Colibakterien-Infektion

Bei der Colibakterieninfektion kommt es zu einer infektiösen Durchfallerkrankung nach einer Infektion mit E.coli.
50% aller Reisediarrhoen werden durch E.coli verursacht.
Der ...

Community über Colibakterien-Infektion

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Krankheit Colibakterien-Infektion.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm181190
Durchschnittliches Gewicht in kg11296
Durchschnittliches Alter in Jahren4343
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,1625,97

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Colibakterien-Infektion

Colibakterien-Infektion, E-Colibakterien-Infektion

Bei Colibakterien-Infektion wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin20% (1 Bew.)
Cotrim20% (1 Bew.)
Doxycyclin20%
Nitrofurantoin20% (1 Bew.)
Ofloxacin20% (1 Bew.)

Bei Colibakterien-Infektion wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

WirkstoffHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin20% (1 Bew.)
Nitrofurantoin20% (1 Bew.)
Ofloxacin20% (1 Bew.)
Cotrimoxazol20% (1 Bew.)
Doxycyclin20%

Fragen zur Kranheit Colibakterien-Infektion

alle Fragen zu Colibakterien-Infektion

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Colibakterien-Infektion

 

Ciprofloxacin STADA für E-Colibakterien-Infektion mit Sehnenschmerzen, Wadenkrämpfe, Muskelkrämpfe, Schlafstörungen, Muskelschmerzen

Schmerzen in der linken Sehne,morgendliche starke Wadenkrämpfe,Oberschenkelkrampf nach Aufwachen,verkürzte Schlafdauer(4Uhr Aufwachen),Muskelschmerz im Halsmuskel links und rechts hinten(mehrere Tage),ständiges Gähnen!mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cotrim bei Colibakterien-Infektion

 

Cotrim forte für harnwegsinfekt, E-Coli-Bakterien-Infektion mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Herzrasen, Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit

Aufgrund eines Harnwegsinfekts mit E-Coli Bakterien (laut FA ca. 1.000.000 Bakterien auf 1ml Urin) habe ich Cotrim Forte bekommen. Was das häufige Wasserlassen anging hat es sofort geholfen, aber dafür kamen viele andere Sachen.

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit (fühlte sich an wie ein Pelz im Mund), Herzrasen, Herzstolpern, Übelkeit, Schwindel.

Das Herzrasen/-stolpern fing aber erst so am 8.Tag der Einnahme an und hält bis jetzt an. Ich war vor 2 Tagen mit der Einnahme fertig ! Ich habe eine Mischung aus Durchfall und Verstopfung und fühle mich miserabel. Apetitlosigkeit ist auch dabei. Laut Hebamme soll ich jetzt Magnesium nehmen, um festzustellen, ob es wirklich eine Nebenwirkung (dieses Herzstolpern) ist oder…mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxycyclin bei Colibakterien-Infektion

Patienten Berichte über die Anwendung von Nitrofurantoin bei Colibakterien-Infektion

 

nitrofurantoin für Colibakterien-Infektion mit Atembeschwerden

Ab dem 2ten Tag (4 Kapseln) unglaubliche Schmerzen in der Lunge.
Medikament nach 3 Tagen abgesetzt, weil Angst zu ersticken.
Ersatzmedikament Cefixdura 400mg, ebenfalls mit Nebenwirkungen beim Atmen und Schmerzen der Bauchspeicheldrüse.mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ofloxacin bei Colibakterien-Infektion

 

ofloxacin 200 für harnwegsinfekt, Colibakterien-Infektion mit Depressionen, Unruhe, Schlafstörungen

Habe eine Blasenentzündung mit nachgewiesenen Coli Bakterien habe 7 Tage das Medikament eingenommen hatte danach immer noch Beschwerden und habe jetzt noch mal 5 Tage dasselbe eingenommen ohne Erfolg Habe wieder Beschwerden und Frage mich ob es daran liegt das ich abends 2 Gläser wein trinke ?
Nebenwikungen habe ich z. b. Depressionen Unruhe und kann nicht gut schlafenmehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Colibakterien-Infektion gruppiert wurden

Bakterien in der Scheide, Colibakterien-Infektion im Blut, Colibakterien-Infektion nach Fuss Op in MUC, E-Coli-Bakterien-Infektion

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Colibakterien-Infektion Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei der Colibakterieninfektion kommt es zu einer infektiösen Durchfallerkrankung nach einer Infektion mit E.coli.
50% aller Reisediarrhoen werden durch E.coli verursacht.
Der Übertragungsweg erfolgt fäkal-oral.

[]