Aktinische Keratose

Die Aktinische Keratose ist eine Hauterscheinung, die gehäuft im Alter auftreten kann und mit einer Verstärkung der Verhornung einhergeht. Die Krankheit selbst ist harmlos, kann...

Community über Aktinische Keratose

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Krankheit Aktinische Keratose.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm171173
Durchschnittliches Gewicht in kg6577
Durchschnittliches Alter in Jahren7570
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,1225,73

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Aktinische Keratose

Aktinische Keratose

Bei Aktinische Keratose wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Aldara75% (5 Bew.)
Solaraze13% (1 Bew.)

Bei Aktinische Keratose wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Imiquimod75% (5 Bew.)
Diclofenac13% (1 Bew.)
Natriumsalz13% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Aktinische Keratose

alle Fragen zu Aktinische Keratose

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Aldara bei Aktinische Keratose

 

Aldara für Multiple Basaliome, Aktinische Keratose mit Gliederschmerzen, Schmerzen, Schwäche, Depressionen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit

Schwere grippeähnliche Zustände nach dem 2. Tag: Gliederschmerzen, Hautschmerzen, Schmerzen hinter den Augen, Kältegefühl, Schwächezustand, deppressive Phasen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit. Verschwindet völlig nach dem 2. Tag ab Absetzung.

Aldara bei Multiple Basaliome, Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraMultiple Basaliome, Aktinische Keratose20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere grippeähnliche Zustände nach dem 2. Tag: Gliederschmerzen, Hautschmerzen, Schmerzen hinter den Augen, Kältegefühl, Schwächezustand, deppressive Phasen, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit.

Verschwindet völlig nach dem 2. Tag ab Absetzung.

Eingetragen am  als Datensatz 6149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aldara 5% für Aktinische Keratose mit Kopfschmerzen, Hautrötungen, Gliederschmerzen, Temperaturanstieg

Behandelte Fläche 1500 X 700 mm im Brustbeinbereich : Hier traten nach einer Anwendungszeit von 10 Tagen erhebliche Nebenwirkungen wie starke punktuelle nässende Hautrötungen ,Kopfschmerzen ,Gliederschmerzen ,trockener Geschmack und leicht erhöhte Temperatur auf. Das Arzneimittel wurde mit...

Aldara 5% bei Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aldara 5%Aktinische Keratose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Behandelte Fläche 1500 X 700 mm im Brustbeinbereich : Hier traten nach einer Anwendungszeit von 10 Tagen erhebliche Nebenwirkungen wie starke punktuelle nässende Hautrötungen ,Kopfschmerzen ,Gliederschmerzen ,trockener Geschmack und leicht erhöhte Temperatur auf.
Das Arzneimittel wurde mit Rücksprache der behandelden Ärzte abgesetzt um eine Abheilung des betroffenen Gebietes zu erreichen .

Eingetragen am  als Datensatz 66998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aldara

Patienten Berichte über die Anwendung von Solaraze bei Aktinische Keratose

 

Solaraze für Aktinische Keratose mit Bindehautentzündung, Sehstörungen

Nach 14 qualvollen Wochen der Anwendung konnte ich keinen sichtbaren positiven Effekt feststellen. Das angetrocknete Gel fällt wie Schuppen herab. Vielleicht ist auf diese Weise auch etwas in die Augen gekommen. Zumindest bekam ich noch in den ersten Tagen eine Bindehautentzündung, die über die...

Solaraze bei Aktinische Keratose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolarazeAktinische Keratose14 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 14 qualvollen Wochen der Anwendung konnte ich keinen sichtbaren positiven Effekt feststellen. Das angetrocknete Gel fällt wie Schuppen herab. Vielleicht ist auf diese Weise auch etwas in die Augen gekommen. Zumindest bekam ich noch in den ersten Tagen eine Bindehautentzündung, die über die gesamte Zeit der Anwendung anhielt. An einem Auge habe ich seither einen Grauschleier/Schatten/Nebel im Sichtfeld, der auch nach dem Abklingen der Bindehautentzündung nicht mehr verschwand. Vielleicht geht dies anderen Anwendern ja nicht so. Die Bewertungen sind sehr unterschiedlich. Ich kann das Medikament aufgrund meiner negativen Erfahrungen auf jeden Fall nicht empfehlen. Ich hoffe, dass mir die Sehstörung nicht für den Rest meines Lebens erhalten bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 66725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Natriumsalz, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Aktinische Keratose gruppiert wurden

Aktinische, Aktinische Hyperkeratosen, Aktinische Keratose im Gesicht, Aktinische Keratose Unterarm links, Aktinische Keratosen, Aktinische Keratosese

Klassifikation nach ICD-10

L57.0Aktinische Keratose

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 11 Benutzer zu Aktinische Keratose

Aktinische Keratose Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Aktinische Keratose ist eine Hauterscheinung, die gehäuft im Alter auftreten kann und mit einer Verstärkung der Verhornung einhergeht. Die Krankheit selbst ist harmlos, kann aber lediglich kosmetisch stören.

[]