Krampfanfälle bei Citalopram

Nebenwirkung Krampfanfälle bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1345 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Krampfanfälle aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 1345 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Krampfanfälle berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Krampfanfälle bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm160185
Durchschnittliches Gewicht in kg5075
Durchschnittliches Alter in Jahren2628
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,5321,91

Citalopram wurde von Patienten, die Krampfanfälle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Krampfanfälle auftrat, mit durchschnittlich 2,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Krampfanfälle bei Citalopram:

 

Citalopram für CFS-Syndrom mit Herzrasen, Krampfanfälle

Hatte dieses Citalopram 20mg wegen CFS Syndrom bekommen , habe leider erst im nachhinein erfahren das es für CFS keine gute Therapie mit Antidepressiva ist. Das bekam ich dann auch zu spüren. Unter diesen Tabletten hab ich mich nichtmehr wie ich selber gefühlt , bekam starkes Schwitzen was bis heute 7 Monate nach dem Absetzen nicht weg ist , genauso wenig wie das Herzklopfen.Es wurde mit dem Herzrasen so schlimm das ich ins krankenhaus musste , dort meinten sie auch das es wohl davon kommt. das legte sich erst nach 2 monaten wieder. man hatte todesangst. war anfangs auf der intensiv station wegen den symptomen. nach dem absetzen nach 2 monaten dann , bekam ich epilespie anfälle. die auch 2 monate anhielten. und bis heute nochwas davon zurück geblieben ist. ich würde das nie wieder nehmen. ich hab in der zeit gedacht , das ich das nichtmehr überlebe. meine ganze familie hatte grosse angst um mich. kann jedem nur abraten vor dem zeug. von freunden weis ich noch , das eigentlich jeder über dauer davon zunimmt , auch mit gesunder kost. ich habe aber nichts zugenommen , weil es mir...

Citalopram bei CFS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramCFS-Syndrom2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte dieses Citalopram 20mg wegen CFS Syndrom bekommen , habe leider erst im nachhinein erfahren das es für CFS keine gute Therapie mit Antidepressiva ist. Das bekam ich dann auch zu spüren. Unter diesen Tabletten hab ich mich nichtmehr wie ich selber gefühlt , bekam starkes Schwitzen was bis heute 7 Monate nach dem Absetzen nicht weg ist , genauso wenig wie das Herzklopfen.Es wurde mit dem Herzrasen so schlimm das ich ins krankenhaus musste , dort meinten sie auch das es wohl davon kommt. das legte sich erst nach 2 monaten wieder. man hatte todesangst. war anfangs auf der intensiv station wegen den symptomen. nach dem absetzen nach 2 monaten dann , bekam ich epilespie anfälle. die auch 2 monate anhielten. und bis heute nochwas davon zurück geblieben ist. ich würde das nie wieder nehmen. ich hab in der zeit gedacht , das ich das nichtmehr überlebe. meine ganze familie hatte grosse angst um mich. kann jedem nur abraten vor dem zeug. von freunden weis ich noch , das eigentlich jeder über dauer davon zunimmt , auch mit gesunder kost. ich habe aber nichts zugenommen , weil es mir unter den tabletten so schlecht ging das ich nichtsmehr gegessen habe,

Eingetragen am  als Datensatz 15747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Krampfanfälle, Müdigkeit, Libidoverlust, Harndrang, Gewichtszunahme, Durchfall

epileptischer Anfall Dauermüdigkeit, absolute sexuelle Unlust unkontrollierter Harndrang, Durchfall 5 kg Gewichtszunahme

Citalopram bei Depressionen; Mirtazapin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen4 Monate
MirtazapinDepressionen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

epileptischer Anfall
Dauermüdigkeit, absolute sexuelle Unlust
unkontrollierter Harndrang, Durchfall
5 kg Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 1161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Krampfanfälle

Krampfanfälle

Mirtazapin bei Depression; Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression5 Monate
CitalopramDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Krampfanfälle

Eingetragen am  als Datensatz 5332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]