn ich den 5. Tag morgen überstanden habe. Es ist nervig es alle 4 Stunden einzunehmen und dann sogar nachts. Es wurde zwar erheblich besser, der Juckreiz und das Brennen ging zurück, aber dennoch sind die Nebenwirkungen unaushaltbar. Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit,... es ist wirklich kaum zu empfehlen! Aber jeder Körper reagiert nunmal anders...

Eingetragen am  als Datensatz 48462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Wahrnehmungsstörungen, Magenschmerzen, Durchfall, Leberwerterhöhung

Musste aufgrund Herpes dieses Medikament nehmen. Tag 1 ohne Nebenwirkungen.nach tbl Nr. 8 starke massive kopfschmerzen .tbl. 9 Rückenschmerzen Schwindel und verzehrte Wahrnehmung und nach tbl 10 Bauchschmerzen und Durchfall.musste laut Arzt Packung zu Ende nehmen.es war die Hölle...und dazu nach blutkontrolle Leberwerte schlechter... Hoffe es hilft mir die herpesviren ne Weile vom Hals zu schaffen.hatte enorm hohe Werte im Blutbild.und permanent nervenschmerzen. Aber solchen Nebenwirkungen sind nicht akzeptabel... Dann lieber schmerzen. Die trotzdem noch da sind.VL ein Hauch abgeschwächt

Aciclovir bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirHerpes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste aufgrund Herpes dieses Medikament nehmen. Tag 1 ohne Nebenwirkungen.nach tbl Nr. 8 starke massive kopfschmerzen .tbl. 9 Rückenschmerzen Schwindel und verzehrte Wahrnehmung und nach tbl 10 Bauchschmerzen und Durchfall.musste laut Arzt Packung zu Ende nehmen.es war die Hölle...und dazu nach blutkontrolle Leberwerte schlechter... Hoffe es hilft mir die herpesviren ne Weile vom Hals zu schaffen.hatte enorm hohe Werte im Blutbild.und permanent nervenschmerzen. Aber solchen Nebenwirkungen sind nicht akzeptabel... Dann lieber schmerzen. Die trotzdem noch da sind.VL ein Hauch abgeschwächt

Eingetragen am  als Datensatz 69752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes im Auge mit Magenschmerzen, Nachtschweiß, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit

Erst habe ich in gleicher sache 4 Wochen Zostex genommen (gleicher Wirkstoff). Nach einer Woche wurde mir ständig übel, ich bekam nachts Schweißausbrüche und habe tags gefroren, Bauchschmerzen, Schwindel, massive Depressionen, Kopfschmerzen, Schlappheit, Müdigkeit, Schlafstörungen. Nun bin ich auf Aciclovir umgestiegen. Am Anfang war alles gut bis auf Bauchschmerzen. Doch nach ebenfalls einer Woche die gleichen Nebenwirkungen. Hinzugekommen sind Brustbeschwerden.Auf die Depressionen warte ich jetzt nicht mehr sondern setze ab.

Aciclovir 400 Filmtableten bei Herpes im Auge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aciclovir 400 FilmtabletenHerpes im Auge10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst habe ich in gleicher sache 4 Wochen Zostex genommen (gleicher Wirkstoff). Nach einer Woche wurde mir ständig übel, ich bekam nachts Schweißausbrüche und habe tags gefroren, Bauchschmerzen, Schwindel, massive Depressionen, Kopfschmerzen, Schlappheit, Müdigkeit, Schlafstörungen.

Nun bin ich auf Aciclovir umgestiegen. Am Anfang war alles gut bis auf Bauchschmerzen. Doch nach ebenfalls einer Woche die gleichen Nebenwirkungen. Hinzugekommen sind Brustbeschwerden.Auf die Depressionen warte ich jetzt nicht mehr sondern setze ab.

Eingetragen am  als Datensatz 42719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Gürtelrose mit Magenbeschwerden, Unruhe, Stuhlerweichung, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen

Bauchschmerzen, Magenbeschwerden, Durchfallanwandlungen, Unwohlsein innere Unruhe, heiss und kalt zugleich, Appetitlosigkeit, leichte Übelkeit, Kopfschmerzen

Aciclovir bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirGürtelrose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bauchschmerzen, Magenbeschwerden, Durchfallanwandlungen, Unwohlsein innere Unruhe, heiss und kalt zugleich, Appetitlosigkeit, leichte Übelkeit, Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 71086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Gürtelrose am Kopf mit Angstzustände, Depressionen, Kopfschmerzen, Schwindel, Juckreiz, Ödeme, Miktionsbeschwerden

Ich bekam fürchterliche Angstzustände mit heftigen Depressionen und extreme Kopfschmerzen, wie noch nie im Leben. Dazu sehr starker Schwindel bei jeder Bewegungsänderung. Auch spannt die Haut am ganzen Körper u juckt- aber ohne sichtbare Stellen. Zudem fühle ich mich aufgeblasen wie ein Ballon- Ödeme und die Blasenentleerung klappt nicht wie gewohnt. Nach 1 Woche Einnahme breche ich nun ab, obwohl die Ärztin meinte, ich soll es über 14 Tage nehmen. Hinzu kommt, keinerlei Besserung in Hinsicht auf die höllischen Schmerzen.

Aciclovir bei Gürtelrose am Kopf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirGürtelrose am Kopf7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam fürchterliche Angstzustände mit heftigen Depressionen und extreme Kopfschmerzen, wie noch nie im Leben. Dazu sehr starker Schwindel bei jeder Bewegungsänderung. Auch spannt die Haut am ganzen Körper u juckt- aber ohne sichtbare Stellen. Zudem fühle ich mich aufgeblasen wie ein Ballon- Ödeme und die Blasenentleerung klappt nicht wie gewohnt.
Nach 1 Woche Einnahme breche ich nun ab, obwohl die Ärztin meinte, ich soll es über 14 Tage nehmen.
Hinzu kommt, keinerlei Besserung in Hinsicht auf die höllischen Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 34288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Gürtelrose mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden

habe aciclovir 800mg 4x am Tag nehmen müssen (Gürtelrose). Der Herpes wird besser, aber ich ( eh schon eine schlechte Schläferin) mache Nachts kaum noch ein Auge zu, habe vermehrt Kopfschmerzen und die Verdauung ist auch äh 'beschleunigt'. Eigentlich müsste ich die Tabletten noch 2 weitere Tage nehmen, überlege aber die Behandlung abzubrechen

Aciclovir bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirGürtelrose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe aciclovir 800mg 4x am Tag nehmen müssen (Gürtelrose). Der Herpes wird besser, aber ich ( eh schon eine schlechte Schläferin) mache Nachts kaum noch ein Auge zu, habe vermehrt Kopfschmerzen und die Verdauung ist auch äh 'beschleunigt'. Eigentlich müsste ich die Tabletten noch 2 weitere Tage nehmen, überlege aber die Behandlung abzubrechen

Eingetragen am  als Datensatz 72147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes genitalis mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden

Da ich noch aktiv einnehme, kann ich die Wirkung noch nicht 100% beurteilen, aber die Einnahme aller 4 Std. empfinde ich als nervend. Die Nebenwirkungen schränken die Lebensqualität ein.

Aciclovir bei Herpes genitalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirHerpes genitalis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich noch aktiv einnehme, kann ich die Wirkung noch nicht 100% beurteilen, aber die Einnahme aller 4 Std. empfinde ich als nervend. Die Nebenwirkungen schränken die Lebensqualität ein.

Eingetragen am  als Datensatz 46502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Gürtelrose mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Aciclovir iV über 4 Tage bei Herpes Zoster bzw. Gürtelrose bekommen. Minimale Nebenwirkungen, guter Behandlungserfolg !

Aciclovir bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirGürtelrose4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aciclovir iV über 4 Tage bei Herpes Zoster bzw. Gürtelrose bekommen.
Minimale Nebenwirkungen, guter Behandlungserfolg !

Eingetragen am  als Datensatz 47023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aciclovir für Herpes genitalis mit Kopfschmerzen

kopfschmerzen

Aciclovir bei Herpes genitalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AciclovirHerpes genitalis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 42046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aciclovir

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]