Abgeschlagenheit

Wir haben 251 Patienten Berichte zu der Krankheit Abgeschlagenheit.

Prozentualer Anteil 71% 29%
Durchschnittliche Größe in cm 167 178
Durchschnittliches Gewicht in kg 72 86
Durchschnittliches Alter in Jahren 43 47
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 26,32 26,90

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Abgeschlagenheit

Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Mattigkeit, Schwäche

Bei Abgeschlagenheit wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Citalopram 4% Balkendiagramm: Einsatz von 11 bei Abgeschlagenheit zu % (12 Bew.)
Trevilor 4% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Abgeschlagenheit zu % (11 Bew.)
Cymbalta 3% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Abgeschlagenheit zu % (9 Bew.)
Mirena 3% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Sertralin 3% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Cipralex 3% Balkendiagramm: Einsatz von 7 bei Abgeschlagenheit zu % (9 Bew.)
ferro sanol 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
NuvaRing 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Opipramol 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (6 Bew.)
Paroxetin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Seroquel 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Doxepin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 4 bei Abgeschlagenheit zu % (4 Bew.)
Insidon 2% Balkendiagramm: Einsatz von 4 bei Abgeschlagenheit zu %
L-Thyroxin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 4 bei Abgeschlagenheit zu % (4 Bew.)
Mirtazapin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 4 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Ciprofloxacin 1% Balkendiagramm: Einsatz von 3 bei Abgeschlagenheit zu % (6 Bew.)
Johanniskraut 1% Balkendiagramm: Einsatz von 3 bei Abgeschlagenheit zu % (2 Bew.)
Lasea 1% Balkendiagramm: Einsatz von 3 bei Abgeschlagenheit zu % (3 Bew.)
Tavanic 1% Balkendiagramm: Einsatz von 3 bei Abgeschlagenheit zu % (3 Bew.)

alle 138 Medikamente gegen Abgeschlagenheit

Bei Abgeschlagenheit wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Venlafaxin 5% Balkendiagramm: Einsatz von 12 bei Abgeschlagenheit zu % (14 Bew.)
Citalopram 4% Balkendiagramm: Einsatz von 11 bei Abgeschlagenheit zu % (12 Bew.)
Ethinylestradiol 4% Balkendiagramm: Einsatz von 10 bei Abgeschlagenheit zu % (11 Bew.)
Levonorgestrel 4% Balkendiagramm: Einsatz von 10 bei Abgeschlagenheit zu % (10 Bew.)
Sertralin 4% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Abgeschlagenheit zu % (9 Bew.)
Opipramol 4% Balkendiagramm: Einsatz von 9 bei Abgeschlagenheit zu % (6 Bew.)
Johanniskraut-Trockenextrakt 3% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Abgeschlagenheit zu % (6 Bew.)
Duloxetin 3% Balkendiagramm: Einsatz von 8 bei Abgeschlagenheit zu % (9 Bew.)
Escitalopram 3% Balkendiagramm: Einsatz von 7 bei Abgeschlagenheit zu % (9 Bew.)
Thyroxin 3% Balkendiagramm: Einsatz von 7 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Nahrungsergänzung 2% Balkendiagramm: Einsatz von 6 bei Abgeschlagenheit zu % (4 Bew.)
Mirtazapin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 6 bei Abgeschlagenheit zu % (10 Bew.)
Etonogestrel 2% Balkendiagramm: Einsatz von 6 bei Abgeschlagenheit zu % (6 Bew.)
Eisen 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Folsäure 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Paroxetin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Cyanocobalamin (Vit. B12) 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (5 Bew.)
Quetiapin 2% Balkendiagramm: Einsatz von 5 bei Abgeschlagenheit zu % (8 Bew.)
Testosteron 2% Balkendiagramm: Einsatz von 4 bei Abgeschlagenheit zu % (3 Bew.)

alle 140 Wirkstoffe gegen Abgeschlagenheit

Fragen zur Kranheit Abgeschlagenheit

  • Dekristol bei Abgesckagenheit

    Meine Frau hat von ihrem Neurologen, Dekristol 20 000 I.E. verordnet bekommen, zur Behandlung ihrer ständigen Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit. Meine Frau leidet an M.S. Kann Vitamin D-…

  • vermehrte Haarwuchs im Gesicht und picklige Haut an Gesicht und Körper

    ich bin eine 53-jährige Frau.Seit ich mich völlig erschöpft und kaputt fühlte habe ich angefangen über die Einnahme von Dhea nachzudenken. Jetzt nehme ich seit 6 Monaten Dhea 25mg von eurovital.Ich…

  • blutzucker

    Mein Blutzucker ist sehr hoch was kann ich ohne spritzen dagegen tun?

alle Fragen zu Abgeschlagenheit

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Citalopram bei Abgeschlagenheit

 

Citalopram für Depressionen, Abgeschlagenheit, Borderline-Störung mit Schwitzen, Geschmacksveränderung, Müdigkeit, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Orientierungsstörungen, Hodenatrophie

Ich wurde vor einigen Wochen bei meinem stationären Aufenthalt in einer Psychiatrie auf Citalopram 40mg eingestellt. eine ganze in der Früh, zu Mittag dann noch eine Halbe.
Die Nebenwirkungen waren zu Beginn sehr unangenehm für mich:
-Sehr stark schwitzende Hände
-unangenehmer Geschmack im Mund
-Müdigkeit
-Ständiges Gähnen
-Verlust der sexuellen Lust
-Orgasmusstörungen (dazu gleich noch mehr)
-Orientierungsstörungen nach dem Aufwachen
-Meine Hoden sind geschrumpft (nicht auf ewig, aber sie waren eine Zeit lang kleiner)

Früher nahm ich eine Zeit lang Cipralex ein, auf die ich sofort und ohne irgendwelche Nebenwirkungen reagierte.
Citalopram haben bei mir eine ganze Menge wie man sehen kann an Nebenwirkungen ausgelöst,… mehr…

 

Citalopram für Erschöpfung, mittelschwere Depression, anhaltende Muskelschmerzen mit Libidostörungen, Anorgasmie

Ich habe das Medikament Citalopram nach Diagnose einer schwerwiegenden rheumatischen Erkrankung bekommen. Die Diagnose wurde aber zum Glück nach einem Jahr durch eine andere ersetzt, die Störungen und Symptome werden jetzt anders erklärt.

Einschleichen: erst 10 Tage 2,5mg, dann 14 Tage 5mg, dann 14 Tage 7,5mg und dann 10mg. Nach 4 Weiteren Wochen wurde dann in 5mg-Schritten pro Woche die Dosis zum Therpeutischen Ziel 30 mg geführt, wobei ich schon nach den ersten 4 Wochen Besserung und Veränderung gemerkt habe.
Mir wurde das so erklärt, dass man nicht beliebig viel durch die Bluthirnschranke durch bekommt, und somit körperliche Nebenwirkungen reduziert werden. Die Veränderungen werden nicht so drastisch wahrgenommen und man stellt… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Trevilor bei Abgeschlagenheit

 

Venlafaxin für Depressionen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit mit Schwitzen, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Schwindel, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Reizbarkeit

Hallo, nehme Trevelor/Venlafaxin nun schon seit über 4 Jahren, Anfangs hatte ich überhaupt keine Probleme damit. Wurde dann Schwanger und sollte sie sogar in der Schwangerschaft nehmen. Mein Sohn ist nun 3 und Kern gesund. Es fing an, dass mir auffiel wie sehr ich auf einmal schwitze.. Wenn ich mal eine vergessen hatte war mir am nächsten Tag so schwindelig und übel kaum auszuhalten. Als ich mal wieder ein starkes Tief hatte bin ich zu meinem Arzt und er stufte mich von 75 mg auf 150mg am Tag. Dann fing es an sehr sehr starkes schwitzen, so das ich kein Lebensgefühl mehr hatte schminken z.b. war gar nicht mehr möglich weil es mir minuten später weg gelaufen ist usw... Habe es dann wieder auf 75mg reduziert und den Arzt gefragt ob ich es… mehr…

 

Venlafaxin für Depression, Angststörungen, Trauerbewältigung, Depression, Angststörungen, Schlafstörungen, Depression, Angststörungen, Abgeschlagenheit mit keine Nebenwirkungen

Die Ersten Tage nach Einnahme des Präparats, konnte man schon eine deutliche Wirksamkeit feststellen, die Angststörungen ließen nach und auch die Panikattacken reduzierten sich deutlich. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Abgeschlagenheit

 

Cymbalta für Depression, Abgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch)Blutzucker mit Kopfschmerzen

Leider habe ich versucht,Cymbalta abzusetzen,nun spüre ich,das es mir vorher sehr gutgetan hat im Bereich Schmerzen,Abgeschlagenheit,Depression.Ich dachte,irgendwann ja weg ,aber ich denke,ich nehme es mit Absprache meines Psychiaters wieder ein.
Teuer ist das Medikament,aber wirklich super.Die Verträglichkeit war auch sehr gut bei mir.
Klar,am Anfang hatte ich etwas Kopfschmerzen,die aber schnell verschwanden.Was aufallend ist,als ich eine Grippe hatte,das ich nicht mehr so schnell auf die Beine kam,weil es mich erdrückte,ich mache nun schon mit allerei Medikamenten an dieser Grippe mit...
Ich kann es nur empfehlen auch für solche,die Zuckerkrank sind,da es ausgleichend wirkt.
Auch sollte man unter schildrüsenunterfunktion… mehr…

 

Cymbalta für Schmerzen (chronisch), Abgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch) mit Aggressivität, Wahrnehmungsstörungen, Medikamentenwechselwirkungen

Zunächst wurde die Tilidin-Dosierung (incl. Tropfen)kontinuierlich gesteigert bis zur Höchstgrenze der Verträglichkeit. Nebenwirkungen sind zunehmnede Aggresivität, Suche nach Auseinandersetzungen, eingeschränkte Wahrnehmungen, eingeschränktes Beurteilungsvermögen.
In Kombination mit Cymbalta zunächst mit Schläfrigkeit verbunden, dann irrationale Wahrnehmumgen (Diskussion mit meinen Barthaar, Gespräche mit Schrank, Selbstmordge-danken.
Nach nochmaliger Veränderung der Dosierung (Cymbalta mehr, Tilidin weniger) und zeitgenauer Einnahme -alle 12 Stunden- Sinken der Schmerzen aber Tolleranzgefühl gestört und steigende Aggresivität. Kann selbst die Medikamente nicht mehr absetzen. Vor einigen Wochen der erste Selbstmordversuch. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Abgeschlagenheit

 

Mirena für Abgeschlagenheit, Gelenksschmerzen mit fettige Haare, Ekzeme, Gelenkschmerzen

Vor 5 Jahren und 3 Monaten habe ich mir die Hormonspirale setzen lassen. Aus dem Grunde, dass ich immer eine starke Regelblutung hatte und dadurch auch Eisenmangel. Zusätzlich bekam ich immer bei der Regelblutung ein migräneartiges Kopfweh, dass 2 Tage dauerte und mich fast außer gefecht setzte.
Nach Einsetzen der Spirale, haben diese Beschwerden schlagartig wieder aufgehört und ich war sehr froh und glücklich darüber. Keine Blutung und kein extremes Kopfweh mehr. Ich war überzeugte Hormonspiralvertreterin! Im Laufe der Jahre veränderte sich einiges in meinem Leben. Meine Haare waren jeden 2 Tag extrem fettig und meine Kopfhaut wurde sehr schuppig bis hin zu Exzemen an den Haaransätzen, die ich ständig vom Hautartzt behandeln lassen… mehr…

 

Mirena für Abgeschlagenheit, Blutungen, Krämpfe mit Menstruationsstörungen, Menstruationsschmerzen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen

vor 8 Monaten Mirena unter starken Schmerzen einsetzen lassen,nach Überedung durch FA,(sonst Hormonstäbchen Implanon damit war ich immer sehr zufrieden),ständig unregelmäßige Blutung mal mit Schmerzen bis in den Rücken,dann 1 Tag nichts dann wieder Schmierblutung andauernd für 3 Tage,nur ein hin und her,bin sehr unzufrieden mit der Mirena,war beim FA,empfiehlt Hormonspritze,habe auch eine Zyste die ich entfernen lassen will meint FA ist noch nicht groß genug,schon komisch,bin echt am zweifeln über den"ERFOLG" der Mirena,meine Launen schwanken auch bis hin zum Schreikrampf deswegen,werde sie mir entfernen lassen ohne wenn und aber,ist ja mein Körper der darunter leidet, da nimmt mir kein FA die Schmerzen ect.,an alle die vor haben die… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Sertralin bei Abgeschlagenheit

 

Sertralin für Angststörungen, Abgeschlagenheit, Burnout, Depressive Episoden, Antriebsstörungen mit Fieberschübe, Taubheitsgefühl, Sehstörungen, Motorische Störungen, Tremor, Muskelzuckungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Zu Anfang der Einnahme (50mg) Fieberschübe, Dauerschlaf (3 Tage), Gefühllosigkeit, Sehstörungen, Gangstörungen, Fein- und Grobmotorik eingeschränkt, Tremor und unwillkürliche Muskelzuckungen, extreme Mundtrockenheit.
Dies legte sich nach ein paar Tagen bis Wochen, der Tremor dauerte länger wurde aber zunehmend schwächer.
War dann zunehmend Stimmungsaufhellend, keine Angstzustände mehr, keine Unruhezustände mehr.
Negativ ist die schleichende Gewichtszunahme, Verlust der Libido, der bis heute anhält. Stärkste Probleme zum Orgasmus zu kommen und dann ist der auch nur ein laues Lüftchen, anstelle eines Orkans. Trotzdem mehr positive Punkte. mehr…

 

Sertralin für Depressionen, Angststörungen, Abgeschlagenheit mit keine Nebenwirkungen

Ich bin sehr zufrieden mit Sertralin. Seit Jahren geht es mir damit endlich wieder gut. Ich bin gelassener, ruhiger, aufgeschlossener geworden. Ein neues, viel besseres Lebensgefühl.

Längere Zeit hatte ich mit Herzklopfen zu tun. Das ist aber seit ca. 3 Monaten ganz verschwunden.

Bei der guten Wirkung auf meine Stimmung nehme ich die paar Nebenwirkungen gerne in Kauf. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Cipralex bei Abgeschlagenheit

 

Cipralex für Panikattacken, Erschöpfung, Endogene Depression mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Durchfall, Schwindel, Müdigkeit, Schlafstörungen, Orgasmusstörungen

Ich habe Cipralex an meinem bisher absoluten Tiefpunkt verschrieben bekommen. Die kleinste Belastung artete in Stress aus, darauf folgten körperliche Beschwerden (Magen/Darm, Rückenprobleme, neurologische Ausfälle, Urtikaria) als Folge immer schneller wiederkehrende Panikattacken vor einer todbringenden Krankheit und dann irgendwann die totale Erschöpfung. Ich habe es jahrelang ohne Medikament versucht und mich aus Angst vor Abhängigkeit dagegen gewehrt - nun ging es mir so dreckig und die Belastung wurde für meine Familie immer größer - da war es den Versuch mehr als wert.

In den ersten 4-5 Tagen habe ich mit 5ml (5 Tropfen) angefangen und einige der beschriebenen Nebenwirkungen verspürt, wobei ich aber auch den Eindruck habe, dass das… mehr…

 

Cipralex für Abgeschlagenheit, leichte Depression mit Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Benommenheit, Herzbeschwerden, Schwitzen, Zittern, Libidoverlust, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen

Ich habe Cipralex verordnet bekommen, weil der Arzt der Ansicht war, meine leichte Depression und Abgeschlaenheit könnte man sehr gut mit diesem Medikament behandeln. Ich war sehr skeptisch, weil ich eigentlich nur eine Psychotherapie wollte, um meine momentane schwierige Lebenssituation wieder in den Griff zu bekommen.
Da mir die "Unbedenklichkeit" des Medikamentes versichert wurde, begann ich mit der Einnahme. Die Medikation wurde langsam eingeschlichen (1/2 Tabl). Zu Beginn hatte ich "nur" eine starke Übelkeit, Magen- und Darmprobleme auch nach der Einnahme "auf vollen Magen".
Vor der Einnahme konnte ich noch "klar" denken. Nach Beginn der Einnahme war alles wie in Watte gepackt. Ich stand irgendwie "über mir", nahm alles wie hinter… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von ferro sanol bei Abgeschlagenheit

 

Ferro Sanol für Eisenmangel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Schwäche, starke Menstruationsblutung mit Stuhlerweichung

Ich habe häufig gehört und gelesen, dass man Verstopfung von Ferro sanol bekommt. Das kann ich nicht bestätigen, da ich bei der Einnahme eher einen weichen Stuhlgang habe (KEIN DURCHFALL, wobei viele einen weichen Stuhlgang bereits als Durchfall interpretieren, Durchfall ist eher flüssig und mehrmals am Tag (> 3 x/Tag)).
Allerdings muss ich sagen, dass ich täglich viel Obst (Äpfel etc.) esse, wodurch wiederum der weiche Stuhlgang zu erklären wäre, d.h. es müsste nicht unbedingt am Ferro sanol liegen.
Ansonsten vertrage ich Ferro sanol super, keine Magenschmerzen, keine Übelkeit etc. Ich nehme es immer am Abend einige Stunden nach dem Essen bzw. vor dem Schlafengehen mit Wasser und/oder mit einer Orange, da ich morgens sehr gerne Kaffee… mehr…

 

Ferro Sanol für Eisenmangel, Abgeschlagenheit mit keine Nebenwirkungen

Nach 2 Wochen war ich wie neu, die Energiebündel die ich immer war. Ausser ein Schreck wegen der Schwarzer Stühlgang, gibt nicht mehr zum merken.
Wenn Nebenwirkungen aufgetreten sind, waren die sehr klein oder schnell weg.
Leider sobald ich der Medikament absetze, treten die Symptome wieder auf. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Abgeschlagenheit

 

NuvaRing für Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme, Aggressivität, Libidoverlust mit Libidoverlust, Aggressivität, Kopfschmerzen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Blähungen, Heißhunger, Appetitlosigkeit

Ich nehme den Nuvaring seit etwa 5 Monaten. Seit Beginn hatte ich einen deutlichen Libidoverlust, gesteigerte Aggressionen und häufig mit Kopfschmerzen und Übelkeit zu kämpfen. Ich habe deutlich an Gewicht zugenommen, Blähungen und schwanke zwischen Heißhunger und Appetitlosigkeit. Die Menstruationsdauer beträgt nur noch 2 - 3 Tage und leichter als vor der Anwendung.
Die Anwendung des NuvaRinges ist sehr einfach und unkompliziert. Die Wirkung unabhängig von Magen-Darm-Erkrankung, weshalb ich mich für diesen Ring entschieden hatte. Aufgrund der zum Teil starken Nebenwirkung, v.a. des Libidoverlustes, werde ich den Ring nach Abschluss der sechs Monate nicht weiterverwenden.

Fazit: bedingt empfehlenswert mehr…

 

NuvaRing für Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Erkätungsgefühl mit Übelkeit, Kältegefühl, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen

Der Ring lässt sich einfach in die Scheide einführen und ist nicht zu merken.Das ist aber auch schon das einzig positive.Seit dem ich den Ring trage ist mit ständig kalt und übel,ich habe Kopfschmerzen und den zustand einer Erkältung,fühle mich abgeschlagen und könnte bei allem heulen,ich denke das nennt man Stimmungsschwankungen/leichte Depressionen.Vorher war ich top fit. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Opipramol bei Abgeschlagenheit

 

Opipramol- Hexal für Abgeschlagenheit, Panik, Angst, Burnoutsyndrom mit keine Nebenwirkungen

bereits bach kurzer Zeit hat sich mein Zustand gebessert. Ich bin wieder positiv im Denken und sehe alles leichter. Ich bin mit mir sehr zufrieden und werde mein Tagesdosis nach Rücksprache mit meinem Doc. reduzieren. Im augenblick nehem ich 50mg morgens und 100mg abens. Am Abend nehme ich noch zusätzlich 15mg zum besseren Einschlafen. Psychotherapie mache ich auch noch zusätzlich und nach und nach wird es wohl besser. Ich bin guter Dinge. Mein Bekanntenkreis macht mir leider etwas Kummer, da niemand mit diesen Symtomen Erfahrung hat und keiner damit umgehen kann. Meine Reha - Freunde sind da ganz anders und richtige FREUNDE geworden!!!! mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Paroxetin bei Abgeschlagenheit

 

Paroxetin für Abgeschlagenheit, Panikattacken, Angstzustände mit Schwindel, Sehstörungen, Verwirrtheit, Schweißausbrüche, Verspannungen, Gewichtszunahme

Ich bekam Paroxetin von meiner Hausärztin und zusätzlich durch Bestätigung eines Nervenarztes gegen meine Angstattacken, Herzrasen, Ohnmachtsgefühle, Angst vor vollen Hallen, Räumen, vor allem geschlossenen Räumen.
Ich habe mich nie mit den Nebenwirkungen befasst, da ich sonst alle der Reihe nach bekomme.
Durch Zufall habe ich eure Berichte gelesen und kann mich in euch allen erkennen.
Das Medikament wurde auch bei mir verharmlost und als nich süchtig machend erklärt, als sehr leichtes Psychopharmikum. Aber ich muss euch auch wiederholen, nach vergessener Einnahme entstehen sofort Schwindel wie auch diese Blitze im Kopf. Zudem habe ich des öfteren Schwindel und ein Schwipp-Schwapp-Gefühl im Tagesablauf, wie wenn das Gehirn im Kopf… mehr…

 

Paroxetin für Angststörungen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Schwindel mit Sehstörungen

ich hatte in den ersten Wochen ( vielleicht 4-6 Wo) Sehstörungen. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Seroquel bei Abgeschlagenheit

 

Seroquel für Abgeschlagenheit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Panikattacken, Schlafstörungen, Angstzustände mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Kribbel in Händen und Füßen, Ohrenrauschen, Hautprobleme, Tagesmüdigkeit, Hautausschlag

Ich nehme das erste mal solch Medikamente. Leide seit 1,5 Jahren unter Panikattacken, angstzuständen im Dunkeln und somit auch Schlafstörungen.War vergangenes Jahr 16 Wochen stationär deswegen und bekam ab august 2009 Seroquel und seroquel Porolong.Anfänglich bin ich nur enorm müde und antriebslos gewesen.Nach Steigerung der Dosis, bin ich selbst bei ner Kippe zwischendurch eingepennt und war den ganzen Tag wie neben mir.Nachdem ich nun über 12Kilo zugenommen habe, und es mir absolut nicht erlauben kann noch mehr zuzunehmen. Ich habe kribbeln in händen und Füssen.Seit der einnahme im august ohrenrauschen, antriebslosigkeit, keine lust mehr auf irgendwas.hautprobleme, juckenden Ausschlag, den ich noch nie zuvor hatte, herz und pulsrasen,… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxepin bei Abgeschlagenheit

 

Doxepin für Erschöpfung mit Panikattacken, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Beinschmerzen, Zittern, Unruhe, Aggressivität, Suizidgedanken

Ich erhalte Doxepin wegen einer körperlichen Erschöpfung mit Anspannung und Schwäche, mein Kopf ist aber klar, ich bin lebenslustig und vergnügt, nur der Körper ist geschwächt. In der Klinik gibt man mir zur Nacht Doxepin. 1. Tag - 25 mg, 2. Tag 50 mg, 3. Tag 100 mg.
Es ist schrecklich für mich. In der 3. Nacht hatte ich die schlimmste Panikattacke meines Lebens. Ich komme morgens nicht mehr aus dem Bett, bin tagsüber total antriebslos, mein Beine Schmerzen zum Teil und meine Arme fühlen sich manchmal sehr schwer an. Ich zittere, bin sehr angespannt und unruhig, teilweise richtig agressiv. Nach ein paar Tagen bekam ich ein Rauschen im rechten Ohr, nach 8 Tagen wurde ein Hörsturz diagnostiziert. Das Schlimmste ist, dass seit der Einnahme… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Insidon bei Abgeschlagenheit

 

Insidon für Depressionen, Angst, Erschöpfung mit keine Nebenwirkungen

Wenn ich lese, dass hier jemand schreibt \\\\\\\"Er könne niemandem zu diesem Wirkstoff raten\\\\\\\" dann werde ich richtig wütend!
Mir hat dieses Medikament wahrscheinlich das Leben gerettet, weil ich aus einer tiefen Depression mit Suizidgedanken nicht mehr hinauskam und ein normales Antidepressivum zu lange gebraucht hätte, um zu wirken. Insidon wirkte sehr schnell und das ohne eine einzige Nebenwirkung!
Es muss wohl jeder selbst wissenund ausprobieren und kommt sicherlich auch darauf an, ob ich das Medikament kombiniere, überdosiere oder Alkohol dazu trinke. mehr…

 

Insidon für Depression, Angststörungen, Schlafstörung, Abgeschlagenheit mit Müdigkeit

Leide seit 10 Jahren unter Angststörungen und aus den daraus folgenden Symtomen: Depression, Abgeschlagenheit, Schlafstörung, Herzrasen, Angst/Panikattacken usw.

Im Laufe dieser Zeit nahm ich dreimal Insidon ein- auch Opiramol genannt(anderer Hersteller), über einen Zeitraum von 14/20 Tagen ein.
Anfangs morgens, abends jeweils 1 50 mg Dragee und bei Bedarf auch mittags 1 Dragee.
Dummerweise setzte ich das Medikament eigenwillig (naiv) nach den 14/20 Tagen ab, da es mir ja so super ging (ironisch gemeint- aber es erging mir wirklich gut). Nach geraumer Zeit stellte sich das gleiche Krankheitsbild wieder ein. Vor einem Monaten hatte ich dann situationsbedingt einen Nervenzusammenbruch und mit der Angststörung war nun garnicht mehr zu… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von L-Thyroxin bei Abgeschlagenheit

 

L-Thyroxin 50 für Abgeschlagenheit, Unruhe mit innere Unruhe, Erschöpfung, Halsenge

Ich nehme seit etwa 2 Monaten L-Thyroxin 50 Tabletten, 1 x täglich vor dem Frühstück. Zwar hat man mir aufgrund einer Schilddrüsenuntersuchung Knoten in der Schilddrüse bestätigt, hatte aber außer innere Unruhe und Schlaflosigkeit keine besonders Symtome einer Erkrankung. Jetzt nach 2 Monatiger Einnahme des Medikamentes habe ich die sog. "Kloß"-Gefühle im Halsbereich und noch mehr Unruhe. Manchmal richtige Erschöpfungszustände. Ich weiß jetzt nicht ob ich die Tabletten weiter einnehmen soll oder nicht. Aufgrund einer Kontroll-Blutuntersuchung bei meinem Hausarzt, hat mir dieser die Einnahme des Medikamentes weiterhin empfohlen bzw. nahegelegt. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirtazapin bei Abgeschlagenheit

 

Mirtazapin für Erschöpfungsdepression, Angsstörung, Erschöpfungsdepression, Angststörung, Erschöpfungsdepression, Angststörung, Stimmungsschwankungen, Erschöpfung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Absetzerscheinungen, Schwindel, Schwitzen, Müdigkeit, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Ich bin noch keine 20 und habe für mein Alter mit AD schon sehr viele schlechte Erfahrungen gemacht. Nach einer großen Veränderung traten bei mir vermehrt Panikattacken, extremste Erschöpfungszustände und Essstörungen auf. Der Hausarzt verschrieb mir 50mg Tresleen (half aber absolut gar nichts, war so verzweifelt, dass ich selbst auf 100mg erhöht habe, was wiederum nichts gebracht hat). Das Absetzen spürte ich körperlich sprich ich hatte Kopfschmerzen und Gliederschmerzen (psychisch hatte sich nichts verändert). Daraufhin bin ich direkt zu einem Psychologen gegangen, der mir Paroxetin empfahl (da meine Mutter sehr gut darauf angesprochen hatte und er meinte, dass im Gehirn da ähnliches passiert und ich daher auch gut darauf ansprechen… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Abgeschlagenheit

 

Ciprofloxacin für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Muskelkrämpfe mit Magenbrennen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

mit den 500 ein starkes brennendes gefühl im magenbereich würde sofort stationär aufgenommen und magenschutzinfunsion bekommen.
250 fand ich besser, die wirken sofort kein brennen im magen nur kopfschmerzen, lustlos , müde und so ein druckgefühl in den zahnwürzeln. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Johanniskraut bei Abgeschlagenheit

 

Johanniskraut für Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen mit Magenschmerzen, Darmbeschwerden, Hitzewallungen

Vorausschicken möchte ich, dass die ganzen PatientInnenberichte zu den Arzneimitteln natürlich keinesfalls wissenschaftlich sind.
Vermeintliche Nebenwirkungen können auch vollkommen andere Ursachen haben.
Gerade die psychischen Veränderungen zum Schlechten, die hier beschrieben werden müssen rein gar nichts mit dem Johanniskraut zu tun haben, traten aber zufällig zur gleichen Zeit auf. Manche Menschen nehmen ja auch mehrere Psychopharmaka gleichzeitig ein...
außerdem wird die wirksame Dosis von ca. 400 bis 900µ oft weit unterschritten, dann kann natürlich keine Wirkung eintreten!
Doch jetzt meine Erfahrung.
Obwohl ich wusste, dass Johanniskraut erst nach wenigen Wochen wirkt, merkte ich schon am zweiten Tag eine Stimmungsaufhellung.… mehr…

 

Johanniskraut für Abgeschlagenheit, innere Unruhe, Streß mit Magen-Darm-Störung, Herzschmerzen

Hallo,
also ich kann von diesem Teufelszeug nur abraten! Johanniskraut hat mich jetzt zum 2. Male gelehrt, daß auch Mittelchen aus der Natur nicht unbedenklich sein müssen. Meine Beschwerden haben sich insgesamt deutlich verschlimmert (Streß, innere Unruhe, Abgeschlagenheit). Hinzugekommen sind sogar noch Magenprobleme und leichtes Herz-Stechen!! Von einem früheren Versuch vor ca. 1 Jahr hätte ich es eigentlich wissen müssen... aber ich brauchte diesen 2. Versuch, um zu erkennen, daß mich das Zeug auf Dauer weiter schädigen könnte. Nun ist es für mich bewiesen: Johanniskraut ist ein Unkraut, das ich nicht mehr einnehmen werde! Man sollte es verbieten!
Nachdem ich das Zeug jetzt vor ein paar Tagen abgesetzt habe, bessert sich mein Zustand… mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Lasea bei Abgeschlagenheit

 

Lasea für Abgeschlagenheit, innere Unruhe, Anspannung, angstoerung mit Aufstoßen

Bei mir hat Lasea ab der ersten Tablette gut gegen die innere Anspannung und gegen die Angstgefühle, gedankenkreisen geholfen, auch konnte ich mich beim lernen besser konzentrieren, also wer mit Prüfungsstress schwer umgehen kann, dem würde ich auf jeden Fall Lasea empfehlen.
und durch die Entspannung während des Tages, lies auch meine Tagesmüdigkeit und -trägheit nach, fühlte mich nicht mehr so schnell von allem überfordert und gestresst.

Allerdings läst die Wirkungsdauer zu wünschen übrig, sie hielt bei mir nur ca. 1 bis 3 h nach der Einahme, danach waren alle postiven Efeckte weg, deswegen nehme ich generell immer 2 tabletten am tag eingenommen, manchmal auch 3 oder 4, da ich diese sehr gut vertrage.

Ich habe nur das hier auch… mehr…

 

Lasea für Abgeschlagenheit, Angst, Unruhegefühl mit Aufstoßen

Bei mir ist am Anfang, das in dem Beipackzettel beschriebene Aufstoßen aufgetreten. Welches nach mehrmaliger einnahme verschwand mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Tavanic bei Abgeschlagenheit

 

Tavanic für Magenschmerzen, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Übelkeit, Gelenkschmerzen mit Übelkeit, Schlaflosigkeit

Meine Mutter sollte Tavanic 10 Wochen nehmen, ...leider sind die Nebenwirkungen so stark das wir auf ein anderes Antibiotikum umstellen mussen. Seit der Einnahme 48 Stunden könnte Sie nicht schlafen. Starke Übelkeit mit Würgen. Meine Mutter nimmt andere Medikamente kann sein das es sich mit anderen nicht verträgt. Oder auch nicht. Andere MEdikamente die MEine Mutter nimmt: MEthylprednisol, Euthyrox, Verapamil. Meine Mutti hat Colon Carzinom, Collagenose, Schildruseunterfunktion, Erhöhtes Blutdruck. Tavanic solte genommen werden wegen Lungenentzündung und Bakterien in Wirbelsäule.
Es ist leider Wochenende und ich kann keinem Arzt finden der die Antibiose umstellen "will". Jetzt müssen wir bis Montag in Angst ... und mit Schmerzen leben. mehr…

 

Tavanic für Abgeschlagenheit, erkältung, Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Mein Hausarzt verschrieb mir Tavanic zum ersten Mal und ich bin gegenüber neuen Medikamenten immer recht misstrauisch eingestellt, obwohl ich in einer Apotheke arbeite. Aber ich muss sagen, dass Tavanic, bis auf leichte Müdigkeit, keinerlei Nebenwirkungen hinterlassen hat. Obwohl ich zusätzlich Paracodin und MCP eingenommen habe. Keinerlei Nebenwirkungen. Viel verträglicher als Roxithromycin oder Doxam. Alles in Allem muss man sagen, dass Nebenwirkungen bekanntlich nicht bei allen Menschen auftreten, somit sollte man mit einer Verallgemeinerung vorsichtig sein. mehr…

Weitere Bezeichnungen, die zu Abgeschlagenheit gruppiert wurden

Abgeschagenheit, abgeschlaenheit, Abgeschlagen, Abgeschlagenheit (bei Bedarf 10 oder 20 Tr), Abgeschlagenheit . Hatte kein Power mehr., Abgeschlagenheit bei Erkältung, Abgeschlagenheit etc., Abgeschlagenheit und herz, Abgeschlagenheit usw, Abgeschlagenheit usw.

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 261 Benutzer zu Abgeschlagenheit

Empfohlene Ärzte für Abgeschlagenheit

Internist
  • Prof. Dr. med. Friedhelm Herrmann
    Prof. Dr. med. Friedhelm Herr…
    (49 Bewertungen)
  • Dr. med. Christian Buchholz
    Dr. med. Christian Buchholz
    (38 Bewertungen)
Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Roland Sorgenicht
    Dr. med. Roland Sorgenicht
    (0 Bewertungen)
  • Dr. med. Friederike Stalf
    Dr. med. Friederike Stalf
    (0 Bewertungen)
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.