Flush-Symptomatik

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Krankheit Flush-Symptomatik.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg092
Durchschnittliches Alter in Jahren043
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,07

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Flush-Symptomatik

Flush-Symptomatik

Bei Flush-Symptomatik wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Cetirizin25% (4 Bew.)
Copaxone25% (1 Bew.)
Levitra25% (1 Bew.)
Lorano25% (4 Bew.)
Tredaptive25% (2 Bew.)
Xusal25% (4 Bew.)

Bei Flush-Symptomatik wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Glatirameracetat25% (1 Bew.)
Vardenafil25% (1 Bew.)
Loratadin25% (4 Bew.)
Levocetirizin25% (4 Bew.)
Nicotinsäure25% (2 Bew.)
Laropiprant25% (2 Bew.)
Cetirizin25% (4 Bew.)

Fragen zur Kranheit Flush-Symptomatik

alle Fragen zu Flush-Symptomatik

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Cetirizin bei Flush-Symptomatik

 

Xusal für Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung. Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp... Ebenso wie Fenistil.

Xusal bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Cetrizin bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Atarax bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Lorano akut bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusalJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
CetrizinJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
AtaraxJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing2 Wochen
Lorano akutJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung.
Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp...
Ebenso wie Fenistil.

Eingetragen am  als Datensatz 31249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin, Cetirizin, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Copaxone bei Flush-Symptomatik

 

Copaxone für Flush-Symptomatik mit Flush, Schüttelfrost

Spritze seit Mai 2011 Copaxone, hatte jetzt einen Flush so wie es in der Gebrauchsinformation steht. Ungefähr 1 Stunde später mit Schüttelfrost.

Copaxone bei Flush-Symptomatik

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneFlush-Symptomatik7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Spritze seit Mai 2011 Copaxone, hatte jetzt einen Flush so wie es in der Gebrauchsinformation steht. Ungefähr 1 Stunde später mit Schüttelfrost.

Eingetragen am  als Datensatz 40253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Levitra bei Flush-Symptomatik

 

Levitra für Flush mit Gesichtsrötung, Pulssteigerung

NEbenwirkungen: gelegentlich GEsichtsrötung; direkter Zusamenhang aber nicht nachweisbar, da ich auch eine halbe Flasche Rotwein geleert hatte. Da ich das MEdikament aber nicht gleich zu BEginn des Rotweinskonsums eingenommen habe, vermute ich doch einen Zusammenhang. ZWeite Nebenwirkung: erhöhte...

Levitra bei Flush

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevitraFlush1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

NEbenwirkungen: gelegentlich GEsichtsrötung; direkter Zusamenhang aber nicht nachweisbar, da ich auch eine halbe Flasche Rotwein geleert hatte. Da ich das MEdikament aber nicht gleich zu BEginn des Rotweinskonsums eingenommen habe, vermute ich doch einen Zusammenhang. ZWeite Nebenwirkung: erhöhte Pulsfrequenz, auch schon in körperlicher Ruhe.

Erektile Wirkung hervorragend. Und ein wirklich höchst erfreulicher Effekt: die Standzeit hat sich durch HErabsetzen der PEnisempfindlichkeit deutlich erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 31043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vardenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lorano bei Flush-Symptomatik

 

Xusal für Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung. Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp... Ebenso wie Fenistil.

Xusal bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Cetrizin bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Atarax bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Lorano akut bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusalJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
CetrizinJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
AtaraxJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing2 Wochen
Lorano akutJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung.
Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp...
Ebenso wie Fenistil.

Eingetragen am  als Datensatz 31249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin, Cetirizin, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tredaptive bei Flush-Symptomatik

 

Tredaptive für Stress, Soziale Ängste, Erröten, Flush-Syndrom, Erröten mit Schwitzen, starkes Träumen

Hallo zusammen, tja Venlafaxin /Trevilor ist eigentlich das beste was ich in nun fast 5 Jahren bekommen habe ,um meine Ängste (erröten) und Stimmungsschwankungen in den Griff zu kriegen.Es wirkt. (zwar lange nicht so gut wie es soll ) ABER gegen andere Psychopharmaka hat es noch die geringsten...

Tredaptive bei Flush-Syndrom, Erröten; Venlafaxin bei Stress, Soziale Ängste, Erröten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TredaptiveFlush-Syndrom, Erröten3 Wochen
VenlafaxinStress, Soziale Ängste, Erröten2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

tja Venlafaxin /Trevilor ist eigentlich das beste was ich in nun fast 5 Jahren bekommen habe ,um meine Ängste (erröten) und Stimmungsschwankungen in den Griff zu kriegen.Es wirkt. (zwar lange nicht so gut wie es soll ) ABER gegen andere Psychopharmaka hat es noch die geringsten Nebenwirkungen und wie ich finde ,die beste Wirkung .

Das einzige was richtig "pervers" ist,das man sobald es etwas wärmer ist Schwitzt wie ein Wasserfall.
Und sonst kann ich nur raten wer es nimmt; gaaaanz langsam anfangen und noch langsamer wieder absetzen!!!
Und, klingt komisch :Aber man träumt nachts total den Müll von dem Zeug !!!

Ich nehme zur Zeit 150mg Venlafaxin.Ist von allem wohl das beste...??

Ich habe schon probiert:

Diazepam
Opipramol
Doxepin
Fluoxetin
Mitrazapin (Hölle!!!!!)
Risperidon
Imap
Tavor
Cymbalta

Eingetragen am  als Datensatz 31244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Laropiprant, Nicotinsäure, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Xusal bei Flush-Symptomatik

 

Xusal für Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing, Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung. Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp... Ebenso wie Fenistil.

Xusal bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Cetrizin bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Atarax bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing; Lorano akut bei Juckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusalJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
CetrizinJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen
AtaraxJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing2 Wochen
Lorano akutJuckreiz, Ausschlag, Erröten, Flushing4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir keine Wirkung und keine Nebenwirkung.
Ausser Atarax das macht verdammt müde und schlapp...
Ebenso wie Fenistil.

Eingetragen am  als Datensatz 31249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin, Cetirizin, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Flush-Symptomatik gruppiert wurden

ADH-Syndrom flush syndrom, Flush, Flush-Syndrom, Flushing, Rötungen im Gesicht

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]