Kopfschmerzen bei Brilique

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Brilique

Insgesamt haben wir 22 Einträge zu Brilique. Bei 14% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 22 Erfahrungsberichten zu Brilique wurde über Kopfschmerzen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Brilique.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0174
Durchschnittliches Gewicht in kg0112
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0036,65

Brilique wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Brilique wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Brilique:

 

Brilique für Herzinsuffizienz mit Atemnot, Juckreiz, Kopfschmerzen

Ich bekam Brilique im Krankenhaus. Morgens bekommen, ab 17 Uhr fing es an mit Atemnot, so dass ich Sauerstoff rund um die Uhr brauchte. Die Ärztin meinte, das hört auf und ich soll das Medikament weiter nehmen. Nach 14 Tagen hatte ich genug, setzte das Medi nach Rücksprache mit dem Hausarzt ab. Ein paar Stunden später war kein Sauerstoff mehr nötig. Ausserdem bekam ich von dem Medi auch Juckreiz und Kopfschmerzen. Sicher reagiert nicht jeder so darauf, aber ich rate jedem davon ab.

Brilique bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueHerzinsuffizienz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Brilique im Krankenhaus. Morgens bekommen, ab 17 Uhr fing es an mit Atemnot, so dass ich Sauerstoff rund um die Uhr brauchte. Die Ärztin meinte, das hört auf und ich soll das Medikament weiter nehmen.
Nach 14 Tagen hatte ich genug, setzte das Medi nach Rücksprache mit dem Hausarzt ab. Ein paar Stunden später war kein Sauerstoff mehr nötig.
Ausserdem bekam ich von dem Medi auch Juckreiz und Kopfschmerzen.
Sicher reagiert nicht jeder so darauf, aber ich rate jedem davon ab.

Eingetragen am  als Datensatz 70259
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brilique für Herzinfarkt mit Nasenbluten, Übelkeit, Kopfschmerzen

nach 1 Monat Einnahme-Erfahrung traten bei mir folgende Nebenwirkungen ein: leichte Nasenblutung morgens beim säubern der Nase leichte Übelkeit Blutungen aus Darm sehr fester Stuhl leichte Kopfschmerzen

Brilique bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueHerzinfarkt1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 1 Monat Einnahme-Erfahrung traten bei mir folgende Nebenwirkungen ein:
leichte Nasenblutung morgens beim säubern der Nase
leichte Übelkeit
Blutungen aus Darm
sehr fester Stuhl
leichte Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 75907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brilique für Herzinfarktprophylaxe mit Schwindel, Kopfschmerzen, Blutungen

Blutungen aus Ohr und Nase, Schwindel, Kopfschmerzen im Dauerzustand.

Brilique bei Herzinfarktprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueHerzinfarktprophylaxe30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutungen aus Ohr und Nase, Schwindel, Kopfschmerzen im Dauerzustand.

Eingetragen am  als Datensatz 76028
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]