Enthesiopathie

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Enthesiopathie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg470
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,060,00

Bei Enthesiopathie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Humira50% (1 Bew.)
hydromorphon50% (1 Bew.)

Bei Enthesiopathie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Hydromorphon50% (1 Bew.)
Adalimumab50% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Enthesiopathie

Zu Enthesiopathie liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Enthesiopathie stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Humira bei Enthesiopathie

 

Humira für crmo, Enthesiopathie, Juvenile Polyarthritis mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schwitzen, Fingernagelbrüchigkeit, Nachtschweiß, Eisenmangel

- Appetitlosigkeit - Müdigkeit - Schwitzen - Fingernagelbrüchigkeit - Nachschweiß - Eisenmangel

Humira bei crmo, Enthesiopathie, Juvenile Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Humiracrmo, Enthesiopathie, Juvenile Polyarthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Appetitlosigkeit
- Müdigkeit
- Schwitzen
- Fingernagelbrüchigkeit
- Nachschweiß
- Eisenmangel

Eingetragen am  als Datensatz 59145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von hydromorphon bei Enthesiopathie

 

hydromorphon für Rheuma, Enthesiopathie mit Antriebslosigkeit, Kopfschmerzen

Die ersten 10 Tage habe ich Hydromorphon 8mg alle 12 Stunden genommen und hatte keine wesentliche Besserung zu Tilidin 100mg 3xtäglich 2. Seit 3 Tagen ist die Dosis erhöht auf 16mg alle 12 Stunden und meine Schmerzen sind nun im erträglichen Rahmen, was für mich eine bemerkenswerte Steigerung...

hydromorphon bei Rheuma, Enthesiopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonRheuma, Enthesiopathie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 10 Tage habe ich Hydromorphon 8mg alle 12 Stunden genommen und hatte keine wesentliche Besserung zu Tilidin 100mg 3xtäglich 2. Seit 3 Tagen ist die Dosis erhöht auf 16mg alle 12 Stunden und meine Schmerzen sind nun im erträglichen Rahmen, was für mich eine bemerkenswerte Steigerung ist. Nebenwirkungen habe ich so gut wie keine - kurz nach der Einnahme leichte Kopfschmerzen und antriebslos. Aber nach ca. 2 Stunden geht es mir gut.

Eingetragen am  als Datensatz 41187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Enthesiopathie gruppiert wurden

Enthesiopathie

[]