Gebärmutterentfernung

Die Hysterektomie ist die operative Entfernung der Gebärmutter.
Die kann vaginal (durch die Scheide), laparoskopisch (minimal-invasiv) oder mittels Laparotomie (Bauchschnitt) ...

Community über Gebärmutterentfernung

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Krankheit Gebärmutterentfernung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,350,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung, Hysterektomie

Bei Gebärmutterentfernung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Estraderm Pflaster17% (2 Bew.)
Gynodian17% (2 Bew.)
Gynokadin17% (2 Bew.)
Agnolyt8% (2 Bew.)
Livial8% (1 Bew.)
Naproxen8% (1 Bew.)
Tavanic8% (1 Bew.)
Unacid8% (1 Bew.)

Bei Gebärmutterentfernung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Estradiol50% (6 Bew.)
Prasteron17% (2 Bew.)
Levofloxacin8% (1 Bew.)
Nahrungsergänzung8% (2 Bew.)
Tibolon8% (1 Bew.)
Ampicillin8% (1 Bew.)
Sulbactam8% (1 Bew.)
Naproxen8% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Gebärmutterentfernung

alle Fragen zu Gebärmutterentfernung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Estraderm Pflaster bei Gebärmutterentfernung

 

Omeprazol 20 mg Stada für Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung, Hormonersatztherapie, Schlaflosigkeit, Angst, Hiatushernie, Reflux-Ösophagitis mit Allergische Hautreaktion, Schwindel, Gangstörung, Sehstörungen, Stimmveränderung

Omeprazol: Hat all die Jahre gut gewirkt. Ich konnte nur das Omeprazol von Stada vertragen, aber kein Produkt einer anderen Firma, außer Antra. Antra ist zu teuer. Jetzt nach 9 Jahren habe ich es abgesetzt, weil sehr viele Nebenwirkungen auftraten. Seit 4 Wochen geschwollenes, knallrotes,...

Omeprazol 20 mg Stada bei Hiatushernie, Reflux-Ösophagitis; Opipramol bei Schlaflosigkeit, Angst; Estraderm Pflaster bei Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung, Hormonersatztherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omeprazol 20 mg StadaHiatushernie, Reflux-Ösophagitis9 Jahre
OpipramolSchlaflosigkeit, Angst6 Monate
Estraderm PflasterGebärmutterentfernung, Eierstockentfernung, Hormonersatztherapie26 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Omeprazol: Hat all die Jahre gut gewirkt. Ich konnte nur das Omeprazol von Stada vertragen, aber kein Produkt einer anderen Firma, außer Antra. Antra ist zu teuer.
Jetzt nach 9 Jahren habe ich es abgesetzt, weil sehr viele Nebenwirkungen auftraten.
Seit 4 Wochen geschwollenes, knallrotes, heißes Gesicht (Wangen, Augen bis Kinn). Juckende Stirn. Schwindelgefühl, Gangstörungen, Sehstörungen, leise Stimme, Heiserkeit. Anstelle Omeprazol nehme ich jetzt täglich die Basenmischung von Dr. Sander. Irgendwann muß ich wohl operiert werden.

Opipramol: Eine LMA-Tablette, die mir sehr gut half, Herr meiner Ängste zu werden. Durch meinen Beruf als Börsenmaklerin (11 Jahre) und die Finanzkrise kannte ich weder Tag noch Nacht. Nachs um 2 Uhr war ich immer noch hellwach und mein Gehirn arbeitete ohne Unterlass. Meine Freunde verabschiedeten sich und ich vernachlässigte mein Privatleben. Die Tablette half mir, wieder ein normales Leben zu führen. Jetzt setzte ich die Tablatte ab, da ich sie nicht mehr benötige. Ich bin wieder ein fröhlicher Mensch.

Estraderm: Hormonersatztherapie. Sehr gut und eigentlich sehr empfehlenswert. Ohne Pflaster hätte ich mein gestresstes Leben nicht meistern können. Mein Arzt riet mir aber jetzt ab von den Pflastern wegen der angeblichen Krebsgefahr. Seit 6 Monaten Reduzierung und seit 3 Wochen nehme ich kein Pflaster mehr. Die Nebenwirkungen sind gering und akzeptabel.

Eingetragen am  als Datensatz 12352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol, Opipramol, Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Estraderm Pflaster für Hysterektomie, Eierstockentfernung mit Sehstörungen

für mich zu schwach dosiert,Sehstörungen

Estraderm Pflaster bei Hysterektomie, Eierstockentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Estraderm PflasterHysterektomie, Eierstockentfernung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

für mich zu schwach dosiert,Sehstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 12527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Gynodian bei Gebärmutterentfernung

 

Gynodian für Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung mit keine Nebenwirkungen

Nehme Gynodian Depot seit einer Totaloperation. Mir geht es super damit. Fühle mich so gut wie zuvor. Die schwebende Zulassung, in der sich das Medikament befindet, macht mir schwer zu schaffen. Ich kann es einfach nicht glauben, dass viele Frauen nun darunter leiden - nur wegen eines...

Gynodian bei Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynodianGebärmutterentfernung, Eierstockentfernung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Gynodian Depot seit einer Totaloperation. Mir geht es super damit. Fühle mich so gut wie zuvor.


Die schwebende Zulassung, in der sich das Medikament befindet, macht mir schwer zu schaffen. Ich kann es einfach nicht glauben, dass viele Frauen nun darunter leiden - nur wegen eines formalen Vorgangs. Warum übernehmen die Kassen nicht mehr die Kosten, obwohl das Medikament alternativlos ist? Warum wird die Zuassung vom Pharmaunternehmen nicht beantragt? Lohnt es sich finanziell nicht? Als Patientin ist man das letzte Glied in der Kette und ich fühle mich machtlos. Was kann man tun? Mit meiner Kasse habe ich bereits verhandelt, aber das war nicht sehr fruchtbar.

Eingetragen am  als Datensatz 51607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasteron, Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynodian für Hysterektomie mit Gewichtszunahme

Beste Erfahrung, keine Probleme, Gewichtzunahme ja, aber das ist das kleinste Übel. Medikamentenumstellung auf andere Hormonpräparate vor einigen Jahren wegen Schlaflosigkeit, Hitze,Nervosität und Stimmungsschwankungen wieder abgebrochen. Leider ab 1.1.13 in Deutschland nicht mehr erhältlich....

Gynodian bei Hysterektomie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynodianHysterektomie33 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beste Erfahrung, keine Probleme, Gewichtzunahme ja, aber das ist das kleinste Übel. Medikamentenumstellung auf andere Hormonpräparate vor einigen Jahren wegen Schlaflosigkeit, Hitze,Nervosität und Stimmungsschwankungen wieder abgebrochen.
Leider ab 1.1.13 in Deutschland nicht mehr erhältlich.
Meine Recherche dazu: die "Hauspotheke" kann über Privatrezept aus Österreich importieren.
3 Fertigspritzen ca. 42.-- Euro
Hoffe die Info hilft vielen "Mitleidenden"

Eingetragen am  als Datensatz 50505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prasteron, Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Gynokadin bei Gebärmutterentfernung

 

gynokadin für Gebärmutterentfernung mit Bluthochdruck

Bitte auf keinen Fall nehmen bei Durchblutungsstörungen!!! Ich hatte vor 1/2 Jahr eine Hirnblutung und die zum großen Glück überlebt - ausgelöst vermutlich durch Blutdruckspitzen. Trotzdem sollte ich die Tabletten lt. meinem Frauenarzt weiternehmen. Zum Glück habe ich auf meine Ärzte gehört...

gynokadin bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGebärmutterentfernung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitte auf keinen Fall nehmen bei Durchblutungsstörungen!!!

Ich hatte vor 1/2 Jahr eine Hirnblutung und die zum großen Glück überlebt - ausgelöst vermutlich durch Blutdruckspitzen. Trotzdem sollte ich die Tabletten lt. meinem Frauenarzt weiternehmen.
Zum Glück habe ich auf meine Ärzte gehört und eine andere Frauenärztin aufgesucht, die mehr als entsetzt war, dass ich trotz meiner Hirnblutung noch Gynokadin nehme. Auch vorher hätte ich sie wegen meiner Krampfadern schon gar nicht nehmen dürfen.
Wir haben sie jetzt ausgeschlichen.

Eingetragen am  als Datensatz 70233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

gynokadin für Gebärmutterentfernung mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

habe kopfschmerzen und bin sehr müde kraftlos

gynokadin bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
gynokadinGebärmutterentfernung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe kopfschmerzen und bin sehr müde kraftlos

Eingetragen am  als Datensatz 51181
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Agnolyt bei Gebärmutterentfernung

 

Agnolyt Kapseln für Hormonelle Störung, Gebärmutterentfernung mit Brustschmerzen, Ödeme

- Medikament erfüllte schnell seinen Zweck und ließ die üblichen Symptome (Brustschmerzen, Ziehen bis in den Rücken, Wasseransammlungen und ähnliche Dinge) dauerhaft verschwinden. - Nach 20 Monaten Einnahme ist jedoch eine Umkehrung eingetreten (Symptomatik wie siehe oben ist eingetreten), so...

Agnolyt Kapseln bei Hormonelle Störung, Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnolyt KapselnHormonelle Störung, Gebärmutterentfernung43 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Medikament erfüllte schnell seinen Zweck und ließ die üblichen Symptome (Brustschmerzen, Ziehen bis in den Rücken, Wasseransammlungen und ähnliche Dinge) dauerhaft verschwinden.
- Nach 20 Monaten Einnahme ist jedoch eine Umkehrung eingetreten (Symptomatik wie siehe oben ist eingetreten), so dass das Medikament vorübergehend abgesetzt werden musste.

Inzwischen habe ich das teure Medikament gegen ein anderes mit dem gleichen Wirkstoff und ähnlicher Zusammensetzung ausgetauscht. Diese *Mönchspfeffer-Tropfen* erzielen haargenau das gleiche Ergebnis und sind sogar kostengünstiger.

Eingetragen am  als Datensatz 6711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Livial bei Gebärmutterentfernung

 

Livial für Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, erhöhte Temperatur, Schwächegefühl

Nach drei Monaten Anwendung treten Hitzewallungen (insbesondere gegen frühen Morgen) und folglich Schlafstörungen auf. Hab auch "weiche Knie". Grundsätzlich nun ständig erhöhte Temperatur. Verstärkte Symptome nach Alkoholgenuss am Tag oder Abend davor.

Livial bei Gebärmutterentfernung, Eierstockentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LivialGebärmutterentfernung, Eierstockentfernung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Monaten Anwendung treten Hitzewallungen (insbesondere gegen frühen Morgen) und folglich Schlafstörungen auf. Hab auch "weiche Knie". Grundsätzlich nun ständig erhöhte Temperatur.
Verstärkte Symptome nach Alkoholgenuss am Tag oder Abend davor.

Eingetragen am  als Datensatz 43640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tibolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Naproxen bei Gebärmutterentfernung

 

Naproxen 250mg für Gebärmutterentfernung mit Muskelschmerzen

Mir wurde letzte Woche meine Gebärmutter entfernt.Man nennt diese Art von OP Eingriff auch Hysterektomie.Mein Frauenarzt stellte bei mir eine starke Vergrößerung der Gebährmutter fest und irre viele Myome von verschiedener Größe,als ich wegen meiner Dauerblutungen und Schmerzen bei ihm war.Meine...

Naproxen 250mg bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Naproxen 250mgGebärmutterentfernung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde letzte Woche meine Gebärmutter entfernt.Man nennt diese Art von OP Eingriff auch Hysterektomie.Mein Frauenarzt stellte bei mir eine starke Vergrößerung der Gebährmutter fest und irre viele Myome von verschiedener Größe,als ich wegen meiner Dauerblutungen und Schmerzen bei ihm war.Meine Sterilisation war 2004 und von dem Tag an gingen die Beschwerden los.Die Blutungen kamen ,blieben und gingen wann sie wollten und dir Unterleibsschmerzen wurden von Jahr zu Jahr schlimmer.Ich brauchte bis zu 8 Tabletten am Tag um meine Schmerzen einigermaßen zu ertragen.Das war auch das einzige Medikament,was mir half.
Aber so wollte und konnte ich es nicht mehr.Die Blutungen waren zum Schluß so stark das ich die größten OBs und Inkontinenzbinden getragen habe,damit ich für eine Std. das Haus verlassen konnte.Ansonsten lief mir das Blut so an den Beinen runter,..grausam kann ich nur sagen.Deshalb war ich über eine OP nicht böse,da mir mein Doc. sagte,das es die letzte Lösung sei.Denn mit Medikamenten wäre mein Problem nicht mehr in den Griff zu bekommen.Er empfahl mir die C3 Tages-Klinik in Duisburg/Innenhafen,die sich auf solche OPs spezialisiert haben.Schon 2 Tage später hatte ich ein Vorgespräch in der Klinik und 3 Tage später wurde eine Ausschabung gemacht.Diese gibt den Ärzten Aufschluß darüber,ob sich Veränderungen oder gar schlimmeres an der Gebärmutter ist.Die liebe Narkoseärztin beantwortete alle meine Fragen ganz in Ruhe und klärte mich auch über Nebenwirkungen auf.Aber ich war fit und hatte keine Schmerzen.Man schob mich in ein Einzelzimmer,wo ich in Ruhe meine 2 Std. bis zum Abschlußgespräch und zur Entlassung liegen konnte.Da alle Werte okay waren,wurde die Hysterektomie eine Woche später durch geführt.Nur diesmal mußte ich eine Nacht da bleiben.Man hat nach der OP etwas Muskelkater,der aber nach 2 Tagen aufhört.Heute,nach genau einer Woche,muß ich sagen,ich würde es immer wieder tun.

Eingetragen am  als Datensatz 36445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tavanic bei Gebärmutterentfernung

 

Tavanic für Nach abrasio mit Herzklopfen, Schwindel, Atembeschwerden

Gestern abend nahm ich die erste Dosis und hatte schon Herzklopfen und ein beklemmendes Gefühl um den Hals. heute nahm ich die zweite Dosis 500mg und wieder, ca 1 Stunde nach dem Einnehmen habe ich Herzklopfen, Atemnot, mir ist schwindlig und wenn ich mich isn Bett lege wird das Herzklopfen noch...

Tavanic bei Nach abrasio

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicNach abrasio2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gestern abend nahm ich die erste Dosis und hatte schon Herzklopfen und ein beklemmendes Gefühl um den Hals. heute nahm ich die zweite Dosis 500mg und wieder, ca 1 Stunde nach dem Einnehmen habe ich Herzklopfen, Atemnot, mir ist schwindlig und wenn ich mich isn Bett lege wird das Herzklopfen noch schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 47034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Unacid bei Gebärmutterentfernung

 

Unacid für Gebärmutterentfernung mit juckender Ausschlag

unacid i V für OP GM entfernung starke allergische Reaktion am 12 Postoperativen Tag, mit stark juckendem Hautexanthem, Beginn am Bauch, dann Lendengegend, Rücken . Am 16. Tag dann Beginn an den Beinen, Hals, Kopfhaut. Der Juckreiz ist nicht auszuhalten.Bin nervlich am Ende meiner Kräfte.

Unacid bei Gebärmutterentfernung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UnacidGebärmutterentfernung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unacid i V für OP GM entfernung
starke allergische Reaktion am 12 Postoperativen Tag, mit stark juckendem Hautexanthem, Beginn am Bauch, dann Lendengegend, Rücken . Am 16. Tag dann Beginn an den Beinen, Hals, Kopfhaut. Der Juckreiz ist nicht auszuhalten.Bin nervlich am Ende meiner Kräfte.

Eingetragen am  als Datensatz 33493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ampicillin, Sulbactam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Gebärmutterentfernung gruppiert wurden

Entfernung der Gebärmutter, Entfernung Gebärmutter, Gebärmutterentfernung 2004, Gebärmutterentfernung, Nach abrasio, nach Hysterektomie

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 12 Benutzer zu Gebärmutterentfernung

Gebärmutterentfernung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Hysterektomie ist die operative Entfernung der Gebärmutter.
Die kann vaginal (durch die Scheide), laparoskopisch (minimal-invasiv) oder mittels Laparotomie (Bauchschnitt) geschehen.
Bei der vaginalen Entfernung muss auch der Gebärmutterhals entfernt werden, dieser kann bei den anderen Operationsverfahren belassen werden.
Die Entfernung der Gebärmutter wird aus unterschiedlichen Gründen durchgeführt, Myome, Tumoren, ein Gebärmutterprolaps, Endometriose und Verwachsungen sind einige davon.
Durch die Hysterektomie wird die Gebärfähigkeit der Frau unwiderruflich beendet, deshalb gilt es gerade bei jüngeren Frauen vor der Entfernung zunächst alle konservativen Alternativen zu versuchen.

[]