Glaukom-OP

Bei einem Glaukom handelt es sich um eine Augeninnendruckerhöhung, die zu einer Schädigung des Sehnerven geführt hat. Betroffene leiden unter Sehstörungen, Gesichtsfeldausfäll...

Community über Glaukom-OP

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Krankheit Glaukom-OP.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm158179
Durchschnittliches Gewicht in kg10079
Durchschnittliches Alter in Jahren8059
Durchschnittlicher BMIin kg/m240,0624,73

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Glaukom-OP

Glaukom-OP

Bei Glaukom-OP wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Glaupax40% (2 Bew.)
Acemit20%
Cosopt20% (1 Bew.)

Bei Glaukom-OP wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Acetazolamid60% (2 Bew.)
Timolol20% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Glaukom-OP

alle Fragen zu Glaukom-OP

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Glaupax bei Glaukom-OP

 

glaupax für Glaukomoperation mit Nierenschmerzen

Glaupax wurde mir innerhalb von 6 Monaten dreimal zur Senkung des Augendrucks verordnet. Nach ca. 12 Tagen bekam ich jedesmal eine Nierenkolik, die stationär behandelt werden musste. Die behandelnden Urologen und meine Augenärztin sahen durchaus einen Zusammenhang. Der Beipackzettel enthielt...

glaupax bei Glaukomoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaukomoperation2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Glaupax wurde mir innerhalb von 6 Monaten dreimal zur Senkung des Augendrucks verordnet. Nach ca. 12 Tagen bekam ich jedesmal eine Nierenkolik, die stationär behandelt werden musste. Die behandelnden Urologen und meine Augenärztin sahen durchaus einen Zusammenhang. Der Beipackzettel enthielt hierzu keine Bemerkung.

Eingetragen am  als Datensatz 10473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

glaupax für Glaukom-OP mit Missempfindungen

Vor der Glaukom-OP anstelle der bisherigen Tropfmedikation mit Ganfort eingesetzt, sowie nach der OP wegen Kortison-bedingter Druckerhöhung. Variable Dosierung, bis zu drei halben Tabletten pro Tag. Als Nebenwirkung bereits nach wenigen Tagen leichtes Kribbeln in den Extremitäten. Mittels...

glaupax bei Glaukom-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
glaupaxGlaukom-OP20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Glaukom-OP anstelle der bisherigen Tropfmedikation mit Ganfort eingesetzt, sowie nach der OP wegen Kortison-bedingter Druckerhöhung. Variable Dosierung, bis zu drei halben Tabletten pro Tag. Als Nebenwirkung bereits nach wenigen Tagen leichtes Kribbeln in den Extremitäten. Mittels Ernährung (Banane, Nüsse, kaliumreiches Diätsalz) gut kompensierbar. Fazit: entgegen aller Warnungen für mich genau richtig!

Eingetragen am  als Datensatz 74177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Acemit bei Glaukom-OP

 

Acemit für Glaukom-OP mit Empfindungsstörungen, Blutdruckschwankungen

Kribbeln im Kopf, Armen und Beinen. Blutdruckschwangkungen - vor allem der 2. Wert ist erhöht. (Nach Einnahme von nur einer Tablette).

Acemit bei Glaukom-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AcemitGlaukom-OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kribbeln im Kopf, Armen und Beinen. Blutdruckschwangkungen - vor allem der 2. Wert ist erhöht. (Nach Einnahme von nur einer Tablette).

Eingetragen am  als Datensatz 6926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cosopt bei Glaukom-OP

 

cosopt für Glaukom-OP mit Geschmacksverlust, Geruchsverlust

Anfangs habe ich nach der Behandlung mit Cosopt keine Nebenwirkungen bemerkt. allmählich verlor ich bis Ende 2011 völlig meinen Geschmacks- und Geruchssinn. Ich habe dies aber nicht auf den Gebrauch von Cosopt zurückgeführt. Eine achttägige intensive Untersuchung in der Uniklinik Münster (man...

cosopt bei Glaukom-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cosoptGlaukom-OP12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs habe ich nach der Behandlung mit Cosopt keine Nebenwirkungen bemerkt. allmählich verlor ich bis Ende 2011 völlig meinen Geschmacks- und Geruchssinn. Ich habe dies aber nicht auf den Gebrauch von Cosopt zurückgeführt. Eine achttägige intensive Untersuchung in der Uniklinik Münster (man vermutete z.B. einen Tumor im Gehirn) brachte kein Ergebnis.
Als ich vor einem halben Jahr erfuhr, dass bei einer Dame die gleichen Nebenwirkungen auf die Anwendung von Cosopt zurückzuführen waren, hat mir meine Augenärztin Xalatan verschrieben.
Zu meiner Freude stelle ich nun fest, dass mein Geschmacks- und Geruchssinn ein wenig wieder spürbar wird.

Eingetragen am  als Datensatz 60646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Timolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Glaukom-OP gruppiert wurden

Glaukom-Opperation, Glaukomoperation, Grüner Star-Operation, Verabreichung vor Glaukomoperation

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Glaukom-OP Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei einem Glaukom handelt es sich um eine Augeninnendruckerhöhung, die zu einer Schädigung des Sehnerven geführt hat. Betroffene leiden unter Sehstörungen, Gesichtsfeldausfällen bis hin zur Erblindung. Wenn eine medikamentöse Senkung des Augendrucks nicht hilft oder wegen der Nebenwirkungen abgebrochen werden muss, dann ist zum Schutz vor Erblindung und Fortschreiten der Erkrankung eine Glaukom-Operation indiziert. Dabei wird chirurgisch eine Abflussmöglichkeit für das Kammerwasser geschaffen.
Der einmal geschädigte Sehnerv kann dadurch nicht geheilt werden, die vorbestehenden Sehstörungen bleiben also auch nach der OP bestehen. Lediglich das Voranschreiten wird verhindert.

[]