Fallot-Tetralogie

Die Fallot-Tetralogie beschreibt das gemeinsame Auftreten von vier angeborenen Herzfehlern.

Community über Fallot-Tetralogie

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Fallot-Tetralogie.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0170
Durchschnittliches Gewicht in kg065
Durchschnittliches Alter in Jahren059
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,49

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Fallot-Tetralogie

Fallot-Tetralogie

Bei Fallot-Tetralogie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Moxonidin100% (3 Bew.)

Bei Fallot-Tetralogie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Moxonidin100% (3 Bew.)

Fragen zur Kranheit Fallot-Tetralogie

Zu Fallot-Tetralogie liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Fallot-Tetralogie stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Moxonidin bei Fallot-Tetralogie

 

Moxonidin 0,2mg für Übersäuerung, zu wenig Vitamin D, Fallot-Tetralogie mit Kurzatmigkeit

Ich bin schon kurzatmig, aber durch die Nephrotrans bekomme ich ein Blähbauch und da durch ist Atmung noch etwas eingeschränkter. Und die Muskeln bilden sich auch zurück, einfach wenig Kraft in den Beinen. So viel Trinken kann ich auch nicht sonst ist es noch schlechter mit der kurzatmigkeit....

Moxonidin 0,2mg bei Fallot-Tetralogie; Dekristol 20000 bei zu wenig Vitamin D; Nephrotrans 500 bei Übersäuerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Moxonidin 0,2mgFallot-Tetralogie18 Monate
Dekristol 20000zu wenig Vitamin D200 Tage
Nephrotrans 500Übersäuerung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin schon kurzatmig, aber durch die Nephrotrans bekomme ich ein Blähbauch und da durch ist Atmung noch etwas eingeschränkter. Und die Muskeln bilden sich auch zurück, einfach wenig Kraft in den Beinen. So viel Trinken kann ich auch nicht sonst ist es noch schlechter mit der kurzatmigkeit.
Die Blutdruck Tabletten verlangsamen den Herzschlag und schalten das Gehirn etwas aus das heißt Müde nach einer Stunde der Einnahme von einer ganzen Tablette. Und die Atmung ist dann auch noch schlechter als ohne Medikamente.
Wenn die Wirkung nach lässt, dann bin ich nicht mehr so kurzatmig.

Eingetragen am  als Datensatz 61673
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin, Colecalciferol, Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Fallot-Tetralogie gruppiert wurden

Fallotsche-Tetralogie, fallotschetetralogie

Klassifikation nach ICD-10

Q21.3Fallot-Tetralogie

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Fallot-Tetralogie Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Beschreibung


Bei der Fallot-Tetralogie (griechisch: tetra bedeutet vier) handelt es sich um die Bezeichnung einer Ansammlung von vier angeborenen Herzfehlern. Diese sind eine Verengung der Lungenarterie am rechten Herzen ([Pulmonalisstenose]), eine Kurzschlussverbindung zwischen rechter und linker Herzkammer ([Ventrikelseptumdefekt]), einer über der Herzscheidewand reitende Aorta sowie als Folge der vermehrten Belastung des rechten Herzens eine [Rechtsherzhypertrophie], also eine Vergrößerung der rechten Herzkammer.
Etwa 10% der angeborenen Herzfehler bei Lebendgeburten sind Fallot-Tetralogien.

Ursachen


Die Ursache der Fallot-Tetralogie und damit der vier Fehlbildungen ist eine Störung in der Entwicklung des Herzens. In der fünften Entwicklungswoche bildet sich das Herz aus primitiven Gefäßanlagen durch eine Reihe von Drehungen, Faltungen und Verwachsungen. Bleibt dabei ein entscheidender Schritt in der Verschmelzung zweier Strukturen aus sind die vier typischen Fehlbildungen die Folge. Männliche Neugeborene sind geringfügig häufiger betroffenen als weibliche. Als Grund für die Fehlbildung werden genetische und Umwelteinflüsse vermutet, es konnte bisher noch kein eindeutiger Zusammenhang zwischen auslösendem Faktor und der Erkrankung festgestellt werden.

Symptome


Leitsymptom ist die [Zyanose], also die Blaufärbung der Haut (insbesondere Lippen, Bindehaut der Augen) aufgrund des Sauerstoffmangels als Folge der mangelnden Lungendurchblutung. Herzgeräusche und Entwicklungsverzögerungen können ebenfalls auf eine Fallot-Tetralogie hinweisen. Als Folge der Mangeldurchblutung kommt es zu typischen Anfällen mit Luftnot, verstärkter Blaufärbung und der Gefahr von Hirnschäden durch Sauerstoffmangel.

Diagnose


Auf einem Röntgenbild des Brustkorbes sind die typischen Veränderungen bei Fallot-Tetralogie sofort zu entdecken. Aufgrund der Strahlenbelastung wird die Diagnose heutzutage mittels Echokardiographie gestellt, dies ist sogar schon vor der Geburt möglich.

Therapie


Nachdem der Zustand lange als unbehandelbar galt, hat die moderne Herzchirurgie in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte in der Behandlung von angeborenen Herzfehlern gemacht. War es früher nur möglich den Leidensdruck der Betroffenen zu lindern (palliativ) ist mit modernen Operationsverfahren eine Heilung möglich. Die intraoperative Sterblichkeit liegt mit etwa 5% deutlich unter den Werten die früher üblich waren.

Prognose


Nach überstandener Operation im Alter von etwa einem Jahr zeigen viele der Patienten ein unauffälliges Bild mit guter Herzfunktion. Da diese Patienten jedoch ein erhöhtes Risiko für plötzlichen Herztod, Klappenfehlfunktionen und Rythmusstörungen haben ist eine lebenslange Betreuung durch einen Kardiologen notwendig.

Quellen


Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch, 261. Auflage
Böcker, Denk, Heitz, Moch: Pathologie, 4. Auflage
[]