Hodenatrophie

Als Hodenatrophie bezeichnet man eine deutlich sicht- und tastbare Verkleinerung der männlichen Hoden. Als Richtwert: Die Normalgröße der Hoden entspricht in etwa einer Pflaume,...

Community über Hodenatrophie

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Krankheit Hodenatrophie.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm175187
Durchschnittliches Gewicht in kg8773
Durchschnittliches Alter in Jahren6472
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,4120,88

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Hodenatrophie

Hodenatrophie, Schrumpfhoden

Bei Hodenatrophie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Nebido50% (1 Bew.)
Testosteron50%

Bei Hodenatrophie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Testosteron100% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Hodenatrophie

alle Fragen zu Hodenatrophie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Nebido bei Hodenatrophie

 

Nebido für Hodenatrophie mit Potenzstörungen

Schon vor den nebido-Spritzen war der,nach einer Hodentorsion verbliebener Hoden atrophiert.. Potenz schhwächer,Erektion schwierig,Erguß nicht

Nebido bei Hodenatrophie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHodenatrophie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon vor den nebido-Spritzen war der,nach einer Hodentorsion verbliebener Hoden atrophiert..
Potenz schhwächer,Erektion schwierig,Erguß nicht

Eingetragen am  als Datensatz 33249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Testosteron bei Hodenatrophie

 

Forsamax für Hodenatrophie, Osteoporose, Bluthochdruck, Osteoporose mit Schwitzen

Starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr

Forsamax bei Osteoporose; Biooprolol 5mg bei Bluthochdruck; Dekristol bei Osteoporose; Testosteron bei Hodenatrophie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForsamaxOsteoporose80 Wochen
Biooprolol 5mgBluthochdruck4000 Tage
DekristolOsteoporose80 Wochen
TestosteronHodenatrophie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 3774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Bisoprolol, Colecalciferol, Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Hodenatrophie gruppiert wurden

Hoden

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Hodenatrophie Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Als Hodenatrophie bezeichnet man eine deutlich sicht- und tastbare Verkleinerung der männlichen Hoden. Als Richtwert: Die Normalgröße der Hoden entspricht in etwa einer Pflaume, das Gewicht eines beträgt 18g. Die Ursachen sind meist Hormonstörungen oder Einnahme von Steroiden zum Bodybuilding. Bei Adipositas kommt es wegen des hormonaktiven Fettgewebes oder bei der Hormontherapie des Prostatakarzinoms zu einem Überwiegen von weiblichen Geschlechtshormonen mit der Folge der Hodenverkleinerung. Mit voranschreitendem Alter ist eine Größenabnahme normal. Eine Behandlung ist meist nicht nötig, wenn es keine Abnahme der Spermienproduktion gibt. Ansonsten kann man hormonell eingreifen, z.B. mit Testosteron.
Bei einem Hodenkrebs kommt es zu einer Vergrößerung mit tastbaren Verhärtungen des Hodens.

[]