Darmentzündungen

Die Darmentzündung ist ein Oberbegriff für die Enteritis (Dünndarmentzündung) oder die Kolitis (Dickdarmentzündung).
Sie kann akut oder chronisch auftreten, ursächlich dafür k...

Community über Darmentzündungen

Wir haben 32 Patienten Berichte zu der Krankheit Darmentzündungen.

Prozentualer Anteil 48%52%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg6389
Durchschnittliches Alter in Jahren4862
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0128,70

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Darmentzündungen

Darmentzündungen

Bei Darmentzündungen wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Salofalk34% (13 Bew.)
Ciprofloxacin16% (6 Bew.)
Pantozol6% (3 Bew.)
Cefixim3% (1 Bew.)
CiproHEXAL3% (1 Bew.)
Clavamox3% (1 Bew.)
Claversal3% (1 Bew.)
Colibiogen3% (1 Bew.)
DHEA3% (1 Bew.)
Metronidazol3% (1 Bew.)
Mezavant3% (1 Bew.)
MYRRHINIL-INTEST3% (1 Bew.)
Novaminsulfon3% (1 Bew.)
Ofloxacin3% (1 Bew.)
Prednison3% (1 Bew.)
Rectogesic3% (1 Bew.)

Bei Darmentzündungen wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Mesalazin41% (15 Bew.)
Ciprofloxacin19% (7 Bew.)
Pantoprazol6% (3 Bew.)
Ofloxacin3% (1 Bew.)
Metamizol3% (1 Bew.)
Glyceroltrinitrat3% (1 Bew.)
Cefixim3% (1 Bew.)
Kamillenextrakt3% (1 Bew.)
Dehydroepiandrosteron3% (1 Bew.)
Amoxicillin3% (1 Bew.)
Escherichia coli Stamm Laves3% (1 Bew.)
Metronidazol3% (1 Bew.)
Prednison3% (1 Bew.)
Clavulansäure3% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Darmentzündungen

alle Fragen zu Darmentzündungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Salofalk bei Darmentzündungen

 

Salofalk 500 für nach Dickdarmentzündung mit Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Halsschmerzen

Einnahme nach einer Darmentzündung (keine Entleerung des Darmes, 5 Tage Krankenhausaufenthalt). Zur Verhinderung weiterer Beschwerden bekam ich Salofalk 500, erst in Sticks, dann in Tablettenform verordnet. Nach ca. einer Woche Einnahme von Salofalk 500 Auftreten starker Brust- und...

Salofalk 500 bei nach Dickdarmentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Salofalk 500nach Dickdarmentzündung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme nach einer Darmentzündung (keine Entleerung des Darmes, 5 Tage Krankenhausaufenthalt).
Zur Verhinderung weiterer Beschwerden bekam ich Salofalk 500, erst in Sticks, dann in Tablettenform verordnet.

Nach ca. einer Woche Einnahme von Salofalk 500 Auftreten starker Brust- und Halsschmerzen. Hausarzt stellte einen leicht geröteten Hals, als eine leichte Halsentzüng fest. Im Krankenhaus wurde wegen verdächtigem Ultraschall bzw. EKG, der Verdacht auf Vorderwandinfarkt diagnostiziert! Mein Hinweis, dass verdächtiges EKG/Ultraschall von einer bekannten, aber problemlosen Herzklappenschädigung herrühren, wurde nicht beachtet. Ebenso blieb mein Hinweis auf die vergangene Darmentzündung und die Einnahme von Salofalk 500 unbeachtet (gleiches Krankenhaus!!!). Die stationäre Aufnahme zum Legen eines Herzkatheders wurde von mir mit den üblichen Risikohinweisen und Unterschriften, abgelehnt, da es mir bis auf die Brustschmerzen absolut s u p e r ging!

Nach weiteren 3 Tagen und Einnahme von Salofalk 500 bekam ich zusätzlich Fieber und starke Kopfschmerzen. Beides wurde in den folgenden Tagen immer stärker. Schweißausbrüche nach ca. 2 Stunden nach der Tabletteneinnahme kamen hinzu. Nach nochmaligem, intensiven Studium der Verpackungsbeilage "sprangen" mir die aufgeführen Nebenwirkungen förmlich ins Auge. Ganz sicher, dass die Beschwerden von Salofalk 500 kamen, war ich mir, als ich die wie in einem Nebensatz erwähnten "Seitenschmerzen" als Nebenwirkung las.
Nach Absetzen von Salofalk 500 verschwanden innerhalb von 3 Tagen bis auf die Halsschmerzen sämtliche Bescherden.

Eingetragen am  als Datensatz 64914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Salofalk für Darmentzündungen mit Magenschmerzen

Magenschmerzen vergleichbar mit einer Gastritis

Salofalk bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SalofalkDarmentzündungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen vergleichbar mit einer Gastritis

Eingetragen am  als Datensatz 72417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Salofalk

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Darmentzündungen

 

Ciprofloxacin für Darmentzündungen mit Juckreiz, Oberbauchschmerzen, Panikattacken, Herzrhythmusstörungen

Nebenwirkungen nach dem Besuch in der Universitätsklinik Rostock Angst und Panikattacken, Schmerzen im Oberbauch, Herzrythmusstörungen und nach 3 Monaten staker Juckreiz am ganzen Körper teilweise bis zu 2 Std. in der Nacht verstärkter Tinnitus beides wie geschrieben nich empfehlenswert...

Ciprofloxacin bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDarmentzündungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen nach dem Besuch in der Universitätsklinik Rostock

Angst und Panikattacken, Schmerzen im Oberbauch, Herzrythmusstörungen und nach 3 Monaten staker Juckreiz am ganzen Körper teilweise bis zu 2 Std. in der Nacht verstärkter Tinnitus
beides wie geschrieben nich empfehlenswert...

Eingetragen am  als Datensatz 59621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Darmentzündungen mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Unruhe, Druck in der Brust

7 Tage 1x Täglich 500mg. Nach dem 6. Tag in der Nacht plötzlich Krämpfe und ein drücken im oberen Bereich des Brustkorb. Nein kein Herz oder Lungenproblem (konnte frei durchatmen, Puls war auch normal). müde, abgeschlagen und irgendwie rastlos (Panikattacke ?) keine ahnung was mit mir los ist....

Ciprofloxacin bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDarmentzündungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

7 Tage 1x Täglich 500mg.
Nach dem 6. Tag in der Nacht plötzlich Krämpfe und ein drücken im oberen Bereich des Brustkorb.
Nein kein Herz oder Lungenproblem (konnte frei durchatmen, Puls war auch normal). müde, abgeschlagen und irgendwie rastlos (Panikattacke ?) keine ahnung was mit mir los ist.

Vor der Behandlung war ich gesund bin 3x die Woche laufen gegangen usw..
Jetzt fühle ich mich im Moment wie ein Häufchen elend....

Ich hoffe das sich in nächster Zeit wieder legen wird..

Eingetragen am  als Datensatz 60336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Patienten Berichte über die Anwendung von Pantozol bei Darmentzündungen

 

Tavanic 500 für zwölffingerdarnentzündung, Nierenbeckenentzündung mit Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen...

Tavanic 500 bei Nierenbeckenentzündung; Pantoprazol bei zwölffingerdarnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanic 500Nierenbeckenentzündung5 Tage
Pantoprazolzwölffingerdarnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4.tag der einnahme :knieschmerzen li,am 5. tag:knie re ,am 6.tag:beiseitig starke hüftschmerzen, li schulter, beide fersen, extreme schlaflosigkeit(es gab einige nächte ,wo ich gar nicht geschlafen habe), jetzt nach 2 monaten:immer noch schlafstörungen (2-max.4 std. ),stärkste hüftschmerzen (wahrscheinlich knorpelschaden),knacken in fast allen gelenken. war vorher sehr sportlich, jetzt ist mein leben ruiniert!!! mein leben ist nur noch alptraum!!

Eingetragen am  als Datensatz 24179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantoprazol für Sodbrennen, Darmentzündungen mit Unruhe, Angstzustände

Ich nehme seit ca. 2 Monaten gegen meine chronischen Spannungskopfschmerzen, Schlafstörungen, depressive Verstimmung und Angststörung Amitriptylin (25mg retard, 1x abends). Leider traten seitdem Sodbrennen, Darmkrämpfe und Verstopfung auf, sodass ich mit Pantoprazol 40mg (je 1x morgens und...

Pantoprazol bei Sodbrennen, Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen, Darmentzündungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 2 Monaten gegen meine chronischen Spannungskopfschmerzen, Schlafstörungen, depressive Verstimmung und Angststörung Amitriptylin (25mg retard, 1x abends). Leider traten seitdem Sodbrennen, Darmkrämpfe und Verstopfung auf, sodass ich mit Pantoprazol 40mg (je 1x morgens und abends) behandelt worden bin bzw. es als Dauermedikation verordnet worden ist. Die Beschwerden ließen schnell nach. Nach ca. 7 Tagen trat jedoch eine starke Unruhe, extreme Ängste bis hin zu Panikattacken, Gedankenrasen, Depression (Sinnlosigkeit) und Verwirrtheitszustände, Reizüberflutung, Konzentrationsschwierigkeiten sowie Schlafstörungen und folglich Suizidgedanken auf. Körperlich war ich sehr erschöpft, schweißig, blass und zittrig. Zunächst ordnete ich dies meinen psychischen Erkrankungen zu, wobei mir unklar war, wieso es zu diesem Zeitpunkt dazu kam. Als ich es nicht mehr aushielt, konsultierte ich meinen Psychiater; ich war zu diesem Zeitpunkt schon in einem desulaten Zustand, konnte mich nicht auf das Gespräch konzentrieren, hörte seine Worte, aber "verstand" sie inhaltlich nicht, wippte aufgrund der Unruhe vor und zurück. So etwas habe ich noch nie erlebt!!!
Als ich ihn mitteilte, dass ich Pantoprazol von meiner Hausärztin verschrieben bekommen habe, wunderte er sich nicht und ich sollte es sofort absetzen. Ein Tag später ließen die oben genannten Symptome langsam nach und ich fühlte mich besser.
Fazit: Pantoprazol tat das, was es sollte -Sodbrennen, Darmbeschwerden waren weg-, aber noch mehr (siehe oben) und das war die Hölle. Ich kann es Patienten mit einer Angstsörung, Depression etc. nur bedingt empfehlen; es kommt auf jeden selbst an, wie er darauf reagiert.

Eingetragen am  als Datensatz 74946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cefixim bei Darmentzündungen

 

Cefixim für Darmentzündungen mit Durchfall

Während der Einnahme keine Nebenwirkungen nur etwas weicherer Stuhlgang. Nach 8 Tagen waren Krankheitszeichen nur minimal besser. Nach weiteren 8 Tagen andauernder Durchfall mit Krämpfen. Keine Besserung

Cefixim bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefiximDarmentzündungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme keine Nebenwirkungen nur etwas weicherer Stuhlgang. Nach 8 Tagen waren Krankheitszeichen nur minimal besser. Nach weiteren 8 Tagen andauernder Durchfall mit Krämpfen. Keine Besserung

Eingetragen am  als Datensatz 67973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefixim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von CiproHEXAL bei Darmentzündungen

 

Ciprohexal für Darmentzündungen mit Kopfschmerzen, Übelkeit

Habe vom Arzt eine Anwendungsdauer von 3 Tagen bekommen. Morgens eine ganze Tablette ciproHexal 500 und Abends eine Halbe. Erste Tablette hat meinen gesamten Kreislauf durcheinander gebracht für ca eine Stunde, danach war alles wieder normal. Zweiten und dritten Tag keine Nebenwirkungen dafür...

Ciprohexal bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprohexalDarmentzündungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vom Arzt eine Anwendungsdauer von 3 Tagen bekommen. Morgens eine ganze Tablette ciproHexal 500 und Abends eine Halbe. Erste Tablette hat meinen gesamten Kreislauf durcheinander gebracht für ca eine Stunde, danach war alles wieder normal. Zweiten und dritten Tag keine Nebenwirkungen dafür gewünschte Wirkung. Ich kann nichts Negatives berichten, nur sollte man vielleicht bei längeren Einnahmen vorsichtig sein und seinen Körper beobachten.

Allen eine gute Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 61365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clavamox bei Darmentzündungen

 

clavamox für Darmentzündungen mit Durchfall, Schwindel, Schwitzen

Jeden Tag Durchfall, Schwindel, erhöhtes schwitzen....aber es hat sehr gut geholfen, da muss man einfach durch !

clavamox bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clavamoxDarmentzündungen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jeden Tag Durchfall, Schwindel, erhöhtes schwitzen....aber es hat sehr gut geholfen, da muss man einfach durch !

Eingetragen am  als Datensatz 60732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clavulansäure, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Claversal bei Darmentzündungen

 

Claversal für Darmentzündungen mit Wirkungsverlust

Nehme seit Oktober (2Mon jetzt schon) die 500mg Zäpfchen.Die wurden mir nach einer Darmspiegelung (Darmentzündung mit ständig Blutungen) verschrieben. Die ersten 14 Tagen nach 1x Täglich etwas Besserung (ohne Blut) dann wieder schlimmer.Bis zu 5mal Toilette aufsuchen,durchfall mit hellem Blut...

Claversal bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClaversalDarmentzündungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit Oktober (2Mon jetzt schon) die 500mg Zäpfchen.Die wurden mir nach einer Darmspiegelung (Darmentzündung mit ständig Blutungen) verschrieben. Die ersten 14 Tagen nach 1x Täglich etwas Besserung (ohne Blut) dann wieder schlimmer.Bis zu 5mal Toilette aufsuchen,durchfall mit hellem Blut jetzt im Dez zusätzlich Claversal Micropellets 1,5g bekommen,aber noch keine BESSERUNG :-( jetzt zusätzlich Bauchschmerzen und übelkeit!
Mitte Januar wieder zur Darmspiegelung....

Eingetragen am  als Datensatz 49901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Colibiogen bei Darmentzündungen

 

Colibiogen für Darmfunktionsstörung, Darmentzündungen mit keine Nebenwirkungen

Sehr gutes Mittel bei allen Formen von Funktionsstörungen des Darms, Reizdarm, Colitis, Nahrungsmittelintoleranzen, Allergien Bei Stuhlanalyse erhöhtem SIgA, Alpha 1 Antitrypsin, Calprotectin.

Colibiogen bei Darmfunktionsstörung, Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ColibiogenDarmfunktionsstörung, Darmentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gutes Mittel bei allen Formen von Funktionsstörungen des Darms, Reizdarm, Colitis, Nahrungsmittelintoleranzen, Allergien
Bei Stuhlanalyse erhöhtem SIgA, Alpha 1 Antitrypsin, Calprotectin.

Eingetragen am  als Datensatz 47079
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escherichia coli Stamm Laves

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von DHEA bei Darmentzündungen

 

DHEA für Darmentzündungen mit keine Nebenwirkungen

Wenn das so weiter geht mit der Wirkung, bin ich total zufrieden ! Ich habe Colits seit 10 Jahren ohne große Besserung und nun das richtige Mittel dagegen gefunden !!!

DHEA bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DHEADarmentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn das so weiter geht mit der Wirkung, bin ich total zufrieden !
Ich habe Colits seit 10 Jahren ohne große Besserung und nun das richtige Mittel dagegen gefunden !!!

Eingetragen am  als Datensatz 70603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dehydroepiandrosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Metronidazol bei Darmentzündungen

 

Metronidazol für Darminfekt unklarer bakterieller Herkunft mit Alkoholunverträglichkeit

Präparat Flagyl. Dosis 3 x 500mg/Tag. Keine wirklich erwähnenswerten Nebenwirkungen. Vorsicht: NULL Alkoholkonsum während und einen Tag nach Behandlung.

Metronidazol bei Darminfekt unklarer bakterieller Herkunft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolDarminfekt unklarer bakterieller Herkunft6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Präparat Flagyl. Dosis 3 x 500mg/Tag. Keine wirklich erwähnenswerten Nebenwirkungen. Vorsicht: NULL Alkoholkonsum während und einen Tag nach Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 24143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mezavant bei Darmentzündungen

 

Mezavant für Darmentzündungen mit keine Nebenwirkungen

nach darmspiegelung diagnose schwere darmentzündung.mit mezavant nach 4 wochen fast beschwerdefrei. nach7 wochen ohne beschwerden, keinblut mehr im stuhl. keinerlei nebenwirkungen.

Mezavant bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MezavantDarmentzündungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach darmspiegelung diagnose schwere darmentzündung.mit mezavant nach 4 wochen fast beschwerdefrei. nach7 wochen ohne beschwerden, keinblut mehr im stuhl. keinerlei nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 56463
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von MYRRHINIL-INTEST bei Darmentzündungen

 

Myrrhinil-Intest für Darmentzündungen mit Durchfall

Hallo, ich habe das Medikament von meinem Arzt empfohlen bekommen! Ich habe seit Jahren immer wieder Darmentzündungen. Nach der erste Einnahme bekam ich ca. 20 min später heftigen Durchfall! Das wiederholte sich leider bei jeder Einnahme :-( Für mich ist es nicht das richtige Medikament....Schade

Myrrhinil-Intest bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Myrrhinil-IntestDarmentzündungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe das Medikament von meinem Arzt empfohlen bekommen! Ich habe seit Jahren immer wieder Darmentzündungen.
Nach der erste Einnahme bekam ich ca. 20 min später heftigen Durchfall! Das wiederholte sich leider bei jeder Einnahme :-( Für mich ist es nicht das richtige Medikament....Schade

Eingetragen am  als Datensatz 68942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Kamillenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Darmentzündungen

 

Novaminsulfon für Darmentzündungen mit Herzrasen, Depressive Verstimmungen

Nie wieder! Meine Ärztin verschrieb mir Novaminsulfon als Tropfen aufgrund starker Schmerzen bei Divertikulitis. Ich nahm die empfohlenen 20Tropfen am Nachmittag ein. Gegen die aufkommende Müdigkeit hatte ich nichts, da ich sowieso im Bett lag. Die komischen Gerüche in der Nase nach etwas...

Novaminsulfon bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonDarmentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder! Meine Ärztin verschrieb mir Novaminsulfon als Tropfen aufgrund starker Schmerzen bei Divertikulitis. Ich nahm die empfohlenen 20Tropfen am Nachmittag ein. Gegen die aufkommende Müdigkeit hatte ich nichts, da ich sowieso im Bett lag. Die komischen Gerüche in der Nase nach etwas Metallischem kannte ich schon von Analgin Tabletten und waren für mich zwar unangenehm aber erträglich. Gegen Abend bekam ich dann ein langsam anschwellenden Stimmungstief bis hin zu absoluter Hoffnungslosigkeit und Gedanken dass ich nicht mehr leben möchte. Das hat mich zutiefst erschreckt. Ich neige zu Depression, aber nie habe ich mich so schlimm gefühlt. Ich versuchte zu schlafen, um dem zu entkommen. Das klappte nicht, da mein Herz wie irre schlug. Wie ein Gummiball im Hals. Ach so. Die schmerzen waren besser. Das ging in dem ganzen leider fast unter.
Also. Ich bin ein sehr sensibler Mensch. Ich habe schon auf einige Medikamente reagiert. Für andere mag Novaminsulfon gut sein. Ich fasse es nicht mehr an.

Eingetragen am  als Datensatz 72818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Ofloxacin bei Darmentzündungen

 

ofloxacin 200 für Darmentzündungen mit Blähungen

Wegen einer Dickdarmentzündung 2 x Täglich über 10 Tae eingenommen, was mir aufgefallen ist, ich hatte extreme festsitzende Blähungen im Unterbauch, meistens Abends über Nacht, sonst sehr gut vertragen , keine Anzeichen von Nebenwirkungen !!!

ofloxacin 200 bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacin 200Darmentzündungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Dickdarmentzündung 2 x Täglich über 10 Tae eingenommen, was mir aufgefallen ist, ich hatte extreme festsitzende Blähungen im Unterbauch, meistens Abends über Nacht, sonst sehr gut vertragen , keine Anzeichen von Nebenwirkungen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 65110
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Prednison bei Darmentzündungen

 

Prednison für Darmentzündungen mit Blutzuckererhöhung, Schlafstörungen, Fußschmerzen

Starker Blutzucker Anstieg. Schlafstörungen,schmerzen in den Füßen.

Prednison bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisonDarmentzündungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Blutzucker Anstieg.
Schlafstörungen,schmerzen in den Füßen.

Eingetragen am  als Datensatz 66327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Rectogesic bei Darmentzündungen

 

Rectogesic für Darmentzündungen mit Schwindel, Kopfschmerzen, Sehschwäche

diese Salbe ist zwar für die Schmerzen gut, aber die Nebenwirkungen reichen! Schwindel, Kopfschmerzen und das Sehen wird schlechter.

Rectogesic bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RectogesicDarmentzündungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

diese Salbe ist zwar für die Schmerzen gut, aber die Nebenwirkungen reichen!
Schwindel, Kopfschmerzen und das Sehen wird schlechter.

Eingetragen am  als Datensatz 68506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glyceroltrinitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Darmentzündungen gruppiert wurden

angebliche Entzündung im Darm, Bakterielle Infektion des Darmes, blutige Darentzündung, chron. darmerkrankung, chron.collitis, Chronische Darmentzündung, Collagene Kollitis, Darmendzündungen., Darmentz?ndungen, Darmentzündung mit Blutungen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 38 Benutzer zu Darmentzündungen

Darmentzündungen Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Darmentzündung ist ein Oberbegriff für die Enteritis (Dünndarmentzündung) oder die Kolitis (Dickdarmentzündung).
Sie kann akut oder chronisch auftreten, ursächlich dafür kann eine bakterielle, virale oder parasitäre Infektion sein oder eine Autoimmunerkrankung.
Auch die radioaktive Bestrahlung im Rahmen einer Strahlentherapie kann eine Darmentzündung verursachen, ebenso eine Mangeldurchblutung (ischämische Kolitis).

[]