Amputation

Wir haben 6 Patienten Berichte zu der Krankheit Amputation.

Prozentualer Anteil 20% 80%
Durchschnittliche Größe in cm 0 177
Durchschnittliches Gewicht in kg 0 76
Durchschnittliches Alter in Jahren 48 45
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 0,00 23,99

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Amputation

Amputation

Bei Amputation wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Lyrica 33% Balkendiagramm: Einsatz von 2 bei Amputation zu % (2 Bew.)
Durogesic 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (1 Bew.)
Marcumar 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (2 Bew.)
Tramadol 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (1 Bew.)

Bei Amputation wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Pregabalin 33% Balkendiagramm: Einsatz von 2 bei Amputation zu % (2 Bew.)
Fentanyl 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (1 Bew.)
Phenprocoumon 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (2 Bew.)
Tramadol 17% Balkendiagramm: Einsatz von 1 bei Amputation zu % (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Amputation

  • Errektionsstörrung durch Lyrica

    Mein Fraund nimmt nach einer Unterschenkelamputation 3X 150 mg Lyrica dein acht Wochen ein. Seit ca Wochen hat er starke Erektionsprobleme, was unserem Kinderwunsch im wege steht. Weis einer eine…

  • Uebergewicht nach Brustamputation

    Im Maerz musste ich eine Brust amputieren, danach wurde mir für 5Jahre Femara 2,5mg verordnet! Ich nehme seit der einnahme dieses Medikaments stetig an Gewicht zu! Was kann ich dagegen tun,…

  • Berufsunfähigkeit

    Kann ich mir bei einer Umschulung den Beruf aussuchen, auf den ich umschulen will???

alle Fragen zu Amputation

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Lyrica bei Amputation

 

Lyrica für neuropathische Schmerzen nach beidseitige, traumatischer Oberschenkelamputation mit Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme

Ich habe ca. 1 Jahr 75 mg Lyrica tgl. eingenommen. Die Schläfrihkeit und benommenheit hat sich recht schnell zu Beginn ausgeschlichen, im Grunde war das auch egal, da ich zu Beginn der Einnahme ohnehin eine Virusgrippe hatte und krank im Bett lag. Nach ca. 1-2- Wochen konnte ich wieder ohne Einschränken Auto fahren, arbeiten gehen und Sport treiben. Die Schlaftiefe war mehr und besser in dem Jahr. Ich habe auch nur ca. 2 Kilo zugenommen. Die Schmerzen betreffend half Lyrica bei heftigen Attacken bei dieser Dorsierung überhaupt nicht. Bei den neuropathischen Mißempfindungen allerdings half es sehr gut.
Da aber die heftigen Schmerzatttacken nur auftreten, wenn ohnehin etwas anderes im Körper im Argen liegt ( Infekte oder ähnliches, weil das… mehr…

 

Lyrica für Untermamputation mit Gewichtszunahme, Blähungen, Libidoverlust, Appetitsteigerung

Gewichtszunahme, Blähungen, gesteigerte Apetit, geringeres Libido mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Durogesic bei Amputation

 

Durogesic für Beinamputation mit Schwitzen, Kältegefühl, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Durchfall

Das Schwitzen & Frieren zusammen, sodass ich am Tag 3-4 T-Shirt benutzen muß, macht ein so fertig, dass man nirgendwo mehr hingehen möchte.Ich kann nicht mehr Schlafen.Meine Frau sagt ich wäre nur noch schlecht gelaunt.Liege auf der Couch und habe zu nichts mehr Lust.Die Nervenschmerzen im Stumpf kommen trotzdem, wenn das Wetter nicht gut ist.Nehme auch noch Lyrica 150-300 mg,mich zieht das alles sehr runter ,möchte einfach einen Entzug von den beiden sachen machen,egal wie.So wie es in Moment ist kann es nicht weiter gehen oder ichgehe daran kaputt. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Marcumar bei Amputation

 

Marcumar für Amputation, Schlaganfall, Handamputation mit Hämatomanfälligkeit

Seit der Einnahme von Marcumar geht es mir unvergleichlich gut.
Zuvor wurde mir 2003 die linke Hand amputiert.(Kapillarschaden)
Danach wurde ich zur Blutverdünnung mit Heparin behandelt.Was sich als völlig unsinnig darstellte. Zehn Monate nach der Amputation bekam ich einen linkshirnigen Schlaganfall mit ganz schlimmen Folgen. Seitdem werde ich mit Macumar behandelt. Jetzt geht es mir seitdem sehr gut . Keine Schwierigkeiten mehr mit Blutgerinselaufstauung. Ab un Zu bei Anstoßen leichte blaue Flecke. Das kann man aber nicht als Nebenwirkungen bezeichnen. mehr…

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramadol bei Amputation

 

Tramadolor für Epilepsie, Phantomschmerz, Phantomschmerzen, Oberschenkelamputation mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen

Tramadolor: Mattheit,Müdigkeit, eingeschränktes Reaktionsvermögen
Lyrica: bisher lediglich leichte Müdigkeit mehr…

Weitere Bezeichnungen, die zu Amputation gruppiert wurden

Amputation rechte Großzehe, Amputationsschmerzen, Armprothesen, Beinamputation, Fingerkuppenabtrennung (2009), Fingerteilamputation, Handamputation, nach Amputation des rechten Unterschenkels, Nach Brust amputation, Nervenschmerzen im amputierten Bein

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.