Kopfschmerzen bei CEFUROX Basics

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament CEFUROX Basics

Insgesamt haben wir 53 Einträge zu CEFUROX Basics. Bei 13% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 53 Erfahrungsberichten zu CEFUROX Basics wurde über Kopfschmerzen berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei CEFUROX Basics.

Prozentualer Anteil 86%14%
Durchschnittliche Größe in cm168176
Durchschnittliches Gewicht in kg7178
Durchschnittliches Alter in Jahren3847
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2925,18

CEFUROX Basics wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

CEFUROX Basics wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei CEFUROX Basics:

 

CEFUROX Basics für Mandelentzündung, Lymphknotenentzündung mit Durchfall, Kopfschmerzen, Gesichtsrötung

Aufgrund einer akuten heftigen Mandelentzündung, Lymphknotenentzündung und Entzündung im ganzen Mund mit Eiter verschrieb mir der HNO diesen Wirkstoff. Bei der Apotheke bekam ich dann dieses Medikament anstatt das von Hexal. Das von Basics is nun man basic, will heißen: keine Filmtabletten, ekliger Geschmack, schlecht einzunehmen, lösen sich wirklich sofort im Mund auf bevor man sie runterschlucken kann. Man hat dann noch länger einen ekligen Nachgeschmack und beim Rülpsen auch. ;) Gewirkt hats, leider wars ned stark genug find ich. Hab es ja für 6 Tage bekommen und am 6. Tag sah man noch geschwollene Lymphknoten. Muss somit wieder zum HNO, mal sehen was er diesmal verschreibt.

CEFUROX Basics bei Mandelentzündung, Lymphknotenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsMandelentzündung, Lymphknotenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer akuten heftigen Mandelentzündung, Lymphknotenentzündung und Entzündung im ganzen Mund mit Eiter verschrieb mir der HNO diesen Wirkstoff.
Bei der Apotheke bekam ich dann dieses Medikament anstatt das von Hexal. Das von Basics is nun man basic, will heißen: keine Filmtabletten, ekliger Geschmack, schlecht einzunehmen, lösen sich wirklich sofort im Mund auf bevor man sie runterschlucken kann. Man hat dann noch länger einen ekligen Nachgeschmack und beim Rülpsen auch. ;)
Gewirkt hats, leider wars ned stark genug find ich. Hab es ja für 6 Tage bekommen und am 6. Tag sah man noch geschwollene Lymphknoten. Muss somit wieder zum HNO, mal sehen was er diesmal verschreibt.

Eingetragen am  als Datensatz 70454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Sinusitis mit Kopfschmerzen

Ich wurde wg. einer Nebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündung behandelt. Dies ging mit Fieber und Schüttelfrost einher. Eine Einnahme von Antibiotikum war leider unausweichlich. Es ist bereits 8 Jahre her das ich das letzte Mal Antibiotikum nehmen musste. Da ich in der Vergangenheit mit Ausschlag auf Amoxicillin regiert habe; hat der Arzt mir CEFUROX BASICS 250 mg verschrieben. Die ersten drei Tage folgende Dosierung: 2-0-2 danach 1-0-1. Nach 2 Tagen war eine deutliche Besserung zu spüren; nach 5 Tagen war alles wieder frei. Nebenwirkungen hatte ich kaum. Lediglich anfangs etwas Kopfschmerzen; das kann aber auch krankheitsbedingt gewesen sein. Einmal habe ich bei der Einnahme zu wenig gegessen; sodass mir schlecht wurde. Aber ansonsten habe ich das Medikament super vertragen und die Wirkung war wie gewünscht und schnell.

CEFUROX Basics 250mg bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX Basics 250mgSinusitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde wg. einer Nebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündung behandelt. Dies ging mit Fieber und Schüttelfrost einher. Eine Einnahme von Antibiotikum war leider unausweichlich. Es ist bereits 8 Jahre her das ich das letzte Mal Antibiotikum nehmen musste. Da ich in der Vergangenheit mit Ausschlag auf Amoxicillin regiert habe; hat der Arzt mir CEFUROX BASICS 250 mg verschrieben. Die ersten drei Tage folgende Dosierung: 2-0-2 danach 1-0-1.
Nach 2 Tagen war eine deutliche Besserung zu spüren; nach 5 Tagen war alles wieder frei. Nebenwirkungen hatte ich kaum. Lediglich anfangs etwas Kopfschmerzen; das kann aber auch krankheitsbedingt gewesen sein. Einmal habe ich bei der Einnahme zu wenig gegessen; sodass mir schlecht wurde. Aber ansonsten habe ich das Medikament super vertragen und die Wirkung war wie gewünscht und schnell.

Eingetragen am  als Datensatz 60384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Phlegmone mit Müdigkeit, Unruhe, Kopfschmerzen

Ich habe das Medikament gegen eine Phlegmone (starke Entzündung am Kinn) vom HNO-Arzt bekommen. Nach Einnahme ständiges Frieren, dazu Müdigkeit. Am zweiten Tag ständig starkes Ohrensausen, Kopfschmerzen, Unruhe. Ohrensausen hält immer noch an, ist nur wenig leiser geworden. Ständig bitterer Geschmack im Mund, egal wie schnell man die Tablette herunterbekommt. Die Phlegmone ist zwar abgeheilt, aber das wäre sicher auch ohne das Medikament geschehen. Es macht mehr Probleme, als es löst. Absolut nicht emfehlenswert!

CEFUROX Basics bei Phlegmone

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsPhlegmone21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament gegen eine Phlegmone (starke Entzündung am Kinn) vom HNO-Arzt bekommen. Nach Einnahme ständiges Frieren, dazu Müdigkeit. Am zweiten Tag ständig starkes Ohrensausen, Kopfschmerzen, Unruhe. Ohrensausen hält immer noch an, ist nur wenig leiser geworden. Ständig bitterer Geschmack im Mund, egal wie schnell man die Tablette herunterbekommt. Die Phlegmone ist zwar abgeheilt, aber das wäre sicher auch ohne das Medikament geschehen. Es macht mehr Probleme, als es löst. Absolut nicht emfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 48001
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Atemwegsinfekte mit Kopfschmerzen, Hörstörung

Ich höre links 1/4 Ton höher als rechts. Sprache klingt für mich blechern und scheppernd.

CEFUROX Basics bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsAtemwegsinfekte6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich höre links 1/4 Ton höher als rechts. Sprache klingt für mich blechern und scheppernd.

Eingetragen am  als Datensatz 54470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Husten, Fieber mit Magenkrämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen

Bereits einige Stunden nach der Einnahme der 1. Tablette bekam ich heftige Bauchkrämpfe und Durchfall. Der Durchfall hält bisher auch an (2. Tag der Einnahme), hinzu kommen Kopfschmerzen. Die Tablette löst sich sofort auf und schmeckt absolut widerlich.

CEFUROX Basics bei Husten, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsHusten, Fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits einige Stunden nach der Einnahme der 1. Tablette bekam ich heftige Bauchkrämpfe und Durchfall. Der Durchfall hält bisher auch an (2. Tag der Einnahme), hinzu kommen Kopfschmerzen.
Die Tablette löst sich sofort auf und schmeckt absolut widerlich.

Eingetragen am  als Datensatz 70119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Angina mit bitterer Geschmack, Schwindel, Kopfschmerzen, Juckreiz

Diese Tabletten sind fast eine Zumutung, wenn es einem eh schon nicht gut geht! Sie riechen unangenehm und sind fürchterlich bitter!!! Ich habe durch dieses Medikament Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, juckende Hautstellen und Probleme mit den Schleimhäuten bekommen! Sie sind nicht weiter zu empfehlen...

CEFUROX Basics bei Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsAngina6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Tabletten sind fast eine Zumutung, wenn es einem eh schon nicht gut geht!
Sie riechen unangenehm und sind fürchterlich bitter!!!
Ich habe durch dieses Medikament Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, juckende Hautstellen und Probleme mit den Schleimhäuten bekommen!
Sie sind nicht weiter zu empfehlen...

Eingetragen am  als Datensatz 60759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

CEFUROX Basics für Mandelentzündung mit Kopfschmerzen

Große Tabletten, sehr bitter, schwer zu schlucken, vor allem, wenn man eh schon Schluckbeschwerden hat. Zu Beginn der Einnahme hatte ich Kopfschmerzen

CEFUROX Basics bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CEFUROX BasicsMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Große Tabletten, sehr bitter, schwer zu schlucken, vor allem, wenn man eh schon Schluckbeschwerden hat.
Zu Beginn der Einnahme hatte ich Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 46352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]