Knieluxation

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Krankheit Knieluxation.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm160180
Durchschnittliches Gewicht in kg6674
Durchschnittliches Alter in Jahren6342
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7822,90

Bei Knieluxation wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Diclo33% (1 Bew.)
Paracetamol33% (1 Bew.)
Targin33% (1 Bew.)

Bei Knieluxation wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Diclofenac33% (1 Bew.)
Paracetamol33% (1 Bew.)
Oxycodon33% (1 Bew.)
Naloxon33% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Knieluxation

Zu Knieluxation liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Knieluxation stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Diclo bei Knieluxation

 

Diclo für Knieluxation mit Kopfschmerzen, Blähungen

Diclo und auch Ibu wurde mir gegen Kniegelenkserguss und Entzündungshemmung sowie Schmerzlinderung verschrieben. Kaum Erfolg sichtbar. Schmerzlinderung nicht gegeben.

Diclo bei Knieluxation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DicloKnieluxation10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diclo und auch Ibu wurde mir gegen Kniegelenkserguss und Entzündungshemmung sowie Schmerzlinderung verschrieben. Kaum Erfolg sichtbar. Schmerzlinderung nicht gegeben.

Eingetragen am  als Datensatz 37966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Paracetamol bei Knieluxation

 

Paracetamol für Knieluxation mit Herzrasen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, erhöhter Puls

Bekam es in Form einer Injektion als zusätzliches Schmerzmittel nach einer Knie-OP am Abend verabreicht, da ich vor Schmerzen nicht Einschlafen konnte. Bald erhöhte sich mein Puls stark. Ich fühlte mich als hätte man mir Adrenalin verabreicht, an Schlaf war nicht zu denken. Mit diesem extrem...

Paracetamol bei Knieluxation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKnieluxation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam es in Form einer Injektion als zusätzliches Schmerzmittel nach einer Knie-OP am Abend verabreicht, da ich vor Schmerzen nicht Einschlafen konnte. Bald erhöhte sich mein Puls stark. Ich fühlte mich als hätte man mir Adrenalin verabreicht, an Schlaf war nicht zu denken. Mit diesem extrem unangenehmen Gefühl saß ich dann stundenlang WACH im Bett. Erst danach erfuhr ich von meiner Familie, dass ich schon als kleines Kind starke Nebenwirkungen (Herzrasen, Schweißausbrüche,.. ich war kaum noch Ansprechbar) nach der Einnahme von Paracetamol hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 56424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Targin bei Knieluxation

 

Targin für Knieluxation mit Absetzerscheinungen

Nach meiner Knie Op wurde mir das Medikament verschrieben,da ich starke Schmerzen hatte.Es dauert ca.2Std. bis die Wirkung einsetzt.Das Absetzen der Pille,ist nicht ganz ohne.Nach 2 Tagen ist man aber wieder fit.Werde es demnächst aber wieder nehmen,da ich nach 6Monaten ein neues brauche,andere...

Targin bei Knieluxation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginKnieluxation12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Knie Op wurde mir das Medikament verschrieben,da ich starke Schmerzen hatte.Es dauert ca.2Std. bis die Wirkung einsetzt.Das Absetzen der Pille,ist nicht ganz ohne.Nach 2 Tagen ist man aber wieder fit.Werde es demnächst aber wieder nehmen,da ich nach 6Monaten ein neues brauche,andere Medis helfen nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 42019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Knieluxation gruppiert wurden

Knieluxation, Tep links u.rechts

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]