Eileiterentzündung

Wir haben 9 Patienten Berichte zu der Krankheit Eileiterentzündung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg780
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,400,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Eileiterentzündung

Eileiterentzündung

Bei Eileiterentzündung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin44% (4 Bew.)
Aziclav11% (1 Bew.)
Clindamycin11% (1 Bew.)
Co-Amoxi-Mepha11% (1 Bew.)
Cotrim11% (1 Bew.)
Metronidazol11% (1 Bew.)

Bei Eileiterentzündung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Doxycyclin44% (4 Bew.)
Amoxicillin22% (2 Bew.)
Clavulansäure22% (2 Bew.)
Metronidazol11% (1 Bew.)
Clindamycin11% (1 Bew.)
Cotrimoxazol11% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Eileiterentzündung

alle Fragen zu Eileiterentzündung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Doxycyclin bei Eileiterentzündung

 

Doxycyclin AL 200 T für Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Eileiterentzündung mit Übelkeit, Schwindel, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Schüttelfrost, Schlafprobleme, Hitzewallung, Magenschmerzen

Horror Medikament! Ich werds nichtmehr nehmen. Früh zum Frühstück genommen. Reingequält - wer hat schon hunger wenn er krank ist :( Ca 20/30 min nach der Einnahme gings los mit Übelkeit, Bauchweh und Schwindel. Am liebsten hätte ich mich nur in mein Bett verkrochen so schlapp war ich. In...

Doxycyclin AL 200 T bei Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin AL 200 TBlasenentzündung, Nierenbeckenentzündung, Eileiterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Horror Medikament! Ich werds nichtmehr nehmen.

Früh zum Frühstück genommen. Reingequält - wer hat schon hunger wenn er krank ist :(

Ca 20/30 min nach der Einnahme gings los mit Übelkeit, Bauchweh und Schwindel.
Am liebsten hätte ich mich nur in mein Bett verkrochen so schlapp war ich.
In den ersten 3 Tagen Ständig Heulanfälle und Panick, konnte nichtmal schlafen
vor lauter Sorgen auf einmal, war unruhig, Herzrasen, hatte Schüttelfrost,
war heiß und nass geschwitzt (kein Fieber!)

Ob es hilft?! Die Blasenentzündung scheint weg zu sein, aber Unterleibschmerzen und die in der Nierengegend
sind immernoch da!

Eingetragen am  als Datensatz 62057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Eileiterentzündung mit Durchfall, Müdigkeit

Bei mir waren es nur Durchfall und Müdigkeit

Doxycyclin bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinEileiterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir waren es nur Durchfall und Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 69128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Doxycyclin

Patienten Berichte über die Anwendung von Aziclav bei Eileiterentzündung

 

Aziclav für Eileiterentzündung mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit, Appetitsteigerung

nach 10 Tagen Bauchkrämpfe, Durchfall nach 3 tagen, Übelkeit und Hungergefühl , Müdigkeit

Aziclav bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AziclavEileiterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 10 Tagen Bauchkrämpfe, Durchfall nach 3 tagen, Übelkeit und Hungergefühl , Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 60369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindamycin bei Eileiterentzündung

 

Clindamycin für Eileiterentzündung mit Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden

Hallo Ihr lieben nach einer entzündlichen Eileiterempfernung bekam ich das Medikament Clindamycin mit Metrondazol also zwei Preperate. Alles lief gut Entzündungswerte gingen runter. Insgesamt 10 Tage habe und musste ich diese Tabletten beide nehmen. Nun aber schlägt es mich um, als erstes ging es...

Clindamycin bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEileiterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr lieben nach einer entzündlichen Eileiterempfernung bekam ich das Medikament Clindamycin mit Metrondazol also zwei Preperate. Alles lief gut Entzündungswerte gingen runter. Insgesamt 10 Tage habe und musste ich diese Tabletten beide nehmen. Nun aber schlägt es mich um, als erstes ging es mit brennen der Zunge los, dann beobachtete ich bläschen auf der Zunge und danach stellte sich der Geschmack um. Das schlimmste kommt noch, nach dem ich am 3.09.2012 aus dem KKH kam fingen leichte Kopfschmerzen und Magenprobleme auf. Nun mehr wurden die kopfschmerzen bis heute so häftig das ich freiwillig 2 mal in die Notaufnahme fuhr. zu vor hatte ich die Tabletteneinahme am 7.09.2012 mit absprache des Arztes ab gesetzt. So landete ich eben auf der Notaufnahme, wo ich durch meine kopfschmerzen total auf den Kopf gestellt wurde, das tollste an allem war Nervenwasser hat man mir gezogen wegen verdacht auf Hirnhautentzündung negativ, Blutwerte negativ, Halsvenen Ultraschall negativ, CT Negativ und nun steht die Angst vor dem MRT.... Das schlimmste an allem ist, das ich kein Kopfschmerzpatient bin und fast nie so häftige kopfschmerzen hatte. Meine Kopfschmerzen,lassen sich so beschreiben runter gucken geht garnicht, haupt stechender Schmerz sitz über der schläffe, durch die Punktion/Nervenwasser wurden die Kopfschmerzen noch häftiger ging bis rüber in den Bereich Nasenbein, aber hauptsächlich halbseits recht. Bis heute quäle ich mich sau mässig damit. Ich habe Kind zu Hause, Alleinerziehend,leben Auf dem Dorf,kein Auto nun frage ich mich echt was geben einen die Ärzte für Medis. Angst steigt immer größer nur Schmerzmittel helfen kaum und wenn nur ne halbe stunde. Fühle mich Rat los und verzweifelt....

Eingetragen am  als Datensatz 47296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Co-Amoxi-Mepha bei Eileiterentzündung

 

Co-Amoxi-Mepha für Eileiterentzündung mit Allergische Reaktion, Magenschmerzen

Allergie ausgelöst , schwere Rötungen, Juckreiz, magenschmerzen.

Co-Amoxi-Mepha bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Co-Amoxi-MephaEileiterentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allergie ausgelöst , schwere Rötungen, Juckreiz, magenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 47657
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cotrim bei Eileiterentzündung

 

Cotrim für Eileiterentzündung mit tränende Augen, Augenrötung, Nackenschmerzen, Schweißausbrüche, Hautrötungen, Juckreiz, Atembeschwerden, Druckgefühl in der Brust, Hitzegefühl

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken. Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender,...

Cotrim bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimEileiterentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament 4 Tage genommen, da bekam ich tränende, gerötete Augen - dachte mir erst nichts dabei, da ich auch allergisch auf Pollen reagiere. Abends dann bei leichtem Training Schweißausbrüche, heißes Gesicht und Schmerzen im Nacken.
Am 5. Tag wachte ich mit stark juckender, geröteter Haut (großflächig) am ganzen Körper auf, der gut 2 Tage nach Absetzen noch anhielt. Zusätzlich hatte ich ein Druckgefühl in der Zwerchfellgegend, so als hätte man zuviel Luft im Magen. Zusätzlich bekam ich schwerer Luft als normal. Ich war erhitzt (Haut war sehr warm) und doch hab ich gefroren.

Ich kann die Tabletten nicht wirklich empfehlen. @Menschen mit Sulfosalazin-Allergie: Hier könntet ihr auch reagieren. Vorher mit dem Doc genau absprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 42981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Metronidazol bei Eileiterentzündung

 

Metronidazol für Eileiterentzündung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Metallgeschmack

Kopfschmerzen, leichte übelkeit, metallischer geschmack ,

Metronidazol bei Eileiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetronidazolEileiterentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, leichte übelkeit, metallischer geschmack ,

Eingetragen am  als Datensatz 66899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Eileiterentzündung gruppiert wurden

Eileitertentzündung

Klassifikation nach ICD-10

N70.-Salpingitis und Oophoritis
N70.0Akute Salpingitis und Oophoritis
N70.1Chronische Salpingitis und Oophoritis

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]