Alkoholerkrankung

Wir haben 10 Patienten Berichte zu der Krankheit Alkoholerkrankung.

Prozentualer Anteil 22%78%
Durchschnittliche Größe in cm170181
Durchschnittliches Gewicht in kg10090
Durchschnittliches Alter in Jahren6757
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,8626,05

Bei Alkoholerkrankung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Baclofen50% (11 Bew.)
Distraneurin20% (2 Bew.)
Antabus10% (1 Bew.)
Campral10% (1 Bew.)
Codein10% (1 Bew.)

Bei Alkoholerkrankung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Baclofen50% (11 Bew.)
Clomethiazol20% (2 Bew.)
Codein10% (1 Bew.)
Acomprosat10% (1 Bew.)
Disulfiram10% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Alkoholerkrankung

alle Fragen zu Alkoholerkrankung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Baclofen bei Alkoholerkrankung

 

Baclofen für Alkoholerkrankung mit keine Nebenwirkungen

Seit fast 30 Jahren hatte ich bis Anfang November viele schlechte Erfahrungen durch Alkoholmissbrauch machen müssen, in der Spitze bis zu 10 halbe Liter Bier täglich. Als ich wieder einmal einen ambulanten Entzug machen musste, traf ich im Internet auf das Baclofen. Darauf hatte ich meiner...

Baclofen bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAlkoholerkrankung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fast 30 Jahren hatte ich bis Anfang November viele schlechte Erfahrungen durch Alkoholmissbrauch machen müssen, in der Spitze bis zu 10 halbe Liter Bier täglich.

Als ich wieder einmal einen ambulanten Entzug machen musste, traf ich im Internet auf das Baclofen. Darauf hatte ich meiner Ärztin den Vorschlag unterbereitet, dies selbst einmal als
"off-Label-Medikament" probieren zu wollen.

Nach einer Woche Eingewöhnung - wo ich noch keine wirkliche Erleichterung empfand (wohl wegen der körperlichen Entzugserscheinungen) kann ich heute nach 3-wöchiger Einnahme eindeutig bestätigen: es wirkt. Ich habe keinerlei Verlangen nach Alkohol mehr, meine depressiven Erscheinungen sind heute nicht mehr in der Form feststellbar, Ängste haben sich gelegt, Selbstvertrauen hat sich aufgebaut.

Ich kann heute sagen: Wunder gibt es wohl doch immer wieder, man muss sich nur darauf einlassen. Danke, Dr. Ameisen und danke an meine Ärztin.

Eingetragen am  als Datensatz 58054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Baclofen für Alkoholerkrankung mit Konzentrationsschwierigkeiten

Ich nehme Baclofen seit einem Monat mit wöchentlich langsam ansteigender Dosierung. Vorher trank ich etwa eine Flasche Wein und 10 Bier (0,33 Liter) täglich. Mein Alkoholkonsum hat sich inzwischen halbiert, ohne dass ich mich dazu gezwungen hätte. Die Nebenwirkungen sind überschaubar und...

Baclofen bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAlkoholerkrankung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Baclofen seit einem Monat mit wöchentlich langsam ansteigender Dosierung.
Vorher trank ich etwa eine Flasche Wein und 10 Bier (0,33 Liter) täglich.
Mein Alkoholkonsum hat sich inzwischen halbiert, ohne dass ich mich dazu gezwungen hätte.
Die Nebenwirkungen sind überschaubar und erträglich, allerdings würde ich davon abraten im Moment der Erhöhung der Dosis Auto zu fahren, denn das könnte wegen der Konzentrationsstörungen gefährlich werden (Ich fahre natürlich sowieso nicht Auto). Diese Störungen lassen nach, sobald der Körper sich an die neue Dosis gewöhnt hat.
Man fühlt sich manchmal etwas sonderbar, aber hat zunehmend weniger Lust zu trinken.

Eingetragen am  als Datensatz 60958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Baclofen

Patienten Berichte über die Anwendung von Distraneurin bei Alkoholerkrankung

 

Distraneurin für Alkoholerkrankung mit keine Nebenwirkungen

Vor 26 Jahren machte ich Alkoholentgiftung in der Klinik und bekam dort 6 Tage lang Distraneurin in flüssiger Form. Ein höllisches Gesöff kann ich nur sagen, aber es hat mir geholfen, sodass ich nun seit 26 Jahren trockener Alkoholiker bin. Hätte ich kein Distra bekommen, ich bin mir sicher, dass...

Distraneurin bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DistraneurinAlkoholerkrankung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 26 Jahren machte ich Alkoholentgiftung in der Klinik und bekam dort 6 Tage lang Distraneurin in flüssiger Form. Ein höllisches Gesöff kann ich nur sagen, aber es hat mir geholfen, sodass ich nun seit 26 Jahren trockener Alkoholiker bin. Hätte ich kein Distra bekommen, ich bin mir sicher, dass ich mit dem saufen weiter gemacht hätte, wenn ich aus der Klinik gekommen wäre. Durch meine Sauferei bekam ich wahsinnige Angst- und Panikattacken. Dafür nehme ich seit fast 20 Jahren Trevilor bzw. seit ein paar Jahren Venlafaxin was ich übrigens sehr gut vertrage und die Angst- und Panikschübe ich damit sehr gut in Grenzen halten kann. Die einzigsten Angst- und Panikschübe, die ich auch mit Venlafaxin einfach nicht in den Griff ist das fahren mit dem Auto auf Autobahnen. Aber es gibt ja neuerdings spezielle Angstfahrschulen und werde es einfach mal probieren vielleicht bekomme ich mit denen meine Ängste beim Autobahnfahren in den Griff.

Eingetragen am  als Datensatz 63149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomethiazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Distraneurin für Alkoholerkrankung mit Wirkungslosigkeit

Ich hatte einmal (ich weiss nich so genau, ca - 10 Tage)und war ohne Beschwerden und ein glücklicher Mensch, nur im Augenblick ist mir alles zuviel!

Distraneurin bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DistraneurinAlkoholerkrankung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte einmal (ich weiss nich so genau, ca - 10 Tage)und war ohne Beschwerden und ein glücklicher Mensch, nur im Augenblick ist mir alles zuviel!

Eingetragen am  als Datensatz 64408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clomethiazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Antabus bei Alkoholerkrankung

 

Antabus für Alkoholerkrankung mit Aufstoßen, Körpergeruch

Es ist das EINZIGE Medikament, welches mich tatsächlich vom Alkoholkonsum/-missbrauch abhält. Zur Zeit hat es in Deutschland leider keine Zulassung. Jedoch den Wirkstoff Disulfiram erhält man in fast allen anderen EU Staaten, wie Norwegen oder Portugal (Makenname "Tetradin". Die Kasse...

Antabus bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AntabusAlkoholerkrankung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist das EINZIGE Medikament, welches mich tatsächlich vom Alkoholkonsum/-missbrauch abhält.
Zur Zeit hat es in Deutschland leider keine Zulassung. Jedoch den Wirkstoff Disulfiram erhält
man in fast allen anderen EU Staaten, wie Norwegen oder Portugal (Makenname "Tetradin".
Die Kasse übernimmt die Kosten nicht, doch z.B. in Protugal ist es recht günstig.

Auch wenn es umstritten ist, weil bei Einnahme von Antabus und gleichzeitigem Alkoholkonsum
(ca. ab 1/2 Liter Bier, 1/4 Liter Wein) allerschwerste Nebenwirkungen/Übelkeitsreaktionen
auftreten: kein Hell-/Dunkelabgleich mehr, schwerste Kopfschmerzen, schwere Übelkeit,
Blaufärbung des Gesichtes, schwere Kreislaufprobleme.

Es sollte nur unter guter Ärztlicher/ Therapeutischer Begleitung angewendet werden,
und wenn Intellekt/ Wille zur Abstinenz noch vorhanden ist.

Eigentlich sollte man die Tabletten in Wasser auflösen und dann trinken. Doch das ist total eklig.
Ich nehme sie immer ganz normal mit Wasser ein und sie lösen sich dann im Körper auf.

Der Wirkstoff verbleibt bis zu 4 Tage im Körper, d.h. man verträgt danach bis zu 4 Tage
keinen Alkohol. Jedoch muss zu Beginn der Behandlung, der Wirkstoffspiegel
im Körper von 1500 mg, dann 1000 mg, auf ca. 500 mg täglich eingestellt werden,
um eine dauerhafte Unverträglichkeit von Alkohol sicherzustellen.

Eingetragen am  als Datensatz 60171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Disulfiram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Campral bei Alkoholerkrankung

 

campral für Alkoholerkrankung mit keine Nebenwirkungen

Nehme das Campral seit fast 6 Wochen. Bei mir hat sich keine Nebenwirkung gezeit (Schwindel, Übelkeit, Erbrechen). Inwieweit ich die Wirksamkeit beurteilen kann, bin ich mir nicht sicher. Suchtdruck ist weg. letztes Jahr war ich 3/4 Jahr auch ohne Campral abstinent. Da ich mehrere Rückfälle...

campral bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
campralAlkoholerkrankung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Campral seit fast 6 Wochen. Bei mir hat sich keine Nebenwirkung gezeit (Schwindel, Übelkeit, Erbrechen). Inwieweit ich die Wirksamkeit beurteilen kann, bin ich mir nicht sicher. Suchtdruck ist weg. letztes Jahr war ich 3/4 Jahr auch ohne Campral abstinent. Da ich mehrere Rückfälle hatte, habe ich mich dazu entschieden, das Campral aus zusätzliches Standbein für eine erfolgreiche Abstinenz einzusetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 51691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acomprosat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Codein bei Alkoholerkrankung

 

dihydrocodeinsaft bitartartaricum 40ml für Alkoholerkrankung mit Abhängigkeit

Am Anfang hat man das codein bitar taricum mit Himbeersirup Saft kaum gemerkt. Aber dann wurde es bei mir schlimmer und ich bräuchte mehr davon.Der Arzt sagte damit Wir meinen Alkoholentzug in den Griff bekämen, schreibt Er mir noch- mal was auf.Das heißt immer nen ml.dazu. Das ging auch...

dihydrocodeinsaft bitartartaricum 40ml bei Alkoholerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dihydrocodeinsaft bitartartaricum 40mlAlkoholerkrankung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang hat man das codein bitar taricum mit Himbeersirup Saft kaum gemerkt.
Aber dann wurde es bei mir schlimmer
und ich bräuchte mehr davon.Der Arzt sagte damit Wir meinen Alkoholentzug in den Griff bekämen, schreibt Er mir noch-
mal was auf.Das heißt immer nen ml.dazu.
Das ging auch soweit ganz gut bis jetzt.
Aber jetzt bin ich hochgradig Abhängig und das wusste mein Arzt von Anfang an.
Ich hab total Angst vorm Entzug.Denn der
soll der Schlimmste sein, laut Junkies.
So das War meine Geschichte. Ach noch
was ich hab das Codi immer für zwei Wo bekommen aber das ist sau teuer und die
Kassen zahlen nichts daran.Allso Bitte Finger weg egal wie kurz oder lang man es
nimmt.

Eingetragen am  als Datensatz 67661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Codein

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Alkoholerkrankung gruppiert wurden

Alkoholerkrankung, Alkoholsyndrom

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]