Kieferosteomyelitis

Die Kieferosteomyelitis ist eine Entzündung des Kieferknochens, die neben Zahnverlust auch massive Schäden am benachbarten Gewebe herbeiführen kann.
Meist geht die Infektion ...

Community über Kieferosteomyelitis

Weitergeleitet von Kieferknochen-Entzündung

Wir haben 45 Patienten Berichte zu der Krankheit Kieferosteomyelitis.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm169179
Durchschnittliches Gewicht in kg7582
Durchschnittliches Alter in Jahren4843
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2625,41

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Kieferosteomyelitis

Kieferknochen-Entzündung, Kieferosteomyelitis

Bei Kieferosteomyelitis wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Clindamycin38% (14 Bew.)
Clinda-saar31% (8 Bew.)
Amoxicillin4% (1 Bew.)
ClindaHEXAL4% (1 Bew.)
Clindasol4% (2 Bew.)
Amoxi2% (1 Bew.)
Amoxi-Clavulan2% (1 Bew.)
Amoxibeta2% (1 Bew.)
Cefuroxim2% (1 Bew.)
Jurnista2%
Novaminsulfon2% (2 Bew.)
Paracetamol2%
Sobelin2%
Tolperison2%
Voltaren2%

Bei Kieferosteomyelitis wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Clindamycin80% (25 Bew.)
Amoxicillin11% (4 Bew.)
Metamizol2% (2 Bew.)
Cefuroxim2% (1 Bew.)
Hydromorphon2%
Diclofenac2%
Tolperison2%
Clavulansäure2% (1 Bew.)
Paracetamol2%

Fragen zur Kranheit Kieferosteomyelitis

alle Fragen zu Kieferosteomyelitis

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindamycin bei Kieferosteomyelitis

 

Clindamycin für Kieferknochen-Entzündung mit Kopfschmerzen

Nach einer Zahnentfernung vereitertes Gewebe mit betroffenheit des Kieferknochens. Nach 1-2 Tagen, extreme Kopfschmerzen, starkes Krankheitsgefühl, Gefühl wie "Watte im Kopf".Konnte 2 Tage nur liegen. Ab dem 3. Tag keine Nebenwirkungen bis zum Absetzen des Medikamentes. Wirksamkeit für die...

Clindamycin bei Kieferknochen-Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferknochen-Entzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahnentfernung vereitertes Gewebe mit betroffenheit des Kieferknochens.
Nach 1-2 Tagen, extreme Kopfschmerzen, starkes Krankheitsgefühl, Gefühl wie "Watte im Kopf".Konnte 2 Tage nur liegen. Ab dem 3. Tag keine Nebenwirkungen bis zum Absetzen des Medikamentes.
Wirksamkeit für die Entzündung sehr gut aber schlimme Nebenwirkungen.

Nach Absetzen stellte sich ein Speiseröhren und Mundpilz (Soor) ein.
Der Pilz ist noch immer nicht weg, die Zunge brennt wie Feuer und die Schleimhaut ist so stark geschädigt das sie teilweise blutet.
Aufgrund der Wirksamkeit zu empfehlen, aber die Aufgrund der Nebenwirkungen würde ich es nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 19857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Kieferosteomyelitis mit Magenkrämpfe, Schlaflosigkeit, Mundtrockenheit

Habe diese AB aufgrund einer Kieferwurzel Entzuendung bekommen. Bereits am ersten Tag merkte ich, dass die Nebenwirkungen enorm sind. Fieber bis 39 Grad, Bluthochdruck, Ruhepuls ueber 100, extreme Kopfschmerzen. Magenkraempfe, schlaf Schwierigkeiten aufgrund des hohen Blutdrucks. Zudem hatte ich...

Clindamycin bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferosteomyelitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese AB aufgrund einer Kieferwurzel Entzuendung bekommen. Bereits am ersten Tag merkte ich, dass die Nebenwirkungen enorm sind.
Fieber bis 39 Grad, Bluthochdruck, Ruhepuls ueber 100, extreme Kopfschmerzen. Magenkraempfe, schlaf Schwierigkeiten aufgrund des hohen Blutdrucks. Zudem hatte ich einen extrem trockenen Mund. Lies sich nur mit viel trinken bewerkstelligen.
Das AB wirkt gut, die Nebenwirkungen sind jedoch enorm.

Eingetragen am  als Datensatz 71236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clindamycin

Patienten Berichte über die Anwendung von Clinda-saar bei Kieferosteomyelitis

 

Clinda Saar 600 für Kieferosteomyelitis, Zahnentzündung mit Mundtrockenheit, Geschmacksveränderung, Müdigkeit, Schwäche, Blutdruckabfall, Schwindel, Zungenbrennen

Nehme Clina Saar 600 wegen einer Wurzellängsfraktur mit hammermäßiger Entzündung des Zahnfleisches. Ich vertrage Antibiotika in der Regel sehr gut aber dieses Clinda Saar ist mit Abstand das übelste!! Mundtrockenheit, total bitterer Geschmack/Geschmacksveränderungen, totales Schwächegefühl und...

Clinda Saar 600 bei Kieferosteomyelitis, Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda Saar 600Kieferosteomyelitis, Zahnentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Clina Saar 600 wegen einer Wurzellängsfraktur mit hammermäßiger Entzündung des Zahnfleisches. Ich vertrage Antibiotika in der Regel sehr gut aber dieses Clinda Saar ist mit Abstand das übelste!! Mundtrockenheit, total bitterer Geschmack/Geschmacksveränderungen, totales Schwächegefühl und Müdigkeit, Extremer Blutdruckabfall und Schwindel,Zungenbrennen. Nie wieder würde ich mir dieses Antbiotikum verschreiben lassen.Ich muss die blöden Dinger 3mal täglich alle 8 Stunden nehmen und das noch 7 Tage lang. Der reinste Albtraum. Also Leute lasst Euch was anderes aufschreiben und erspart Euch die vielen sehr unangenehmen Nebenwirkungen!!

Eingetragen am  als Datensatz 8074
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clinda Saar für Kieferknochenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme es jetzt schon 15 Monate und ihr macht mir da wirklich Angst. Ich habe eine allergische Knochenentzündung und ich brauche dringend Antibiotika. Ich nehme Darmbakterien dazu, bis jetzt geht es mir relativ gut. Durchfall hätte ich ohne Probiotika, mit denen habe ich nichts.

Clinda Saar bei Kieferknochenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda SaarKieferknochenentzündung15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es jetzt schon 15 Monate und ihr macht mir da wirklich Angst. Ich habe eine allergische Knochenentzündung und ich brauche dringend Antibiotika. Ich nehme Darmbakterien dazu, bis jetzt geht es mir relativ gut. Durchfall hätte ich ohne Probiotika, mit denen habe ich nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 72902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Clinda-saar

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxicillin bei Kieferosteomyelitis

 

Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg Filmtabletten für Kieferknochenentzündung mit Schlaflosigkeit, Angstzustände, Unruhe

Folgende Nebenwirkungen sind während und kurz nach der Einnahme von Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg bei mir aufgetreten: Übererregbarkeit, Schlaflosigkeit, Angstzustände, innnere Unruhe.

Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg Filmtabletten bei Kieferknochenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg FilmtablettenKieferknochenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Folgende Nebenwirkungen sind während und kurz nach der Einnahme von Amoxicillin-ratiopharm 1000 mg bei mir aufgetreten:
Übererregbarkeit, Schlaflosigkeit, Angstzustände, innnere Unruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 6738
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Kieferentzündung mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Müdigkeit und Schlappheit verbunden mit Unkonzentriertheit

Amoxicillin bei Kieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinKieferentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit und Schlappheit verbunden mit Unkonzentriertheit

Eingetragen am  als Datensatz 23219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von ClindaHEXAL bei Kieferosteomyelitis

 

ClindaHexal600 für Zahnextraktion, Zahnentzündung, Kieferknochen-Entzündung mit Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Zungenbelag, Antriebslosigkeit

Nach der Zahnextraktion hat sich die Wunde entzündet und auch die Kieferentzündung war wieder akut. So bekam ich Clindahexal600 verschrieben, sollte 2x1 Tablette pro Tag nehmen.Bereits ab dem 2.Tag der Einnahme hatte ich das Gefühl, mir zusätzlich auch noch einen anderen Infekt angelacht zu haben...

ClindaHexal600 bei Zahnextraktion, Zahnentzündung, Kieferknochen-Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexal600Zahnextraktion, Zahnentzündung, Kieferknochen-Entzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Zahnextraktion hat sich die Wunde entzündet und auch die Kieferentzündung war wieder akut. So bekam ich Clindahexal600 verschrieben, sollte 2x1 Tablette pro Tag nehmen.Bereits ab dem 2.Tag der Einnahme hatte ich das Gefühl, mir zusätzlich auch noch einen anderen Infekt angelacht zu haben - Schweißausbrüche, Schüttelfrost, Gliederschmerzen... Die Schmerzen im Mund waren langsam etwas besser geworden, allerdings bekam ich nach ein paar Tagen plötzlich einen schwarzbraunen Belag auf der Zunge, der sich mit allen Mitteln der Kunst nicht wegputzen lies.
Über Nacht waren dann plötzlich auch noch meine Zähne total verfärbt, so dass ich panikartig meinen Zahnarzt aufsuchte, der mir mitteilte, dass es sich hierbei um eine seltene Nebenwirkung des Antibiotikums handle, eine sogenannte "Schwarzhaarzunge". Bereits bei den allerersten Anzeichen hätte man mit einer weichen Zahnbürste und einer weißen Zahnpasta viel viel schrubben müssen - erkennt man es nicht rechtzeitig, wird der bakterielle Belag immer dicker und dicker und geht dann kaum noch ab. Dank einer professionellen Reinigung beim Zahnarzt sind die Zähne jetzt wieder weiß, mit der verfärbten Zunge kämpfe ich immer noch.
Habe Clindahexal vor 5 Tagen abgesetzt und habe immer noch Schüttelfrost und bin total antriebslos...

Eingetragen am  als Datensatz 13055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindahexal 300 mg für Kieferknochenentzündung mit Allergische Hautreaktion

Nach 6 Tagen Einnahme ( eigentlich sollte ich das Medikament mind. 10 Tage lang nehmen) erst lauter rote Punkte im Brustbereich bis zum Hals, Bauch Rücken und Oberschenkeln. Einzelne Flecken an Armen und Beinen. Am nächsten Tag fing der Ausschlag teilweise furchtbar an zu jucken, die Punkte am...

Clindahexal 300 mg bei Kieferknochenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindahexal 300 mgKieferknochenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Tagen Einnahme ( eigentlich sollte ich das Medikament mind. 10 Tage lang nehmen) erst lauter rote Punkte im Brustbereich bis zum Hals, Bauch Rücken und Oberschenkeln. Einzelne Flecken an Armen und Beinen. Am nächsten Tag fing der Ausschlag teilweise furchtbar an zu jucken, die Punkte am Oberschenkel wurden zu einem riesigen, knallroten, heißen Fleck. Habe nun vom Hausarzt heute das Antiallergikum Cetirizin bekommen und werde nie wieder Clindamycin einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 4564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindasol bei Kieferosteomyelitis

 

Clindasol für Kieferentzündung mit Durchfall, Unterbauchschmerzen

Zahnarzt verschrieb mir das Antibiotika wegen Zahnfleisch-Kieferentzündung und es wirkte sofort - leider auch im Darm.... So ließ ich mir ein anderes Mittel verschreiben - der Durchfall blieb. Bin zu der Zeit in gebuchten Urlaub gefahren, mit Windeln, Wundsalbe und Babyfeuchttücher. Schlimmer...

Clindasol bei Kieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindasolKieferentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zahnarzt verschrieb mir das Antibiotika wegen Zahnfleisch-Kieferentzündung und es wirkte sofort - leider auch im Darm.... So ließ ich mir ein anderes Mittel verschreiben - der Durchfall blieb. Bin zu der Zeit in gebuchten Urlaub gefahren, mit Windeln, Wundsalbe und Babyfeuchttücher. Schlimmer Horror - es juckte am After, brannte und tat weh, ich war ganz wund und es blutete beim Abwischen. Im Unterbauch der schmerzte, rumorte es - wusste nie, ist es nur Luft oder Brei - letzterer konnte ich nicht einhalten - er drückte sich einfach raus!
Zurück von der Reise, ging ich gleich zum Hausarzt, welcher mir sofort erneut ein Antibiotika verschrieb gegen die vom CLINDASOL 600mg hervorgerufenen Ursachen, genannt "CLOSTRIDIUM DIFFICILE". Auch wurde mir gleich eine 3fache Wundsalbe (Pilz, Ekzem, Bakterien) verschrieben.
Erst jetzt ging es mir wieder besser...
Nie mehr wieder CLINDASOL 600mg !!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 62133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindasol für Kieferosteomyelitis mit Schwindel

Ich nehme jetzt seit 3 Tagen dieses Medikament, helfen bis jetzt fehlanzeige, muss immer noch Ibu 600 nehmen

Clindasol bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindasolKieferosteomyelitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 3 Tagen dieses Medikament, helfen bis jetzt fehlanzeige, muss immer noch Ibu 600 nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 72424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxi bei Kieferosteomyelitis

 

amoxi1000 für Kieferentzündung mit Magenbeschwerden, Schwindel

Magenproblem, am 12. Tag Schwindelgefühl

amoxi1000 bei Kieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
amoxi1000Kieferentzündung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenproblem, am 12. Tag Schwindelgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 52418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxi-Clavulan bei Kieferosteomyelitis

 

Amoxi-Clavulan AL für Wurzelbehandlung, Kieferknochen-Entzündung mit Hitzewallungen, Hautausschlag, Magenschmerzen, Durchfall

zuerst roter Punkteausschlag und Hitze, später starke Magenschmerzen und Krämpfe, anhaltender Durchfall,

Amoxi-Clavulan AL bei Wurzelbehandlung, Kieferknochen-Entzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi-Clavulan ALWurzelbehandlung, Kieferknochen-Entzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst roter Punkteausschlag und Hitze, später starke Magenschmerzen und Krämpfe, anhaltender Durchfall,

Eingetragen am  als Datensatz 20086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Amoxibeta bei Kieferosteomyelitis

 

Amoxibeta für Oberkieferentzündung mit Allergische Hautreaktion

Nach 7 Tagen Einnahme Amoxibeta 750 hatte sich die Entzündung nicht verbessert, sondern ist sogar noch weiter fortgeschritten. bei Fortgang der Therapie mit Amoxibeta 1000 am 2 Tag masernähnlicher Ausschlag mit Juckreiz am ganzen Körper (bis auf Gesicht und Hände

Amoxibeta bei Oberkieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxibetaOberkieferentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 Tagen Einnahme Amoxibeta 750 hatte sich die Entzündung nicht verbessert, sondern ist sogar noch weiter fortgeschritten. bei Fortgang der Therapie mit Amoxibeta 1000 am 2 Tag masernähnlicher Ausschlag mit Juckreiz am ganzen Körper (bis auf Gesicht und Hände

Eingetragen am  als Datensatz 12461
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cefuroxim bei Kieferosteomyelitis

 

Cefuroxim 250 AL für Kieferentzündung mit keine Nebenwirkungen, bitterer Geschmack

Ich habe Cefuroxim 250 AL aufgrund einer verschleppten Erkältung bekommen, die sich dann durch eine Kieferentzündung bemerkbar gemacht hat. Die Entzündung war/ist so stark, dass Anfangs keine Schmerzmittel angeschlagen haben. Es war die Hölle. Lange rede kurzer Sinn, heute am dritten Tag de...

Cefuroxim 250 AL bei Kieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim 250 ALKieferentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefuroxim 250 AL aufgrund einer verschleppten Erkältung bekommen, die sich dann durch eine Kieferentzündung bemerkbar gemacht hat. Die Entzündung war/ist so stark, dass Anfangs keine Schmerzmittel angeschlagen haben. Es war die Hölle. Lange rede kurzer Sinn, heute am dritten Tag de Einnahme merke ich nicht nur eine Verbesserung der Schmerzen, sondern auch des allgemeinem Wohlbefindens. Antibiotikum Brauch ja nun mal seine Zeit bis es wirkt.
Ich habe bis jetzt keinerlei Nebenwirkungen festgestellt bis auf den üblichen ekelhaften Geschmack im Mund unmittelbar nach der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 57333
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Jurnista bei Kieferosteomyelitis

 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Novaminsulfon bei Kieferosteomyelitis

 

Clindamycin für Kieferosteomyelitis, Schmerzen (akut), Kieferosteomyelitis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe zum Glück keine Nebenwirkungen an mir ausmachen können. Es dauerte nach der ersten Einnahme von Clindamycin ca. 2 Tage bis ich soweit schmerzfrei war, dass ich endlich wieder durchschlafen konnte.

Clindamycin bei Kieferosteomyelitis; Novaminsulfon bei Kieferosteomyelitis, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferosteomyelitis5 Tage
NovaminsulfonKieferosteomyelitis, Schmerzen (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zum Glück keine Nebenwirkungen an mir ausmachen können.
Es dauerte nach der ersten Einnahme von Clindamycin ca. 2 Tage bis ich soweit schmerzfrei war, dass ich endlich wieder durchschlafen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 33441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Paracetamol bei Kieferosteomyelitis

 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Sobelin bei Kieferosteomyelitis

 

Sobelin für Kieferosteomyelitis mit Magenschmerzen, Durchfall

Sofort nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, die über ein übliches Sodbrennen weit hinausgingen und teilweise 3 Stunden anhielten. Jedes Essen das ich zu mir nahm, wurde spätestens nach einer Stunde durch \"Wasserdurchfall\" ausgeschieden. Heute, am 5 Tag nach Ende der Einnahme...

Sobelin bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SobelinKieferosteomyelitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofort nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, die über ein übliches Sodbrennen weit hinausgingen und teilweise 3 Stunden anhielten.
Jedes Essen das ich zu mir nahm, wurde spätestens nach einer Stunde durch \"Wasserdurchfall\" ausgeschieden.
Heute, am 5 Tag nach Ende der Einnahme besteht der Durchfall fort.

Eingetragen am  als Datensatz 7429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tolperison bei Kieferosteomyelitis

 

Tolperison hexal 50mg für Kieferosteomyelitis mit Kopfschmerzen, Blutdruckanstieg, Magenschmerzen, Nierenschmerzen

Sehr starke Kopfschmerzen, Anstieg Bluthochdruch, Magenschmerzen und Nieren und Blasenprobeme. Habe heute die Tabletten abgesetzt. Vor Einnahme der Der Tabletten habe ich 4 Infusionen Dynostat bekommen.

Tolperison hexal 50mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tolperison hexal 50mgKieferosteomyelitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Kopfschmerzen, Anstieg Bluthochdruch, Magenschmerzen und
Nieren und Blasenprobeme. Habe heute die Tabletten abgesetzt.
Vor Einnahme der Der Tabletten habe ich 4 Infusionen Dynostat bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 7714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tolperison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Voltaren bei Kieferosteomyelitis

 

Voltaren 100mg für Kieferosteomyelitis mit Müdigkeit, Blutdruckkrise, Leberfunktionsstörung, Erbrechen

schon nach wenigen Tagen zunehmende Müdigkeit,Blutdruckkrisen bis 270/170 mm HG, Oberbauchschmerzen, (Gastroskopie brachte keinen Befund), nach 3 Wochen ständiges Erbrechen, ALLE Leberwerte waren stark erhöht, z.B.GGT fast 600), sonografisch wurde ein Leber- und Pankreasödem festgestellt, auch...

Voltaren 100mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren 100mgKieferosteomyelitis6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schon nach wenigen Tagen zunehmende Müdigkeit,Blutdruckkrisen bis 270/170 mm HG, Oberbauchschmerzen, (Gastroskopie brachte keinen Befund), nach 3 Wochen ständiges Erbrechen, ALLE Leberwerte waren stark erhöht, z.B.GGT fast 600), sonografisch wurde ein Leber- und Pankreasödem festgestellt, auch nach Absetzen des Medikamentes hielten die Beschwerden noch wochenlang an, die Leberwerte haben sich nur sehr langsam gebessert, ausserdem habe ich eine Unverträglichkeit auf alle "leichten" Schmerzmittel ausgebildet, lediglich Paracetamol und Opiate werden vertragen, bei allen anderen Schmerzmittel kommt es sofort wieder zu Blutdruckkrisen, die Leberwerte steigen wieder stark an. Leider habe ich nach einer missglückten Zahnbehandlung eine Oberkieferosteomyelitis bekommen, die sich mittlerweile bis zum Keilbein vorgearbeitet hat und einfach nicht zu stoppen ist. Da der Trigeminusnerv ebenfalls stark geschädigt ist, bin ich auf Schmerzmedis angewiesen, nehme z.Z. Jurnista 64mg 2Tbl und Lyrica 2x 150mg, habe allerdings das Gefühl, dass Jurnista kaum Wirkung zeigt oder nicht richtig resorbiert wird. Tilidin hatte z.B: bei mir ebenfalls keinerlei Wirkung gezeigt.
Die beste Schmerzstillung hatte ich anfangs mit Tramal, leider hat nach ungefähr 2 Jahren die Höchstdosis nicht mehr ausgereicht. Gibt es ein Schmerzmedikament, das auf der Wirkweise von Tramal beruht, nur eben stärker ist? Dass ich in 2-3 Jahren wahrscheinlich keine Zähne mehr habe, damit habe ich mich fast abgefunden, aber nicht damit, dass ich regungslos auf der Couch sitzen muss, weil jegliche kleinste Bewegung oder Berürung die Schmerzen weiter verstärkt oder so wie unter der jetzigen Medikation wimmernd da sitze und nach grösseren Bewegungen mir ein Kissen vors Gesicht halte, damit man meine Schreie nicht so hört.
Ich bin für jeden Tipp dankbar
Jule

Eingetragen am  als Datensatz 1361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Kieferosteomyelitis gruppiert wurden

eitriger Kiefer durch falsche Zahnarztbehandlung, Entzündung des Kieferknochens, Entzündung im Kieferbereich, Entzündung im Oberkiefer, Entzündung Kiefer-, Kieferentzündung, Kieferknochenentzündung, Kieferknochenvereiterung, Oberkieferentzündung, Oberkiefernekrosen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 16 Benutzer zu Kieferosteomyelitis

Empfohlene Ärzte für Kieferosteomyelitis

Zahnarzt
  • Dr. med. dent. Mariusz Musiol
    Dr. med. dent. Mariusz Musiol
    (40 Bewertungen)
  • Michael Graß
    Michael Graß
    (27 Bewertungen)
Orthopäde
  • Dr. med. Halima Alaiyan
    Dr. med. Halima Alaiyan
    (2 Bewertungen)
  • Dr. med. Rainer Paus
    Dr. med. Rainer Paus
    (24 Bewertungen)
Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Dr. med. Holm Edelmann
    Dr. med. Holm Edelmann
    (35 Bewertungen)
  • Dr. med. Johannes Sommermeier
    Dr. med. Johannes Sommermeier
    (14 Bewertungen)

Kieferosteomyelitis Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Die Kieferosteomyelitis ist eine Entzündung des Kieferknochens, die neben Zahnverlust auch massive Schäden am benachbarten Gewebe herbeiführen kann.
Meist geht die Infektion von einer fortgeschrittenen Paradontose aus, aber auch eine infizierte Wunde nach Zahnextraktion oder die Verschleppung eitriger Infektionen der Nebenhöhle können die Erkrankung verursachen.
Man unterscheidet eine akute von einer chronischen Entzündung.

[]