Hyperalgesie

Bei der Hyperalgesie kommt es durch eine nervale Störung zu einem übersteigertem Schmerzempfinden. Betroffene klagen selbst bei kleinen Berührungen (z.B. Kleidung, Duschen) über...

Community über Hyperalgesie

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Hyperalgesie.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg520
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,330,00

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Hyperalgesie

Hyperalgesie

Bei Hyperalgesie wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
ARCOXIA100%
Gabapentin100%
Targin100%

Bei Hyperalgesie wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Etoricoxib100%
Gabapentin100%
Oxycodon100%
Naloxon100%

Fragen zur Kranheit Hyperalgesie

alle Fragen zu Hyperalgesie

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von ARCOXIA bei Hyperalgesie

 

Arcoxia 90mg für Magenschutz, Hyperalgesie, Hyperalgesie, Hyperalgesie mit Müdigkeit

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das...

Arcoxia 90mg bei Hyperalgesie; Targin bei Hyperalgesie; Gabapentin bei Hyperalgesie; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgHyperalgesie14 Tage
TarginHyperalgesie5 Monate
GabapentinHyperalgesie2 Monate
OmeprazolMagenschutz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das mein Herz gleich stehen bleibt), Schwindel und Gedächnisstörungen. Bei mir ist es nur ein zusätzliches Schmerzmittel, um meine Hyperalgesie in den Griff zu bekommen. In der Kombination, wie oben beschrieben habe ich immer noch mittelstarke Schmerzen. Bei anderen Patienten scheint das Zeug zu helfen, mir hilft es ohne den zusätzlichen Medikamenten nicht!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Oxycodon, Naloxon, Gabapentin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Gabapentin bei Hyperalgesie

 

Arcoxia 90mg für Magenschutz, Hyperalgesie, Hyperalgesie, Hyperalgesie mit Müdigkeit

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das...

Arcoxia 90mg bei Hyperalgesie; Targin bei Hyperalgesie; Gabapentin bei Hyperalgesie; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgHyperalgesie14 Tage
TarginHyperalgesie5 Monate
GabapentinHyperalgesie2 Monate
OmeprazolMagenschutz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das mein Herz gleich stehen bleibt), Schwindel und Gedächnisstörungen. Bei mir ist es nur ein zusätzliches Schmerzmittel, um meine Hyperalgesie in den Griff zu bekommen. In der Kombination, wie oben beschrieben habe ich immer noch mittelstarke Schmerzen. Bei anderen Patienten scheint das Zeug zu helfen, mir hilft es ohne den zusätzlichen Medikamenten nicht!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Oxycodon, Naloxon, Gabapentin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Targin bei Hyperalgesie

 

Arcoxia 90mg für Magenschutz, Hyperalgesie, Hyperalgesie, Hyperalgesie mit Müdigkeit

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das...

Arcoxia 90mg bei Hyperalgesie; Targin bei Hyperalgesie; Gabapentin bei Hyperalgesie; Omeprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxia 90mgHyperalgesie14 Tage
TarginHyperalgesie5 Monate
GabapentinHyperalgesie2 Monate
OmeprazolMagenschutz14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Arcoxia (90mg) nehme ich einmal am Tag. Dazu kommt morgens eine Targin 10/5mg und abends zwei Targin 10/5mg, 2400mg Gabapentin und eine Omeprazol pro Tag. Das Arcoxia hat bei mir eine ermündene Wirkung, zu dem bekomme ich davon Herzrhythmusstörungen (rumpeln im Brustkorb und das Gefühl das mein Herz gleich stehen bleibt), Schwindel und Gedächnisstörungen. Bei mir ist es nur ein zusätzliches Schmerzmittel, um meine Hyperalgesie in den Griff zu bekommen. In der Kombination, wie oben beschrieben habe ich immer noch mittelstarke Schmerzen. Bei anderen Patienten scheint das Zeug zu helfen, mir hilft es ohne den zusätzlichen Medikamenten nicht!!!

Eingetragen am  als Datensatz 6522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib, Oxycodon, Naloxon, Gabapentin, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Hyperalgesie gruppiert wurden

vermehrtes Schmerzempfinden

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Hyperalgesie Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Bei der Hyperalgesie kommt es durch eine nervale Störung zu einem übersteigertem Schmerzempfinden. Betroffene klagen selbst bei kleinen Berührungen (z.B. Kleidung, Duschen) über unangenehme Empfindungen. Die Therapie setzt eine Diagnostik der Ursache voraus.

[]