Hormonstörung

Störungen der hormonellen Funktion treten in jedem Alter, bevorzugt jedoch beim Heranwachsenden auf. Die Sexualhormone Testosteron und Östrogen sind häufig betroffen, weswegen e...

Community über Hormonstörung

Wir haben 92 Patienten Berichte zu der Krankheit Hormonstörung.

Prozentualer Anteil 89%11%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg6997
Durchschnittliches Alter in Jahren4050
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5629,06

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Hormonstörung

Andogendefizit, Hodenunterfunktion, Hormonstörung, Östrogenunverträglichkeit

Bei Hormonstörung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Bella HEXAL8% (7 Bew.)
Lafamme7% (6 Bew.)
Nebido7% (4 Bew.)
Juliette5% (4 Bew.)
Cerazette4% (4 Bew.)
Cyproderm4% (2 Bew.)
Diane4% (4 Bew.)
Morea Sanol4% (4 Bew.)
Valette4% (2 Bew.)
Femoston3% (4 Bew.)
Liviella3% (2 Bew.)
Neo-Eunomin3% (3 Bew.)
AIDA2% (2 Bew.)
Belara2% (1 Bew.)
Biofem2% (2 Bew.)
Dexamethason2% (1 Bew.)
NuvaRing2% (1 Bew.)
Qlaira2% (2 Bew.)
Testogel2% (2 Bew.)
Yasminelle2% (2 Bew.)
alle 42 Medikamente gegen Hormonstörung

Bei Hormonstörung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Ethinylestradiol45% (34 Bew.)
Cyproteronacetat18% (14 Bew.)
Dienogest13% (10 Bew.)
Testosteron10% (7 Bew.)
Cyproteron9% (8 Bew.)
Estradiolvalerat8% (6 Bew.)
Estradiol7% (10 Bew.)
Desogestrel5% (5 Bew.)
Chlormadinon5% (4 Bew.)
Drospirenon4% (4 Bew.)
Tibolon3% (2 Bew.)
Dydrogesteron3% (4 Bew.)
Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten2% (2 Bew.)
Estradiol valerat2% (2 Bew.)
Etonogestrel2% (1 Bew.)
Dexamethason2% (1 Bew.)
Letrozol2% (2 Bew.)
Tamoxifen1% (1 Bew.)
Prednisolon1% (1 Bew.)
Medroxyprogesteron1%
alle 31 Wirkstoffe gegen Hormonstörung

Fragen zur Kranheit Hormonstörung

alle Fragen zu Hormonstörung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Bella HEXAL bei Hormonstörung

 

Bella Hexal für Hormonstörung, zuviele männliche Hormone mit Stimmungsschwankungen, Absetzerscheinungen

Ich habe keinerlei Nebenwirkung WÄHREND der einnahme von BELLA HEXAL beobachtet, außer die "typischen" Stimmungsschwankungen die mal mehr mal weniger waren. Meine Behaarung ist zu 40% zurückgegangen, meine Regel kam regelmäßig und hatte nur zu Anfang schmerzen aber nach ner Zeit hat sich das...

Bella Hexal bei Hormonstörung, zuviele männliche Hormone

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHormonstörung, zuviele männliche Hormone7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keinerlei Nebenwirkung WÄHREND der einnahme von BELLA HEXAL beobachtet, außer die "typischen" Stimmungsschwankungen die mal mehr mal weniger waren.
Meine Behaarung ist zu 40% zurückgegangen, meine Regel kam regelmäßig und hatte nur zu Anfang schmerzen aber nach ner Zeit hat sich das gelegt!
Jedoch nach dem absetzen der Pille, das nun knapp 2 Monate her ist, fühle ich mich total aufgequollen, und ich habe zufälliger Weise zu der Zeit gefastet und konnte gar nicht wirklich abnehmen, was mir aber erst vorkurzem aufgefallen ist das es währen des absetztens der Pille war, und eigentlich hatte ich NIE Probleme wenn ich mal ein Kilo der zwei runter haben wollte. Das finde ich natürlich echt schlimm und habe Angst das ich zunehme!!

Eingetragen am  als Datensatz 34487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella Hexal für Empfängnisverhütung, Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Keine Beschwerden. Hin und wieder Ziehen im Unterleib, aber das war vor der Pilleneinnahme wesentlich stärker. Bella Hexal mildert es.

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung, Hormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Beschwerden. Hin und wieder Ziehen im Unterleib, aber das war vor der Pilleneinnahme wesentlich stärker. Bella Hexal mildert es.

Eingetragen am  als Datensatz 53834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bella HEXAL

Patienten Berichte über die Anwendung von Lafamme bei Hormonstörung

 

Lafamme 2/2 mg für Hormonstörung mit Gewichtszunahme, Schmierblutungen

Hallo ich nehme Lafamme seit fast einem Jahr und rate davon ab. Ich habe bevor ich Lafamme genommen habe die Pille genommen, dies wollte ich absetzen und deswegen habe ich Lafamme von meinem Arzt beschrieben bekommen. Bevor ich mit der Behandlung angefangen habe, hatte ich mein Arzt gefragt...

Lafamme 2/2 mg bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lafamme 2/2 mgHormonstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich nehme Lafamme seit fast einem Jahr und rate davon ab.
Ich habe bevor ich Lafamme genommen habe die Pille genommen, dies wollte ich absetzen und deswegen habe ich Lafamme von meinem Arzt beschrieben bekommen.
Bevor ich mit der Behandlung angefangen habe, hatte ich mein Arzt gefragt gehabt ob ich dadurch zunehmen würde und er meinte das man nur durch esse zunimmt.
Ich bin nicht der Meinung wie mein Arzt ich habe richtig zugenommen seitdem ich Lafamme nehme (insgesammt 10 kg). Ich kriege keine richtige Regelblutung immer zwischen durch habe ich schmierblutun. Ich mache Sport sehe keine Erfolge ich habe Freitag ein Arzttermin und werde mein Arzt sagen das ich wieder mit der Pille anfangen möchte.

Eingetragen am  als Datensatz 53274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiolvalerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lafamme für Östrogenmangel mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich habe Lafamme eingenommen, weil ich Östrogenmangel hatte.Mir ging es mal vor Jahren nicht gut, hatte auch Knochen und Muskelschmerzen und den üblichen Frauenquatsch. Habe schon mal mit der Therapie aufgehört...da bekam ich wieder Knochen und Muskelschmerzen,da ich aber noch naja 10...

Lafamme bei Östrogenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LafammeÖstrogenmangel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe Lafamme eingenommen, weil ich Östrogenmangel hatte.Mir ging es mal vor Jahren nicht gut, hatte auch Knochen und Muskelschmerzen und den üblichen Frauenquatsch. Habe schon mal mit der Therapie aufgehört...da bekam ich wieder Knochen und Muskelschmerzen,da ich aber noch naja 10 Jahre arbeiten muss, fing ich wieder an.
Nun habe ich wieder 5 Monate ausgesetzt und mir geht es soweit auch gut...keine Hitzewallungen mehr da , nun sind aber die Muskel ind Knochenschmerzen wieder da. Heute Morgen kam ich mir vor wie 80 Jahre.Habe morgends steife Hände.Bei mir wurde Arthrose festgestellt.Bilde mir ein es ging mit Lafamme besser.Jetzt muss ich aber noch eins berrichten.Ich bilde mir ein, dass ich mehr vollegefühl beim Essen hatte, das ist das negative.Weiß nicht was ich jetzt machen soll. Ich glaub ich hol mir wieder Lafamme und teste es selbst besser aus. Das dauert natürlich eine Weile. Liebe Grüße M.G

Eingetragen am  als Datensatz 73091
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiolvalerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lafamme

Patienten Berichte über die Anwendung von Nebido bei Hormonstörung

 

Nebido für Hormonstörung mit Brustwachstum, Haarwuchs

Hallo...,bei mir wurde auf Wunsch ein Testosteronwert ermittelt und das beim Hausarzt..., Grund war hoher Blutdruck und ewige Abgeschlagenheit..., immer Müde .., antriebslos. Der Wert Betrug 3,2 soweit ich weis. Dann ab zum Urologen ..,der mir gleich eine 4 ml Spritze in den Po gejagt hat..,...

Nebido bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoHormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo...,bei mir wurde auf Wunsch ein Testosteronwert ermittelt und das beim Hausarzt..., Grund war hoher Blutdruck und ewige Abgeschlagenheit..., immer Müde .., antriebslos.
Der Wert Betrug 3,2 soweit ich weis.
Dann ab zum Urologen ..,der mir gleich eine 4 ml Spritze in den Po gejagt hat.., und ich dafür 140.- zahlen musste. Nach 6 Wochen dann nochmal das ganze..., dann alle 12 Wochen.
Ich hatte aber irgendwie keine Erektionsprobleme, im Gegenteil, bin eher einer der oft die Hand im Maschienenraum hat;-)
Wie hat es gewirkt.., hmmm.., hab irgendwie nur gemerkt, das ich mich öfters Rasieren muss und meine Brustdrüsen angeschwollen waren.
In der Behandlungszeit würde kein Referenzwert genommen...., auch auf meiner Bitte hin, solle warten bis sich die Rezeptoren gesättigt haben.
Der jetzige Wert wäre im Moment zu hoch.
Darauf habe ich nicht gewartet und abgebrochen.
6 Monate hab ich dann selber wieder beim Hausarzt einen Wert ermitteln lassen. 5,6
Was nun.......?

Eingetragen am  als Datensatz 74210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebido für zu geringer Testoteronspiegel mit Brustschmerzen

Die Nebido Spritze wirkte die ersten 3 Wochen gar nicht, dann merkte ich ein starkes Brennen der Brustwarzen und dies blieb bislang (5 Monate) in wellenartigem Auftreten. Es ist oft so stark, dass ich mir Pflaster als Schutz darüber machen muss.

Nebido bei zu geringer Testoteronspiegel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebidozu geringer Testoteronspiegel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebido Spritze wirkte die ersten 3 Wochen gar nicht, dann merkte ich ein starkes Brennen der Brustwarzen und dies blieb bislang (5 Monate) in wellenartigem Auftreten. Es ist oft so stark, dass ich mir Pflaster als Schutz darüber machen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 55077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Nebido

Patienten Berichte über die Anwendung von Juliette bei Hormonstörung

 

Juliette für Hormonstörung mit Absetzerscheinungen

Hallo, auch ich habe Juliette genau 6 Monate genommen. Habe dann zufällig mit dem Präparat aufgehört, da ich vergessen hatte das neue Rezept einzulösen und habe dann die Einnahme der Pille ganz gelassen. Folgendes ist dann passiert: Mehrmalige Panikattacken d.h. plötzlich, schubweise...

Juliette bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteHormonstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
auch ich habe Juliette genau 6 Monate genommen. Habe dann zufällig mit dem Präparat aufgehört, da ich vergessen hatte das neue Rezept einzulösen und habe dann die Einnahme der Pille ganz gelassen.

Folgendes ist dann passiert:

Mehrmalige Panikattacken d.h. plötzlich, schubweise auftretende Angstanfälle mit akuter Atemnot. Dies geschah 3 mal im 7. Monat nach Start der Einnahme.

Sodann habe ich immer noch ca. 18 Monate später Anwallungen von Schweißausbrüchen in Verbindung mit dem Gedanken daß ich unangenehm rieche, was meine Umwelt verneint.

Weiterhin und das belastet mich am meisten habe ich ca. 15 kg Übergewicht seit dem Stopp der Pille zugelegt. Und es hört nicht auf. Doppelkinn, schwangerschaftsartiger Bauch, melonengroße Brüste ...

Übrigens, ich bin 42 Jahre, und durch ärztlichen Test NICHT in der Menopause ...

Eingetragen am  als Datensatz 7932
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Juliette für Verhütung, Hormonstörung mit Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Zyklusstörungen

ich benutze juliette wegen meiner hormonstörung und auch verhütung bin tota zufrieden was mein hautbild angeht aber die brustschmerzen und kopfschmerzen sind ab und an nicht zu ertrage lang anhaldende kopfschmerzen peroden ausfall brustschmerzen

Juliette bei Verhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JulietteVerhütung, Hormonstörung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich benutze juliette wegen meiner hormonstörung und auch verhütung
bin tota zufrieden was mein hautbild angeht aber die brustschmerzen und kopfschmerzen sind ab und an nicht zu ertrage


lang anhaldende kopfschmerzen
peroden ausfall
brustschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 24857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteronacetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Juliette

Patienten Berichte über die Anwendung von Cerazette bei Hormonstörung

 

Cerazette für polymenorrhoe, Hormonstörung mit Haarausfall, Akne, Leberwertveränderung

Hallo, ich nehme die Cerazette jetzt 9 Monate. Bekommen habe ich sie wegen sehr starker und langer Blutungen und Edometriose. Zufälliger Nebeneffekt, womit niemand gerechnet hätte: Mein hoher Blutdruck (200/120) war schon im ersten Monat verschwunden, teilweise ist er jetzt sogar zu...

Cerazette bei polymenorrhoe, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettepolymenorrhoe, Hormonstörung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme die Cerazette jetzt 9 Monate. Bekommen habe ich sie wegen sehr starker und langer Blutungen und Edometriose.

Zufälliger Nebeneffekt, womit niemand gerechnet hätte:
Mein hoher Blutdruck (200/120) war schon im ersten Monat verschwunden, teilweise ist er jetzt sogar zu niedrig. Ich brauche keine Betablocker und Nitrospray mehr.

Alle, wirklich alle meine Hormonwerte waren jahrelang sehr schlecht. Hatte teilweise einen DHEAS Wert von 12 (normal bis 3,8), Androgene usw. alles war zu hoch.
Kein Arzt konnte mir helfen, noch wußte man woher das kommt. Es wurden zig Spezialuntersuchungen gemacht, ohne Klarheit.

Bedingt durch die schlechten Werte hatte ich auch starke Beschwerden.
Diese hier jetzt alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Ich bin regelrecht durch eine Hölle gegangen.

Zig Diäten habe ich versucht und auch hier ohne Erfolg. Bin 1,68 m groß und habe vor 9 Monaten noch 8 Kilo mehr gewogen. Mit der Cerazette klappte auf einmal auch die Diät. Leide ferner seit Jahren unter Drehschwindelanfällen, diese sind auch etwas besser geworden. Habe ich keine Regel, habe ich auch keine Schwindelanfälle. Sobald Schmier/Zwischenblutungen einsetzen kommen auch die Drehschwindelanfälle.
Warum das so ist, kann mir kein Arzt erklären.

Leider habe ich verstärkten Haarausfall und viele Pickel im Kinnbereich und Rücken/Brust bekommen. Die erste Zeit überhaupt nicht aber jetzt wird es stärker.
Kann aber auch andere Gründe haben, denn plötzlich (seit Juli) sind alle meine Leberwerte sehr stark angestiegen und mein Doc weiß nicht warum.

Evtl. liegt es an der Pille, dieses muß jetzt abgeklärt werden. Wenn ja, muß ich sie sofort absetzen, das wäre sehr schade.

Ich möchte noch erwähnen, daß es bei mir sehr wichtig ist die Pille täglich pünktlich zu nehmen, sprich auf die Minute.
Nehme ich sie nur 10 Minuten später als gewöhnlich, bekomme ich sofort Schmierblutungen und Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 10036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit mit Schmierblutungen, Gewichtszunahme, Pigmentstörungen, Haarveränderung, Pilzinfektion

Also ich nehme die Cerazette seit ca. einem Jahr und habe in dieser Zeit 10 kg. zugenommen!! Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber nachdem ich auch nicht anders esse als vorher und mich auch bewege kann es nur die Pille sein. Blutungen habe ich keine mehr, ab und an mal Schmierblutungen....

Cerazette bei Empfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung, Östrogenunverträglichkeit22 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die Cerazette seit ca. einem Jahr und habe in dieser Zeit 10 kg. zugenommen!! Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber nachdem ich auch nicht anders esse als vorher und mich auch bewege kann es nur die Pille sein. Blutungen habe ich keine mehr, ab und an mal Schmierblutungen. Meine Hyperpigmentierung an der Stirn und und über der Oberlippe ist auch wieder da. In letzter Zeit hatte ich fettige Haare und wie aus heiterem Himmel eine leichte Pilzinfektion. Aber am meisten nervt die Gewichtszunahme und ich werde die Cerazette auch wieder absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 14818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Patienten Berichte über die Anwendung von Cyproderm bei Hormonstörung

 

Cyproderm für Hormonstörung mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Brustschmerzen

also ich nehme Cyproderm jetzt seit 4 Wochen und habe seit dieser Zeit 4 Kilo zugenommen, außerdem habe ich fast täglich ein Ziehen in den Brüsten. Stimmungsschwankungen habe ich leider auch vermehrt bei mir festgestellt oder eher gesagt mein Mann (bin leichter reizbar und launisch). Werde in...

Cyproderm bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyprodermHormonstörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

also ich nehme Cyproderm jetzt seit 4 Wochen und habe seit dieser Zeit 4 Kilo zugenommen, außerdem habe ich fast täglich ein Ziehen in den Brüsten. Stimmungsschwankungen habe ich leider auch vermehrt bei mir festgestellt oder eher gesagt mein Mann (bin leichter reizbar und launisch).

Werde in der nächsten Woche meinen Frauenarzt konsultierten und das Problem mit ihm besprechen. Mal sehen was er dazu sagt.

Eingetragen am  als Datensatz 17616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch
Gewicht (kg):119
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cyproderm für Hormonstörung mit Gewichtszunahme, Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Migräne, Kopfschmerzen

Gewichtszunahme, Unreine Haut, Stimmungs schwankungen, Migräne, Kopfschmerzen.

Cyproderm bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CyprodermHormonstörung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Unreine Haut, Stimmungs schwankungen, Migräne, Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 16492
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cyproderm

Patienten Berichte über die Anwendung von Diane bei Hormonstörung

 

diana 35 für Zyklusstörung, Zyklusstörungen, Hormonstörung mit Kopfschmerzen, Migräne, Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Aggressivität

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

diana 35 bei Zyklusstörungen, Hormonstörung; Androcur bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
diana 35Zyklusstörungen, Hormonstörung7 Tage
AndrocurZyklusstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2- 3 Tage nach Beginn: Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, starke Hautunreinheiten, Stimmungsschwankungen, Aggressionen, Übelkeit, Unterleibsschmerzen....

Eingetragen am  als Datensatz 11465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diane für Hormonstörung mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Libidostörungen

- Übelkeit, Kopfschmerzen + wirkt gegen hormonell bedingten Haarausfall, verbessert Hautbild abwechselnd Libidoverlust/stark gesteigerte Libido

Diane bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DianeHormonstörung15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Übelkeit, Kopfschmerzen
+ wirkt gegen hormonell bedingten Haarausfall, verbessert Hautbild

abwechselnd Libidoverlust/stark gesteigerte Libido

Eingetragen am  als Datensatz 43417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diane

Patienten Berichte über die Anwendung von Morea Sanol bei Hormonstörung

 

Morea Sanol für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme die Morea Sanol jetzt seit drei Monaten, und ich habe bis heute noch keine einzige Nebenwirkung bekommen.

Morea Sanol bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolHormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Morea Sanol jetzt seit drei Monaten, und ich habe bis heute noch keine einzige Nebenwirkung bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 8522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Morea Sanol für Verhütung, Hormonstörung mit Übelkeit, Unterleibsschmerzen, Blutungen

Die ersten Wochen war mir ständig übel und mir ging es generell nicht gut. Hatte und habe ab und zu starke Unterleibsschmerzen, die ich sonst nur kurz vor der Regel habe. Im ersten Monat blutete ich außerdem ständig. Die Frauenärztin hatte mir diese Art Pille mitgegeben, weil sie eine nicht so...

Morea Sanol bei Verhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Morea SanolVerhütung, Hormonstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Wochen war mir ständig übel und mir ging es generell nicht gut. Hatte und habe ab und zu starke Unterleibsschmerzen, die ich sonst nur kurz vor der Regel habe. Im ersten Monat blutete ich außerdem ständig.
Die Frauenärztin hatte mir diese Art Pille mitgegeben, weil sie eine nicht so starke Dosis hatte, aber die hormonellen Probleme haben sich bisher nicht (oder nur sehr gering) verbessert, die Nebenwirkungen sind bis auf die teilweisen Schmerzen verschwunden. Über angesprochene Depressionen kann ich nicht urteilen, wäre möglich.
Alles in Allem finde ich, dass dieses Produkt zu viele Nebenwirkungen hervorruft, finde es also nicht unbedingt geeignet.
(Dafür fand ich die Nebenwirkung der anfänglichen Gewichtsabnahme ganz angenehm ; ))

Eingetragen am  als Datensatz 9864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteronacetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Morea Sanol

Patienten Berichte über die Anwendung von Valette bei Hormonstörung

 

Valette für Verhütung, Hormonstörung mit Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Gereiztheit

Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Libidoverlust, Gewichtszunahme (8 Kilo), Gereiztheit

Valette bei Verhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Hormonstörung120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Libidoverlust, Gewichtszunahme (8 Kilo), Gereiztheit

Eingetragen am  als Datensatz 9387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Hormonschwankungen mit Schlaflosigkeit

Seit dem Tag an dem ich mit der Einnahme der Valette begann habe ich NICHT MEHR GESCHLAFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Heute (habe noch 12 Tabletten aus der 3. Packung übrig) ging ich endlich zum Hausarzt,der überwies mich zur Frauenärztin und die sagte mir ich solle die Valette SOFORT absetzen,da...

Valette bei Hormonschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteHormonschwankungen51 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem Tag an dem ich mit der Einnahme der Valette begann habe ich NICHT MEHR GESCHLAFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Heute (habe noch 12 Tabletten aus der 3. Packung übrig) ging ich endlich zum Hausarzt,der überwies mich zur Frauenärztin und die sagte mir ich solle die Valette SOFORT absetzen,da sie wahrscheinlich viel zu stark sei,und dann würde ich in den nächsten Tagen wohl wieder mal schlafen können.Ich habe die letzten 2,5 monate nicht eine Stunde geschlafen und daher geht es mir jetzt vom Allgemeinzustand insgesamt schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 9145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Patienten Berichte über die Anwendung von Femoston bei Hormonstörung

 

Femoston für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt ist ALLES i.O.

Femoston bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonHormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt ist ALLES i.O.

Eingetragen am  als Datensatz 13832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femoston für Hormonstörung, Hormonstörung mit Brustempfindlichkeit

Hilft mir sehr und hat kaum Nebenwirkung in der Brust bilden sich Empflindlichkeiten aus

Femoston bei Hormonstörung; gynokadin bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonHormonstörung3 Jahre
gynokadinHormonstörung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft mir sehr und hat kaum Nebenwirkung in der Brust bilden sich Empflindlichkeiten aus

Eingetragen am  als Datensatz 45493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Femoston

Patienten Berichte über die Anwendung von Liviella bei Hormonstörung

 

Liviella für Hormontherapie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Mattigkeit, Antriebslosigkeit

Ich nehme Liviella seit 8 Jahren und hatte zwischendurch ein anderes Medikament, da ich Gewichtszunahme hatte, depressiv , matt, müde und schläfrig war.Ich bin früher sehr viel gejoggt und hab viel Sport getrieben... Meine Energie und Antriebskraft waren weg.Mit dem anderem Präparat war es...

Liviella bei Hormontherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LiviellaHormontherapie8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Liviella seit 8 Jahren und hatte zwischendurch ein anderes Medikament, da ich Gewichtszunahme hatte, depressiv , matt, müde und schläfrig war.Ich bin früher sehr viel gejoggt und hab viel Sport getrieben...
Meine Energie und Antriebskraft waren weg.Mit dem anderem Präparat war es schlimmer...Hitewallungen...kamen hinzu..Dann stieg ich wieder um.
Wenn ich Liviella mal nicht nehme, merke ich es, ich bin einfach platt und fühle mich äußerst krank.
Mir bleibt nun nichts anderes übrig, man ist dem ausgeliefert , was man verschrieben bekommt.
Ich möchte mich einfach wohl fühlen, kann es schon mehrere Jahre nicht mehr.
Nun hab ich auch noch Schilddrüsenkrebs, woher weiß man nicht, da muß ich nun das 2. Mal deswegen ins Krankenhaus, ich fühle mich einfach überfordert..#
Ich bin 47 und mich hat so schnell nie etwas umgehauen, aber die beiden OPèn im Jahr 2000 schleichen mir immer hinterher, ich komm nicht zur Ruhe...
Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll,über Jahre hin fühle ich mich einfach nicht wohl...

Eingetragen am  als Datensatz 8203
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tibolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Liviella für Hormonstörung mit Bluthochdruck, Benommenheit, Schwindel

2 Monate liviella wg hormonstörung,leider Bluthochdruck und oft schwindel und benommenheit

Liviella bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LiviellaHormonstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Monate liviella wg hormonstörung,leider Bluthochdruck und oft schwindel und benommenheit

Eingetragen am  als Datensatz 37002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tibolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Liviella

Patienten Berichte über die Anwendung von Neo-Eunomin bei Hormonstörung

 

Neo-Eunomin für Haarausfall, Pickel, Hormonstörung, Fettige Haut mit Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Pickel, Libidoverlust

ich nehme diese Pille weil ich sie damals mit ca 14 von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen habe.mein Problem war schon immer starker Haarausfall und viele Pickel im Gesicht und damals auch stark am Rücken. Bei mir waren es eher Gründe einer Hormonschwankung.Ich bekam meine Regel nicht...

Neo-Eunomin bei Haarausfall, Pickel, Hormonstörung, Fettige Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo-EunominHaarausfall, Pickel, Hormonstörung, Fettige Haut10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme diese Pille weil ich sie damals mit ca 14 von meiner Frauenärztin empfohlen bekommen habe.mein Problem war schon immer starker Haarausfall und viele Pickel im Gesicht und damals auch stark am Rücken. Bei mir waren es eher Gründe einer Hormonschwankung.Ich bekam meine Regel nicht regelmässig, manchmal auch gar nicht und um diesen Rhythmus besser in den Griff zu bekommen, sollte ich mit dieem Medikament beginnen. Ich muss leider sagen, dass mein Haarausfall geblieben ist, am Rücken die Pickel sind weg. Während der Pillenpause bekomme ich immer Kopfschmerzen, dann kurz vor der Regel im Gesicht Pickel und habe Depressionen bekommen.Mal mehr mal weniger.Habe Besenreiser in den Beinen und Celulite,wass aber auch auf meine manchmal lechte Ernährung zurückzuführen ist. Aber was mein grösstes Problem ist, dass ich keine Lust mehr auf Sex habe.Mich juckt es überhaupt nicht wenn mich mein Freund anfasst.Es tut sich bei mir nichts mehr. Das gefährtet meine 5 jährige Beziehung. Mein Freund ist sehr verständisvoll aber dadurch mache ich mir selbst Druck und habe noch weniger Lust,weil man dann nicht funktioniert und komplett bloquiert. Ich habe mir vorgenommen beim nächsten Frauenarztbesuch dringend darüber zu reden denn so kann es nicht weitergehen. Vielleicht liegt es auch nicht alles an der Pille aber nachfragen kostet ja nichts.Vielleicht gibt es auch Alternativen für mich.Eine Rettung!

Eingetragen am  als Datensatz 30524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Neo-Eunomin für Hormonstörung mit Wassereinlagerungen, Hitzewallungen

die ersten jahre ohne Nebenwirkungen...Hatte nach jahren dann starke Wassereinlagerungen...später dann auch starke Hitzewallungen und Unwohlsein...

Neo-Eunomin bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neo-EunominHormonstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die ersten jahre ohne Nebenwirkungen...Hatte nach jahren dann starke Wassereinlagerungen...später dann auch starke Hitzewallungen und Unwohlsein...

Eingetragen am  als Datensatz 15178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Neo-Eunomin

Patienten Berichte über die Anwendung von AIDA bei Hormonstörung

 

Aida für Empfängnisverhütung, Hormonstörung mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Pilzinfektion

Starke Gewichtszunahme von 8 kg Stimmungsschwankungen Trockene Scheide Scheideninfektion

Aida bei Empfängnisverhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung, Hormonstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme von 8 kg
Stimmungsschwankungen
Trockene Scheide
Scheideninfektion

Eingetragen am  als Datensatz 8382
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aida für Hormonstörung mit Lungenembolie

Die bei mir aufgetretenen "Nebenwirkungen" waren beidseitige Lungenembolien in Zusammenhang mit einer Lungen-und Rippenfellentzündung. Ich bin Nichtraucherin und treibe regelmäßig Sport. Auch ein genetischer Defekt, etwa Protein-C-Mangel, der eine Lungenembolie begünstigen würde, liegt bei mir...

Aida bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaHormonstörung300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die bei mir aufgetretenen "Nebenwirkungen" waren beidseitige Lungenembolien in Zusammenhang mit einer Lungen-und Rippenfellentzündung. Ich bin Nichtraucherin und treibe regelmäßig Sport. Auch ein genetischer Defekt, etwa Protein-C-Mangel, der eine Lungenembolie begünstigen würde, liegt bei mir nicht vor. Ich werde seit einem dreiviertel Jahr mit einem Blutgerinnungshemmer behandelt und bin sehr anfällig für Infekte. Zur Zeit habe ich eine Bronchitis, die auch das Rippenfell wieder in Mitleidenschaft zieht.

Eingetragen am  als Datensatz 18722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Belara bei Hormonstörung

 

Belara für Verhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Keine. Ich habe Belara als erste Pille ab meinem 16 Lebenjahr genommen. Ich hatte in 10 Jahren fast ununterbrochener Einnahme nie irgendwelche Probleme und konnte auch keine Gewichtszunahme feststellen. Die Zysten an den Eierstöcken haben sich unter der Einnahme völlig zurückgebildet, kamen in...

Belara bei Verhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraVerhütung, Polycystische Ovarien, Hormonstörung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine.
Ich habe Belara als erste Pille ab meinem 16 Lebenjahr genommen. Ich hatte in 10 Jahren fast ununterbrochener Einnahme nie irgendwelche Probleme und konnte auch keine Gewichtszunahme feststellen. Die Zysten an den Eierstöcken haben sich unter der Einnahme völlig zurückgebildet, kamen in einer Unterbrechung aber sofort wieder. Aufgrund der niedrigen Dosierung habe ich allerdings trotz der Einnahme noch einen höheren Pegel männlicher Hormone und wenige weibliche. Meiner Meinung nach ist diese Pille sehr schonend und verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 13773
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Hormonstörung, Zyklusunregelmäßigkeit mit Libidoverlust, Launenhaftigkeit, Brustspannungen

Libidoverlust, Brustziehen, Launenhaftigkeit

Belara bei Hormonstörung, Zyklusunregelmäßigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraHormonstörung, Zyklusunregelmäßigkeit21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Brustziehen, Launenhaftigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 4798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Biofem bei Hormonstörung

 

Biofem für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Habe Biofem von meine FÄ bekommen, damit sich meine Hormone nach entfernen der Spirale wieder normalisieren und das ich meine Periode bekomm. Man muss es zwar lange nehmen, aber die Wirkung ist super. Gleich nach der ersten Pille hatte ich keine Beschwerden mehr. Allerdings fördert das Medikament...

Biofem bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiofemHormonstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Biofem von meine FÄ bekommen, damit sich meine Hormone nach entfernen der Spirale wieder normalisieren und das ich meine Periode bekomm. Man muss es zwar lange nehmen, aber die Wirkung ist super. Gleich nach der ersten Pille hatte ich keine Beschwerden mehr. Allerdings fördert das Medikament die Fruchtbarkeit. Also, wer Kinderwunsch hat, bitte nehmen! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 10522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Biofem für Hormonstörung mit Schwindel

Nach Entfernen der Hormonspirale bekam ich von meiner Frauenärztin Biofem empfohlen, um den Hormonhaushalt zu regulieren. Ich hatte in dieser Zeit oft mit Schwindel zu kämpfen. Da ich in dieser Zeit jedoch noch andere Medikamente zu mir nahm, bei denen Schwindel als mögliche Nebenwirkung...

Biofem bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiofemHormonstörung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Entfernen der Hormonspirale bekam ich von meiner Frauenärztin Biofem empfohlen, um den Hormonhaushalt zu regulieren. Ich hatte in dieser Zeit oft mit Schwindel zu kämpfen. Da ich in dieser Zeit jedoch noch andere Medikamente zu mir nahm, bei denen Schwindel als mögliche Nebenwirkung angegeben sind, habe ich die Symptome erst nicht auf Biofem geschoben. Nachdem ich das Medikament versuchsweise 14 Tage abgesetzt habe war mein Schwindel verflogen.

Eingetragen am  als Datensatz 18185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Dexamethason bei Hormonstörung

 

Dexamethason für Hormonstörung, 'Bandscheibenvorfall mit Gewichtszunahme

Auch wenn ich nur 0,25 mg zu mir genommen habe, habe ich innerhalb von 2,5 Monaten 6 kg zugenommen! Grade an den Beinen und Bauch! Die Beine spannen und es tut sehr weh. Nach Absprache meines Arztes (er glaubt nicht daran, dass es vom Dexa kommt) pausieren wir die Einnahme für 4 Wochen um...

Dexamethason bei Hormonstörung, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonHormonstörung, 'Bandscheibenvorfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch wenn ich nur 0,25 mg zu mir genommen habe, habe ich innerhalb von 2,5 Monaten 6 kg zugenommen! Grade an den Beinen und Bauch!
Die Beine spannen und es tut sehr weh. Nach Absprache meines Arztes (er glaubt nicht daran, dass es vom Dexa kommt) pausieren wir die Einnahme für 4 Wochen um zuschauen, ob mein Gewicht zurückgeht.

Ich habe diese Behandlung, weil mein Testosterons Spiegel leicht erhöht ist und ich mir ein Kind wünsche.

Eingetragen am  als Datensatz 74304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dexamethason für Hormonstörung, adrenale hyperandrogänemie mit Brustvergrößerung, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit

Anschwellen der Brust, stechende Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit.

Dexamethason bei Hormonstörung, adrenale hyperandrogänemie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DexamethasonHormonstörung, adrenale hyperandrogänemie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anschwellen der Brust, stechende Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Kurzatmigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 3308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Hormonstörung

 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Hautausschlag, Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Hormonstörung, Zyklusstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring gerade im 10. Monat. Anfangs hatte ich Übelkeit, Abgeschlagenheit un Depressionen vor allem abends, hauptsächlich in den ersten 10 Tagen nach dem Einsetzen des Ringes. Mitlerweile hat die Übelkeit nachgelassen, aber seit mehr als einem Monat habe ich einen Akne-artigen Hautausschlag am Hals und Dekollete und um den Mund rum. Wirklich schlimm! Ursachen dafür werden gerade untersucht, doch es sieht sehr danach aus vom NuvaRing auszukommen, da in der Woche, wo es abgesetzt wird, verbessert sich das Hatbild erheblich und mit dem Einsetzen verschlimmert es sich wiederum drastisch. Desweiteren: Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, andauernde Scheideninfektionen.
Das einzig positive: so gut wie gar kein PMS mehr, geringe Blutung (ich lied seit ich mich errinern kann an sehr schlimen PMS und zum Teil an sehr starken Blutungen).
Gewicht: Habe in den ersten Monaten schon zugenommen, hatte aber wohl auch mit dem derweiliden Stress zu tun. Seit dem ich mehr auf mich achte, sind einige Kilos wieder runter, aber ich habe schon das Gefühl, das es sich langsamer einpendelt als ich es sonst von meinem Körper kenne...
Habe vor den Ring abzusetzen, evtl. zu einer Pille wechseln, da es bei mir hauptsächlich zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes eingesetzt wurde.

P.S.: Hat jemand änliches Problem und was hat geholfen? Gibt es alternative (gesündere) Methoden zu Normaliesierung des Hormonhaushaltes? Und kennt jemand guten, wirklich guten, kompetenten und sichzeitnehmenden Arzt in Berlin? Bin es satt Versuchskaninchen für Medikamente zu sein...

Eingetragen am  als Datensatz 7606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung, Hormonstörung mit Übelkeit, Depressionen, Libidoverlust, Migräne, Schwindel

Migräne, Depression, Schwindel, Übelkeit, Libidoverlust

NuvaRing bei Verhütung, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung, Hormonstörung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne, Depression, Schwindel, Übelkeit, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 9191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Qlaira bei Hormonstörung

 

Qlaira für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Hallo, Ich nehme die Qlaira seit 3 Wochen auf Empfehlung meiner FÄ. Ich habe zu viele männliche Hormone und somit unreine Haut, vermehrte Behaarung im Gesicht und am Körper, Haarausfall und Rückbildung der Brust. Seit Beginn der Einnahme beobachte ich sehr genau meinen Körper und habe schon...

Qlaira bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHormonstörung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich nehme die Qlaira seit 3 Wochen auf Empfehlung meiner FÄ. Ich habe zu viele männliche Hormone und somit unreine Haut, vermehrte Behaarung im Gesicht und am Körper, Haarausfall und Rückbildung der Brust. Seit Beginn der Einnahme beobachte ich sehr genau meinen Körper und habe schon jetzt Ergebnisse vorzuweisen. Meine Haut ist deutlich besser, Mitesser und Pickel sind verschwunden. Außerdem bilde ich mir ein, der Haarausfall ist ein bisschen besser geworden. Bei der Behaarung dauert es länger, bis eine Veränderung zu merken ist, sagt meine FÄ. meine Ex-FÄ wollte mir eine Spirale einsetzten und mit Androcur behandeln. Aber gleich mit Kanonen anfangen?????

Eingetragen am  als Datensatz 39115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Hormonstörung mit Heißhungerattacken, Brustvergrößerung

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage! Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!! Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Qlaira bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaHormonstörung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage Qlaira sehr gut, nachdem ich ansonsten andere Medikamente sehr schlecht vertrage!
Sehr große Heisshungeratacken und Die BH grösse hat sich um fast zwei Nummern vergrössert!!
Meine Deppressionen wurden mit der einnahme besser!!!

Eingetragen am  als Datensatz 27931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Testogel bei Hormonstörung

 

testogel für Depressionen, Abgeschlagenheit, Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

keine

testogel bei Depressionen, Abgeschlagenheit, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelDepressionen, Abgeschlagenheit, Hormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 12086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

testogel für Andogendefizit mit Gewichtszunahme, Haarwuchs

Gewichtszunahme und verstärkte Körperbehaarung

testogel bei Andogendefizit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelAndogendefizit1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme und verstärkte Körperbehaarung

Eingetragen am  als Datensatz 11715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Yasminelle bei Hormonstörung

 

Yasminelle für Akne, Hormonstörung mit Depressionen, Akne, Atemnot, Gewichtsabnahme, Herzrasen, Panikattacken

Depressionen, Angst-Panikattacken, schlimme Akne, Gewichtsabnahme, Atemnot, Herzrasen

Yasminelle bei Akne, Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleAkne, Hormonstörung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Angst-Panikattacken, schlimme Akne, Gewichtsabnahme, Atemnot, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 10856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Hormonstörung mit Depressionen, Schwäche, Kopfschmerzen, Angstzustände, Hautunreinheiten

Nebewirkungen: Depressionen, Schwäche, dauernde Niedergeschlagenheit, Kopfschmerzen, Angstzustände, unreine Haut.

Yasminelle bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleHormonstörung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebewirkungen:

Depressionen, Schwäche, dauernde Niedergeschlagenheit, Kopfschmerzen, Angstzustände, unreine Haut.

Eingetragen am  als Datensatz 10460
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 42 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Hormonstörung gruppiert wurden

akuter Hormonmangel nach radikaler Totalop in der frühen Kindheit, akuter Östrogenmangel nach Total OP, als hormonersatz, Antihormon, Antihormontherapie, Antiöstrogen, Behandlung von Hormonstörung, geringe Testosteronwerte, Gestörter Hormonhaushalt, Homonstörung

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 88 Benutzer zu Hormonstörung

Empfohlene Ärzte für Hormonstörung

Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Susanna Meier
    Dr. med. Susanna Meier
    (10 Bewertungen)
  • Dr. med. Hermann Seifert
    Dr. med. Hermann Seifert
    (5 Bewertungen)
Endokrinologe
  • Dr. med. Ingrid Brunner
    Dr. med. Ingrid Brunner
    (1 Bewertung)
  • Dr. med. Sabine Meseg
    Dr. med. Sabine Meseg
    (7 Bewertungen)

Hormonstörung Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Störungen der hormonellen Funktion treten in jedem Alter, bevorzugt jedoch beim Heranwachsenden auf. Die Sexualhormone Testosteron und Östrogen sind häufig betroffen, weswegen es bei Frauen zur Vermännlichung und bei Männern zur Verweiblichung kommen kann. Oftmals werden im Rahmen von Unfruchtbarkeitstherapien diese Störungen aufgedeckt. Da die meisten Hormone synthetisch hergestellt werden können, ist eine Therapie in der Regel gut möglich.

[]